Unbeendet Unsere Küchenplanung

AmLo

Mitglied

Beiträge
4
Unsere Küchenplanung

Guten Abend zusammen,

wir waren vor zwei Tagen in Höffner und haben uns das erste Mal zur Küche beraten.

Beigefügt findet Ihr eine Skizze, wie die Küche aussehen soll, die 3D-Bilder durften wir nicht mitnehmen. Außerdem der Grundriss der Küche.

Einige Eckdaten zu der Küche:
- Die Küche sollte vom Küchenhersteller Häcker oder ähnliches kommen.
- wir wollen die Küche komplett in schwarz halten, mit Anti Fingerprint
- der Kühlschrank soll in der Küche integriert sein (also das der Korpus, um den Kühlschrank ist. Es wird ein Side-by-Side Kühlschrank
- es sollen schwarz matte Armaturen sein
- Die Arbeitsplatte soll aus schwarzen Kunststein mit weißen Maserung sein
- Lieferung und Montage sollen im Preis enthalten sein
- da wo die Dunstabzugshaube ist, soll Milchglas hin

Elektrogeräte:
Alles von Siemens (Backofen, Geschirrspüler, Dunstabzugshaube)

In Höffner wurde uns die Marke Alno vorgestellt, dahinter soll sich jedoch die Firma Häcker Systematik verbergen.

Folgende Preise wurden uns genannt:
Die Schränke usw sollte ca. 10-12k kosten.
Der Kunststein ca. 6k
Elektrogeräte, die Lieferung und Montage weitere 6k

Uns wurde dann ein Preis von ca. 22- 24k für diese Küche angeboten.

Ist dieser Preis realistisch/gerechtfertigt? Der Berater hat uns öfters mitgeteilt, dass durch die Zentrale in Berlin der Preis evtl. gesenkt werden könnte oder wir ein Gutschein für Möbeln erhalten.

Wir wollen in den nächsten Tagen noch einige Küchenstudios besuchen und schauen, was diese uns für diese Küche für einen Preis bieten.

Wir besuchen demnächst "Meine Küche", kennt ihr weitere gute Küchenstudios in Hamburg-Ost/Hamburg-Mitte?

Was für einen Preis hättet Ihr gesagt, wär diese Küche Wert?

Vielen Dank!

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 3
Davon Kinder: 1
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 155
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 86

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen möglich, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): N. a.
Fensterhöhe (in cm): 2,30
Raumhöhe in cm: 2,50
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Side by Side (ca. 90cm breit)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: ja
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 90

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: N. a.

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Wasserkocher
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: N. a.
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Hauswirtschaftsraum

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 2x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Gemeinsam

Spülen und Müll
Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Bio/Restmüll ungetrennt, Gelber Sack Müll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: N. a.
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Siemens
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: N. a.
Preisvorstellung (Budget): 15-18k

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • 20230619_002545.jpg
    20230619_002545.jpg
    57,1 KB · Aufrufe: 122
  • 20230619_002359.jpg
    20230619_002359.jpg
    54,2 KB · Aufrufe: 122

isabella

Mitglied

Beiträge
19.093
Hallo und herzlich willkommen im Küchenforum!

Willst Du in diesem Thread die Küche planen oder geht es nur um den Preis? Du befindest Dich nämlich in einem Planungsboard .
 

AmLo

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
Hallo Isabella,

oh sorry, es geht eher um den Preis. Für Tipps, was man evtl verbessern könnte, wären wir aber auch offen.

LG
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.093
OK, dann würde ich überlegen, ob ein SbS sein muss, die sind funktional nicht ganz praktisch, weil das TK-Teil schmal ist und dort, wo‘s geplant ist, blockiert die offene Kühlschranktür mit Mensch davor den Eingang in die Küche.

An Stelle des „Topfauszugs“ würde ich normale Unterschränke planen und die Ecke tot lassen. -> * Tote Ecken - gute Ecken *

Den Rolloschrank würde ich durch eine Lösung mit Lifttür ersetzen ider sogar offen lassen.

Wie planst Du die Aufteilung der US in Schubladen/Auszüge?
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.948
Hallo,
wie lang ist die Wand planrechts? wie kommst du auf 110cm Zeilenabstand?
 

AmLo

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
Die Seite ist laut Plan 2,85m lang. Die 1,10 kamen vom Berater (Höffner).
OK, dann würde ich überlegen, ob ein SbS sein muss, die sind funktional nicht ganz praktisch, weil das TK-Teil schmal ist und dort, wo‘s geplant ist, blockiert die offene Kühlschranktür mit Mensch davor den Eingang in die Küche.

An Stelle des „Topfauszugs“ würde ich normale Unterschränke planen und die Ecke tot lassen. -> * Tote Ecken - gute Ecken *

Den Rolloschrank würde ich durch eine Lösung mit Lifttür ersetzen ider sogar offen lassen.

Wie planst Du die Aufteilung der US in Schubladen/Auszüge?
Den SbS wollte ich unbedingt haben und wissen, das dort es evtl. zu eng sein wird :/

Wir sind davon ausgegangen mit diesen Topfauszügen mehr Staumöglichkeit zu erhalten, aber wenn dies eher unpraktisch ist, würden wir auf Schubladen wechseln.

Offen lassen wollen wir es ungern, damit es nicht zu sehr unordentlich ausschaut. Aber das mit der Lifttür schauen wir uns nochmal an.

Was meinst du genau mit "US"?

Vielen Dank für die Tipps
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.093
Kleines Forumlexikon:

APL = ArbeitsPLatte
BO = BackOfen
DAH = DunstAbzugsHaube
DG = DampfGarer
DGC = Dampfgarer-Backofen-Combi
GSP = GeschirrSPüler
HS = HochSchrank
MUPL = Müll Unter ArbeitsPLatte
MW = MikroWelle
OS = OberSchrank , Wandschrank
SbS = Side by Side (Kühlschrank)
US = UnterSchrank
WaMa = WaschMaschine

Schau Dich nach einem French Door um, es ist praktischer als ein SbS

Ich weiß nicht genau, was Du mit „Topfauszug“ meinst, bin von einem LeMans ausgegangen, der hat nicht mehr Stauraum. Eher weniger.

Der Rolloschrank sieht nicht besonders gut aus, geht als Erstes kaputt und bleibt sehr oft offen. Wie gesagt, eine Lifttür könnte eine Möglichkeit sein. Hier im Forum gibt es viele Beispiele unter dem internen Begriff: Ulla-Schrank (Link anklicken)
 

AmLo

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
4
Kleines Forumlexikon:

APL = ArbeitsPLatte
BO = BackOfen
DAH = DunstAbzugsHaube
DG = DampfGarer
DGC = Dampfgarer-Backofen-Combi
GSP = GeschirrSPüler
HS = HochSchrank
MUPL = Müll Unter ArbeitsPLatte
MW = MikroWelle
OS = OberSchrank , Wandschrank
SbS = Side by Side (Kühlschrank)
US = UnterSchrank
WaMa = WaschMaschine

Schau Dich nach einem French Door um, es ist praktischer als ein SbS

Ich weiß nicht genau, was Du mit „Topfauszug“ meinst, bin von einem LeMans ausgegangen, der hat nicht mehr Stauraum. Eher weniger.

Der Rolloschrank sieht nicht besonders gut aus, geht als Erstes kaputt und bleibt sehr oft offen. Wie gesagt, eine Lifttür könnte eine Möglichkeit sein. Hier im Forum gibt es viele Beispiele unter dem internen Begriff: Ulla-Schrank (Link anklicken)
Vielen Dank für die Abkürzungen

Danke für den Tipp mit dem French Door. Dieser ist nun in der engeren Auswahl :-)

Ja genau, wusste nicht wie man diesen "Topfauszug" sonst so nennt. Ja, da sind wir nun auch am Überlegen, ob Schubladen die bessere wahl wäre.

Das mit dem Rolloschrank werden wir nächstes mal im Küchenstudio uns genauer anschauen und mit den anderen Lösungen vergleichen. Danke dafür!
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben