1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Unbeendet Meine Erstplanung

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von cbeham, 29. Jan. 2015.

  1. cbeham

    cbeham Mitglied

    Seit:
    28. Jan. 2015
    Beiträge:
    4

    Guten Abend liebe Leute!

    Hier ist mein Erstplan für unsere neue Küche. Sie ist leider sehr bescheiden, da das Programm für mich zu umständlich ist.

    Infos:
    Die Doppelglastür ist eine Tür zur Terrasse.
    Das ander ist ein Fenster 150 breit 170 hoch, deswegen ist dort
    nur eine Arbeitsplatte.
    Alles soll ohne Griffe und in Weiß sein, die Arbeitsplatte ebenfalls in weiß?

    Bitte um Eure Vorschläge. Position der Geräte, Kühlschrank usw...

    Ich bin für alle sinnvollen Vorschläge offen.

    Vielen Dank im vorhinein.


    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 2
    Davon Kinder?:
    Art des Gebäudes?:
    Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 170, 175
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 20 cm
    Fensterhöhe (in cm): 170
    Raumhöhe in cm: 230
    Heizung: Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel
    Ausführung Kühlgerät: Side by Side ca. 90cm breit
    Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube: keine
    Backofen etc. hochgebaut?: Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
    Kochfeldart: Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 80-90
    Spülenform: Noch nicht festgelegt
    Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Dampfbackofen (DGC) mit Wasseranschluß, Dampfbackofen (DGC) ohne Wasseranschluß
    Küchenstil: Grifflos
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?:
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche:
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
    ?
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Küchenmaschine, Toaster, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
    Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?: Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alles mögliche
    Wie häufig wird gekocht?(fast) täglich 1x warm[/COLOR]
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Nur für uns
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Biomüll, Restmüll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: Siematic
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: k.A.
    Preisvorstellung (Budget): bis 25.000,-
     
  2. Evelin

    Evelin Mitglied

    Seit:
    20. Sep. 2010
    Beiträge:
    6.458
    Ort:
    Perth, Australien
    Hallo Cbeham und herzloich willkommen im Forum.

    Das ist zwar wunderschön, dass du schon den Alno Planer beherscht, aber ein paar Bilder allein reichen dann doch nicht ganz, damit wir verstehen, was du geplant hast.

    Für weitere Planungen deinerseits, bitte hänge die kpl und pos Datei an, sowie ein Bild des Alnogrundrisses. Das geht gut mt dem snipping tool von windows.

    Und gönnst du uns noch einen EG Plan? Wir sind neugierig, auch hat man dann ein besseres "Gespür".

    Es fehlen

    1. das Maß von der Wand planunten zum Kaminschacht an der planlinken Wand

    2. das Maß von der Wand planunten bis zur Durchreiche planlinks.

    3. die Maße planunten rechts bzw links vom Fenster.

    4. die Terrassentür ist bemaßt mit 180cm Breite und 210cm Höhe. Was bedeutet das Maß 147cm?

    5. Ist das fenster planunten nun 147 oder 150cm breit?

    6. das Maß 212cm planlinks bezieht sich auf was? in einem Plan zeigt das Maß das Ende der Durchreiche im nächsten Plan ist die Durchreiche verschoben das maß aber iommer noch 212cm? Gibt es die Durchreiche oder ist die geplant?

    also du musst schon etwas genauer sein.

    Viel Stellfläche gibt es nicht und dann noch ein SBS, nicht ganz einfach. Gibt es den schon oder wird der erst angeschafft?
     
    Zuletzt bearbeitet: 30. Jan. 2015
  3. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    Die 147 bei 180/210 dürften nichts bedeuten. 180/210 soll heißen, Terrassentür 180 breit und 210 hoch.

    Ansonsten fehlen mir ebenfalls alle Maße, die Evelin genannt hat und alle Antworten auf Evelins Fragen ;-).
    Sehe ich das richtig, du meinst 2 Geräte, Mikrowelle und Dampfbackofen. Steht da wahlweise einer mit Wasseranschluß zur Debatte?
     
  4. cbeham

    cbeham Mitglied

    Seit:
    28. Jan. 2015
    Beiträge:
    4
    Thema: Meine Erstplanung - 320917 -  von cbeham - Küche EG - Favorit.jpg Guten Abend und vielen Dank für die Kommentare,

    ich habe leider nichts anderes als den angefügten Plan.

    Und eine weitere Variante von mir - die mein Favorit ist!

    Zu den Maßen kann ich leider im Moment nichts sagen, da ich mich nicht zuhause befinde und nicht nachmessen kann. Sorry.

    Was mich vorerst interessiert wäre ob diese Variante überhaupt in dieser "kleiner" Küche machbar ist.

    In dieser Variante wird die Mauer links durchgebrochen um mehr Raum zu bekommen, und das servieren zum Essplatz zu erleichtern bzw. einen kleinen Snackbereich zu bekommen.

    Zu den Elektrogeräte kann ich überhaupt nichts sagen. Ich kenne einen Side by Side Kühlschrank und eine Mikro bzw. einen Geschirrspüler. Bin aber für Neues offen!
    Der Dampfgarer könnte vom Keller mit Wasser versorgt werden.

    Ich Bitte um Entschuldigung für meine Laienhafte Beschreibungen.

    Danke nochmals
    Christian

    Thema: Meine Erstplanung - 320917 -  von cbeham - Plan Revision 2 EG.jpg

    Thema: Meine Erstplanung - 320917 -  von cbeham - Küche EG - Favorit.jpg
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    Solange du deine Planungen nicht bemaßt, kann man auch nicht dazu sagen.

    Auf jeden Fall sieht die Kochinsel in der letzten Variante viel zu schmal aus.

    -------------
    Side-by-Side-Kühlschrank sind halt mit ihrer Tiefe und Breite (75x92cm) ziemliche Hauer. Warum soll es also unbedingt ein Side-by-Side und nicht ein normaler Stand-Alone-Kühlschrank (60x60cm) oder sogar ein im Hochschrank eingebauter Kühlschrank sein.
    -----------
    Dann, mußt du immer bedenken, wir kennen dein Bauvorhaben nicht. Wenn wir etwas beurteilen sollen, dann mußt du dir schon die Mühe machen, deinen Grundriss auch mal grundsätzlich zu erklären:
    [​IMG]

    Was passiert denn da links in dem Haus? Wohnung? Wird das alles noch gebaut oder ist das schon gebaut?
    Läßt sich an der Brüstungshöhe vom Fenster planunten oder an der Position noch irgendetwas machen?

    Warum gibt es 1 WC und ein Bad auf der Etage, aber offensichtlich keinen Schlafraum?
     
  6. cbeham

    cbeham Mitglied

    Seit:
    28. Jan. 2015
    Beiträge:
    4
    Da ich in der Planungsphase mit dem Baumeister bin, habe ich keinen anderen Plan mit detaillierten Bemaßungen. Nur eben diese Pläne.

    Wie breit muss eine Kochinsel mindestens sein? Die Küche ist nicht groß, deswegen breche ich auch die Wand links durch. Die Kochinsel soll nur das Induktionsfeld mit etwas Stellfläche beherbergen. So groß wie möglich und so klein wie nötig damit man sich noch gut bewegen kann.

    Ich bin offen für alles außer im Hochschrank integriert. Und er soll groß genug sein.

    Das links ist eine Garage.
    Es ist ein Haus aus dem Jahre 1971 das nach 2001 nocheinmal generalüberholt wird. Neue Fenster. Neuer Dachstuhl. Neuer Boden mit FBH. Es wird einfach alles erneuert, außer dem Keller der ist schon fertig. Die Fenster werden nur bodentief und fixverglast.

    Ja und Nein, Brüstungshöhe ist flexibel, aber soviel Glas wie möglich.

    Es gibt im Keller eine Dusche und ein WC. Im ersten Stock ein GästeWC und ein Bad mit Dusche. Weiters der Eingang, die Küche und das "Wohnzimmer".

    Im OG 2 Kinderzimmer, das Elterschlafzimmer mit eigenem Bad (Wanne/Dusche) und einen großzügigen Raum (Kleidung usw. über der Garage). Ebenfalls ein weiteres WC für die Kinder.

    Nochmals Entschuldigung, aber es ist mein erstes Projekt und deswegen stelle ich mich wahrscheinlich etwas Laienhaft an...

    Vielen Dank und lg Christian

    Thema: Meine Erstplanung - 321319 -  von cbeham - P1090253.JPG
    Blick in die Küche vom Gang (nähe Stiege)

    Thema: Meine Erstplanung - 321319 -  von cbeham - P1090260.JPG

    Blick aus der Küche Position ganz rechts unten im Plan (Kamin ist links)
     
  7. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.861
    Ort:
    SchleswigHolstein
    Oh ha, dass sieht nach ordentlich Arbeit aus! ...aber es ist gut, dass du dich jetzt schon um die Küchenplanung kümmerst! *top*

    Das Fenster planunten würde ich nicht bodentief machen, sondern so hoch, das eine APL dort reinlaufen kann. Dann könnte man an dieser Wand eine Insel andocken. Das würde die Küchenplanung doch sehr entspannen...

    Ein paar Maße mehr, wären natürlich nicht schlecht, damit wir den Raum möglichst genau, im Alnoplaner anlegen können... Ein Ausmessen des Raumes wäre nicht möglich?
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Feb. 2015
  8. cbeham

    cbeham Mitglied

    Seit:
    28. Jan. 2015
    Beiträge:
    4
    Genau das möchte ich nicht hören :-)
    Das ist genau was ich auch denke, das ein normales nicht bodentiefes Fenster besser wäre :(
    Aber das wurde erstens nicht in die Aussenoptik und schon gar nicht in meine Vorstellungen passen.

    Das Fenster links im vorletzten Foto wird auch noch eine Terrassentür (unterdacht) aus der Küche direkt auf die Terrasse.

    Ich werde erst nächste woche wieder zuhause sein und dann eine Bemaβung einstellen.

    Danke gute nacht christian
     
  9. Conny

    Conny Mitglied

    Seit:
    18. Jan. 2010
    Beiträge:
    6.861
    Ort:
    SchleswigHolstein
    ...was nützt dir die schönste Außenoptik, wenn du innen, keine vernünftige Küche stellen kannst. ;-) :trost:
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.721
    Mit links meinte ich das, was zwischen deiner gedachten Sitztheke und der Garage ganz außen sein soll ;-)
    [​IMG]

    Ist das der Hauseingang, den du so mit Wänden abtrennen willst?

    Ja, ein paar Maße wären gut, z. B. der Fensterabstand planunten und die Wand planrechts mit ihren Abschnitten Wand/Fenster etc.
    Dann, wenn du dort die Wand zwischen Kamin und planunten rausnimmst oder als Durchreiche ... dann muss ja planunten bestimmt ein Stummel Vollwand stehen bleiben .. oder? Auch da wären Maße gut .. genauso den ganzen Kamin rundum. Und, es muss ein Träger eingezogen werden. Daher dann die Frage nach der Deckenhöhe von 230 cm .. ist das nach Fertigstellung? Wird da an der Decke zur Verkleidung von Trägern etwas abgehängt? Evtl. sollte man nur die Träger verkleiden, denn eine Raumhöhe von 230 cm wirkt schon etwas drückend.

    Warum keine Dunstabzugshaube?

    SbS bzw. möglichst groß ... kommt es dir auch auf die Eiswürfelfunktion an?

    Nur so zur Info .. .wo ist Norden auf dem Grundriss?

    Und zum Abschluß eine Bitte, nicht jeden Satz, auf den du antworten willst, zitieren. Das liest sich immer so schlecht, vor allem für User, die den ganzen Thread hinterher lesen .. Danke *rose*
     
    Zuletzt bearbeitet: 5. Feb. 2015
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wasserschaden in meiner neuen Küche Mängel und Lösungen Gestern um 09:56 Uhr
Status offen Küche für meine Eltern (65/72) Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Status offen Meine Traumküche auf 11,5m² Küchenplanung im Planungs-Board 29. Okt. 2016
Status offen Meinungen und Kritiken zu meiner geplanten DAN-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016
Meine erste eigene Küche *mit fast 40 Jahren *hüstel** Küchenplanung im Planungs-Board 29. Sep. 2016
Meine neue Küche: ein einziger Montage- und Planungsfehler Montagefehler 21. Sep. 2016
Antwort von ALNO zu meinen Fragen bez V16d Feedback zum Forum 17. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen