Wir hätten gerne eine Wohnküche - aber reicht der Platz dafür? (und ist meine Planung stimmig?)

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.461
Ich würde ja eher Küchensofa mit einem größeren Tisch kombinieren.

Hiermal .. Sofa ca. 200 bis 220, Tisch 100x200, dafür planunten Sideboard aus Küchenmöbeln, z. B. Platz für die Kaffeemaschine oder für ein Sodagerät, gut zugänglich für alle.

Planrechts dann Hochschränke mit Kochfeld und *Decken-DAH, Links und Bild im Lexikon *, wobei die Abluft planoben im neuen Wandabschnitt nach außen gehen kann .. in der Abkofferung, die auch gleich dafür sorgt, dass sich nie wieder Staub auf den Hochschränken sammelt.

Spüleninsel .. im Rahmen der Tatsache, dass ihr eine Fußbodenheizung neu verlegen wollt, sollte sich auch ein 50er Abwasserrohr von der Wand planrechts 2 m in den Raum legen lassen. So ist mein Abwasser/Wasser auch auf die Spülenseite gekommen.

Insel dann so, dass von Rückseite um 10 cm tiefenreduzierte Unterschränke stehen. Da sollten auch Spiele, Tischdeko etc. Platz finden.

An der Spüleninsel GSP und MUPL , auf Kochfeldseite jede Menge Platz, z. B. im Unterschrank planoben kann das ganze Geschirr stehen, da kommt man dann als Tischdecker auch immer gut ran.

Die neue Terrassentür den öffnende Teil rechts, dann ist der direkte Weg aus der Küche nach draußen gewährleistet.

Planunten die rechte Tür leicht schmaler, damit der erste Schrank ein auf 50 cm tiefenreduzierter Vorratsschrank sein kann.
 

Anhänge

  • davednb_20210425_kb1_20b.KPL
    3,6 KB · Aufrufe: 20
  • davednb_20210425_kb1_20b.POS
    10,7 KB · Aufrufe: 17
  • davednb_20210425_kb1_20b_Grundriss.jpg
    davednb_20210425_kb1_20b_Grundriss.jpg
    43,6 KB · Aufrufe: 91
  • davednb_20210425_kb1_20b_Ansicht4.jpg
    davednb_20210425_kb1_20b_Ansicht4.jpg
    77,2 KB · Aufrufe: 93
  • davednb_20210425_kb1_20b_Ansicht3.jpg
    davednb_20210425_kb1_20b_Ansicht3.jpg
    104,2 KB · Aufrufe: 86
  • davednb_20210425_kb1_20b_Ansicht2.jpg
    davednb_20210425_kb1_20b_Ansicht2.jpg
    131,9 KB · Aufrufe: 86
  • davednb_20210425_kb1_20b_Ansicht1.jpg
    davednb_20210425_kb1_20b_Ansicht1.jpg
    83,6 KB · Aufrufe: 94

davednb

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Danke euch beiden!

Die Idee von Evelin finde ich gut, der Kühlschrank wäre dann neben der Spüle und der GS links neben der Spüle? Ich in mir da nur bei dem Block in der Mitte unsicher, ob der nicht zu breit ist, geht der auch mit zwei 30igern neben dem Herd oder fehlt dann Arbeitsfläche?

KerstinB - das mit der Spüle finde ich spannend - ich hätte gedacht, dass das von den Anschlüssen bei uns nicht geht. Im Forum gibt es ja längere Diskussionen über Spüle vs Herd in der Insel und ich war/bin da sehr unentschlossen, wie gut die Insellösung für eine Spüle ist - wie hat sich das für dich bewährt? Ich finde die Herdlösung da auch sehr klar und aufgeräumt.

Spannende neue Perspektiven, werde ich heute Abend mit meiner Frau diskutieren, danke nochmal an euch für die Inspiration und Zeit!
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
52.461
Also, ich liebe meine Aufteilung, wenn ich vorbereite in den Raum zu gucken usw.

Und meine Kochstelle ist ja auch mit Deckenhaube und durch die Abhängung fangen sich die Wrasen sehr gut. Unterschränke sind halt voll nutzbar und können nach Stauraumbedarf aufgeteilt werden. Bin ja auch Schubladenfan, weil man da soviel Kleinkram übersichtlich unterbringen kann. Die Abluftführung wäre eben auch gut zu lösen.

Bei mir ist halt oft Vorbereiten (mit Option Blick in den Raum), Herdzubereitung, wenn man Konzentration braucht für Kurzgebratenes etc., dann ist man recht abgeschottet, wenn man nur noch ein paarmal Rühren muss oder so, kann man auch halb gedreht vorm Kochfeld stehen und mit Gästen an der Insel plaudern. Wenn das Kochergebnis steht, sind letzte Vorbereitungsbehälter oder so, eben nicht mitten im Raum, sondern in der rückwärtigen Zeile, dort ist auch Platz evtl. Teller anzurichten. Die Insel ist dann aber schon wieder aufgeräumt.

Ich bin übrigens auch Fan von Stand Alone, wenn er sich optisch gut unterbringen lässt.
* Beispiele für Stand-Alone-Lösungen *
 

davednb

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
10
Danke nochmals für die Ideen - da sind super Inspirationen dabei! Nicht wundern, wenn ich die nächsten Tage hier nicht weiterplane/diskutiere - wir haben jetzt gerade die Klärung mit den Heizungsbauern, wie eine Fussbodenheizung geht, davon hängt die weitere Küchenplanung ab. Sobald das geklärt ist, geht das hier in die nächste, konkrete Planungsrunde, inkl. Küchenstudios.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben