Fertig ohne Bilder Kein Platz für die Küche

bene80

Mitglied
Beiträge
31
Hallo zusammen,

als erste will ich euer großartiges Forum loben. Ich bin immer wieder begeistert, wenn man sich mit einen beliebigen Thema beschäftigt, das es nicht lange dauert und man ein Formum wie dieses findet. Auf diese Weise kann man im Vorfeld viele Ideen sammeln und man hat es dann beim planen beim Küchenhersteller um einiges leichter.

Ich habe mir vor Kurzem eine Eigentumswohnung gekauft, schon vor dem Kauf war mir bewust das es beim Planen der Küche ziemlich eng her geht.
Ich hätte gerne eine U-Form, allerdings wird das ziemlich knapp. Ich habe mich am Alno Planer versucht und meine Vorstellung der Küche umgesetzt. Nur weiß ich nicht genau ob das so sinvoll ist. Auf jeden Fall würde man so die größte Abrbeitsfläche erhalten.
Das Problem ist, dass die schmale Wandseite nur 2m breit ist, dann kommt ein 1,2m breiter Gang der in den Vorraum führt. Ich könnte mir vorstellen dass die Küchenzeile ein paar cm über die Wand hinaus springt, quasi in den Gang hinein. Ich denke auch, dass das nicht so auffallen wird da die Tür genau auf die Seite aufgeht. Eventuell kann man das vorstehende Eck auch mit Regalen auflockern werden, sonst bleibt es ein totes Eck.

Als Kockfeld ist ein Bora Basic geplant, das hat mich bei einer Vorführung recht überzeugt.
Ein vollintegrierbarer GSP ist vorhanden, wenn möglich soll der hogestellt werden
Die restlichen Geräte werden noch gekauft.
Geplant ist auch eine Kühl- Gefriekombi mit 3 Gefrierfächern.

Ich hatte jetzt schon zwei Termine bei verschiedenen Küchenplanern.
Der erste hat mir überhaupt nicht zugesagt und hat mir auch von der gewünschten U-Form aubgeraten bzw. gesagt, dass das so nicht umsetzbar ist.
Der zweite hat nach kurzem Überlegen dann doch zugestimmt...

Ich würde mich auf eure Meinung freuen, ich weiß das hier momentan einiges los ist, aber viellecht findet ja jemand Zeit für eine kurze Antwort.

Vielen Dank schon mal

Bernhard


Checkliste zur Küchenplanung von bene80

Anzahl Personen im Haushalt : 1
Davon Kinder? : 1
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 183
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 90
Fensterhöhe (in cm) : 150
Raumhöhe in cm: : 250
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 160x100
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Frühstück, Essen...
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 90
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Messerblock, Allesschneider, Brotbehälter
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Toaster, Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche, Snacks
Wie häufig wird gekocht? : ab und zu
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Alleine
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : ...
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Siemens, Bora
Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
 

Anhänge

Beiträge
2.731
AW: Kein Platz für die Küche

Herzlich Willkommen !

Kurze Antworten sind bei Küchenplanungen schwierig ;-) aber ich versuchen es dennoch mal ;-)+

Bitte gönne uns doch noch einen genau vermaßten Plan des Küchenraums, der Grundriss ist zwar gut, aber es ist etwas schwierig - für mich nicht machbar dort alle genauen Angaben herauszulesen.

Wo sind die Heizkörper? - Du schreibst "wie im Grundriss" - da finde ich keine.

Welche Maße haben Kaffeevollautomat und Allesschneider sowie der Brotbehälter? Wenn diese auf der APL stehen sollen?

Wäre auch ein Kombigerät denkbar das BO und Microwelle vereint? Magnolia bekocht damit ihre Familie (4 Pers. seit 23 Jahren)

In einem Mehrzweckrraum ist es auch immer sinnvoll zu wissen was noch untergebracht werden soll (Maße der Möbel) damit dies Berücksichtigt werden kann bei der Möblierung.

Wenn du Planungen im Alno machst bitte zeige auch immer ein paar Ansichten und den Grundriss, nicht alle hier haben den Alno (die Profis z.B. haben ihn gar nicht) und auch für die anderen ist es etwas mühselig wenn man für jeden "kurzen" Blick erst alles runterladen und öffnen muss.
 
Beiträge
2.731
AW: Kein Platz für die Küche

Hier einmal die Bilder zu deiner Planung.

Ich finde es so nicht sinnvoll, ja eigentlich sogar gefährlich. Du hast an 3 Seiten vom Kochfeld nur wenige cm bis zum "Abgrund". stelle dir einmal vor jemand - vielleicht auch du selber - läuft daran vorbei und bleibt an dem Pfannenstil hängen, die Pfanne mit dem heißen Fett kippt um und......

Kochinseln sollten deswegen min 90cm haben.

Aber ich bin mir sicher, wenn du dich hier einbringst wirst auch du DEINE Küchenaufteilung finden ;-)
 

Anhänge

Weis28

Mitglied
Beiträge
1.179
Wohnort
Niedersachsen
AW: Kein Platz für die Küche

Queenie, ich bin hier auch gerade am Grübeln... ich fürchte aber, dass da, wo du die TV-Ecke verplant hast, die Türen zur Loggia sind. Die sind im Alno-Grundriss nicht enthalten, aber dafür im Wohnungsgrundriss ersichtlich.

Viele Grüße
Silke
 

bene80

Mitglied
Beiträge
31
AW: Kein Platz für die Küche

Hallo littlequeen,

vielen Dank für deine Antwort und für die eingestellten Bilder.
Bei der Kochinsel habe ich im alno Planer nichts anderes gefunden. Das Bora Basic Kochfeld hat 76x51,5cm, bei einer 100cm breiten Insel bleiben am linken Rand 10cm frei. Hinter dem Kochfeld könnte ich mir eine Aufgesetzte Arbeitsplatte vorstellen. Dann sollte das Ganze schon sicherer sein oder ist dass dann noch immer sinnvoll?
Ich muss mir erst noch anschauen ob ich das im alno Planer so umsetzten kann.

Außer dem Tisch der 160x90 cm hat habe ich noch keine Möbel. Die Anordnung der Möbel wird aber so wie im Grundrissplan sein.

Bezüglich der genauen Abmaße: Die Schenkelmaße sind 2x 2,45m, ich mach aber morgen noch einen genauen Paln.

lg

Bernhard
 

bene80

Mitglied
Beiträge
31
AW: Kein Platz für die Küche

Ihr seid ja fleißig:-) da komme ich ja nicht mehr mit.

Bezüglich der Loggia Türe: Die ist versezt um's Eck versetzt worden, die ist jetz da wo die KWRL eingezeichnet ist.
 

Weis28

Mitglied
Beiträge
1.179
Wohnort
Niedersachsen
AW: Kein Platz für die Küche

Ich habe also mal geplant.

Was mir noch an deinem Plan aufgefallen ist, ist die Bora. Soweit ich weiß, benötigt man dafür ziemlich viel Platz im Unterschrank , den du vielleicht besser nutzen könntest!?

Dann hast du auch noch einen Eckschrank verplant. Bei kleinen Küchen scheint der ja vielleicht noch das kleinere Übel zu sein, aber egal was du hinten lagerst, kannst du später nur mit größerem Aufwand erreichen (nämlich indem du den ganzen vorderen Kram erstmal ausräumst).

Ich habe also erstmal drauflos geschoben und dabei so einiges umgestellt. Gleichzeitig setzt das voraus, dass noch ein paar kleinere Veränderungen am Raum vorgenommen werden. Das U habe ich umgedreht und das Kochfeld an die Wand geplant. Dann habe ich noch zwei deckenhohe Trennwände eingezogen, die natürlich Geschmackssache sind. Darüber hinaus habe ich mal Sofa- und Essbereich getauscht und den TV-Anschluss an eine der Trennwände geplant (was natürlich mit einem kleinen Aufwand verbunden wäre). Ich habe die Küche in der Breite etwas verlängert, so dass es für den Raum planoben rechts praktisch wäre, wenn die Tür in den oberen Raum aufgehen würde.

Nimm es also einfach als Gedankenanstoß:
Kein Platz für die Küche - 278366 - 9. Feb 2014 - 00:34 Kein Platz für die Küche - 278366 - 9. Feb 2014 - 00:34
Kein Platz für die Küche - 278366 - 9. Feb 2014 - 00:34
Anhang anzeigen bene Weis.KPL
Anhang anzeigen bene Weis.POS

Aufgrund deiner Größe könnten vielleicht GSP, Backofen und noch ein Fach für eine Mikrowelle übereinander passen. Eine Standmikrowelle nimmt auf der Arbeitsplatte viel Platz weg. Auf die Insel habe ich stattdessen die Spüle geplant (setzt wieder voraus, dass man die Anschlüsse entsprechend verlegt bekommt). Auf der Rückseite der Halbinsel sind noch mindertiefe Schränke verplant, weil der Platz für Schränke ja arg begrenzt ist.

Soviel erstmal dazu...

Viele Grüße
Silke
 

Weis28

Mitglied
Beiträge
1.179
Wohnort
Niedersachsen
AW: Kein Platz für die Küche

Das mit den versetzten Türen zur Loggia habe ich eben erst gelesen, also mal schnell in Gedanken alles wieder zurück geräumt :rolleyes:
 

bene80

Mitglied
Beiträge
31
AW: Kein Platz für die Küche

Hallo Sike,

interessante Idee die muss ich mir überlegen. Bzgl. Trennwände, die würde ich nur ungern einziehen da dass den Raum zu stark verkeinern würde. Vielleicht kann man deinen Vorschalg aber auch ohne Trennwäde umsetzen.

Ich muss aber erst mal die Raumaufteilung aktualisieren, mir war nicht bewust dass das so wichtig ist:-[.
Außerdem finde ich die Ganzen Möbel im Planer nicht:-\
 

bene80

Mitglied
Beiträge
31
AW: Kein Platz für die Küche

Ich lade schnell mal den aktualisierten Plan hoch.
Die Tür rechts neben der Küche geht nach außen auf und nicht so wie eingezeichnet in den Raum hinein
 

Anhänge

Beiträge
2.731
AW: Kein Platz für die Küche

Unter Sonderartikel findest du einiges, und Tische und Stühle unter Dekoration. Das Zauberwort heißt f4 taste, damit kannst du alles in breite und Höhe anpassen ;-)

Ich habe es auch einmal probiert, optimal ist es noch nicht - zuwenig Platz am hauptarbeitsbereich, wenig Ellenbogenfreiheit an der Spüle .

Wasser müsste dafür ums Eck gelegt werden, dafür sind die Hochschränke vorgeschoben um 5cm dann kann es Aufputz geschehen, wenn dies unterputz geht, umso besser, dann kommen die 5cm noch der Arbeitszeile zu.
1,6cm Wange
60cm hochgebaute GSP, darüber Kombigerät (siehe Küche von KerstinB, die hat diesen Schrank so umgesetzt)
60cm Kühli
Tote Ecke 75cm x 65cm darüber Regalbretter (wie bei nicenofret) wegen der Ellenbogenfreiehit, je nach Stauraum evtl noch Hängeschränke? Hier könnten dann auch die Geräte stehen .
60cm 3-3 Spülenunterschrank oben Putzreling, unten Stauraum
40cm 3-3 Müll unter APL
80cm 1-1-2-2 oder 1-2-1-2 dann gehen die Linien durch. Kochfeld linksbündig damit Platz zum Rand bleibt, DAH darüber - warum Umluft?

Arbeitsinsel
75x95cm
1-1-2-2 übertiefer Unterschrank ,verkleidet durch Wangen. Bietet Stauraum und Arbeitsfläche.
 

Anhänge

Beiträge
2.731
AW: Kein Platz für die Küche

gehen die Terassentüren in den Raum auf? Dann kann der Tisch evtl gar nicht so stehen. Da sind ja nur 250cm
-160cm Tisch
--------
machen 90cm
- Türen... dann kommt man nicht an der Tür vorbei um raus zu gehen...
 

bene80

Mitglied
Beiträge
31
AW: Kein Platz für die Küche

Das geht ja dahin....

Ja die Terassentür geht in den Rau auf, aber nicht so wie eingezeichnet sonder ins Eck zum Fenster hin., das muss ich noch ändern.
Umluft deshalb, weil kein Abluftkanal eingeplant ist.

Wasseranschluss könnte ich auch ums Eck legen, das sollte kein Problem sein. Aber so in den Raum hinein, wie von Silke angedacht geht leider nicht. Da komme ich mit dem Ablauf nicht hin.

Vielen Dank für die großartigen Ideen
 
Beiträge
2.731
AW: Kein Platz für die Küche

Deine Couch ist nicht wirklich 170x170cm und dabei nur eine gesamttiefe von 50cm Oder ?? Inkl Rückenlehne dürfte das sehr schmal sein :(
 

bene80

Mitglied
Beiträge
31
AW: Kein Platz für die Küche

Bin noch immer da ;-).

Nein ist sie natürlich nicht, die habe ich nur so nach Gefühl hingestellt. Die Genauen Maße werde ich wissen wenn ich sie kaufe. :-). Aber sie wird definitiv in der Ecke stehen.
 
Beiträge
2.731
AW: Kein Platz für die Küche

Dann "darf" sie ja nur 285cm Breite haben. Das ist auch schon nicht leicht bei einer Couch zu finden. Die meisten sind >300cm. Da ist aber OT ;-)

Was hälst du von den Planungen bis jetzt?
 

bene80

Mitglied
Beiträge
31
AW: Kein Platz für die Küche

Guten Morgen,
warum nur 285cm wegen dem HK?
Vielleicht wird die Couch auch kleiner, wohne zur Zeit sowieso allein.

Schönen Sonntag
lg Bernhard
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Kein Platz für die Küche

Ja, wg. dem HK

Hier mal dein Grundriss mit Couch ca. 270 cm breit und 100 cm Recamieren-Teil. Dann noch Tisch eingezeichnet.

Hinter der Halbinsel irgendwie eine Art Barriere oder wenigstens tiefere APL.

Kein Platz für die Küche - 278393 - 9. Feb 2014 - 10:23

Was an der Planung auch auffällt, ist die GSP-Klappe geöffnet, kommst du so gerade noch ans Wasser, aber nicht mehr an den Müll, um z. B. Reste oder Servietten etc. zu entsorgen.

Die Borabasic klaut dir im Kochfeldschrank bei 78 cm Korpushöhe die ca. 16 ersten cm. Nach planunten muss auch ein Ausblasplatz für die Umluft vorgesehen werden.

Nicht so schön finde ich auch, dass die Küche quasi in den Eingangsbereich reicht.

Vom Ansatz her hat mir bislang Queenies Planung am besten gefallen. Nur, dass da wg. des Hochschrankes daneben und der Spüle, die Fläche der toten Ecke schlecht nutzbar ist. Den KVA dort abzustellen wird etwas eng.
132373d1391903797-kein-platz-fuer-die-kueche-bene4.jpg


Gut an Silkes Planung hat mir eigentlich der Tausch Sofaecke / Essecke gefallen.
132360d1391902141-kein-platz-fuer-die-kueche-bene-weis-grundriss-gesamt.jpg


Allerdings wird der Zugang zum Raum planoben sehr eng.


Schade, dass die Tür zum planoberen Raum nicht mehr versetzt werden kann.

Ich schiebe auch mal noch ein bisschen, mal sehen, was herauskommt.
 

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben