1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von lesik, 1. Aug. 2010.

  1. lesik

    lesik Mitglied

    Seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    18

    Liebes Küchenforum,

    wir sind eine Familie mit 2 Kindern (2 und 6 J.). Bei unserer Küchenplanung brauchen wir Eure Unterstützung. Wir haben bereits mit ALNO Programm eine Planung erstellt und hoffen auf neue Ideen und Anregungen.

    Unsere Küche besteht aus 2 Räumen: einen davon werden wir als Küche nutzen und den zweiten als Esszimmer. Zwischen den Räumen wurde beim Durchbruch (Verbinden 2 Wohnungen) eine Wand 120 cm lang aus statischen Gründen gelassen. Sonst werden die Küche und der Essbereich offen gehalten (fast). In der Küche stellen wir zusätzlich eine neu Wand auf (ca. 110 cm breit) als kleine optische trennung vom SZ. (s.Plan von der Wohnung).

    Die Küche sollte alltagstauglich sein und dort sollte einiges untergebracht werden.

    Wir haben hier schon einige tolle Lösungen gesehen und hoffen sehr auf Eure Ideen.

    Vielen Dank vorab für eure Hilfe!!
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    Hallo lesik,
    herzlich willkommen. Ein paar Hinweise, es ist hilfreich, nicht nur die Planungsdateien anzuhängen, sondern auch ein oder zwei Ansichten deiner Planung und den Grundriss. Habe ich jetzt mal hier gemacht --> Alnohilfe Kapitel 3

    Zur Planung:
    - Warum SbS? So wie er jetzt von dir eingeplant ist, wird er nicht geöffnet werden können, um z. B. mal die Schubladen und Tablare zum Reinigen zu entnehmen, siehe Skizze vom Siemens-SbS:
    [​IMG]

    Dann zunächst mal zum Raum an sich. Ich habe mal den Grundrissaausschnitt der Originalzeichnung mit dem deiner Planung überdeckt. Im neu geplanten Essbereich links soll die Wand unten (Grundrissaufsicht) mit Tür erhalten bleiben? Und rechts, da geht es dann offen in einen Flurbereich? über, der auch nach links geöffnet sein wird (roter Strich im Originalgrundriss)? Und, die grüne Linie wird eine neue Wand werden?

    Dann zu der Küche:
    --> Tote Ecken gute Ecken --> Apothekerschrank
    Zu Euch:
    - kocht ihr beide? Auch zusammen? Welche Arbeitshöhe wollt ihr etwa realisieren? Sind Änderungen am Fenster geplant? Denn dort wäre ja nur eine Arbeitshöhe von ca. 83 bis max. 85 cm möglich wg. der Brüstungshöhe.
    - Was soll alles auf die Arbeitsfläche gestellt werden?
    - Tisch nur für 4 Personen? Was ist mit Gästen?
     

    Anhänge:

  3. lesik

    lesik Mitglied

    Seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    18
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    Vielen Dank für die Antwort. Die Planungdateien hatte ich leider vergessen anzuhängen, aber jetzt sind sie ja dank Kerstin da.

    Und jetzt zu den Fragen:
    1. Den Grundriss habe ich überarbeitet and angehängt.
    Die rot markierten Wände sind raus: 2x zwischen Küche und WZ und 1x zwischen Küchen. Das Verbinden der beiden Wohnungen fand im Küchenbereich statt: nur ein Teil des Wandes (120cm) ist stehen geblieben. Der neue Essbereich wird zum WZ offen.
    Die grüne Linien sinn die neuen Wände: 1x im WZ (zukünftige SZ), 1 x in der Küche (ca . 110-120 cm): so entsteht zwischen Küche, SZ und and. Zimmern eine kleine Flur.

    2. Wir wünschen uns sehr einen größeren Kühlschrank (ca. 90 cm breit). Der SbS paßt leider nicht, aber es gibt welche Kühl-/Gefrierkombi in dieser Breite (so ähnlich wie auf dem Plan). Evtl. werden wir uns für einen anderen KS entscheiden müssen (75 cm breit) wg. Platzmangel.

    3. Ich habe eine Brüstunghöhe für das Fenster 142cm angegeben: das ist der Abstand des Fensters vom Fußboden. Z.Z. haben wir eine Arbeitspneutenhöhe von 91 cm - und es passt alles.

    4. Auf der Arbeitsfläche sollte den Platz für den Toaster, Entsafter, Küchenmaschine und Wasserkocher vorhanden sein.

    5. Im Essbereich planen wir einen ausziehbaren Tisch, den man bei den Feiern auch nutzen kann. Der Bereich zw. Esszimmer und WZ ist doch offen.

    Ich hoffe, dass alle notwendigen Daten jetzt nun da sind. Und vielen lieben Dank für die Hilfe.
     

    Anhänge:

  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    Hallo Lesik,
    ich möchte im Alnoplaner den Raum mal größer mit den Öffnungen zu Wohn- und Flurbereich hin darstellen. Dazu fehlen ein paar Maße. Kannst du die mal bitte eintragen? Immer Innenmaße ohne Wanddicken.

    A: __ cm
    B: __ cm
    C: __ cm
    D: __ cm (295 cm???)
    E: __ cm
    F: __ cm
    G: __ cm (Wanddicke der herauszunehmenden Wand)
    H: __ cm (ca. 100 cm lt. Alnoplan ... warum nicht kürzer?)
     

    Anhänge:

  5. lesik

    lesik Mitglied

    Seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    18
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    Hallo Kerstin,

    hier sind die Maßen:

    A: 234 cm
    B: 288 cm
    C: 288 cm
    D: 295 cm (evtl.+ 3-5 cm)
    E: 405 cm
    F: 386 cm
    G: 32 cm ohne Fliesen (Wanddicke der herauszunehmenden Wand)
    H: ca. 110-120 cm (liegt direkt gegenüber dem SZ, um den direkten Einblick ins SZ zu vermeiden).

    Vielen Dank für Deine Mühe.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    Aber zum Schlafzimmer wird doch eine Wand gezogen ... ich verstehe die 100 cm Wand H nicht so ganz.
     
  7. lesik

    lesik Mitglied

    Seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    18
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    Hallo Kerstin,
    ja, zum SZ wird eine neue Wand gezogen. Aber wenn man sich in der Küche befindet und die SZ-Tür offen bleibt, hat man dann direkten Einblich ins SZ. Mit dieser H-Wand wollten wir es vermeiden. Zusätzlich dient dieser Wand (hoffentlich) auch als Lärmschutz (Spülmaschine, DAH).
    Meinst Du ist die Wand unnötig und macht kein Sinn?
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    Na ja, ich dachte an euren SbS. Wenn man die Wand nur so lang macht, wie der Korpus des SbS tief ist (ca. 60 cm), dann kann man den SbS auch an diese Wand stellen, da ja dann die Türen ordentlich aufgehen.
     
  9. lesik

    lesik Mitglied

    Seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    18
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    Diese Idee hatten wir auch, aber die genannten Gründe sprechen dagegen.
    Wir werden uns noch die Liebherr KS (75 cm breit) anschauen, evtl. nehmen wir uns so einen.
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    Lesik, welche genannten Gründe? Bisher sind wir doch noch gar nicht in die Planung gegangen. Und bisher sprach doch nur der Öffnungswinkel der SbS-Tür dagegen. Und das könnte man ja so vermeiden.
     
  11. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.305
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    Kerstin die genannten Gründe waren Optik und Lärmschutz.

    Wobei ich mir nicht vorstellen kann das so ein Wandstummel den Lärm schluckt da der Rest ja offen ist.

    Und was die Optik angeht, wie oft habt ihr die Schlafzimmertür offen und blickt dann auf die Küche bzw. umgekehrt?

    LG
    Sabine
     
  12. lesik

    lesik Mitglied

    Seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    18
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    Wir werden uns die beiden Möglichkeiten nochmals überlegen (H-Wand ca. 120 cm oder nur 60 cm).
    Entscheiden wir uns doch für 120cm, dann nehmen wir den Kühlschrank in 75cm breit. Ansonsten wird der SbS gekauft.

    Und was könnt ihr zu unserer Planung sagen: Schwachstellen o.ä.?
    Wir sind für Eure Meinungen, Ideen sehr dankbar.

    LG
    Lena
     
  13. lesik

    lesik Mitglied

    Seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    18
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    Könnte uns jemand bei der Planung unterstützen?
    Wir haben schon einige Zeit investiert, um die dargestellte Planung zu erstellen. Aber natürlich brauchen wir frische Ideen und Eure Vorschläge.
    Vielen Dank vorab!
     
  14. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    Hallo Lena,
    es geht halt nicht immer so schnell ;-)

    Ich habe den SbS bzw. einen Solokühlschrank mal generell rausgeschmissen. Stattdessen einen 122er oder 145er integrierten, reinen Kühlschrank und einen 87er TK-Schrank unter dem Backofen.

    Dann die hochgebaute GSP mit einem Klappfach für die Mikrowelle oben drüber.

    In der Nische hinter den Hochschränken etwas Platz für den Gerätepark, dadurch auch im Durchgangsbereich nicht so sichtbar.

    Alle Eckschränke raus, die LeMans mit den 45er Türen bieten nicht sehr viel Stauraum, die 50er Auszugsunterschränke dürften da mit einer Innenschublade oben oder alternativ im Raster 3-2-1 effektiver nutzbar sein.
    --> Tote Ecken gute Ecken
    --> Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung
    Auf der Kochfeldseite dann zunächst einen normalen 90er Unterschrank, dann einen übertiefen 90er Unterschrank und einen übertiefen 50er Unterschrank. Zum Essbereich nach hinten mit einem schmalen Regal.

    Als Dunstabzugshaube eine Deckenhaube wie die |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| oder einen Lüfterbaustein. In die Abkofferung kann dann gleich die Abluft nach außen geführt werden, Licht integriert werden usw. Über den Hochschränken dient die Abkofferung auch dazu, dass man sich Wischen auf den Schränken erspart.

    EDIT:
    Die Abgrenzung zwischen Hochschränken und Flur würde ich wirklich nur hochschranktief machen. Das wird sonst ein enger schmaler dunkler Gang.
     

    Anhänge:

  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    Hallo Lena,
    und jetzt noch eine Variante mit einem SbS. Den Flur dort jetzt breiter gehalten, d. h. die Wand D nicht mehr 295, sondern nur noch 270 cm.

    Dazu eine Nische in der Schlafzimmerwand. Dort müßte dann auch ein Wasserhahn mit hin.

    In der Küche dann nur wieder die Hochschränke für hochgebaute GSP mit Klappfach Mikrowelle und der für den Backofen. Unter dem Backofen könnten Innenauszüge für Vorräte sein.

    Die Spüle jetzt nicht mehr mittig, sondern mehr nach rechts. Zwischen Spüle und Hochschränke .. Gerätepark, zwischen Spüle und Kochfeld die Hauptarbeitsfläche.
    Die Halbinsel zum Essbereich hin jetzt als tiefe reine Arbeitsfläche für Backen, Buffetanrichten usw.

    Jetzt insgesamt
    - 1x80er Auszugsunterschrank
    - 2x90er Auszugsunterschrank (einer davon übertief)
    - 1x100er Auszugsunterschrank
    und 1x30er beim Kochfeld ebenfalls übertief, ideal für alle Gewürze, Öle usw, die man beim Kochen braucht.
     

    Anhänge:

  16. lesik

    lesik Mitglied

    Seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    18
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    Hallo Kerstin,
    vielen Dank erstmal für Deine Vorschläge! Sehr interessant und mal was ganz anders! Wir werden uns diese Planungen heute Abend nochmals anschauen und besprechen.
    Bis dahin,
    Lena
     
  17. lesik

    lesik Mitglied

    Seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    18
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    Hallo Kerstin,
    jetzt ist es schon spät geworden... aber ich bin noch dabei.;-) Was mir aufgefallen ist, auf dem Plan wurde die Zwischenwand mit einer Breite von 150cm gerechnet, obwohl sie in Wirklichkeit nur 120 cm lang ist. Wir haben den Plan etwas überarbeitet.
    Was uns noch Sorgen macht, das ist die Schacht für die Dunstabzugshaube. Diese soll von der Höhe zumindest genauso groß sein wie der verbliebene Träger (dieser ist ca. 30 cm). Über dem Fenster haben wir aber nur 25 cm, und das ist nicht veränderbar. So wie es aussieht, können wir die Beleuchtung über die Arbeitsplatte nicht durchgängig machen (wegen der Höhe). Und wir haben z.Z. noch keine Idee, was man hier machen könnte. Die Decke abzuhängen hatten wir auch vor. Dein Vorschlag, extra Beleuchung für die Arbeitsfläche, finden wir sehr schön, aber leider nicht in unserem Fall. Oder siehts Du andere Möglichkeiten?

    Und zu der Haube wollte ich noch nachfragen:
    Der Abstand zwischen der Haube und dem Herd ist im Vergleich zu den anderen Hauben viel größer. Sind diese trotzdem stark genug?
     

    Anhänge:

  18. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.713
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    *grundriss*
    Sei bitte so gut und hänge immer einen Alnogrundriss ran ... so kann man doch keine Schrankbreiten erkennen.

    Die Novy funktioniert ... aller Dampf steigt nach oben und wird dort eingesaugt.

    Vielleicht kann der Balken auf 25 cm Höhe begrenzt werden? Dann kann die Abhängung durchgängig gemacht werden. Dann muss man allerdings in jedem Fall einen Außenmotor für die DAH rechnen, da sonst die Einbauhöhe höher wird.

    SbS ist gestorben und durch was ersetzt? Warum die Mikrowelle nicht hinter der Klappe über dem GSP? Für einen TK-Schrank ist jetzt aber kein Platz.

    EDIT:
    Jetzt sieht das Kochfeld ja auch wie 60 cm breit aus ... es war mal 80 cm. Habt ihr mal eine Stauraumplanung gemacht, ob ihr alles unterbringt --> Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung
     
  19. lesik

    lesik Mitglied

    Seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    18
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    Hallo Kerstin,
    den Grundriss hänge ich heute nachmittag an (war ja schon spät...).

    Der Sbs ist durch größeren Schrank erstezt worden (aus Deinem Plan, letzter an der Wand). Die GSP ist jetzt neben der Spüle; und anstelle der GSP - TK. Man könnte die Mikrowelle hinter der Klappe verstecken, aber ich möchte nicht, dass die ganze Seite nur mit den Höchschränken besetzt ist - so zumindest sieht die Seite etwas offener aus (meine persönliche Meinung). Der Herd ist bei der 80-er Breite geblieben.
    Wie gesagt, heute Nachmittag hänge ich den Grundriss an, und wir könnten genauer besprechen.
    Bis nachher,
    Lena
     
  20. lesik

    lesik Mitglied

    Seit:
    5. Juli 2010
    Beiträge:
    18
    AW: Ideen und Verbesserungsvorschläge zu unserer Küchenplanung

    hier ist der Grundriss...
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Status offen Neue Küche auf 9,7 m² - Ideen, Anregungen und Verbesserungsvorschläge gesucht Küchenplanung im Planungs-Board 29. Aug. 2015
Suche Verbesserungsvorschläge und Ideen Küchenplanung im Planungs-Board 6. Aug. 2011
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Ungewöhnlicher Grundriss, Ideen / Vorschläge gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 27. Nov. 2016
Ideen für Standard-Küche? Küchenplanung im Planungs-Board 15. Nov. 2016
Ideen gesucht für mehr Arbeitsfläche Teilaspekte zur Küchenplanung 6. Nov. 2016
Wanted: Arbeitsfläche! Kreative Ideen gesucht... Küchenplanung im Planungs-Board 23. Sep. 2016
Status offen Ideen für Neubauküche Küchenplanung im Planungs-Board 9. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen