Badezimmer optimieren - Ideen?

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.924
meine Mama ist über 80 und ihr ist das Bidet zu tief
yep, genau das ist das Problem mit dem Bidet, man sitzt im Prinzip auf der Kloschüssel ohne Sitz, also tiefer. Es gibt zwar die höheren Tois, aber für eine ältere Dame ist das Bidet im 21. Jahrhundert doch dann eher eine Zumutung.

Und es gibt Situationen, insbesondere im Alter, wo gesundheitsprobleme eine Washlet sehr sehr viel angenehmer sind. Ich finde dass die Japaner uns weit voraus sind in der Richtung.

Auch ist nicht jedes Model gleich, inzwischen gibt es so viele Variaten, passend für jeden Geldbeutel.

Bloc-ST19A.jpg


das ist alles, kein Spülkasten.
 

Küchentigger

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
32
Die sind schon schick. Mit den Höhen habe sogar ich mit halbalten 40 Jahren ein Problem, da mein kaputtes Kniegelenk alles unter 45cm nicht mitmacht, weder WC noch Bidet. Das Höhersetzen funktionierte beim alten WC über einen Monolith erstaunlich gut, WC kam rund 8cm höher.
Wenn ich auf ein Washlet umsteige, wäre ein Teil des Platzproblems gelöst, bleibt immer noch die spannende Frage nach den Anschlüssen und auf eine Antwort bzw. einen Termin auf der Baustelle warte ich noch
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.373
Das ist das was ich mit Dusch-WC meinte und Du hattest es angeblich bereits in 4 Ferienwohnungen ausprobiert und für schlecht befunden.
Anschlüsse sind kein Problem, es braucht nur zusätzlich Strom.
Und dann hättest Du Platz für ein Möbelstück/Raumtrenner/Pflanzentrog un das WC von der Tür etwas abzuschirmen ganz ohne bauliche Maßnahmen. Oder halbhohen Trockenbau mit Einbau-Bürstengarnitur, z.B. Emco Asis o.ä.
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.373
Ahhh, ok - ich hatte auch deswegen versucht, die Bauträger-Planung zu retten - Mehrfamilienhaus ist noch eine Schippe schwieriger…
 

Küchentigger

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
32
Das ist das was ich mit Dusch-WC meinte und Du hattest es angeblich bereits in 4 Ferienwohnungen ausprobiert und für schlecht befunden.
Ja, ich kenne es und versuche gerade, mich mit dieser Lösung anzufreunden bzw. generell konstruktiv ranzugehen. Das mit dem Strom sollte kein Problem sein - hoffe ich zumindest.
 

Küchentigger

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
32
Ahhh, ok - ich hatte auch deswegen versucht, die Bauträger-Planung zu retten - Mehrfamilienhaus ist noch eine Schippe schwieriger…
Ja, leider :-) unter meinem Badezimmer liegt ein Arbeitszimmer - deswegen wurde mir das eine Fenster gestrichen und das andere in der Position geändert, damit man in dem Arbeitszimmer darunter bessere Stellmöglichkeiten hat (so zumindest die Erklärung vom BT).
Noch immer keine Antwort vom Bauleiter, dafür schon die nächste Änderung gegenüber Plan/Bau-Leistungsbeschreibung... ein schönes Wochenende wünsch ich allen, wenn es so weit ist
 
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben