1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Suche Verbesserungsvorschläge und Ideen

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von euronrw, 6. Aug. 2011.

  1. euronrw

    euronrw Mitglied

    Seit:
    6. Aug. 2011
    Beiträge:
    5

    Hallo,

    bin neu hier im Forum und dankbar für eure kreativen Ideen.

    Das Gebäude wird derzeit erstellt und ist Ende 2012 bezugsfertig (also noch genügend Zeit für die Küchenplanung).
    Unsere Vorstellung bezüglich der Optik: weiße, glatte Fronten, eventuell grifflos

    Die Küche sollte vor allem pflegeleicht sein (sind matte oder Lackfronten zu empfehlen?).

    Im Grundriss ist derzeit ein Tisch mit vier Stühlen eingezeichnet. Wir denken an dieser Stelle aber über eine Kücheninsel nach (ein oder zwei Schränke breit), um weiteren Stauraum zu haben) mit verlängerter Arbeitsplatte (bis zur Wand), die dann als Essplatz genutzt werden soll.
    Der Boden ist ein dunkles Parkett (Räuchereiche / ähnlich wie Nussbaum).

    Die Anschlüsse für die Geräte sind an der langen Wand (vom Fenster aus beginnend):
    Kühl-Gefrier-Kombi
    Hochbackofen
    Kochfeld mit Umluft-Dunstabzug

    an der kurzen Wand sind Wasser Zu- und Ableitungen und in 1,60 m Höhe ein Multimedia-Anschluss (für TV, Internet, Radio, Haus-Netzwerk).


    Der Hauswirtschaftsraum ist recht klein. Dort sollen keine bzw. nur wenige Vorräte aufbewahrt werden.

    Wir haben eine recht neue (zwei Jahre alte) Spülmaschine (Edelstahlfront), die wir (um Kosten zu sparen) zunächst gerne mit in die neue Küche integrieren möchten. Es soll aber eine zusätzliche (weiße) Front bestellt werden, um die Spülmaschine in den nächsten Jahren ersetzen zu können.

    Haltet ihr unsere Preisvorstellung für eine Nolte-Küche z.B. SOFTform (oder vergleichbarer Hersteller) für realistisch? Wir haben ein Budget von etwa 8.000 € und sind noch in keinem Küchengeschäft oder Möbelhaus gewesen um ein Angebot erstellen zu lassen.

    Vielen Dank vorab für eure Vorschläge und Infos.


    Checkliste zur Küchenplanung von euronrw

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 180 und 183
    Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : bodentief
    Fensterhöhe (in cm) : 200
    Raumhöhe in cm: : 280
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : fix
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? :
    Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle
    Küchenstil? : grifflos
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 4 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : ca 120 cm lang (Breite wie Arbeitsplatte)
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Essplatz soll täglich von zwei Personen genutzt werden. Gelegentlich von vier Personen.
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : Bin für Tipps dankbar bezüglich der Arbeitshöhe
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Hauswirtschaftsraum
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Alleine
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Kühl-Gefrier-Kombi ist zu klein.
    Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.696
    AW: Suche Verbesserungsvorschläge und Ideen

    :welcome:

    so, Elektroanschlüsse etc. sind also schon gelegt. Wo genau ist denn der Wasseranschluß? Doch bestimmt an der Küchenwand planunten und wieviel cm aus der linken unteren Ecke der Küche?
    Thema: Suche Verbesserungsvorschläge und Ideen - 149981 -  von KerstinB - kf_euronrw_20110807_Kuechenplan.jpg

    Die Insel zu verlängern ist aber eher schlecht, denn dann ragt sie ins Fenster oder muss weiter Richtung WZ-Bereich geschoben werden. Und dann wird es da eng. Ist die WZ-Möblierung wie eingezeichnet geplant?
    Thema: Suche Verbesserungsvorschläge und Ideen - 149981 -  von KerstinB - kf_euronrw_20110807_Gesamtgrundriss.jpg

    Bei eurer Größe und der relativ kleinen Küche würde ich auf einen 6rasterigen Hersteller gehen:

    Was heißt 6rasterig werden:
    [​IMG]

    Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.

    Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm

    In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.

    Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße
    - 78 cm Korpushöhe
    - 4 cm APL-Höhe
    - 10 cm Sockelhöhe
    -----------------
    = 92 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe

    Typische Hersteller wären Schüller, Häcker, Bauformat, Beckermann, Brion, Leicht, Alno usw.

    __________________________
    ARBEITSHÖHE ermitteln
    3 Methoden haben sich da etabliert:
    - Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
    - Höhe Beckenknochen messen
    - z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
    Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
    __________________________Ich würde Angebote immer incl. GSP einholen. Wenn es dann das Budget sprengt, kann man immer noch eure Lösung als Variante B wählen. Aber, die Edelstahlfront würde da sonst schon sehr hervorstechen.

    Dafür würde ich die Mikrowelle immer als Standgerät hinter einer Klappe wählen über dem BO wählen. Die Einbaugeräte sind unverhältnismäßig teuer. Das Fach mit der Klappe würde ich dann in einer handelsüblichen Höhe von 45 cm gestalten lassen. Dann könnte man die Mikrowelle auch mal gegen einen Dampfgarer oder gegen einen Einbau-KVA tauschen. Denn der kostet ja auch ganz schön Platz auf der APL.
     
  3. euronrw

    euronrw Mitglied

    Seit:
    6. Aug. 2011
    Beiträge:
    5
    AW: Suche Verbesserungsvorschläge und Ideen

    Hallo Kerstin,
    vielen Dank für die schnelle Antwort und die ersten Tipps.
    Die Mikrowelle in einem Schrank zu verstecken ist mir bisher noch gar nicht in den Sinn gekommen.
    Wo genau der Wasseranschluss liegt, weiß ich leider nicht. Ich gehe davon aus, direkt hinter der eingezeichneten Spülmaschine (etwa in der Mitte der Wand).

    Die Möblierung an der Wohnwand ist noch völlig offen. Die kann sich also nach der Küchenplanung richten. Es wird auch nur eine Eck-Couch am Fenster (ohne die eingezeichneten Sessel) geben.
    Falls es eine Insel gibt, soll die keinesfalls direkt vor dem Fenster stehen.
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.696
    AW: Suche Verbesserungsvorschläge und Ideen

    Die Position des Wasseranschlusses wäre aber schon wichtig. Hinter der GSP kann und darf er nicht sein. Lt. Architektenplan ist er ja an der Wand links.

    Zum Ecksofa eine Schrankwand?

    Die Balkontür in der Küche, führt die irgendwo hin? Wie weit ist die genau aus der rechten oberen Ecke entfernt?
     
  5. euronrw

    euronrw Mitglied

    Seit:
    6. Aug. 2011
    Beiträge:
    5
    AW: Suche Verbesserungsvorschläge und Ideen

    Dann ist der Wasseranschluss wohl hinter der Spüle (neben der Spülmaschine) planunten. Er ist aber auf alle Fälle an dieser Wand.
    Es ist keine wirkliche Tür in der Küche sondern ein bodentiefes Fenster (davor ist nur eine Brüstung und kein Balkon o.ä.
    Die Tür ist 100 cm von der rechten Außenwand entfernt.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.696
    AW: Suche Verbesserungsvorschläge und Ideen

    Hier mal die Ausführung, denn viele Varianten hat man nicht.

    Ich würde allerdings einen ordentlichen Tisch wählen, der evtl. ausziehbar ist. Da kann man auch mal mit dem Laptop sitzen oder mit Freunden spielen usw.

    An der Hochschrank/Kochwand die beiden Hochschränke und dann z. B. einen 120er Auszugsunterschrank (Töpfe, Kochbesteck, Küchenhelfer, Schüsseln etc.) mit dem Kochfeld mittig, danach einen 45er Schrank z. B. für Gewürze, Öle etc. Die 2. Schublade und der 1. Auszug, da könnte man die Fronten verstiften und letztendlich einen 3rasterigen Auszug dahinter haben für die höheren Sachen.

    Dann einen rechteckigen Spüleneckschrank mit Platz für Putzmittel und evtl. 1 oder 2 größere, seltener benötigte Teil. Danach einen 45er Auszugsunterschrank. Dort kann oben unter der APL der Müll untergebracht werden. Zum Abschluß die GSP mit einer Abschlußwange.

    Als Insel 2x60er Auszugsunterschränke für Geschirr, Serviergeschirr und andere Sachen, die man so am Tisch gebrauchen könnte. Die würde ich allerdings in Übertiefe wählen, dann entsprechen sie fast 2x80er Auszugsunterschränken und die APL wird mit Abschlußwangen eine Fläche von ca. 125x75 cm haben.

    DAH im Hängeschrank und die anderen Hängeschränke für Tassen, Gläser, Kaffee usw.
     

    Anhänge:

  7. euronrw

    euronrw Mitglied

    Seit:
    6. Aug. 2011
    Beiträge:
    5
    AW: Suche Verbesserungsvorschläge und Ideen

    Hallo Kerstin,
    vielen Dank für die Planung. Das gefällt mir alles schon sehr gut.
    Bin nur etwas unschlüssig, was den Tisch angeht. Auf den Bildern ragt der Esstisch doch relativ weit in den Wohnbereich rein.
    Was hälst du von der Idee, die Insel auf einen Unterschrank (80 oder 100 cm Breite) zu reduzieren, etwas in Richtung Wohnraum zu verschieben und dann die Arbeitsplatte bis zur Wand (in Richtung Fenster) zu verlängern. Eventuell könnte man statt der verlängerten Arbeitsplatte auch einen Tisch zwischen Insel und Wand setzten.
    Kann man die Hochschränke evtl. auch höher machen (die Raumhöhe ist 2,80m) oder ist das optisch nicht zu empfehlen? Vielleicht könnte man durch den gewonnenen Stauraum sogar ganz auf eine Insel verzichten und dort "nur" einen Tisch planen.
    Die Arbeitshöhe müsste (nach dem Ellenbogen- und Bügelbrett-Test) 98 cm sein.
    Vielen Dank nochmal für die Mühe.
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.696
    AW: Suche Verbesserungsvorschläge und Ideen

    Ohne die Insel erscheint mir der Stauraum zu wenig .. ich jedenfalls käme damit nicht aus, zumal ja im Wohnbereich auch nicht mehr viel stauraummäßiges hinpaßt. Man muss auch mal an Vasen, Tischtücher, Serviergeschirr, Kerzen, DEko usw. denken.
    Sinnvoll ist immer eine Stauraumplanung, wie das geht, ist beschrieben in
    [TABLE="width: 363"]
    [TR]
    [TD="width: 363"]Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung [/TD]
    [/TR]
    [/TABLE]

    Die Hochschränke kann man noch ein Raster höhe machen, jedoch ist das ja nur Stauraum für eher selten benötigtes.

    Wenn man die Insel dreht und die Tischfläche Richtung Wand setzt, dann kommt die Insel ja auch noch weiter in den Raum ... und, da wäre dann eine Tischfläche in APL-Höhe schöner. Als einzigen Esstisch finde ich aber eine Tischfläche in APL-Höhe nicht so toll.

    Thema: Suche Verbesserungsvorschläge und Ideen - 150108 -  von KerstinB - kf_euronrw_20110807_kb_var1_Grundriss.jpg
    Ich finde ja, der Tisch ragt nicht zu weit in den Wohnbereich. Ihr müßt den Wohnbereich halt mal mit dem möblieren, was ihr dort plant. Solche offenen Küchen/Wohnzimmer muss man immer in der Gesamtheit sehen.
     
  9. euronrw

    euronrw Mitglied

    Seit:
    6. Aug. 2011
    Beiträge:
    5
    AW: Suche Verbesserungsvorschläge und Ideen

    Nachdem wir die Lösung mit Insel und gesondertem Tisch doch zu wuchtig finden (dabei haben uns die Bilder wirklich sehr geholfen) werden wir wohl auf die Insel verzichten. Derzeit haben wir in etwa den gleichen Stauraum, wie er auch in der L-Form zur Verfügung steht. Sollte sich herausstellen, dass wir noch Stauraum benötigen, können wir vielleicht noch eine Insel nachträglich bestellen.

    Danke nochmals für die Hilfe

    Gibt es hier evtl. ein Diskussions-Forum mit dem neuen Siematic-Smart Design |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| (in der Suchfunktion habe ich nichts gefunden)? Dort werden Siematic-Küchen bereits für unter 10.000 € angeboten. Wo ist der Haken? Wo tauchen evtl. versteckte Kosten auf? Wie ist die Qualität?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Suche Ecken und Endkappen von Rehau Spülen und Zubehör 19. Nov. 2016
Neuer Versuche....nur Verfeinerung.. Teilaspekte zur Küchenplanung 22. Aug. 2016
Ich suche eine schwarze Arbeitsplatte Küchenmöbel 20. Aug. 2016
Suche nach optimaler Küchenrückwand Tipps und Tricks 30. Juli 2016
Hilfe, Suche APL in Dekor 191 Nobilia Olive Schwarz Braun für Umbau Küchenmöbel 2. Juni 2016
Suche Schrank Küchenmöbel 12. Apr. 2016
Suche nach Lösung für Küchenrückwand Küchen-Ambiente 10. Apr. 2016
Suche nach einem Teleskopauszug Einbaugeräte 30. März 2016

Diese Seite empfehlen