Bitte um Hilfe bei moderner Küche mit Kochinsel

ricer

Mitglied
Beiträge
7
Guten Tag,

ich möchte euch um Hilfe bei unserer Küchenplanung bitten.
Ich habe anbei den Grundriss des EG´s und eine Prinzipskizze zusätzlich zum Küchenplan angehängt, da ich mit dem Küchenplaner nicht alles so 100%ig darstellen konnte (beispielsweise die in die Küchenfronten integrierten Türen in Speis und Abstellraum).
Für einen Küchenhersteller haben wir uns noch nicht entschieden, es soll nur definitiv eine grifflose Küche in mit weißen Hochglanzfronten werden.
Als Arbeitsplatte favorisieren wir momentan Stein (Nero Assoluto).
Im Moment sind wir noch zu zweit, das wird sich aber in den nächsten Jahren mal ändern.
Die Anschlüsse sind soweit fix, direkt da wo ich auch jetzt die Spüle eingezeichnet habe.
Die Arbeitsplatte soll in die Fensterlaibung stufenlos hineinlaufen.
Der Dunstabzug wird ein Downdraft-Umluft. Ja ich weiß um die Nachteile ;-)
Was sagt ihr zum momentanen Entwurf? Für Verbesserungsvorschläge bin ich natürlich jederzeit offen.

Ich danke im Voraus für eure Hilfe und Kommentare!

Gruß Jürgen



Checkliste zur Küchenplanung von ricer

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 167, 180
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 87
Fensterhöhe (in cm) : 58
Raumhöhe in cm: : 250
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Spülenform: : 1 Becken ohne Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte : Dampfgarer ohne Wasseranschluß
Küchenstil? : grifflos
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Tresen in Barhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 240x100
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Kaffee am Morgen
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 91-92
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Messerblock, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Wasserkocher, Toaster, Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Alleine und Gemeinsam
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Bisher keine eigene gemeinsame Küche
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? :
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Einbaugeräte Siemens, Kühlschrank Liebherr
Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Mela

Mela

Premium
Beiträge
7.670
AW: Bitte um Hilfe bei moderner Küche mit Kochinsel

Hallo Jürgen,

herzlich Willkommen im Küchen-Forum.

Bitte sehe uns nach, dass es momentan etwas dauert, da immer noch Urlaubszeit ist und wir Planerinnen auch ein RL haben.

Schön dass du dich bereits in den Alno-Planer eingearbeitet hast. Da es sich jedoch um eine offene Küche handelt, ist es sinnvoll den Grundriss größer anzulegen. Leider habe ich noch einen ältlichen Computer und kann die Zahlen deswegen nicht so gut lesen.
Vielleicht kannst du selber den größeren Grundriss anlegen oder stelle den Grundriss als pdf. ein.

Soll das Gitter planrechts unten die Terrassentür darstellen?

Dann schreibst du Brüstungshöhe des Fensters: 87 cm, wünschst dir aber eine Arbeitshöhe von 91-92 cm. Wie soll dies verwirklicht werden?
 

ricer

Mitglied
Beiträge
7
AW: Bitte um Hilfe bei moderner Küche mit Kochinsel

Hallo, danke für die erste Rückmeldung!

Kein Problem, ich stelle den Grundriss als PDF ein. Weiters werde ich versuchen den Grundriss selber größer im Küchenplaner darzustellen.

Ja, das Gitter rechts soll die Terrassentür darstellen.

Naja, das Parabel ist ab FFOK bei 87cm. Dann kommt das Basisprofil des Fensters und danach erst das eigentliche Fenster. Habe ich vielleicht etwas missverständlich beschrieben. Es geht sich auf jeden Fall aus dass ich mit Arbeitshöhe ca.91cm die Arbeitsplatte in die Laibung laufen lassen kann.

Gruß,
Jürgen

Anhang anzeigen EG 08.08.pdf
 
Zuletzt bearbeitet:

ricer

Mitglied
Beiträge
7
AW: Bitte um Hilfe bei moderner Küche mit Kochinsel

Hab den Grundriss mal etwas größer gemacht. Ich hoffe es ist besser so *idee*
 

Anhänge

KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Bitte um Hilfe bei moderner Küche mit Kochinsel

Wäre aber nett, wenn du wie wir auch, aus einer Alnoplanung ein oder zwei Ansichten und den Grundriss fabrizierst. --> Alnohilfe Kapitel 3 ... dann muss nicht jeder erst 2 Dateien herunterladen, den Alnoplaner starten und die heruntergeladenen Dateien öffnen, um überhaupt mal zu sehen, was du geplant hast. Und, die Profis sehen überhaupt mal was, denn die haben den Alnoplaner nicht installiert.

Generell sollte ein Alnoplan auch immer in der Ausrichtung des eingestellten vermaßten Grundrisses angelegt sein, damit mit eindeutigen Richtungsangaben arbeiten kann.

Da ich die Planung aber schon mal offen hatte, habe ich es gleich gemacht. Die Ansicht des Alnogrundrisses habe ich mal der Ausrichtung des Gesamtgrundrisses angepaßt.
Bitte um Hilfe bei moderner Küche mit Kochinsel - 261441 - 6. Sep 2013 - 06:41 Bitte um Hilfe bei moderner Küche mit Kochinsel - 261441 - 6. Sep 2013 - 06:41

Bitte um Hilfe bei moderner Küche mit Kochinsel - 261441 - 6. Sep 2013 - 06:41 Bitte um Hilfe bei moderner Küche mit Kochinsel - 261441 - 6. Sep 2013 - 06:41

Bitte um Hilfe bei moderner Küche mit Kochinsel - 261441 - 6. Sep 2013 - 06:41

An der Planung sind folgende Sachen zu "bemängeln" ... auf hohem Niveau.

- Kochfeld sollte mittig und nicht so am Rand sitzen
- Wo ist die GSP? Die würde ich gleich nach den Hochschränken setzen und dafür den Eckunterschrank rausschmeissen.
- Alles ist so klar, da würde ich überlegen den Jalousienschrank gegen einen Ullaschrank zu tauschen (mal anklickern und weiterlesen).
- und der 60er, der nach dem Spülenschrank kommt, wird ja eh etwas schmaler, wenn vor dem Spülenschrank die GSP kommt und könnte ein Müll unter der APL werden
Müll direkt unter der APL ... der zweite Auszug unten ist Stauraum:
122616-93358e638ae08d00882f16494f377332.jpg


Fragen:
Soll da wirklich so ein dicker Block nur so schmal als Tresen gesetzt werden? Wird der Stauraum haben? Und das Querbrett soll dann breiter werden?

Hast du schon einen Küchenanbieter gefunden, der dir die "Pseudo"-Hochschranktüren für die Zugänge in der Überbreite bieten kann?

Wäre es nicht sinniger, diese beiden Abstellkammern zu einer zu vereinen und damit nur einen Zugang zu haben und dafür z. B. noch eine hochgestellte GSP in der Hochschrankwand zu verwirklichen?
 

ricer

Mitglied
Beiträge
7
AW: Bitte um Hilfe bei moderner Küche mit Kochinsel

Erstmal „Sorry“ für meine Anfängerfehler und gleich ein Danke hinterher für deine Korrekturen, Kerstin.

- Das Kochfeld sitzt so weit am Rand, da ich ja sonst 2 Schubladen darunter verliere, und ich damit zumindest auf einer Seite großzügig Platz auf der Arbeitsplatte neben dem Kochfeld habe. Falsch gedacht?
- Der GSP ist im Moment gleich nach dem Spülenschrank (also im Plan jetzt darunter) angedacht. Wobei wir da überlegen ihn noch weiter weg von der Spüle zu setzen damit wir dazwischen etwas Platz haben und er wenn er offen steht die Arbeiten am Kochfeld nicht behinder. Wenn ich den GSP gleich nach den Oberschränken setze, kann ich dann noch in die Speis wenn er offen steht? Außerdem ist eine gleichzeitige Bedienung von Ofen/Dampfgarer und GSP dann etwas problematisch…
- Das mit dem Ullaschrank ist eine super Idee. Wir konnten uns bisher auch nicht so recht mit der Optik des Jalousienschranks anfreunden.
- Müll hätten wir bisher unter dem Spülenschrank angedacht. Hat das irgendwelche Nachteile?

Zu den Fragen:

Nein, bei dem Block hat´s mir irgendwas mit den Maßen verschoben. Soll 55cm breit werden und nur etwa 12cm hoch. Kann das jetzt in der Arbeit nicht anpassen.

Die Hochschranktüren zu den beiden Räumen sind so eine Sache. Da haben alle ein bissl Bauchweh bzw. kam der Vorschlag die Tür mittig zu teilen. Das gefällt mir aber einerseits optisch nicht und auch von der Ergonomie möchte ich nicht immer beide Hände brauchen um in die Räume zu kommen…

Die beiden Räume zu vereinen wäre die beste Lösung, lässt sich jetzt aber leider nicht mehr sinnvoll realisieren. Hab mich schon vor Wochen geärgert das nicht anders gelöst zu haben. Kann die Mauer nicht kürzen da dort bereits Elektrik/Staubsaugeranlage verbaut sind, und ein Durchbruch irgendwo in der Wand ist wieder ein irrer Aufwand mit Durchstemmen, Abstützen, Auflager, Sturz einbauen, neu verputzen, Estrich…

Gruß,
Jürgen

:edit:
Achja, den Le Mans in der Ecke haben wir nach Lektüre des Threads der toten Ecken gedanklich schon rausgeschmissen und ersetzen ihn dann eventuell durch einen 60er Auszugschrank.

Zum Dunstabzug kam nun von einem Küchenplaner noch die Aussage dass er darauf komplett verzichten würde. Da wir eine Wohnraumlüftung haben brauchen wir eine Ausführung mit Umluft und die würde anscheinend nichts bringen. Außerdem sei ein Dunstabzug bei einer WRL sowieso unnötig?
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Bitte um Hilfe bei moderner Küche mit Kochinsel

Der Küchenplaner soll mal seinen Job neu lernen ;-)

Zumindest für die Fettdünste ist eine DAH Gold wert.

Und den Abstellraum von der Büroseite aus begehbar machen ... wäre das noch eine Möglichkeit?

Ich denke nämlich, dass es wirklich Schwierigkeiten mit der Türausführung geben könnte.

GSP-Klappe steht geöffnet etwa 60 cm in den Raum. Ich würde sie wirklich da hinpacken, wo jetzt der Lemans steht.

Und, wenn gerade die GSP offen ist und man mal an den BO muss, dann schließt man halt die GSP. So oft kommt das nicht vor. Auf jeden Fall ist es gut, wenn die GSP ziemlich am Rand steht. Macht auch das Ausräumen leichter, weil man alles in eine Richtung räumen kann und nicht immer um die Klappe herum muss.

Müll unter der APL ... hat mehrere Vorteile:
- Müll direkt von Schnippelfläche in den Müllbehälter schieben
- Müll ist oben .. ich stehe z. B. oft gleich neben meinem Müll unter der APL und schäle direkt dort rein. Das geht gut, ist der Müll weiter unten, ist es mit dem Zielen schon wieder schwierig.

Blättere dich mal durch unsere fertiggestellten Küchen und achte auf die Lobeshymnen derjenigen, die sich für Müll unter der APL entschlossen haben.

Ein Kochfeld so nah am Rand ist einfach Mist .. es bestimmt dort dann genau der Pfannenstil über, wenn man an der Ecke mal schnell vorbei will.

Welche Dicke soll denn die APL bekommen? Normalerweise gibt es da von den Herstellern mittlerweile auch spezielle Kochfeldunterschränke, wo die oberste Schublade dann ein wenig höhengekürzt ist und dennoch nutzbar.

Die Einteilung der Insel könnte von Küchenseite auch 60-90 mit Kochfeld - 30 (Gewürze/Öle etc.) sein.
 

ricer

Mitglied
Beiträge
7
AW: Bitte um Hilfe bei moderner Küche mit Kochinsel

Ich hab´s mir schon gedacht dass es keine besonders gute Idee ist auf die DAH gänzlich zu verzichten.

Den Abstellraum von der Büroseite aus begehbar zu machen hätte so ziemlich den gleichen Arbeitsaufwand. Zusätzlich habe ich einen Anschluss für die Staubsaugeranlage in besagter Wand zwischen Abstellraum und Speis. Mit diesem Anschluss soll der Bereich Küche abgedeckt werden. Das wäre dann auch nicht mehr möglich.

Ist das Problem bei der Türausführung die 70er Breite? Worin besteht das Problem genau? Stabilität, Beschläge? Wäre es mit einer 60er Breite einfacher zu lösen? Die Frage ist ob man dann noch komfortabel durchkommt…

Ok, über die Position des GSP werde ich dann nochmal mit meiner Freundin beraten.

Müll unter der APL klingt dann tatsächlich nach einigen Vorteilen. Werde dazu noch etwas im Forum nachlesen... W
as kommt dann unter die Spüle? Normale Klapptür?

APL soll Stein werden und ca. 2cm dick sein. Die Einteilung 60-90-30 werde ich auch nochmal durchdenken. Könnte auch eine gute Lösung sein.
 
Magnolia

Magnolia

Mitglied
Beiträge
6.846
AW: Bitte um Hilfe bei moderner Küche mit Kochinsel

Hallo,

unter der Spüle kann ja trotzdem ein (oder zwei) normaler Auszug sein. Muss ja keine Drehtüre sein ;-)

Für den Bio-Müllschrank reicht ja i.A. eine Breite von 30 - 45 cm.
Wenn Du z.B. noch Platz für den Gelben Sack brauchst, so wäre dieser unter der Spüle ja auch gut aufgehoben. Ansonsten kann unter die Spüle ja auch alles wie:
Putzzeug, SM-Reiniger usw.

Vielen Leuten wurde übrigens erst anhand einer Simulation im Küchenstudio von "Essenresten von Tellern streifen" klar, wie super so ein extra Schrank ist.
Falls Du Argumente für die Freundin brauchst, so wäre eine Simulation angesagt. :cool:

Übrigens: Die jenigen, die sich zu dem Extra-Müllschrank entschlossen haben schwärmen davon, wie super das ist. Lies mal in den "Fertigen Küchen" nach. ;-)
 

ricer

Mitglied
Beiträge
7
AW: Bitte um Hilfe bei moderner Küche mit Kochinsel

Ich habe noch eine Frage zu der Kombination und Geschirrspüler.
Ist es möglich bei einer Arbeitsplattenhöhe von ca. 91cm (Stein, 2cm) einen XXL-Geschirrspüler mit einer grifflosen Küchenfront zu kombinieren?
Ich habe jetzt von einem Tischler die Aussage bekommen dass das nicht funktionieren kann da für die durchlaufende Aluleiste kein Platz mehr sei?
Ist diese Aluleiste bei allen grifflosen Küchen verbaut?
 

ricer

Mitglied
Beiträge
7
AW: Bitte um Hilfe bei moderner Küche mit Kochinsel

Was darf so eine Küche kosten?

Komme nicht unter € 14.000,- ohne E-Geräte. Ausführung wie am Plan mit 70cm Türen für Abstellraum und Speis und Steinarbeitsplatte. Fronten grifflos in weiß hochglanz...

Mir kommt das schon recht teuer vor?
 

Mitglieder online

  • Shania
  • moebelprofis
  • napzhong
  • Schuldenuhr
  • Anke Stüber
  • Helmut Jäger
  • Snow
  • Gernelila
  • Boschibär
  • Ulf55
  • Ritterburg2.0
  • Larnak
  • mozart

Neff Spezial

Blum Zonenplaner