Warten auf die neuen Neff od. bewährte Serie kaufen

RedKing

RedKing

Premium
Beiträge
296
Wohnort
NRW
...so ein Mist, jetzt bin ich nun durch Euch und den Alnoplaner mit der Planung :read: soweit fertig und nun gibt es alles neue Neffgeräte:rolleyes: (außer Kochfeld, das beibt).


Am 27.12. haben wir Termin für die letzten Kleinigkeiten vereinbart und nun das Desaster.

Was tun? Die neuen Geräte sind mir viel zu teuer. Im Januar letzter Montagemonat der ausgesuchten Geräte im Werk:nageln::

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Geschirrspüler paßt noch preislich und Induktionsfeld bleibt im Programm.

Nur die o.g. 3 Geräte werden im Ersatz ca. 2.500€ teurer. Das ist zuviel.

Im Mai / Jui wird die Küche benötigt. Ich kann nun bis dahin warten und auf "Straßenpreise" hoffen, od. jetzt schon mal kaufen und halt ein halbes Jahr Garantie verschenken und muß die Sachen hier irgendwie stapeln.

Was würdet Ihr machen? Ich bin jetzt irgenwie daneben :( und mir fehlt die *idee*

VG
Jens

--------------------------------------------------------------------------------
Mein Planungsthema:
Planungshilfe für Nische & Neubau gefragt | Seite 2
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.631
Wohnort
Lindhorst
Die drei Geräte sind mit Sicherheit nicht so viel teurer wie der Händler angibt. Lass die Geräte rausrechnen und frag ihn im Sommer noch einmal. Hält er an dem Preis fest bestellst du sie halt woanders.
 
RedKing

RedKing

Premium
Beiträge
296
Wohnort
NRW
Hallo Sabine,

wir haben die Geräte jetzt beim Küchenkauf mitbestellt. Ich hab den BA gesehen und bedient. Geht sehr gut und intuitiv.



Michael:

genau so haben wir es bei der Bestellverhandlung jetzt gemacht (wieder 4h gesessen, da mußte der Verkäufer durch ;-).

Wir haben noch 2 APL als Wandabschluß, sowie Querverblendung für den Thekenbereich und einen Lechner Glasboden (1800x355, grau, hochglanz) und die APL`s von 40mm auf 50mm aufgstockt.

uf diese Geräte wurde nun gewechselt:

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Wärmeschublade
NHH 1710



Alles in allem 1.000€ Aufschlag. Wer nun den besseren Deal gemacht hat? Keine Ahnung, aber wir sind zufrieden:-).

VG
Jens
 
Zuletzt bearbeitet:

ClausKristian

Mitglied
Beiträge
1
guten morgen :-)

ich stand neulich auch vor einer schwierigen entscheidung zwischen zwei neff geräten :-) im endeffekt habe ich dann dort angerufen
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
der Kundenservice bietet auch eine Produktberatung an. das war ziemlich hilfreich und die haben mir nichtmal dann das teurere empfohlen. bin immer noch sehr zufrieden mit der entscheidung! :-)
 
Black Lab

Black Lab

Mitglied
Beiträge
508
Hm... zwei neue User... die eine empfiehlt, den Bosch-Service anzurufen, der andere den Neff-Service anzurufen. Fehlt noch Neuuser Nr. 3 für den Siemens-Service... *g*.
 

Mitglieder online

  • Razcal
  • Snow
  • Shania
  • Conny
  • Tanita1975
  • coja
  • Michael
  • shenja

Neff Spezial

Blum Zonenplaner