Tipps zur Herstellerauswahl gesucht

Dieses Thema im Forum "Teilaspekte zur Küchenplanung" wurde erstellt von KlausB, 6. Juni 2008.

  1. KlausB

    KlausB Gast


    Hi Experten,

    die Planung steht weitgehend, wir müssen nur noch aus zwei Angeboten (und 5 Herstellern :-) wählen.

    Zu den Herstellern hätte ich gern eure Meinung:

    Beim Gesamtpreis (ca. 15.000, mit Granit volles Programm und Elektro, s.sep.Posting) liegen die Preisunterschiede für die Möbel bei vergleichbaren Oberflächen (Schichtstoff/Kunststoff, keine Folie, kein Lack) bei kleiner 800 Eur (wir haben bei 3 Herstellern nur Schätzangaben, das genaue Angebot gäbe es nach Auswahl der Front).

    Es sind pronorm, Ballerina, Rempp, Nieburg Linie 75 und signia. Ist das alles Mittelklasse, beim der es, wie ich bisher aus dem Forum erfahren habe, keine nennenswerten Qualitätsunterschiede gibt, oder fällt da einer positiv oder negativ aus dem Rahmen? Oder kann man gar doch eine Rangliste angeben?

    Könnt Ihr mir helfen?

    Vielen Dank im Voraus.

    Klaus

    PS Dieses Forum ist echt stark. Meine Frau meint nur, ich solle keine Doktorarbeit draus machen. Aber man will ja 20 J mit der Küche leben, und bei den teilweise windigen Rabattaktionen und auch Beratern möchte ich halt gut informiert sein und mich nicht übern Tisch ziehen lassen. Aber bei den beiden Angeboten (und Küchenstudios) habe ich jetzt ein gutes Gefühl.
     
  2. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    12.564
    Ort:
    Lindhorst
    Hallo Klaus,

    nach meinen bisherigen Erfahrungen der letzten Monate würde ich persönlich Ballerina aus der Liste streichen.
    Normalerweise kommt der Ratschlag Deiner Frau immer vom Mann... ;-)
     
  3. zorro

    zorro Mitglied

    Seit:
    6. Juni 2008
    Beiträge:
    12
    Wenn ich das richtig sehe, ist Rempp der einzige Anbieter der einen 19 mm Korpus hat aus dieser Liste und zählt eher zur gehobenen Mittelklasse.
    Laut Markt-intern Leistungsspiegel (Händler bewerten ihre Hersteller in 10 Punkten) liegt Rempp ganz klar auf Platz 1. Ballerina auf Platz 15, Pronorm auf Platz 20. Nieburg und Signia sind nicht unter den ersten 27 aufgeführt.

    (Über den Leistungsspiegel kann jeder denken was er will ;-), aber die Richtung stimmt ganz gut.)

    Von der Qualität ist Rempp absolut Top und zu empfehlen. Alternativ dazu ist Schmidt-Küchen vom Preis-Leistungsverhältnis (20 Jahre Garantie auf alle Beschläge und Auszüge), sehr große Auswahl an Fronten und Kantenfarben auch noch eine interessante wahl.

    Siehe auch unter |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Planung neuer Elektrogeräte - Hilfe, Tipps Einbaugeräte 25. Okt. 2016
Tipps für DAH über 80cm Induktion Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 11. Okt. 2016
Tipps Geräte Einbaugeräte 7. Aug. 2016
Küchen Umbau - brauchen ein paar Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 4. Aug. 2016
Unbeendet Vorplanung Küche Neubau - Check und Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 14. Juli 2016
Warten Tipps zur Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 30. März 2016
Nobilia Küche hochglanz weiß grifflos, Line-N Lux 555 - brauchen eure Ideen und Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 6. März 2016
Offene Küche mit Insel - Bitte um Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 23. Feb. 2016

Diese Seite empfehlen