Unbeendet Planung und Hersteller/Modell - Qual der Wahl

Küchenmatze

Mitglied

Beiträge
11
AW: Planung und Hersteller/Modell - Qual der Wahl

Habe nun zwar viele Anregungen hier erhalten aber leider noch keine Einschätzung, was das Holz der Küche denn in den genannten Herstellern/Modellen

Alno Chich
Nolte Spot
Alno Look

so kosten darf. Bei den 1000. Aktionen mit 50, 60% oder mehr Rabatt und Sonderaktionen ist es extrem schwer sich ein definiertes Bild zu machen.

Vielen Dank im Voraus!

Matze
 

Küchen Klaus

Spezialist
Beiträge
1.253
AW: Planung und Hersteller/Modell - Qual der Wahl

Hallo Matze,

wir machen hier ja freiwillig schon sehr viel, aber Küchen ausrechnen wäre
dann doch eine kostenpflichtige Serviceleistung.

Laß dir doch ein oder zwei Angebote machen und teile uns den Preis mit

LG Klaus
 

Küchenmatze

Mitglied

Beiträge
11
AW: Planung und Hersteller/Modell - Qual der Wahl

wir machen hier ja freiwillig schon sehr viel, aber Küchen ausrechnen wäre
dann doch eine kostenpflichtige Serviceleistung.

Laß dir doch ein oder zwei Angebote machen und teile uns den Preis mit
klar, verstehe ich - allerdings hatte ich in meinem ersten Posting bereits eine Aufstellung drin, nur eben hier Alno (wegen Planer) und das Angebot bei ähnlicher Ausstattung, nur eben anstelle eines Ausschwenk-Schrankes ein zweiter Eckschrank mit Karusell mit günstigem Kühlschrank und Abzughaube lag bei 5600.- € (ohne Herd und SpüMa).
Ein anderes bei ähnlicher Ausstattung von Nobilia lag überschlagen bei knapp 6000.- € allerdings warte ich noch auf die schriftliche Zusammenstellung.

Grüße,

Matze
 

Küchenmatze

Mitglied

Beiträge
11
AW: Planung und Hersteller/Modell - Qual der Wahl

Wo genau sitzt denn der Wasseranschluß? Wie weit ist der von der rechten Wand entfernt?
Also heute noch mal nachgemessen, der Wasseranschluß ist genau 100cm von der rechten Wand entfernt. Die Ecke rechts hinten ist der Kaffeeautomat geplant, somit auch ideal zur Spüle - jetzt aktuell über 1,5m weg und das ist nervig.

Grüße,

Matze
 

Cooki

Team
Beiträge
8.936
Wohnort
3....
AW: Planung und Hersteller/Modell - Qual der Wahl

Hey Matze,

auch wenn wir einigermaßen wersiert sind, können wir bei den heutigen Leistungsumfängen und unterschiedlichen Herstellern von Möbel und Geräten keine Kostenaussage auf den CENT abgeben.

Da gehört auch ein bischen Bauchgefühl des Käufers dazu. Wie war die zwischenmenschliche Beziehung zum Verkäufer, habe ich ein gutes Gefühl, hat er Fachwissen, kann ich Ihm und dem Geschäft trauen, stimmt die Qualität der Möbel, etc.

Soll nicht böse gemeint sein.

P.S. Wenn du eine Alno mit 78 cm Korpus hast, und diese auch noch 400 € günstiger ist, würde ich die der Nobilia vorziehen. ;-)
 

Michael

Admin
Beiträge
15.536
Wohnort
Lindhorst
AW: Planung und Hersteller/Modell - Qual der Wahl

P.S. Wenn du eine Alno mit 78 cm Korpus hast, und diese auch noch 400 € günstiger ist, würde ich die der Nobilia vorziehen. ;-)
Das ist Cookis Bauchgefühl, welches sich mit meinem deckt.:-)
 

Küchen Klaus

Spezialist
Beiträge
1.253
AW: Planung und Hersteller/Modell - Qual der Wahl

allerdings hatte ich in meinem ersten Posting bereits eine Aufstellung drin, nur eben hier Alno (wegen Planer) und das Angebot bei ähnlicher Ausstattung, nur eben anstelle eines Ausschwenk-Schrankes ein zweiter Eckschrank mit Karusell mit günstigem Kühlschrank und Abzughaube lag bei 5600.- € (ohne Herd und SpüMa).
Ein anderes bei ähnlicher Ausstattung von Nobilia lag überschlagen bei knapp 6000.- € allerdings warte ich noch auf die schriftliche Zusammenstellung.
Sorry, aber bei gleicher Ausstattung kann das nicht möglich sein.
Entweder hat man mal wieder "aus dem Hause Alno" angeboten, also keine richtige
Alno Küche , oder der Nobi Verkäufer hat die Blockverrechnung noch nicht
runter gerechnet, die Ausstattungsdetails unterscheiden sich extrem, oder die E-Geräte sind nicht vergleichbar, oder, oder, oder.

Da muß nochmal alles hinterfragt werden.

Gute Nacht *gaehn*


LG Klaus
 

Küchenmatze

Mitglied

Beiträge
11
AW: Planung und Hersteller/Modell - Qual der Wahl

So, nun hatte ich meinen zweiten, konkreteren Termin mit Detailplanung und irgendwie bin ich mir noch nicht sicher ob das Angebot wirklich ein Angebot ist.

Die genaue Planung hängt hier mit dran, genau auf diesen Aufbau wurde mir das Angebot gemacht.

Holz:
1 x 40er Unterschrank - 3 Schubladen, 1 Auszug
1 x 60er Herd-Unterschrank mit Schublade
1 x 80er Unterschrank - 1 Schublade mit Besteckteiler, 2 Auszüge
1 x 80er Eckschrank mit Karussel
1 x 60er Blende für Spülmaschine
1 x 45er Unterschrank für Spüle - 1 Schiebetür mit Müllbehälter
1 x 65er Blende - Toteseck
1 x 15er Handtuch-Auszug
2 x 60er Unterschrank - 2 Auszüge
1 x 60er Seitenschrank für 120er Kühlschrank
2 x 90er Hängeschrank mit Klappmechanik (78 hoch) oben Holz unten Glas

Geräte/Zubehör
1 x Spüle Blance (Standard)
1 x Wasserhahn/Einhandmischer (Standard)
2 x Beleuchtung unter Hängeschränke (Standard)
1 x Dunstesse Siemens (LC654BA10)
1 x Kühlschrank Siemens (KI24FA60)

Angebot:
Alno Chich, ohne Herd und SpüMa (kommen aus aktueller mit) inkl. Arbeitsplatte, Vermessung, Lieferung und Montage (auch Eigengeräte) mit allen Rabatten und Aktionen :rolleyes: 5750.- €

Wenn ich den Kühlschrank (670.- €), die Dunstesse (270 .- €) und Spüle/Mischer (150.- €) herausrechne komme ich auf einen Holzpreis inkl. Lieferung/Montage von 4660.- €

Ist das aus Eurer Sicht ein annehmbarer Preis oder sollte ich noch weitere Runden bei der Konkurrenz drehen?

Matze
 

Anhänge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben