Neue Küche gesucht - Wo kaufen?

DannyVegas

Mitglied
Beiträge
3
Hallo ihr fleißigen Küchenexperten,

ich suche für meine neue Wohnung eine neue Küche. Diese sollte eine Insellösung bieten, helle Fronten haben und für ca. 3000 EUR zu haben sein.

Hat jemand von euch vielleicht einen Tipp wo ich am besten das Passende finden könnte? Online oder Offline im Raum NRW.

Liebe Grüße,
Danny
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Neue Küche gesucht - Wo kaufen?

Hallo Daenni,

Du könntest folgenderweise vorgehen:

Hersteller überlegen, ein paar Tips für solide und sehr gute Hersteller, hier einfach mal eine Auswahl, die aber in keinster Weise vollständig ist:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
(untere Preisklasse)
Häcker -Küchen - International - kitchen. german made. (mittlere Preisklasse)
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
(mittlere bis höhere Preisklasse)
Eggersmann Küchen (mittlere bis höhere Preisklasse)
schüller - Home (mittlere Preisklasse)

Einfach mal durchklicken und Dir verschiedene Designs ansehen. Du könntest bei diesen Herstellern auch fragen, welche Händler in Deiner Umgebung diese Marken führen. Dann hast Du schon mal ein paar Adressen.

Oder Du gehst einfach mal in ein paar Küchenhäuser, Studios und gewinnst dort Eindrücke.

Oder Du fragst im Bekanntenkreis, ob Jemand Dir eine Empfehlung geben kann.

Ich kenne mich gut im Umkreis München und Südbayern aus, aber nicht in NRW.

Viel Glück und Spass bei der Suche!

Ulla
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DannyVegas

Mitglied
Beiträge
3
AW: Neue Küche gesucht - Wo kaufen?

Danke für die Tipps. Gehe ich jedoch zum Beispiel auf nobilia .de, finde ich sehr viele schöne Küchen, aber keine Richtpreise...
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
AW: Neue Küche gesucht - Wo kaufen?

Hallo Daenni,

Preise werden erst im Küchenstudio mitgeteilt ;-), die findest Du bei Küchen nirgendwo...

Küchen sind eben oft auch komplizierte Gebilde, mit allerlei Gewerken: Schreinerarbeiten, Steinarbeiten, Geräten... da werden keine Richtpreise veröffentlicht.

Aber Preisbeispiele findest Du in den Küchen- und Möbelhäusern, dort sind Küchen ausgestellt und Du kannst fragen: Was z. B. kostet diese Küche, so wie sie hier steht.

LG Ulla
 
ulla

ulla

Premium
Beiträge
4.556
Wohnort
München
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Neue Küche gesucht - Wo kaufen?

Hallo Danny,
und ergänzend die Frage ... sind die 3000 Euro nur für die Möbel oder inclusive Geräten? Wenn inclusive Geräten, dann könnte es mit Insel sehr knapp werden.

Evtl. magst du auch mal einen ordentlichen Planungsthread eröffnen, dafür im Planungsboard einfach einen Thread eröffnen.
 

DannyVegas

Mitglied
Beiträge
3
AW: Neue Küche gesucht - Wo kaufen?

Hallo,

vielen Dank für diese schnellen und hilfreichen Antworten - Dieses Forum weiß sofort zu gefallen :-)

Mit Elektrogeräten wollte ich etwa 3500 EUR +/- zahlen. Ich weiß das dies sehr eng kalkuliert ist und man mit diesem Budget nicht gerade Bäume ausreissen kann. Vielleicht habe ich ja dennoch Glück und finde etwas schickes.

Für weitere Anregungen und Tipps bin ich sehr dankbar.

Liebe Grüße aus dem Ruhrgebiet,
Danny

P.S: Meine "Traumvorstellung": Helle Fronten, Insellösung, Hochbaubackofen (also 3 "Teile": Normaler Wandblock, Insel, Hochbaublock mit Backofen).
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neue Küche gesucht - Wo kaufen?

Hallo Danny

Eine Variante wäre bei dem Budget IKEA , wenn Du selber aufbaust und eine reine Arbeitsinsel machst - Kochinsel ist deutlich teurer; auch Inselhauben kosten mehr als Wandhauben, das ist mit Deinem Budget unrealistisch.

Du könntst natürlich auch versuchen eine schöne gebrauchte Küche zu bekommen ;-)
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Neue Küche gesucht - Wo kaufen?

Hallo Danny,
vielleicht ist das hier ausbaufähig, wenn es in deiner Ecke liegt.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

redhorse

Mitglied
Beiträge
4
AW: Neue Küche gesucht - Wo kaufen?

Die Diskussion ist zwar schon etwas älter, aber die Fragestellung geht bei mir in dieselbe Richtung. Da in den Forumsregeln steht, dass man sich vor Eröffnung eines neuen Threads erstmal nach bekannten Themen umsehen soll, stelle ich meine Frage jetzt mal hier. (Sorry für die lange Einleitung :-[):
Meine Eltern (haben ein Eigenheim) wollen sich eine neue Küche kaufen. Hab mich aus diesem Grund extra in diesem Forum angemeldet (wie man sehen kann, ist das schon etwas länger her), aber dann musste die Außenfassade gemacht werden, aktuell werden neue Böden verlegt und das nächste Projekt ist jetzt aber definitiv eine neue Küche (sagt meine Mam:-). Die neue Küche ist schon über 20 Jahre alt und war auch bereits gebraucht.
Hab mich selber bei google auf die Suche nach Küchenherstellern gemacht und dabei so einiges gefunden... ehrlich gesagt, zu viel. ;-)
Ich würde mich jetzt gern an ein paar Profis hier im Forum wenden und zum einen fragen, ob die Liste, die ich oben zitiert habe, noch aktuell ist, d.h. gute Küchenhersteller sind (ich lese immer wieder von Nobilia...), und zum anderen, ob jemand Erfahrungen mit diesem Küchenhersteller hat, der mir bei der Suche des Öfteren begegnet ist:
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
Der Vorteil wäre, dass Alma wohl überwiegend Standorte in NRW haben und ULLA hat ja geschrieben, dass sie sich eher in Bayern auskennt. Wäre also auch super, eine Meinung von NRWlern zu bekommen bzw. Tipps für Küchenhersteller in dieser Region. Ich möchte nicht absolut ahnungslos ins Geschäft gehen, weil die einen dann sowieso nur so bequatschen, dass sie ja die besten wären etc. (ist ja auch verständlich)
Da ich nicht so forumserfahren bin, hoffe ich, dass überhaupt jemand diesen Eintrag jetzt liest und dass ich mein Anliegen konkret formuliert habe....
Viele Grüße!!! Anna

- - - Aktualisiert - - -

Hä?
Ich weiß nicht, warum da bei Alma jetzt so viel steht, das habe ich gar nicht eingetragen.... und warum manche Wörter so türkis sind... keine Ahnung, ob ich was falsch gemacht habe. :-[
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Neue Küche gesucht - Wo kaufen?

Der lange Text kommt daher, dass beim Speichern automatisch der Seitentitel der verlinkten Seite als Erläuterungstext gespeichert wird.

Die türkisen Texte verweisen auf unser Lexikon. Hinter jedem Wort befindet sich eine anklickbare Erläuterung.

Ich sage mal, am meisten wirst du den Küchenmarathon verkürzen und gut überstehen, wenn du dich hier in unserem Planungsboard erstmal mit der Küche an sich beschäftigst. Vorher bitte Was wir benötigen lesen.

Dabei wirst du viel über Küche lernen und hast dann auch einen Plan, mit dem man viel gezielter losgehen kann.

In unserem Das Hersteller Ranking - Qualitätsmerkmale der Küchenhersteller kannst du einzelne Hersteller qualitätsmäßig zuordnen. Wichtiger ist da aber fast noch der Ruf des Küchenverkäufers und seiner Monteure. Denn eine schlechte Montage kann die beste Küche schlecht aussehen lassen.
 

redhorse

Mitglied
Beiträge
4
AW: Neue Küche gesucht - Wo kaufen?

Vielen Dank, Kerstin, für deine Antwort.
Ich hoffe, du musst hinter mir nicht mehr viel aufräumen... ;-)

Die Tipps sind echt super hilfreich. Die Küchenplanung wollten wir eigentlich mit einem 3D-Planer auf DVD machen, aber dass das hier im Forum in gewissem Maße auch möglich ist, wusste ich gar nicht. Super Tipp!
Beim Hersteller-Ranking werde ich mich gleich mal umsehen, hab schon auf die Herstellerkarte geklickt und wusste gar nicht, dass so viele Küchenhersteller aus dem östlichen NRW kommen. Da haben wir ja gute Chancen was vernünftiges zu finden.

LG Anna
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.746
Wohnort
München
AW: Neue Küche gesucht - Wo kaufen?

Anna, nachdem die Standardhersteller auch alle in etwa die gleichen Standardschränke haben (Breiten, Höhen, Tiefen), kann man hier prima erst palnen, und danch sich den Hersteller aussuchen. Die Frontfarbe spielt ja keine Rolle beim Stellen der Möbel.
Wir benutzen übrigens den kostenlosen Küchenplaner von Alno.
Es gibt hier auch eine ausführliche Anleitung dafür: https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/bebilderte-kurzanleitung-incl-pdf-zum-herunterladen.2883/
 

redhorse

Mitglied
Beiträge
4
AW: Neue Küche gesucht - Wo kaufen?

DAnke, für die Rückmeldung.
Nachdem ich mich im Forum ein bisschen umgesehen habe, verstehe ich jetzt besser, wie man bei der Küchenplanung vorgeht. Dein Tipp, menorca, ist echt hilfreich.
Meine Mutter ist bei allem, was man im Internet so machen kann eigentlich sehr kritisch, aber selbst sie liest jetzt eifrig mit und ist total begeistert von den Möglichkeiten. ;-)
Liebe Grüße!
Anna
 
Bodybiene

Bodybiene

Premium
Beiträge
5.725
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Neue Küche gesucht - Wo kaufen?

Anna ich möchte mal behaupten am nervenschonendstens kommt deine Mutter hier zu einer neuen Küche. Hier arbeiten Hobbyplaner und Profis Hand in Hand. Hier wird nach deinen Wünschen geplant und du bekommst nicht einfach irgendwelche teuren und unnützen Sachen verplant weil hier keiner an euch etwas verdienen will.

Bestimmt findet sich hier auch eine Planung die deiner Mutter gefällt. Damit gehst du in 1-2 Küchenstudios und lässt dir ein Angebot machen. Ist eigentlich ganz einfach.

Bevor ich mich hier angemeldet hatte wußte ich auch nicht das OWL so eine Küchenhochburg ist. Obwohl ich doch mehrmals an den Werken vorbei gefahren bin. ;-)

LG
Sabine
 

hobbybastler

Mitglied
Beiträge
1
AW: Neue Küche gesucht - Wo kaufen?

Nachdem ich mich in euren Foren ein bißchen umgeschaut habe, würde ich auch gern euren Rat in Anspruch nehmen.

Ich möchte meine 15 Jahre alte Küche gegen eine neue Küche von Alma ausstauschen, da mir Alma von einem Arbeitskollegen empfohlen wurde. Habe auch schon konkrett eine Küche ins Auge gefasst (HAARD 2011). Nun meine Frage?

In welcher Preislage bewegen sich die Küchen bei Alma (Ziel ist eine neue Küche zwischen 5000 - max. 8000 Euro)?

Kann man beim Herstellerkauf beim Preis noch verhandeln, oder gibt es hier wie im stationären Möbelmarkt nur Festpreise?

Danke schon mal im Voraus!!!
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Neue Küche gesucht - Wo kaufen?

Du hast diesen Thread hier sicherlich gelesen. Dann weißt du, was wir dir empfehlen, nämlich das Planungsboard.

Deine Frage, die du stellst, ist in etwa mit der Frage vergleichbar "In welcher Preislage bewegen sich die Autos bei VW (Ziel ist ein Auto zwischen 8000 und 12000 Euro). Kann man beim Herstellerkauf beim Preis noch verhandeln, oder gibt es hier wie im stationären Automarkt nur Festpreise?"

:cool::cool::cool:

Und jetzt weißt du doch genau, was ich für ein Auto will, welche Größe es hat usw - oder?
 

Mitglieder online

  • moebelprofis
  • Rebecca83
  • Elba
  • Magnolia
  • Shania
  • napzhong
  • Schuldenuhr
  • Anke Stüber
  • Helmut Jäger
  • Snow
  • Gernelila
  • Boschibär
  • Ulf55

Neff Spezial

Blum Zonenplaner