Unbeendet Neue Küche im Neubau - kreative Ideen für die Küchenzeile gesucht

Vielen Dank!

Gibt es denn sonst Meinungen/Ideen zu der Aufteilung der Küchenzeile? Speziell was die Hochschränke betrifft sind wir nicht wirklich glücklich.
 

Anhänge

  • 2020-12-11_110038.jpg
    2020-12-11_110038.jpg
    87,4 KB · Aufrufe: 148
  • 2020-12-11_110102.jpg
    2020-12-11_110102.jpg
    82,5 KB · Aufrufe: 151
Ich würde bei den OS das Regal weglassen. Das staubt nur ein, sieht unordentlich aus und stört die sonst cleane Optik. Die OS müssen auch nicht die gleiche Aufteilung wie die US haben, da steht ja eh die Insel davor, sodass es nicht auffällt. 60cm OS-Türen stehen auch weit raus, das erhöht die Gefahr, sich daran zu stoßen.
Die Nische ist 220cm, oder? Da fällt mir leider keine gleichmäßige Aufteilung ein.
 
Ich hätte da vielleicht noch eine Idee für die Aufteilung in der Zeile. Wenn du aus dem US wo die Spülmaschine ist, einen Hochschrank machst, könntest du nicht nur den GS hoch bauen (sehr praktisch), sondern die Spülnische mit 160 cm (2 x 80er Schränke) machen. Das wäre optisch schön und auch funktional. Hier unsere Nische mit 160 cm. Oberhalb der Nische könntest du eine durchgehende Tür machen. Foto ist ebenfalls beigefügt.

Von P2O würde ich dir abraten. Nur da wo nötig. Zum Beispiel unter dem Backofen oder unter hochgebautem GS. Wenn du schlichte Optik magst, sind Griffmulden wie bei uns eine gute Alternative zu P2O. Du verliest bei Grifflos aber immer Stauraum, das muss dir bewusst sein.
 

Anhänge

  • 4573E8C5-A749-4196-A204-83F385BD8EDA.jpeg
    4573E8C5-A749-4196-A204-83F385BD8EDA.jpeg
    113,1 KB · Aufrufe: 172
  • CCEACCD0-62AF-4FA9-8672-2CE24D5B9FA6.jpeg
    CCEACCD0-62AF-4FA9-8672-2CE24D5B9FA6.jpeg
    106,5 KB · Aufrufe: 175
Ich weiß nicht, ob ich es schon geschrieben habe, aber von OS mit 60cm breiten Türen rate ich ab. Sie stehen zu weit in den Raum und führen zu Kopfverletzungen. Max wäre 45er Türen.

pit1.jpg

pit2.jpg pit3.jpg

Wandzeile, übertief

Blende
60er KS
Deckseite
60er GSP
60er US mit Spüle
40er US mit MUPL oben
60er US mit Innenschubladen
Deckseite
60er HS mit BO/DGC
Blende

OS 90-40-90
Die Wandzeile max hoch

Die Insel innen von links beginnend
90-90-60
rückseitig
80-80-80

Auf der Inselrückseite würde ich Grifflos nehmen mit Innenschubladen
 
Ich sehe das auch so wie Evelin, eine 60er Drehtür steht zu weit im Raum. Bei den 80er Hängeschränke kann man die Türen nach oben öffnen und hat den Kopf frei. Da gibt es verschiedene Varianten, am besten im Küchenstudio ausprobieren, was einem leicht von der Hand fällt und auch gefällt. Wir hatten 17 Jahre lang 2 x 80er Hängeschränke mit so einer Faltlifttür. Ich persönlich finde größere Schränke vom Platz und von der Übersichtlichkeit her praktischer.
 

Anhänge

  • 55D1C7FF-A236-462C-848F-1C0D9D349B3B.jpeg
    55D1C7FF-A236-462C-848F-1C0D9D349B3B.jpeg
    31,5 KB · Aufrufe: 107
  • 7D2DD187-E942-4C45-AB7E-850D884245D2.jpeg
    7D2DD187-E942-4C45-AB7E-850D884245D2.jpeg
    33,4 KB · Aufrufe: 111
Bei (falt-)/Lifttüren immer prüfen, ob a. man hinkommt um sie wieder zu schließen und b. ob der Platz zur Decke ausreicht.
 
Vielen Dank auch für die Kommentare!

Da sind einige wirklich gute Ideen bei.

@Evelin, mit welchem Programm hast du die Küche dargestellt?
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben