Neue Küche fast fertig bis auf Details. Hilfe!

dilbert1

AW: Neue Küche fast fertig bis auf Details. Hilfe!

Hallo Nice-nofret,

das mit dem Tisch ist so wie Du es beschrieben hast. Der Tisch ist ein kleiner eckiger Bistrotisch mit zwei kleinen Klappstühlen und einem Kinderstuhl. Ist alles ein wenig eng aber gemütlich. Ich denke das wir, was den Tisch angeht, auch dabei bleiben werden.

Nur was mache ich mit dem Kühlschrank?>:(

Dilbert
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.806
Wohnort
Schweiz
AW: Neue Küche fast fertig bis auf Details. Hilfe!

;-) entweder machst Du die Augen zu und hörst auf zu jammern; oder ihr entscheidet euch eben doch für einen integrierten :tounge:
 

dilbert1

AW: Neue Küche fast fertig bis auf Details. Hilfe!

Hallo an Alle,
ich habe noch ein paar Dinge die mich beschäftigen und würde gerne noch mal Eure Meinungen einholen.

1. Der Hochschrank und der freistehende Kühlschrank. Ich weiß, leidiges Thema...
Was haltet Ihr davon, wenn ich die Wangen des Hochschrankes nicht in Amazonas Teak sondern in Magnolia mache. Dadurch wirkt der Schrank nicht so gedrungen eingerahmt und der stand alone Kühlschrank würde mehr in den Vordergrund kommen. Oder soll ich einfach die Wangen komplett weglassen und noch einen 30 cm Apotheker daneben stellen. Würde vom Platzangebot an der Wand zwar extrem eng mit der Tüt im Raum aber würde noch gehen.

2. Die Farbe der Spühle!
Derzeit ist eine Edelstahlspühle in unserer Planung. Wir wollen aber umschwenken nach Granit änlichen Material. 3 Spühlen stehen zur Wahl. Dabei ist unser Problem, welche Farbe passt zu Magnolia und Amazonas Teak. Eine helle Spühle gefällt uns nicht wirklich. Daher tendieren wir zu richtig dunkel, also anthrazit oder graphit. Würde eine so dunkle Farbe passen? Könnt Ihr mir eine der drei Spühlen empfehlen?
Blanco Einbauspüle BLANCOMETRA 6 S anthrazit

Blanco Einbauspüle BLANCOAXIA II 5 S anthrazit

Franke Einbauspüle Java 651 | Graphit

Ich freue mich auf Eure Anregungen.

Grüße
Dilbert
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.773
AW: Neue Küche fast fertig bis auf Details. Hilfe!

Hallo Dilbert,
Unterbauspüle gehen für Schichtstoffplatten nicht.

Und, da ein Kochfeld ja auch das schwarze Ceran hat, paßt sicherlich auch ein ähnlicher Ton als Spüle, da dann die APL jeweils von demselben Farbton unterbrochen ist.

Bei einer dunklen Spüle sollte man aber auch den Kalkgehalt des Wassers im Auge behalten. Ist das bei euch sehr kalkhaltig, würde ich doch die Edelstahlvariante nochmal durchgehen. Gepflegt muss beides werden, aber Kalkränder fallen auf dunklem Untergrund noch mehr auf.
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.806
Wohnort
Schweiz
AW: Neue Küche fast fertig bis auf Details. Hilfe!

ich finde zu eurem Amazonesteak eine dunkle Spüle NICHT schön .. an eurer Stelle würd ich bei Edelstahl bleiben - das ist bewährt und Problemlos
 

dilbert1

AW: Neue Küche fast fertig bis auf Details. Hilfe!

Hallo Dilbert,
Unterbauspüle gehen für Schichtstoffplatten nicht.
Sorry, mein Fehler. Sollte natürlich keine Unterbauspüle sein, habe da die falsche Bezeichung reinkopier. Werde ich oben im Text ändern.

Danke für Eure Meinungen zu der Farbe der Spüle. Nur leider zwei sehr gegensätzliche. :'(

Was haltet Ihr von meinen "Wangen" Überlegungen am Hochschrank .

Grüße
Dilbert.
 

KurtHelmut

Spezialist
Beiträge
616
Wohnort
Ludwigsau
AW: Neue Küche fast fertig bis auf Details. Hilfe!

Hallo,

ich finde, dass eine "schwarze" Spüle am harmonischten aussieht. Eben aus den Grund, weil das Kochfeld ja auch schwarz ist. Wobei einer Spüle aus Edelstahl nach wie vor das ideale Material ist.

Kalkproblme sind mir bei dunklen Granitspülen eigentlich nie vorgekommen. Vielleicht weil es gleich auffällt und sofort weggeputzt wird (wehret den Anfängen). Oder es fällt nicht auf, weil es durch Kaffee und TeeReste sofort dunkel und damit unsichtbar wird.

Daher werden ja besonders weiße Spülen sehr schnell unansehnlich. Es ist der Kalk, der sich da verfärbt, nicht das Spülenmaterial. Gründliches reingien hilft da immer.

Gruß Kuhea
 

Mrkitchen

Mitglied

Beiträge
8
AW: Neue Küche fast fertig bis auf Details. Hilfe!

servus @ all,

erstmal kleine Frage was ist ein Granit ähnliches material ist es Legranto,Zodiak,oder ähnliches oder ist es eher ein Material was mehr in die Richtung Corian geht? Denn bei letzteren solltest du darauf auchten das das Material leicht unter wärmeeinfluß verformt werden kann also obacht...

bei deinen Spülen hast du 3 Kompossit-Granitspülen ausgesucht die ebenfalls nicht unendlich hitzebeständig sind, über 200 Grad (zum bsp. Bratpfanne)kanns passieren das nach ca . 3 sec das Acryl rausgebrutzel wird mit dem ergebnis eines grauen Abdruckes in der Spüle vom Topfboden..
mein Tip wäre eine Keramikspüle zum Bsp.
Systemceram MERA 100

oder ähnliches ...

naja und wenn du Amazonas-Teak nicht als Apl nimmst würde ich als wange dann auch Schwarz Hgl oder Magnolia HGL nehmen aber achte darauf das wenn die Magnolia Front Lackiert ist ,das auch die Wange Lackiert ist ,denn das wird gerne zwecks Budget nur Foliert genommen...

P.S. Bosch hat einen sehr schönen Schwarz HGL KS im Sortiment..
 

dilbert1

AW: Neue Küche fast fertig bis auf Details. Hilfe!

Wir haben uns jetzt für die Spüle

Blanco BLANCOAXIA II 5 S in anthrazit

entschieden. Gefällt uns am besten und ist glaube ich vom Preis Ok. Wir hoffen das es später im Original auch gut aussieht mit der Amazonas Teak Arbeitsplatte.

Grüße
Dilbert
 

dilbert1

AW: Neue Küche fast fertig bis auf Details. Hilfe!

So, Küche ist gekauft.
Es ist eine anthrazitfarbene Spüle geworden. und nebem dem Backofen steht jetzt noch ein 30er Apotheker
Danke für die Hilfe...

Dilbert
 

neko

Mitglied

Beiträge
2.290
Wohnort
München
AW: Neue Küche fast fertig bis auf Details. Hilfe!

Du denkst an die Bezahlung...äh... Bilder?

Wann kommt denn das gute Stück?

neko
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben