Unbeendet Küche für Zwei :)

Krümelchen0815

Mitglied
Beiträge
7
Küche für Zwei :-)

Küche Schüller , Nova.
Die Küche ist 2,34 breit und 3,34 lang (Wände kommen noch raus). Aktuell sind noch Fliesen gegenüber vom Fenster, die kommen auch noch raus.
Gegenüber dem Fenster stehen Brotschneidemaschine und Kaffeemaschine. Thermi kommt links neben das Fenster. MUPL ist mir wichtig, ebenso der gelbe Sack.
Wir planen hohe Sockelleisten, da wir Sockelschubladen kennen und super finden. Auch würde der Saugrobotter nicht gescheit unter die niedrigen Sockel passen.
Der SBS ist nicht variabel (LG GSXV90BSDE).
Am Fenster wollen wir eine 70er Arbeitsplatte (Dekton Sirius), der Rest ist 60.
Spüli und Kochfeld sowie Dunstabzug von Siemens . Backofen und Mikro von Neff . Bei der Arbeit ist die Mikro genauso hoch und mich stört das nicht. Als Spüle haben wir uns die Etagon ausgesucht.
Die Wand um die Küchentür kommt raus, dadurch gewinnen wir auch noch ein paar cm.
Unter dem Fenster ist eine Heizung die raus kommt. Allerdings bleiben Rohre stehen (10 cm von der Wand weg, verm. 15,5 hoch).
Dunstabzug planen wir aktuell mit Umluft, hoffen aber, dass Abluft genehmigt wird.

Evtl. kommt noch eine Kommode ins Esszimmer in din Küchensachen kommen. Das sehen wir dann, wenn wir eingezogen sind und wissen, wie wir mit dem Platz klar kommen.

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 171, 173
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 94-95

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Bestandsbau > (kleinere) Umbauten möglich, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 1,16
Fensterhöhe (in cm): N. a.
Raumhöhe in cm: 249 (wird aber abgehängt)
Heizung: Keine Heizung
Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Side by Side (ca. 90cm breit)
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Dampfbackofen (DGC) ohne Wasseranschluß
Hochgebauter Geschirrspüler: ja
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: N. a.

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Thermomix, Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Ich koche fast täglich und back auch viel.
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: In der Regel alleine für zwei

Spülen und Müll
Spülenform: 1 Becken ohne Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Bio/Restmüll ungetrennt, Gelber Sack Müll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Schüller Nova
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Backofen Neff mit versenkbarer Türe, Spüli und Kochfeld von Siemens
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Quooker , Etagon-Spüle mit 50 cm.
Preisvorstellung (Budget): 30.000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • IMG_9588.jpeg
    IMG_9588.jpeg
    554,6 KB · Aufrufe: 138
  • IMG_9587.jpeg
    IMG_9587.jpeg
    574,9 KB · Aufrufe: 131
  • IMG_9586.jpeg
    IMG_9586.jpeg
    574,8 KB · Aufrufe: 140
  • IMG_9585.jpeg
    IMG_9585.jpeg
    327 KB · Aufrufe: 150
  • IMG_9056.jpeg
    IMG_9056.jpeg
    246,7 KB · Aufrufe: 145
  • IMG_9054.jpeg
    IMG_9054.jpeg
    218,1 KB · Aufrufe: 136
  • IMG_9640.jpeg
    IMG_9640.jpeg
    203,3 KB · Aufrufe: 147
Hallo,

in dieser Küche Neue Küche nach 26 Jahren - Küchenplanung - siehst du eine helle Glasrückwand, AP und Fronten farblich, was ihr plant. Die Rückwand sieht gut aus.

das mit den Heizungsrohren verstehe ich nicht. Warum muss soviel von den Steigleitungen stehen bleiben? Die linke Steigleitung wäre wohl im toten Eck und würde keine Schränke betreffen.

Weißt du wie der Quooker eingebaut wird, dass man ihn erreicht mit einem Auszug unter der Spüle? Wenn du es weißt, kannst du mal eine Skizze machen? ich vermute, dass ein Stück Wange unterhalb der Spüle befestigt wird, um die rechte Auszugsschine zu befestigen und darunten bleiben 30cm Abstand zum Korpusboden?

Wenn in den 40er US der gelbe Sack Müll reinsoll, hätte man dann einen sehr hohen Mülleimer oder 2? Die Schrankbezeichnung deutet darauf hin, dass die/der Eimer in einem Auszug stehen? Wie viele Liter Inhalt haben die Eimer dann? Es gibt 30er US mit einem Gestell drin, in den man den gelben Sack einhängt.

Ein 50er US für MUPL und ein 40er komplett für den anderen Müll erscheint mir viel für 2 Personen.

Der LeMans braucht relativ viel Platz zum Rausdrehen.
LeMans.jpg

du hast eine 50cm breite Tür. Was in diesen LeMans passt, passt in einen 50 oder 60er Auszug, der ist komfortabler zu bedienen und kostet weniger.

Screenshot 2023-09-04 081648.jpg

ich kann mir nicht vorstellen, wie das klappen soll, immer wieder ist irgendwas im Weg.

Ich habe jetzt noch mal den Eingangspost gelesen. In dem schmalen Raum soll sehr viel untergebracht werden.
  • SBS
  • Quooker
  • LeMans
  • Kaffeemaschine
  • Küchenmaschine? (du schreibst Backen)
  • Thermo
  • Allesschneider (Einbau eine Option?)
  • übertiefe US
  • Sockelauszug
  • 2 Müllschränke
  • Staubi
Lt deinem EG Plan sieht der Essbereich sehr groß aus, breiter und länger als die Küche, obwohl die KFB Planung anders aussieht. Steht dort nur der Esstisch und eventuell ein Sideboard wie du erwähnst?

Über die dunkle AP würde ich auch noch mal nachdenken. Man liest hin und wieder, wie zuletzt bei Dattelpalme, dass er Ränder auf der AP nicht gut wegbekommt. Das würde ich vorab testen wollen, bzw die Öberfläche wählen, die leichter zu pflegen ist.

Und noch was. In der KFB Planung hat der Planer als Fensterbreite die Fensterbrettbreite genommen. Kannst du mal die wirkliche Wandbreite zwischen den beiden Fenster messen und der Rolladengurt wird motorisiert?
 
Zuletzt bearbeitet:
Krümelchen, hast du dir die Front, die Sabine verlinkt hat, angeschaut? sie würde dir mehr und besseren Stauraum bieten.
1693798703247.jpg

Bei der Riva verlierst du Stauraum in der Höhe wegen den Profilleisten und hast überall unten einen hohen Auszug. Bei der Alea, 84.5cm Korpus, hast du 1-1-2-2.5 Raster, das ist erheblich mehr als bei der Riva.
 
Gegenüber dem Fenster stehen Brotschneidemaschine
Vielleicht würde eine Einbauschneidemaschine die Situation auf der APL ein wenig entschärfen: Einbau-Allesschneider - platzsparende Allesschneider montiert im Schubkasten
Thermi kommt links neben das Fenster.
Eine Möglichkeit, Abluft zu realisieren, habt Ihr nicht? Dann könnte der TM beim Kochfeld stehen und die DAH die Dämpfe abtransportieren.
Wir planen hohe Sockelleisten, da wir Sockelschubladen kennen und super finden. Auch würde der Saugrobotter nicht gescheit unter die niedrigen Sockel passen.
Hierzu hatte ich Dir empfohlen, den Sockel nicht zu hoch, dafür aber die Korpushöhe hoch zu wählen. Ich hatte auch einen Link zum Thema „Raster“ hinterlassen, vielleicht hilft das Bild besser:
Was heißt 6rasterig werden:
full


  • Typische Korpushöhen für 5-rasterig: 65cm, 70 cm, 72 cm, 75cm.
  • Typische Korpushöhen für 6-rasterig: 78cm, 79,8cm, 86,4cm
In Korpushöhen - Rastermaße - Auszugs-Innenmaße - Stauraumplanung sind diverse Hersteller mit ihren Standardkorpushöhen verlinkt.

Wenn man dann z. B. einen 78cm hohen Korpus wählt, ergeben sich folgende Maße​
- 78 cm Korpushöhe​
- 4 cm APL-Höhe​
- 10 cm Sockelhöhe​
-----------------​
= 92 cm Gesamthöhe=Arbeitshöhe
10 cm Sockelhöhe sind hier willkürlich gewählt. Übliche Werte können sich zwischen 6 und 20 cm Sockelhöhe bewegen. Somit kann man auch mit höherem Korpus die Arbeitshöhe seinen Bedürfnissen anpassen.​

Typische Hersteller wären Schüller , Häcker , Ballerina , Bauformat , Beckermann , Leicht, Alno usw. *
Der SBS ist nicht variabel (LG GSXV90BSDE).
Schaut nach French Door-Modelle, oder freistehende TK-Kombinationen mit Eiswürfelspender. Der SbS ist mehr Schein als Sein - ich wollte damals übrigens auch einer, dann habe ich sie mir alle sehr genau angeschaut und bin davon abgekommen.
Bei der Arbeit ist die Mikro genauso hoch und mich stört das nicht.
Es geht nicht darum, ob‘s stört, sondern, darum, dass Hantieren mit heißen Flüssigkeiten (Tee, Suppe…) über Schulterhöhe gefährlich ist. Und mit 38 bist Du auch nicht mehr vor Schulterschmerzen gefeit 8-)
Einbaumikrowellen sind teuer und man ist dann an dem BO-Hersteller wg. Design gebunden. Einfacher ist es, irgendeine Standmikrowelle hinter einer Klappe zu planen oder gleich einen Kombi Backofen-Mikrowelle zu nehmen. Letzteres spart Platz (wovon Ihr sehr wenig habt) und dann ist alles in richtiger Bedienhöhe.
 
Hallo und herzlich Willkommen.

Die der Hochgestelle GSP für die ein Muss? Sonst könnte man ihn runternehmen, und an die Stelle des LeMans packen. Die Arbeitsfläche in der Ecke ist immer doof nutzbar und der Eckoberschrank dort erst recht. Die GSP Tür wäre offen aus dem Weg. Das müsste gerade ebenso passen. In den Hochschrank daneben hat man dann sehr viel Stauraum geschaffen (ggf. dort dann auch Geräte unterbringen, die dort genutzt werden)

Auch würde ich plan oben die Arbeitsfläche bis zum Fenster verlängern. (Der Boden wird ja in beiden Räumen neu gemacht, oder?) Dort würde in super Sofa Nähe der Kaffeeautomat evtl. einen guten Platz finden.
Auch würde ich überlegen, den Kühlschrank an den Rand zu ziehen. Dann blockiert zumindest 1 Tür nicht und auch der Kühlschrank ist vom Esstisch/Sofa zu erreichen, ohne einen 2 Person in der Küche zu stören.
 

Anhänge

  • Krümelchen0815.1.jpg
    Krümelchen0815.1.jpg
    108,2 KB · Aufrufe: 66

Ähnliche Beiträge

Antworten
21
Aufrufe
2K
Peleheut
Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Zurück
Oben