Küchenplanung Anfänger :( braucht Eure Fantasie für eine Küche mit zwei schrägen Wänden (400 x 209)

Tommiks

Mitglied

Beiträge
8
Anfänger :( braucht Eure Fantasie für eine Küche mit zwei Schrägen Wänden (400 x 209)

Hallo zusammen,

ich habe noch nie eine Küche geplant. Daher ist meine Fantasie nicht so ausgeprägt.

Ich habe eine Eigentumswohnung erworben. Die Küche hat sehr ungünstige zwei Schräge.


Die Freundin meiner Frau hat die gleiche Wohnung. Die Fotos sind aus ihrer Küche. Zur Zeit steht an der Wand im Eingangsbereich der Kühlschrank. Wir wollen diese Wand abreißen lassen. Da wollen wir eine Kücheninsel haben.
Die Maße der Küche 209 x 400.

Das Spülbecken ist soll auf der Seite des Fensters sein.
Meine Frau möchte den Backofen nicht unter dem Herd haben. Sie wünscht sich ihn ergonomisch. Eine Dunstabzugshaube ist auch ihr Wunsch.
Mein Wunsch ist, wenn es möglich ist, möchte ich überall Schubfächer haben. Ich möchte in einem Schrank auf die Weise alle Ebenen benutzen können.


Wie kann man diese Küche am besten gestalten? Bedanke mich im Voraus für Eure Unterstützung.

Ich entschuldige mich für meine unpräzise Angaben.

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe ): 171,167
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 66

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Eigentum
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm:
265
Heizung: Keine Heizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Stand-Alone bis 60cm Breite
Einbaukühlgerät Größe: 178cm
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Gas
Kochfeldbreite (ca. in cm):

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 6 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: 120 x120
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Zum Kaffetrinken und zum Essen als Kücheninsel

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Toaster, Brotbehälter, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Allesschneider (z.B. in Schublade), Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Getränkekisten
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: N. a.

Kochgewohnheiten

Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche, Menüs
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 2x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Mit und für Gäste

Spülen und Müll

Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Restmüll

Sonstiges

Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Bosch oder Siemens
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Die Farbgebung ist langweilig
Preisvorstellung (Budget): 10.000


Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Screenshot (31)_LI.jpg
    Screenshot (31)_LI.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 109
  • Screenshot (32).png
    Screenshot (32).png
    21,6 KB · Aufrufe: 111
  • Screenshot (27).jpg
    Screenshot (27).jpg
    39,8 KB · Aufrufe: 111
  • Screenshot (29).jpg
    Screenshot (29).jpg
    50,8 KB · Aufrufe: 98
  • Screenshot (33).jpg
    Screenshot (33).jpg
    60,7 KB · Aufrufe: 113
  • IMG_20210516_202706.jpg
    IMG_20210516_202706.jpg
    85,7 KB · Aufrufe: 115
  • IMG_20210516_202814.jpg
    IMG_20210516_202814.jpg
    106,5 KB · Aufrufe: 110
  • IMG_20210516_202831.jpg
    IMG_20210516_202831.jpg
    126,3 KB · Aufrufe: 116
  • IMG_20210516_202843.jpg
    IMG_20210516_202843.jpg
    157,8 KB · Aufrufe: 119
Zuletzt bearbeitet:

Isabel704

Mitglied

Beiträge
230
Wohnort
nördl. Harzvorland
Hallo und herzlich willkommen,
Mit deinen Angaben wird dir hier niemand helfen können.
Ergänze bitte noch folgendes:
- Gesamtgrundriss, kann auch eine schematische Skizze sein. Markiere auch für Wand, die eingerissen werden soll.
- ich entnehme deinen Aussagen, dass die Wohnung schon existiert. Daher ist insbesondere Abwasser nicht immer voll flexibel. Hier solltest du nochmal prüfen und die Angaben ergänzen
- wo liegt der Gasanschluss, oder soll das Gas aus der Flasche kommen
- wo liegt ggf. Der Herdanschluss, falls Gas nicht anliegt.
- bei der Arbeitshöhe ist dir sicher ein Tippfehler unterlaufen. 66 gibt es so nicht und wäre auch nicht sinnig. Bei eurer Größe würde ich 90-92 schätzen. Hier im Forum gibt es auch einen Beitrag zur Ermittlung der richtigen Arbeitshöhe. Schau dich mal um. Hab ihn gerade nicht parat.

Mehr kann ich leider dazu aktuell nicht sagen.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
15.641
Wohnort
Perth, Australien
Hallo,

ohne zu wissen, wo der Wasser- und Gasanschluss ist, kann man hier nichts sagen. Ich vermute aber, dass beides aus dem Schacht kommt. Beim Wasser wäre es gut, wenn ein Bild machen könntest von unter der Spüle. Es handelt sich wohl um eine Wohnung im Ausland oder?

Ich vermute, wenn die Wohnungen identisch sind, dass Gas an der kurzen Wand planoben ist und Wasser planlinks.

Screenshot (31)_LI.jpgbitte ergänze die Maße
 

Tommiks

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
8
Hallo und herzlich willkommen,
Mit deinen Angaben wird dir hier niemand helfen können.
Ergänze bitte noch folgendes:
- Gesamtgrundriss, kann auch eine schematische Skizze sein. Markiere auch für Wand, die eingerissen werden soll.
- ich entnehme deinen Aussagen, dass die Wohnung schon existiert. Daher ist insbesondere Abwasser nicht immer voll flexibel. Hier solltest du nochmal prüfen und die Angaben ergänzen
- wo liegt der Gasanschluss, oder soll das Gas aus der Flasche kommen
- wo liegt ggf. Der Herdanschluss, falls Gas nicht anliegt.
- bei der Arbeitshöhe ist dir sicher ein Tippfehler unterlaufen. 66 gibt es so nicht und wäre auch nicht sinnig. Bei eurer Größe würde ich 90-92 schätzen. Hier im Forum gibt es auch einen Beitrag zur Ermittlung der richtigen Arbeitshöhe. Schau dich mal um. Hab ihn gerade nicht parat.

Mehr kann ich leider dazu aktuell nicht sagen.
Bedanke mich für die Rückfragen...

Ja, die Wohnung existiert. Wie Evelin erwähnt hat, ist die Wohnung im Ausland in der Türkei in Antalya.

Ich füge eine Zeichnung bei , in der die Wände fehlen bzw. abgerissen werden sollen.
Die Wohnung hat zur Zeit keinen Gasanschluss. Wir müssen die Gasleitung verlegen lassen. Die Vorbesitzer haben in die Wohnung seit 7 Jahren aus privaten Gründen kein Geld mehr investiert.

Die Arbeitsplatzhöhe habe ich aus meiner aktuellen Wohnung genommen. Ich habe das Thema nach Ihrer Bemerkung recherchiert. Sie haben recht. Ich würde eine Arbeitsplatzhöhe für uns von 90 cm bevorzugen.

Eine Änderung gibt es! Das Waschbecken soll so platziert werden wie bei ihrer Freundin. Das Teil mit den Maßen100x50 ist das Spülbecken ohne den Unterschrank .
 

Anhänge

  • Screenshot (37)_LI.jpg
    Screenshot (37)_LI.jpg
    49,4 KB · Aufrufe: 37
  • Screenshot (40)_LI.jpg
    Screenshot (40)_LI.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 29
Zuletzt bearbeitet:

Tommiks

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
8
Hallo,

ohne zu wissen, wo der Wasser- und Gasanschluss ist, kann man hier nichts sagen. Ich vermute aber, dass beides aus dem Schacht kommt. Beim Wasser wäre es gut, wenn ein Bild machen könntest von unter der Spüle. Es handelt sich wohl um eine Wohnung im Ausland oder?

Ich vermute, wenn die Wohnungen identisch sind, dass Gas an der kurzen Wand planoben ist und Wasser planlinks.

Anhang anzeigen 331942bitte ergänze die Maße
Bedanke mich für die Fragen.

Ja, die Wohnung befindet sich im Ausland(in der Türkei in Antalya).

Anbei die Maße:

A = 400
B = 209
C= 235
D= 220
E= 50

Vielen Dank für die Unterstützung....
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
15.641
Wohnort
Perth, Australien
ja, wollte chon Türkei schreiben.

bitte keine Vollzitate, wir verstehen auch ohne.

Schreibe ALLE Maße in EINEN Grundriss, niemand hat Lust in einem Text zu suchen. Nimm den, den ich markiert habe.
Warum wollt ihr Gas legen, wenn es Strom gibt?
 

Tommiks

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
8
Weil Gas langfristig günstiger ist.
Die Maße werde ich wie gewünscht heute Nachmittag nach dem Feierabend in die Zeichnung aufnehmen.
Ja, in der Zukunft keine Vollzitate. ;-)
 
Zuletzt bearbeitet:

Tommiks

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
8
So jetzt habe ich die Maße zusammen...

Eingang heißt der Eingang in die Küche ...
 

Anhänge

  • Screenshot (42)_LI.jpg
    Screenshot (42)_LI.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 48

Evelin

Mitglied

Beiträge
15.641
Wohnort
Perth, Australien
von der Wohnung, die ihr gekauft habt gibt es keine Bilder?

wo sollen denn der KS und HS stehen, wenn ihr Wände rausreißt?
 
Zuletzt bearbeitet:

Tommiks

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
8
Ich habe die Küche jetzt selbst gestaltet. Laut Google soll ich für eine kleine Küche helle Wandfarben wie hellblau, hellgelb, und beige wählen. Die Flächen sollen glänzend sein. Ich habe mich daran orientiert.
 

Anhänge

  • Etmen V7-2.jpg
    Etmen V7-2.jpg
    46,9 KB · Aufrufe: 46
  • Etmen V7-1.jpg
    Etmen V7-1.jpg
    51,9 KB · Aufrufe: 46
  • Etmen V7-3.jpg
    Etmen V7-3.jpg
    62,4 KB · Aufrufe: 36
  • Etmen V7-4.jpg
    Etmen V7-4.jpg
    50,2 KB · Aufrufe: 39
  • Etmen V7-5.jpg
    Etmen V7-5.jpg
    34,6 KB · Aufrufe: 40
  • Etmen V7-8.jpg
    Etmen V7-8.jpg
    44 KB · Aufrufe: 41
  • Etmen V7-12.jpg
    Etmen V7-12.jpg
    35,3 KB · Aufrufe: 39
  • Etmen V7-11.jpg
    Etmen V7-11.jpg
    43,5 KB · Aufrufe: 22
  • Etmen V7-10.jpg
    Etmen V7-10.jpg
    39,2 KB · Aufrufe: 20
  • Etmen V7-9.jpg
    Etmen V7-9.jpg
    48,4 KB · Aufrufe: 36

Evelin

Mitglied

Beiträge
15.641
Wohnort
Perth, Australien
vielleicht kannst du ein paar Worte dazu schreiben? anhand der Bilder sehen wir keine Schrankbreiten
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.093
Wohnort
München
Wird Gas dann nur zum Kochen verwendet, oder auch für Heizung, Warmwasser im Bad oä? Denn wenn die Ersparnis nur beim Kochen wird lange nicht eintreten, wenn erstmal die Neuverlegung der Gasleitung bezahlt werden muss. Kochen ist ja nicht so energieaufwändig wie zB Heizen.
Abgesehen davon ist das Putzen von Gaskochfeldern ungleich mühsamer als das von Glasfeldern, sei es Ceran oder Induktion . Mit Induktion kocht es sich ähnlich wie mit Gas, die Hitze kann schnell reguliert werden.

209cm Raumbreite minus 120cm für zwei Zeilen, macht 89cm Platz zwischen den Zeilen. Probiert mal aus, ob euch das genug ist, um dort auch mal zu Zweit zu arbeiten (zB zwei Stuhlreihen mit den Rücken zueinander in diesem Abstand stellen). Auch im Auge behalten dabei, dass Schubladen, die Backofentür und der Geschirrspüler geöffnet werden.
 

Tommiks

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
8
Zum Thema Gas ; nach dem Motto "andere Länder, andere Sitten". Zur Zeit wird in der Wohnung mit einer Gasflasche gekocht. Das Kochen mit Gas ist deutlich günstiger als das Kochen mit einem Induktionskochfeld (das gilt für die Türkei). Bei einer Berechnung von 100.00 kcal ist das Kochen mit dem Induktionskochfeld 1,8 mal teurer als mit dem Gas-Kochen. Das Gas wird zum Heizen und zum zum Kochen verwendet. Allein wegen des Heizens müssen wir die Gas-Leitung verlegen lassen. Ich bin persönlich ein Induktionskochfeld-Fan.

Mit dem Maß 89 hast du recht. Es werden zwei Tiefen 56 und 46 angeboten , ich habe es erst jetzt gesehen. Ich werde wegen der Option 46 cm die Auszüge neugestalten.

Die Auszüge (Unterschränke)haben eine Tiefe von 56 cm ( Standardmaß von Küchenquelle). Die Hängeschränke haben eine Tiefe von 36 cm ( auch Standardmaß).
 

Anhänge

  • Screenshot (43).jpg
    Screenshot (43).jpg
    57,7 KB · Aufrufe: 26
  • Screenshot (44).jpg
    Screenshot (44).jpg
    54,2 KB · Aufrufe: 26
  • Screenshot (45).jpg
    Screenshot (45).jpg
    46,7 KB · Aufrufe: 27
  • Induktionskochfeld.jpg
    Induktionskochfeld.jpg
    97,1 KB · Aufrufe: 28
  • KKT Kolbe Induktionskochfeld inkl. Ofen.jpg
    KKT Kolbe Induktionskochfeld inkl. Ofen.jpg
    137,3 KB · Aufrufe: 26

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
18.093
Wohnort
München
Die 56cm der Unterschränke sind die normalen Standardkorpusse, außer bei Ikea . Dazu kommt die Dicke der Front (und der Griff). Über diese Schränke wird dann die normale 60cm Arbeitsplatte gelegt. So ergibt sich die "Nenntiefe" einer Zeile von 60cm.

Auf die andere Seite mindertiefe Schränke zu stellen, wenn dort keine Geräte verbaut sind, ist eine gute Idee. 46cm Korpus ergibt dann 50cm Zeilentiefe.
 

Tommiks

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
8
Danke für die Berechnung , und für die Aufklärung.
Die gegenüberliegende Seite von dem Geschirrspüler würde ich gern auf 46 cm setzen, wäre nicht der Backofen da.
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben