(Hochgebauter ) Geschirrspüler optimale Befestigung der BSH

Beiträge
1.120
Wohnort
NRW
Hallo Zusammen,
nachdem ich öfter schon gelesen habe, dass die Befestigung eines GSP nicht zufriedenstellend ist, wollte ich mal auf den Befestigungssatz der BSH für Ihre Spüler hinweisen.

Hier ein Beispiel von Neff : Befestigungssatz

Dieses System gibt es nahezu für jeden Geschirrspüler der BSH.

Der große Vorteil ist die Befestigung an vier statt zwei Punkten. Gerade bei hochgebauten GSP ist damit ein Verrutschen im unteren Bereich nicht möglich.

Damit wird es auch für den Monteur deutlich einfacher, im unteren Bereich, das optimale Spaltmass und die Bündigkeit zu den anderen Fronten zu erreichen.
 
Beiträge
13.805
Wohnort
Lindhorst
Naja, da sitzt die Auffangwanne noch davor. Glaube nicht, dass Familie Pingelig dahinter kommt.
Außerdem können sie ruhig pingelig sein - die Erleichterung einen GSA zu besitzen der nicht mehr mit der Hüfte wackelt sollte überwiegen. :cool:

Kennt ihr eigentlich den erleichterten Blick von Kundinnen wenn man etwas korrigiert hat, was schon Ewigkeiten nervte?
Ich vermute ja immer noch, dass so die Handwerker-Pornos entstanden sind... *rofl*
 
Beiträge
20
Mal eine Frage zu euren Vorschlägen hier: Wenn ich die Wangen vorne überstehen lassen will, sodass sie nicht mit den Korpussen sondern mit den Fronten Bündug sind, dann gehen diese Montagewinkel nicht, oder?
Und die Unkonventionelle Methode mit dem angeschraubten Winkel unten: Wo/wie ist die mit dem Spüler verbunden? Ist die Schraube dort in den Kunststoffsockel geschraubt? Oder ist da irgendwas vorhanden wo man die ordentlich festdrehen kann?
 

Berde

Spezialist
Beiträge
1.217
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
@kindgottes92

Du meinst den Befestigungssatz aus Beitrag#1 ???
Die funktionieren sowohl Korpusbündig wie Frontbündig, gibt es aber wohl nur
für BSH Geräte.

Michaels untere Befestigung ist ein gewöhnlicher Stuhlwinkel welcher
einfach in den Gerätesockel geschraubt wird und dann mit den Wangen
verbunden- funzt aber nur bei hochgebauten Varianten.

Übrigens:Miele hat oben und unten Befestigungsmöglichkeiten*2daumenhoch*
 
Beiträge
20
Aber wenn ich den Winkel frontbündig verwende, dann sieht man ihn ja von vorne, wenn die Türen alle zu sind, oder? das wäre nicht ganz Sinn und zweck der Sache.
 
Beiträge
4.241
Wohnort
Lipperland
AEG auch... und Gorenje;D selbst das Einstiegsgerät.

Ansonsten muß man sich eine Befestigung basteln die mit den Stellfüßen und Boden eine feste Verbindung hat.

Es muß aber so gebastelt werden das im Fall eines Kundendiensteinsatzes dieser notfalls den GS ausbauen kann.
Die Techniker fahren sonst gern mal weg ohne was zu machen. In Rechnung gestellt wird der Einsatz trotzdem.
 

Berde

Spezialist
Beiträge
1.217
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
Welchen Winkel meinst du?

Der Befestigunssatz ist ja direkt am Gerät und somit etwas zurückgesetzt von der Korpuskante.

Vor Michaels Befestigungswinkel kommt noch eine Auffangwanne und eine
Blende- dies Befestigung aber nur bei hochgebauten Geräten
 

Ähnliche Beiträge

Oben