Wangenbreite hochgebauter Geschirrspüler

buettel

Mitglied

Beiträge
22
Hallo zusammen,
wie breit sollte man die Wangen beim hochgebauten GSP machen. Wir haben jeweils ein Angebot in 16mm und 25mm Stärke. Oder ist das egal. Die Gesamthöhe liegt bei 214cm.

Würdet ihr die Wangen auch in Lack nehmen so wie die Fronten. In Lack sind die ja schon ordentlich teuer.

Danke Euch
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
51.906
Beide Breiten gehen.

Ob die Wangen in Lack etc. hängt natürlich von der Gesamtplanung ab, vermutlich aber eher ja als nein.
 

Maria88

Mitglied

Beiträge
41
Wir stehen gerade vor einer ähnlichen Situation. Wir wollen ebenfalls eine hochgebaute Spülmaschine (bzw. zwei Geräte direkt nebeneinander verbaut, mit jeweils einer Wange links und rechts des Gerätes: macht also drei Wangen) bei einer Leicht-Küche. Wir haben uns Angebote von zwei KFB eingeholt: Der eine empfiehlt uns (dringend!) eine 28 mm Wange zu nehmen. Weil eine hochgebaute SpüMa ja nicht auf dem Boden, sondern nur auf dem Korpus des darunter gelegenen Auszugs steht und nur mit Hilfe von Schrauben in den Seitenwangen verschraubt ist. Deshalb empfielht er, nicht zu kurze Schrauben zu verwenden.
Der andere KFB hat uns 17 mm geplant und sieht da auf unsere Nachfrage auch kein technisches Problem.
Kurzum, ich bin da auch ein wenig ratlos, weil jeder von beiden von seiner Planung überzeugt ist.
Besser gefallen würde mir die schmalen Wangen.
Und ich denke, selbst riesige und Einbaukühlschränke und selbst Schwerlastauszüge sind ja auch nur in einem 17er Korpus drin, weshalb wir uns wahrscheinlich für die schmalere Ausführung entscheiden werden.

LG!
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben