Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH

F95Jan

Mitglied
Beiträge
11
Hallo Forum,

ich bin neu hier und über die Informationsmöglichkeiten hier begeistert.

Meine Partnerin und ich bauen gerade unser Traumhaus in der Nähe von München. Da wir gerade erst die Bauveträge unterschrieben haben sind wir noch in der Planungsphase und können noch Sachen ändern. Natürlich wollen wir frühzeitig mit der Küchenplanung beginnen.

Im Anhang findet Ihr einen Grundriss von unserem EG. Wir planen einen großzügigen Wohn- Essbreich mit offener Küche. Die Küche im Grundriss dient nur als Muster. Selbstverständlich kann diese noch weiter rausgezogen werden.

Das Eckfenster in der Küche ist von der Höhe auch noch nicht festgelegt und kann noch geändert werden. Als Übergang zur Küche stellen wir uns eine Theke mit integrierter Herdplatte vor. Auch möchten wir auf eine Dunstabzugshaube verzichten und stattdessen die Bora Basic Herdplatte mit eingebautem Abzug nutzen.

An Küchengeräten stellen wir uns neben der Bora Basic Herdplatte, einen höhergelegten Backofen, eine Spülmaschine einen Weinkühler und einen Amerikanischen Kühlschrank mit Eiswürfelbereiter und Wasseranschluss (Side by Side) vor. Die Spüle sollte oben am Fenster sein und über einen Grohe Blue Wasserhahn verfügen. An der rechten Wand sollte der Side by Side Kühlschrank und der Weinkühler sein. Die Tiefe der Schränke an der Seite sollten angepasst an den Side by Side sein.

Könnt Ihr uns Tipps für die Planung geben?

LG u Danke


Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264530 - 8. Okt 2013 - 15:30


Checkliste zur Küchenplanung von F95Jan

Anzahl Personen im Haushalt : 3
Davon Kinder? : 1
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 186 und 165
Art des Gebäudes? : Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : Änderungen noch möglich
Fensterhöhe (in cm) : Änderungen noch möglich
Raumhöhe in cm: : 245
Heizung : Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse : vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät? : Side by Side ca. 90cm breit
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : keine
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : Bora Basic
Spülenform: : Noch nicht festgelegt
Weitere geplante Heißgeräte :
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Tresen in Barhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 3 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Esstisch steht im Essbereich nicht in der Küche
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Frühstück und Gespräche
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 95
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Toaster, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Handrührgerät, Mixer
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche fast täglich
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Gemeinsam
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Neubau, deshalb neue Küche
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Alnostar Cerra; gerne alternativen
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Kochplatte Bora Basic, Wasserhahn Grohe Blue sonst offen
Preisvorstellung (Budget) : bis 20.000,-
 
Beiträge
3.641
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
AW: Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH

erstmal Glückwunsch zur Frontwahl! Die Cera ist eine tolle und schöne Front, verkaufen wir gerne ;-)
Lies dir doch bitte zum Thema Bora Basic die bestehenden Threads durch, die Meinungen gehen hier stark auseinander. Auf alle Fälle verliert man Stauraum, das kann man aber bei der Integration in die Halbinsel durch übertiefe Schränke ausgleichen.
Reichen die 2 eingezeichneten Sitzplätze?

Den Side-by-Side würde ich mir nochmal grünlich überlegen. Da die rechte Wand nicht übermäßig lang ist verliert man viel Platz, den ihr eigentlich für hochgebauten Backofen und Vorräte besser nutzen könnt. Wenn es nur um die (zugegebenermaßen coole) Eiswürfelfunktion geht: die gibt es auch in Einbaukühlschranken, die aber nur 60 breit sind.
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH

Hallo Jan,
sorry, dass es etwas dauerte, aber hier ist viel los ;-)
dafür aber auch gleich zwei Planungen, in beiden habe ich dir den SBS gekillt, denn ich finde, der passt einfach nicht rein, weil eben zu klotzig.

Hier habe ich ihn mal rein skizziert, da sieht man schon, dass das so mit dem hochgebauten BO nicht richtig passt oder die Durchgänge zu eng werden oder die Insel VIEL zu klein.
Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264723 - 10. Okt 2013 - 13:13

Also hier deine Wunschvorstellung ohne SBS, aber mit Kochinsel.
Sitzplätze habe ich keine vorgesehen, der Tisch ist nicht weit weg und so könnte die Bora-Technik in den mindertiefen Schrank (wie viel die genau an Platz braucht, weiß ich aber nicht!)
Bei Partys zeigt aber die Erfahrung vieler (Halb-)Inselbesitzer, das stehend mehr Leute drum rum sind, als wenn da nur 2-3 Stühle stehen.
Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264723 - 10. Okt 2013 - 13:13
Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264723 - 10. Okt 2013 - 13:13
Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264723 - 10. Okt 2013 - 13:13
Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264723 - 10. Okt 2013 - 13:13
Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264723 - 10. Okt 2013 - 13:13
 

Anhänge

Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH

Und hier die zweite Planung, da ich kein Fan von kleinen Halbinseln, bzw. sogenannten G-Küchen bin, ich persönlich fände ein ruhiges und klares U hier passender:
Und gerade zum gemeinsamen Kochen ist hier mehr Platz (Laufwege), sowohl links und rechts vom Herd, als auch um die Spüle.
Und wenn es gar nicht anders geht und das Teil ein absolutes Must-have ist, dann wäre hier auch mehr Platz für den SBS:cool:

Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264725 - 10. Okt 2013 - 13:18
Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264725 - 10. Okt 2013 - 13:18
Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264725 - 10. Okt 2013 - 13:18
Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264725 - 10. Okt 2013 - 13:18
 

Anhänge

F95Jan

Mitglied
Beiträge
11
AW: Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH

Hallo Angelika,

Danke für Deine Entwürfe. Die gefallen uns schon mal gut.

Allerdings ist der Side-by-Side für uns eigentlich ein "Must be". Wie würde es denn aussehen wenn man von der U-Form weg geht und statt dessen nur eine 2-Zeilen Küche nimmt.

Klar verlieren wir dadurch etwas an Stauraum, aber größer als unsere momentane Küche ist es immer noch
 

taylor

Mitglied
Beiträge
1.200
AW: Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH

Ich hatte da was geschubst mit SbS ... im Prinzip wie Angelikas zweite Planung, aber dabei auch die Spülmaschine hochgesetzt:

Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264740 - 10. Okt 2013 - 16:32 Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264740 - 10. Okt 2013 - 16:32 Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264740 - 10. Okt 2013 - 16:32
 

Anhänge

Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH

Ich finde, dass hier ein Zweizeiler ausnahmsweise ;-) mal nicht so gut passt, weil schon das Eckfenster irgendwie die L-Form (die dann zum U führt:cool:) vor gibt.
Geplant habe ich es dir aber trotzdem mal, leider kriege ich das planlinke Fenster nicht im 3-D sichtbar :-\, aber ich denke, man sieht, wie es planoben einfach *abreißt*

Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264741 - 10. Okt 2013 - 16:41

Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264741 - 10. Okt 2013 - 16:41

Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264741 - 10. Okt 2013 - 16:41

Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264741 - 10. Okt 2013 - 16:41

Weitere Planung folgt :cool:
 

Anhänge

Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH

Sodele, wieder das U aus Planung 2 aber mit SBS

Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264742 - 10. Okt 2013 - 16:45

Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264742 - 10. Okt 2013 - 16:45

Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264742 - 10. Okt 2013 - 16:45

GSP hoch setzen wäre natürlich auch hier möglich, so wie von Taylor geplant.

Und dann noch mal mit Alno cera:
 

Anhänge

Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH

Hier mal mit dem dunklen Cera, allerdings gibt es im Planer noch nicht die APL dazu:rolleyes:
Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264743 - 10. Okt 2013 - 16:50

Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH - 264743 - 10. Okt 2013 - 16:50

Chic finde ich das auch, aber bei echter griffloser verliert man halt auch Stauraum, schon weil nicht so viele Schubladen gehen, aber damit man es mal gesehen hat:cool:
 

Anhänge

Beiträge
818
AW: Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH

Fände 2-Zeiler auch besser :-)
Könnte man beim Fenster einen Streifen zum Garten setzen statt dem Eckfenster?

LG
Muckelina
 

F95Jan

Mitglied
Beiträge
11
AW: Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH

Wow. Danke Euch. Da haben wir ja jetzt eine ganze Menge Entwürfe.

Bei der 2-zeiligen Variante könnten wir das Eckfenster in der Küche auch durch ein bodentiefes Fenster zwischen den beiden Küchenzeilen ersetzen. So flexibel sind wir noch in der Planung.

Jetzt müssen wir erstmal schauen welche Variante uns am besten gefällt.

Danke schonmal für Eure Mühen.
 
AW: Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH

Ist planoben die Seite zur Straße?

Ich wüsste nicht, ob ich in der Küche dann ein bodentiefes Fenster haben möchte. Wenn ich im Schlafanzug das Frühstück vorbereite, möchte ich nicht von jedem in voller Pracht und Größe gesehen werden ;-)
 

F95Jan

Mitglied
Beiträge
11
AW: Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH

Ist planoben die Seite zur Straße?

Ich wüsste nicht, ob ich in der Küche dann ein bodentiefes Fenster haben möchte. Wenn ich im Schlafanzug das Frühstück vorbereite, möchte ich nicht von jedem in voller Pracht und Größe gesehen werden ;-)
Nicht wirklich zu Straße. Das Haus steht in 2. Reihe. Das Fenster geht zu unserem Vorgarten hinter dem unsere Garage bzw. der Stellplatz sein wird. Es wird also nicht wirklich jemand einsehen können
 
Beiträge
4.541
Wohnort
bei HH
AW: Hilfe bei Küchenplanung für Neubau DHH

DANN ginge auch der Zweizeiler, nur mit dem Eckfenster fände ich es irgendwie komisch.
Bodentiefes Fenster oder sogar eine Tür hat natürlich den Vorteil, dass man einmal mehr Licht hat und im Sommer auch mehr Luft und direkten Zugang vielleicht zu einem Kräutergärtchen :-)
 

Neff Spezial

Blum Zonenplaner