Küchenplanung Brauche Hilfe bei Küchenplanung Neubau DHH

Andikkk

Mitglied

Beiträge
1
Brauche Hilfe bei Küchenplanung Neubau DHH

Hallo zusammen,

meine Frau, meine zwei Jungs und ich haben endlich unser "Traumhaus" gefunden. Allerdings wird es erst noch gebaut. Die Bauzeit beträgt min. 1,5 Jahre. Also bleibt noch reichlich Zeit um sich wegen der Küche verrückt zu machen... Und genau das mache ich gerade :-) ALlerdings könnte man eben auch ein wenig am Grundriss verändern.

Eigentlich waren wir immer auf der Suche nach einer großzügigen Eigentumswohnung. Da kann man z.T. echt tolle offene Küchen reinbauen (mit einer Wand voll Hochschränken und einer riesigen Kücheninsel o.ä.). Bei unserem eher schmalen Haus kommt die Küche lt. aktueller Planung ein wenig zu kurz finde ich. Eine U oder L-Form finde ich irgendwie langweilig und man guckt immer weg vom Wohn-/Esszimmer. Deswegen mache ich mir gerade einige Gedanke dazu.
Wenn man ca. 1m Flur opfert könnte man seitlich in die Küche rein und man hätte die "Zunge" auf der man arbeiten kann und gleichzeitig Richtung Wohnzimmer guckt und weder Hängeschrank noch Dunstabzug vor der Nase. Was meint ihr dazu?
Das Eck Hochschrank zu Arbeitsplatte gefällt mir jedoch noch nicht so wirklich. Sieht nach sehr viel verlorenen Platz aus. Vielleicht hier ein Eck mit Trockenbau in den Flur und dort ein Einbauschrank oder so? Allerdings wäre das nichtmal 1m im Flur, da ich sonst in der Küche keine 120cm mehr übrig habe...

Ich würde die Küchenunterschränke übrigends gerne dunkel halten und die Hängeschränke + Hochschränke in Weiß matt. Deswegen wäre eine Nische mit den Hochschränken eigentlich am besten... Aber hierzu fehlt dann wohl leider der Platz.

Über Ideen und Änderungsvorschläge wäre ich sehr dankbar.


Jetzt habe ich doch tatsächlich meine eigentliche Hauptfrage vergessen:

Würdet ihr so viel Diele opfern damit die Küche so aussieht wie von mir dargestellt oder würdet ihr es beim klassischen U belassen? Vom Stauraum in der Küche wird das keinen großen Unterschied machen... Die Diele dagegen wird statt 324x177 auf ca. 220x162 schrumpfen. Die Wand muss nämlich auch noch vom Küchenfester verschoben werden, damit ich daneben Hochschränke bekomme...
Sind das zuviele Einbußen für eine "stylische" Küche?


Gruß Andi

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 182, 167, 80, 80
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 92

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Neu-/Umbau > Planänderungen möglich, Eigentum
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): ??
Fensterhöhe (in cm): ??
Raumhöhe in cm: 250
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Integriert im Hochschrank (60cm)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Eigenständiges Gerät bis 88 cm Höhe
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig:


Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeemaschine, Wasserkocher, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: N. a.
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller

Kochgewohnheiten

Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:


Spülen und Müll
Spülenform: 1 Becken ohne Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Bio/Restmüll ungetrennt, Gelber Sack Müll

Sonstiges

Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: bisher Nolte
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Bosch Serie 8
Küchenstil: Grifflose Küche
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Keine Hochglanzfronten mehr. Keine Chromgriffleisten mehr. Kein Le-Mans-Schrank mehr.
Preisvorstellung (Budget): 20.000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • EG_001.PNG
    EG_001.PNG
    214,5 KB · Aufrufe: 76
  • 01.PNG
    01.PNG
    329,7 KB · Aufrufe: 77
  • 02.PNG
    02.PNG
    564,9 KB · Aufrufe: 64
  • 03.PNG
    03.PNG
    507,5 KB · Aufrufe: 61
Zuletzt bearbeitet:
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben