Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von RHK1980, 14. Nov. 2013.

  1. RHK1980

    RHK1980 Mitglied

    Seit:
    10. Apr. 2013
    Beiträge:
    2

    Hallo,

    ich habe mir ein NEFF TT5486N Induktionskochfeld bestellt. Dabei wurde mir bei Zubehör eine Grillplatte angezeigt |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    leider konnte ich im INet keine Erfahrungen/Meinungen dazu finden.
    Ich habe nur herausbekommen, dass es wohl ein Siemens Produkt ist (|Link ist nur für Mitglieder sichtbar|)

    Der stolze Preis hält mich vom "Einfach mal ausprobieren" ab.
    Kennt oder besitzt jemand sowas?
    Wenn ja, wie gestaltet sich die Handhabung (Fettspritzer, Reingung, etc.)?
    Und, am wichtigsten eigentlich, wie ist das grillen damit?

    Nicht falsch verstehen, ich will damit nicht den Holzkohlegrill ersetzen. Aber um im Winter mal ein paar Würtschen zu bruzzeln, würde ich mir sowas zulegen...
    Gute Funktion natürlich vorausgesetzt*top*

    Ich hoffe jemand kann mir seine Erfahrung mitteilen:(
     
  2. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    Habe keine persönliche Erfahrung mit Deinem speziellen Model aber als Pfanne der Größe u Form komme ich damit auf meinem normalen Ceranfeld u Im Ofen zurecht. Für Griffwürste u Fleisch u sonstiges auf jedem Fall.

    Habe eine Edelstahlgrillplatte der Form v Gaggenau auf idealo.de für 400EUR! gesehen. Auf idealo kannst Du glaube ich Deine Simens Platte holen, wenn Dir es wirklich zusagt.

    Guten Appetit!
    H-C
     
  3. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    Mein KFB *kfb* hat mir vorgestern diese Grillplatte gezeigt, da er sie für sich privat bestellt hat. Allerdings nannte er mir einen Pries von 200 €
     
  4. Blumenlady

    Blumenlady Mitglied

    Seit:
    1. Juni 2012
    Beiträge:
    473
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    Mal ganz dumme Fragen:
    Ist das nicht eines dieser Teile, die man nach der 1. oder 2. Benutzung versucht bei einer online-Versteigerung loszuwerden?
    Wo soll diese Grillplatte denn hin, wenn man sie nicht braucht?
    Die Reinigung erfolgt am besten mit dem Hochdruckreiniger auf der Terrasse?
    Oder passt sie noch diagonal in den GSP, wenn man den Oberkorb rausnimmt?

    Da bleib ich doch bei meinen Pfannen und schneide die Würstchen für die Grilloptik leicht schräg ein.

    LG, Blumenlady
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    *rofl**top*.. es gibt doch auch Pfannen, die man dafür benutzen kann.
     
  6. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    Meitne (war weit unter 100 gekauft und hält seit Jahren und hat nicht Namen Siemens oder Gag) nehme ich oft genug als Backblech für meinen Ofen, weil er mit keinem Backblech kam. Meine ist aber glatte Grillplatte mit niedrigem Rand und passt auch normal in meinem GSP Unterkorb rein ohne großen Akt :-)
     
  7. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    Dinnerlady,
    der KFB *kfb* will die Grillplatte bei die Backbleche hochkant mit unterstellen. Er erzählte mir, dass er in einem OS eine Senkrechte Einteilung vom Schreiner habe, dort lagere er seine Backbleche und zukünftig halt auch die Grillplatte. Er ist ein großer Koch und hat z.B. 3 Heißgeräte.
     
  8. Blumenlady

    Blumenlady Mitglied

    Seit:
    1. Juni 2012
    Beiträge:
    473
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    Ups, ich habe nochmal nachgeschaut und gesehen, dass die Grillplatte nicht so groß ist, wie ich dachte. Ich hatte was von "4 von 4 Feldern werden abgedeckt" gelesen und dachte, die Platte geht über das ganze Kochfeld! Aber die ist ja viel kleiner...
     
  9. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    Blumenlady,
    sorry, ich habe deinen Namen vertauscht! :-[
     
  10. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    Hier ein Bild von der Grillplatte, in in Aktion. Mein KFB *kfb* ist total begeistert davon. Er betonte, dass sogar an den Rändern das Gargut gegrillt wird.
     

    Anhänge:

  11. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.427
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    Die Platte ist cool.
    Super Bratergebnis ohne Fettzugabe.
     
  12. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    Keine Ahnung, ob man die vergleichen kann, aber ich habe eine gusseiserne Grillpfanne in klein. Das Ergebnis ist super, aber die Reinigung:(
    Jede Rille muss man putzen und bekommt sie doch nicht wieder richtig sauber.
    Bei der Größe der Pfanne muss man auch bedenken, dass sie wohl sehr schwer sein wird.

    aber vielleicht bin ich da auch zu pingelig. Und der Typ Pfannen darf man nicht spülen sondern nur auswischen, bin ich nicht;-)

    Und das Grillergebnis ist vom Aussehen und Geschmack her wirklich erste Sahne*top*
     
  13. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    Wenn Platte aus Eisen ist u nicht Teflon-beschichtet, dann kann man schon mit Grillbürste schöneren. Mit Metalborsten kann man alles runter kratzen. Dann mit Seifenwasser u Wasser per Hand abwaschen. Eisen rostet in GSP. So wird halt Grillplatte auf Grill direkt gereinigt. Direkt Wasser auskippen so lange die Platte noch sehr heiß! Frisch nach dem grill ist u dann gleich mit Grillbürste schrubben. Dann dienganzen Reste in die. Kohle runter bürsten.

    LG, H-C
     
  14. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    die Frage, die sich mir stellt, ist aluguss beständig reinigungsfreundlicher als Gusseisen?
    Dann vererbe ich meine vorzeitig.....und hab einen Weihnachtswunsch:cool:
     
  15. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    Tara,
    wenn du willst frage ich meinen KFB nach der Reinigung.
     
  16. Hobby-Chef

    Hobby-Chef Mitglied

    Seit:
    3. Aug. 2011
    Beiträge:
    2.495
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    Aluguss leitet die Wärme nicht so gut wie Eisen und ist auch weniger robust, also verformt sich leichter. Bei der Wahl ich persönlich würde Eisenguss nehmen für die Grillqualität, auch wenn es für die Reinigung aufwendiger ist, weil Eisen in GSP rostet und per Hand gewaschen werden muss. Wenn man grillt ist eine gute Stahlgrillburste zur Hand schon nützlich.

    LG, H-C
     
  17. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    Mela, hier die Antwort deines KFBs:

    Die Reinigung? Die ist ganz einfach. Kein Problem. Einfach in die Geschirrspülmaschine stellen. Die ist dann sauber :cool:

    Obs dann wirklich so ist?

    Bedenkenswert ist HCs Einwand der Wärmeleitung.

    Frage ist, ob das das im Ergebnis ein großer Unterschied wäre.

    Du hast doch noch nicht unterschrieben....lass dir die Pfanne als Zugabe geben...und teste dann mal;-)

    Wobei Jemo hat die ja wohl auch.... und somit Erfahrungswerte.
     
  18. Mela

    Mela Premium

    Seit:
    28. Jan. 2012
    Beiträge:
    7.295
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    Leider habe ich unterschrieben. Warum sollte der KFB *kfb* die Reinigung schön reden, wo ich doch gar kein Interesse daran bekundet habe.
     
  19. Tara

    Tara Premium

    Seit:
    14. Apr. 2011
    Beiträge:
    3.267
    Ort:
    Am schönsten Ort der Welt
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    Frag ihn doch mal:cool:
     
  20. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.238
    Ort:
    Bodensee
    AW: Grillplatte für Induktion (Siemens HZ390522)

    Mit den 4 Feldern sind die "halben" Felder der Variozone gemeint. Das besteht ein normales Kochfeld aus zwei einzeln schaltbaren Induktionszonen. Die ganze Variozone somit aus 4 Feldern/Induktionszonen.

    Außerdem steht ja bei der Produktbeschreibung im shop dabei "Spülmaschinengeeignet"... Gustdu hier: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    Meiner Erfahrung nach wird Aluguss schneller heiß, als so ein Teil mit dickem Boden bzw. Eisen. Ok, auf ddem Gasherd. Bei Induktion ist das ja nochmal bischen anders.
    Kühlt auch schneller wieder ab. Aber bei einem schnell reagierenden Induktionsfeld möchte man das ja vll. auch so haben?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Induktionskochtöpfe WMF Concento Küchen-Ambiente Gestern um 01:33 Uhr
Anschlussplan Bosch-Induktionsfeld PVS845FB1E Elektro 16. Nov. 2016
Arbeitsplattenstärke, Induktionskochfeld und Sockelhöhe Teilaspekte zur Küchenplanung 25. Okt. 2016
Neues Induktionskochfeld... Einbaugeräte 21. Okt. 2016
Umluft-DAH für 80er Induktion und KFW40 Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 20. Okt. 2016
Tipps für DAH über 80cm Induktion Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 11. Okt. 2016
Induktionskochfeld zu laut? Mängel und Lösungen 27. Sep. 2016
Induktionsherd AEG HKM85411XB anschließen Elektro 16. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen