Status offen EBK für neue Eigentumswohnung - Tipps zur aktuellen Planung gesucht!

Samir

Mitglied
Beiträge
1
EBK für neue Eigentumswohnung - Tipps zur aktuellen Planung gesucht!

Hallo zusammen,

erstmal vorab vielen Dank für Eure Unterstützung!

Wir haben uns eine ETW gekauft und suchen nun Unterstützung bei der Küchenplanung . Wir wollen gerne unseren Esstisch (1m * 1,6->2,1(ausgezogen) mit einplanen. Wir rechnen auch damit, dass bei unseren 3 Jungs auch immer wieder mal Freunde mit eingeladen sind, so dass wir den Tisch häufig ausgezogen haben werden.

Aktuell liegt die Küchenplanung vom Bauträger vor und wir hatten bisher ein Beratungsgespräch mit einem Küchenbauer. Als nächstes benötigt der Bauträger den Installationsplan vom Küchenbauer. Hierbei können wir die aktuelle Planung vom Bauträger gegen Aufpreis noch adjustieren lassen.
Die Planung vom Küchenbauer muss noch an unsere Planung angepasst werden.

Nachdem wir verschiedene Stellvarianten ausprobiert haben, sind wir bei der abgebildeten Variante gelandet. Wir wären uns aber immer noch nicht so sicher, ob diese so optimal ist. Insbesondere beim Abstand zur Couch sind wir uns unsicher. Würden wir den Tisch aber eher rechts am Fenster platzieren, so wäre dieser ausgezogen für uns zu lang. Man würde direkt neben dem Küchenschrank sitzen.
Wichtig ist uns noch, dass die Wohnküche auch sehr wohnlich aussieht und sich gut in den gesamten Raum integriert. Daher haben wir bspw. den Ofen auch hinter der Insel geplant.

Wir freuen uns sehr über Eure Tipps!

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 5
Davon Kinder: 3
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 180. 160. 1,10, 1,00, 1,00
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 90

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen möglich, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 70
Fensterhöhe (in cm): 200
Raumhöhe in cm: 270
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Side by Side (ca. 90cm breit)
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: keine
Hochgebauter Backofen: nein
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Ceran (herkömmliche Beheizung)
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 6 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: N. a.
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: 160 -> 210 (ausgezogen=
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Hausaufgaben, Essen täglich

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Messerblock, Toaster
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Hauswirtschaftsraum

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche, schnell und einfach
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Die Jungs kochen gerne schon mit. Daher wird häufig gemeinsam gekocht.

Spülen und Müll
Spülenform: 1 1/2 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altglas, Altpapier, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: nein
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Sitzbank vor der Insel, da es sich um eine Wohnküche handelt, soll alles verstaut werden können
Preisvorstellung (Budget): 10.000-15.000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • 1. Grundriss.jpg
    1. Grundriss.jpg
    222,5 KB · Aufrufe: 67
  • 2. 3d-Ansicht selbst erstellt.jpg
    2. 3d-Ansicht selbst erstellt.jpg
    74,8 KB · Aufrufe: 64
  • 3. Vogelperspektive selbst erstellt.jpg
    3. Vogelperspektive selbst erstellt.jpg
    31,4 KB · Aufrufe: 58
  • 4.a. Draft vom Küchenbauer.jpg
    4.a. Draft vom Küchenbauer.jpg
    67,8 KB · Aufrufe: 60
  • 4.b. Draft vom Küchenbauer.jpg
    4.b. Draft vom Küchenbauer.jpg
    104,7 KB · Aufrufe: 59
  • 4.c. Draft vom Küchenbauer.jpg
    4.c. Draft vom Küchenbauer.jpg
    100,5 KB · Aufrufe: 57
  • 4.d. Draft vom Küchenbauer.jpg
    4.d. Draft vom Küchenbauer.jpg
    60,7 KB · Aufrufe: 53
  • 5.a Bauherr - aktueller Installationsplan.jpg
    5.a Bauherr - aktueller Installationsplan.jpg
    80,1 KB · Aufrufe: 50
  • 5.b Bauherr - aktueller Installationsplan.jpg
    5.b Bauherr - aktueller Installationsplan.jpg
    88,5 KB · Aufrufe: 54
  • 6. Wunsch-Design .jpg
    6. Wunsch-Design .jpg
    63,9 KB · Aufrufe: 65

Evelin

Mitglied
Beiträge
15.699
Wohnort
Perth, Australien
Hallo und herzlich willkommen,

wie breit ist das Fenster an der kurzen Seite? gesamte Wandlänge ist 157cm, planrechts vom Fenster sind es 10cm.

Die Insel braucht ja eine gewisse Tiefe, wenn ein Kochfeld dort eingebaut sein soll. Die rückseitigen, mindertiefen US sind dann mit Bank davor nicht so gut zu erreichen.

Persönlich würde ich das Kochfeld an der Wand planoben belassen, da es ein größerer Haushalt ist und man somit mehr Auswahl beim Kochfeld hat. Bevor du dich auf den Muldenlüfter komplett einschießt, mach eine Liste welches Gochgeschirr ihr regelmäßig gleichzeitig benutzt, Bodendurchmesser und oben auch messen. Jemand hat das unlängst ganz penibel gemacht für ein normales Kochfeld. Kochfeld MIELE KM 7575 und Alternativen für bis zu 5 Töpfe -
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben