Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

Dieses Thema im Forum "Spülen und Zubehör" wurde erstellt von Lexmaul, 23. März 2011.

Blanco Spülenkonfigurator

  1. Lexmaul

    Lexmaul Mitglied

    Seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Greven

    Unsere Küche ist nun fertig geplant und ich habe für unseren 60er Spülenschrank einen Auszug vorgesehen, d.h. wir bekommen ja nur die lose "Tür" geliefert.

    Ich bin mir aber noch sehr unschlüssig bzgl. dem Müllsystem. Es wird entweder ein 3er oder 4er, aber welches nimmt man da hinsichtlich Qualität und vor allem Stabilität?

    Wichtig ist mir, dass ich eine Ablagefläche auf dem System habe, wo Schwämme, Putzmittel usw. stehen können.

    Und das System soll sich selbst einziehen...

    Bei Franke habe ich die Series 300 R und die Serie 700 gefunden, aber mir ist da der Unterschied noch nicht klar.

    Kann mir jemand da Hilfe geben (gerne auch einen anderen Hersteller)?

    Besten Dank im Voraus *top*
     
  2. Holzwürmchen

    Holzwürmchen Spezialist

    Seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    201
    Ort:
    in A. bei G. in NRW (OWL)
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    Wir verbauen gerne das System von Blanco --> Select Econ mit Organisationsschublade. Gibt es auch ohne, dann ist oben ein Ablageboden.


    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Hab ich auch zu hause und bin sehr zufrieden. Mit Biodeckel auch sehr gut dicht.
     
  3. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.404
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    Das System wäre auch bei mir erste Wahl.
     
  4. Lexmaul

    Lexmaul Mitglied

    Seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Greven
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    Das ging ja schnell :-)

    WO finde ich denn eine Ausfürhung mit dem Biodeckel? Und die ziehen sich alle selber, gedämpft ein? Das konnte ich bei Blanco nun nicht erkennen...?

    Sind aber schon nen ganzen Tacken teurer als Franke, oder?

    EDIT: Hatte die LUXON-Edition gegoogelt - die ECON-Version ist ja preisgleich mit FRANKE :-).
     
  5. Holz Homer

    Holz Homer Mitglied

    Seit:
    29. Apr. 2010
    Beiträge:
    203
    Ort:
    Kreis Ludwigsburg
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    Hallo,

    Würde auch den Select von Blanco empfehlen.
    Der kostet zwar richtig Geld ist aber sehr stabil und mehr als ordendlich in der Benutzung.

    Ich hab noch den Franke Sorter 700 verbaut...
    "Ja er läuft noch..."

    Gruß Homer
     
  6. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    Hallo, der Select ist die billigere Version gegenueber dem Luxon. Der Luxon ist komplett aus Edelstahl und hat zusätzlich wahlweise Hand- bzw. Fussbedienung.

    Wir haben die gleiche Einbaussituation wie du und den Luxon und sind sehr zufrieden. Allerdings hat er kein Soft-Einzug mehr, aber eben dafür diese mögliche Fussbedienung.
     
  7. Lexmaul

    Lexmaul Mitglied

    Seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Greven
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    Ich merke schon, dass die FRANKE-Lösung wohl eher flach fällt ;-)

    BLANCO war auch mein erster Favourit, aber Kollegen hatten mir gerade wegen dem Preis abgeraten und FRANKE wäre eh besser...naja...eine Frage, zehn Antworten ;D

    Aber der Fusstreter fällt für mich flach - den wollte ich nie haben. Den sanften Einzug dafür sehr wohl (wenn man sehen würde, was ich jetzt als Küche habe...).

    Es wird wohl der ECO mit drei Eimern werden - sind die denn relativ geruchsdicht? Diese besagte Klappe für den Biomüll habe ich da nämlich immer noch nicht gefunden.

    Echt stark, wie schnell einem hier geholfen wird - hat mich als Mann schon anfangs etwas Überwindung gekostet ;-)
     
  8. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    Ich wollte die Fussbedienung erst auch nicht, weil ich sie von Freunden nur kenne als einzige Möglichkeit, den Eimer zu öffnen. Da setzte auch mal das System aus, weil unwissende Freunde schon mal daran rumrissen...

    Aber die wahlweise Möglichkeit (Hand und Fuss) eröffnet neue Welten... Wenn die Finger klebrig sind, kommt der Fuss dran, sonst die Hand. Mir wichtiger als der Softeinzug. Den habe ich ohnehin bei allen anderen Auszügen. Wollte ich nur nochmal einwerfen....
     
  9. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    Ich setze da auf die Müllsyteme der Küchenhersteller, welche in den serienmäßigen Auszug integriert sind.

    Auf lange Sicht, gerade durch ständige Bedienung, wesentlich wartungsfreundlicher und m.M. nach langlebiger.
     
  10. Lexmaul

    Lexmaul Mitglied

    Seit:
    12. März 2011
    Beiträge:
    30
    Ort:
    Greven
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    Und was ist bei denen wartungsfreier oder langlebiger? Das System ist doch da genau das gleiche...sind genau so integriert wie die hier angefragten Systeme.

    Und ich habe von Nobilia keins gefunden - die Webseite hat nur drei spartanische Vorschläge.
     
  11. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.404
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    Cooki,

    Du meinst Müllsysteme im Möbelauszug?
     
  12. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    So wie abgebildet, ist die Front am serienmässigen Auszug montiert und nicht an zwei einfachen Flacheisen. Das ist schon was anderes.

    Thema: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?) - 129606 -  von Cooki - Müllsystem.jpg
     
  13. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.404
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    Jo,

    das ist die optimale Lösung. Dann noch mit PTO und es ist perfekt.
     
  14. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    Genau Martin. *top*
     
  15. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    Noch eine Frage zu dem Bild: haben die Mülleimer denn einen Deckel? Man sieht so gar nix.
     
  16. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.404
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    Der Deckel ist im Schrank montiert.
     
  17. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    Dann passt ja alles, danke!
     
  18. Holzwürmchen

    Holzwürmchen Spezialist

    Seit:
    18. Juni 2009
    Beiträge:
    201
    Ort:
    in A. bei G. in NRW (OWL)
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    Also bei dem Econ ist der Bio-Deckel ein Zubehörteil. findest du aber auch unter Ersatzteile

    Hier erstmal noch der Übersichtslink:
    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    bei "Produktübersicht" oben rechts gibt es dann genauere Ansichten.

    Der Biodeckel sieht so aus

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Ist auch ohne deckel schon gut dicht aber mit eben noch etwas besser.
    Diese gibt es aber nur für den kleinen Eimer.
    Für die anderen nicht.
     
  19. kuechentante

    kuechentante Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2009
    Beiträge:
    3.081
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    Schließe mich cooki und martin an !
    Unsere 1. Wahl ist stets der Müll-Auszug des Möbelherstellers. Da stehen die Eimer im Auszug drin. Deckel ist oberhalb der Eimer im Schrank montiert. Ist wesentlich wartungsfreier auf lange Sicht.;D
     
  20. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Brauche Tipps zum Auszug-Müllsammler (Franke?)

    ich machs, wenn ich den Müllsorter selbst baue so, dass zwischen Mülleimer und oberem Schrankboden paar mm Luft sind... das reicht vollkommen als Geruchsverschluss. Wann immer es geht baue ich direkt unter der APL den Müll ein,
    falls doch tiefer gibts einen festen Zwischenboden.

    Samy
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Küchen Umbau - brauchen ein paar Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 4. Aug. 2016
Nobilia Küche hochglanz weiß grifflos, Line-N Lux 555 - brauchen eure Ideen und Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 6. März 2016
Fertig mit Bildern Endlich neue Küche mit schwierigem Grundriss-brauche Tipps Küchenplanung im Planungs-Board 20. Sep. 2015
Brauchen ein paar Tipps für die Farbwahl Küchen-Ambiente 6. Jan. 2013
Brauche Tipps für Nudelmaschine Küchen-Ambiente 7. Dez. 2012
brauche Hilfe, Tipps bzw. Ratschläge! (DANKE) Einbaugeräte 12. Aug. 2012
Brauche Tipps für meine Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 9. Nov. 2011
Brauche Tipps für Nischenrückwand Küchen-Ambiente 18. Sep. 2011

Diese Seite empfehlen