Brauche Tipps für Nischenrückwand

Beiträge
13
Guten morgen,

nun ist ja unsere Küche fertig und wir sind richtig zufrieden damit!
Nur jetzt fehlt uns noch die Nischenrückwand und wir wissen einfach nicht, was wir hinter den Herd und die Spüle machen sollen.
Im Anhang schick ich nochmal ein Foto unserer Küche und bitte euch, um ein paar Tipps?!
Hinter Spüle sollte das Glas ca 90 breit und 40 hoch sein und hinter dem herd ca 90 breit und knapp 60 cm hoch!
Wir hätten gerne farbiges ESG Glas oder mit Motiv ( kaffebohnen oder ähnl).
Wir haben ein angebot von einem Glaser, der möchte für zwei ESG 6mm 94x 40 cm
und 52 x 86 cm mit Befestigung 1003 Euro haben :rolleyes:
Das finden wir echt zu teuer.....

Kann man zum Beispiel solch Glas im Internet bestellen und SELBST anbringen??
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Brauche Tipps für Nischenrückwand

Hast du dir mal den Link von Hera aus deinem anderen Thread angesehen --->
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.

Welche Befestigung ist denn vom Glaser vorgesehen?

Soll das nur Klarglas sein?

Ich würde die beiden Glasscheiben eher gleich hoch machen, denn die Kante wird man schon erkennen können und das sieht dann bei unterschiedlicher Höhe seltsam aus. Und eigentlich würde ich die Glasfläche auch durchgehend machen.
Die Unterbrechung zwischen Spülen- und Kochfeldfläche wirkt doch nicht so.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Brauche Tipps für Nischenrückwand

Ich sehe gerade, dass ja eine Wandabschlußleiste gesetzt ist. Die muss dann wohl im Bereich der Glasscheibe wieder entfernt werden.
 

martin

Moderator
Moderator
Beiträge
10.261
Wohnort
Barsinghausen
AW: Brauche Tipps für Nischenrückwand

Den Preis finde ich schon heftig.
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
mal eine Bruttopreisliste eines meiner Lieferanten.
 

MZPX

Mitglied
Beiträge
328
AW: Brauche Tipps für Nischenrückwand

Ich würde die beiden Glasscheiben eher gleich hoch machen. Und eigentlich würde ich die Glasfläche auch durchgehend machen.
Das ist auch meine Meinung. Allerdings könnte das mit einigem Aufwand verbunden sein. Einerseits die Steckdosen. Und wenn die ganze Nischenhöhe ausgekleidet wird, ist möglicherweise zuwenig Platz zwischen Strahlern, Umlufthaube und der Wand. Läßt sich auf dem Bild nicht erkennen.

Gruß MZPX
 
Beiträge
13
AW: Brauche Tipps für Nischenrückwand

Hallo,

ja ihr habt ja Recht.. es wird sicher jetzt nicht so einfach werden dort eine Glasplatte dranzumachen.
Beim Kauf der Küche konnten wir uns noch nicht entscheiden welche Wandfarbe wir haben möchten und haben deshalb noch keine Glasrückwand bestellt.
Nun sind die Lampen montiert ( da passst nicht wirklich mehr was dahinter). Zur Not könnten diese aber nochmal abmontiert werden und einen zentimeter nach vorne geholt werden. Hinter Dunstabzugshaube sind ca 2,5 cm Platz.
Und ich denke, gerade hinter dem Herd sollte die Rückwand schon bis unter die Oberschränke reichen, oder ?
Die Wandabschlußssleiste ist zwar montiert, kann aber gekappt werden. Die Leiste, die mit dem Unterschrank verschraubt ist, haben die Monteure extra nicht ab Spüle bis hinter dem herd verschraubt. So haben wir auch keine Löcher in der arbeitsplatte!

Der Glaser schreibt im Angebot: ESG Planilux 6 mm mit Digitaldruck
Kanten poliert mit Befestigungssystem

Mittlerweile ist es uns auch schon egal ob mit Motiv oder ohne... Hauptsache es sieht schön aus, lässt sich leicht reinigen und evtl selbst anbringen..

Vielleicht habt ihr noch ganu andere ideesn ausser Glas?

Liebe Grüße
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Brauche Tipps für Nischenrückwand

Ach, der Preis im Eingangspost war mit individuell bedrucktem Glas? Das klärt natürlich einiges bezüglich Preis.

Hast du mal die oben verlinkte Seite aufgerufen? Die Glasplatte kann man auch mit 4 Löchern und entsprechendem Befestigungsmaterial kaufen. Wie wäre es mit Klarglas und wechselndem Hintergrund, der dann quasi nur eingeklemmt wird?
 
Beiträge
6.854
AW: Brauche Tipps für Nischenrückwand

Hallo Evelyn,

der Preis von gut 1000,-- Euro höhrt sich zwar hoch an (ist auch viel Geld), aber ein KFB hat mir 700,-- Euro (+ MwSt ?????) für den Quadratmeter Glasnischenrückwand gesagt (der sicherlich noch verhandlungsfähig war).

Unterschätze das Befestigungssystem nicht. Ich war bei mir platt, was ich für das Edelstahlbefestigungssystem für meine Hausnummer (Glas mit bedruckter Zahl und Edelstahlhalterungen) berappen musste.

Das Glas hat anscheinend auch einen teuren Druck?

Im übrigen denke ich eigentlich auch, dass die ganze Nische dann mit Glas verkleidet werden sollte.
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.630
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Brauche Tipps für Nischenrückwand

Als Eigenbau hätte ich nachfolgenden Vorschlag.
Hiefür benötigt ihr Aluprofile

Dieses Profil für Unterkante Oberschränke
Brauche Tipps für Nischenrückwand - 156169 - 18. Sep 2011 - 16:22 Brauche Tipps für Nischenrückwand - 156169 - 18. Sep 2011 - 16:22

Dieses Profil für Oberkante Arbeitsplatte
Brauche Tipps für Nischenrückwand - 156169 - 18. Sep 2011 - 16:22 Brauche Tipps für Nischenrückwand - 156169 - 18. Sep 2011 - 16:22


Eine Holzleiste am besten aus Hartholz, die genau in das Aluprofil eingepasst wird mit einer Nut gefräst ist die einen Hauch breiter ist, als die Glasstärke.
Brauche Tipps für Nischenrückwand - 156169 - 18. Sep 2011 - 16:22


Fertig kann dann dies in etwa so aussehen
Brauche Tipps für Nischenrückwand - 156169 - 18. Sep 2011 - 16:22


an den Hängeschränken sieht das dann etwa so aus
Brauche Tipps für Nischenrückwand - 156169 - 18. Sep 2011 - 16:22


Der Abstand zwischen Wand und Glasplatte kann durch die Fräsung der Nut beeinflust werden. Wolltet ihr z. B. eine Motiv hinter Glas haben, einfach dahinter schieben (Fototapete) sieht dann in etwa so aus (wobei ich es hier im Bild etwas anderst gemacht habe, da hier die möglichkeit bestand das Glas seitlich einzuschieben.
Brauche Tipps für Nischenrückwand - 156169 - 18. Sep 2011 - 16:22
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Brauche Tipps für Nischenrückwand

Sigi *2daumenhoch* ... den Beitrag habe ich gleich mal in meine Link-Liste aufgenommen.
 

Berde

Spezialist
Beiträge
1.214
Wohnort
Am Fuß der Schwäbischen Alb
AW: Brauche Tipps für Nischenrückwand

Wir setzen das Glas meist auf der APL auf , dann wir die Glaskante rundum mit Silikon versiegelt und hält somit alleine.
Es werden keine Befestigungslöcher gebraucht,es können keine Fliegen oder sonstiges Getier hinter das Glas gelangen.
 

MZPX

Mitglied
Beiträge
328
AW: Brauche Tipps für Nischenrückwand

Ich kenn das so, dass die Glasplatte auf eine MDF-Platte (10mm) aufgeklebt wird und das Ganze dann mit Silikon an die Wand geklebt wird ...

Brauche Tipps für Nischenrückwand - 156196 - 18. Sep 2011 - 17:39
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Brauche Tipps für Nischenrückwand

.. bei mir auch: Glasrückwand auf Stein aufgesetzt und direkt an die Wand mit Silikonabdichtung.
 

Snow

Spezialist
Beiträge
3.630
Wohnort
78655 Dunningen
AW: Brauche Tipps für Nischenrückwand

@ lena: du meinst dann sicher in der Art.

Brauche Tipps für Nischenrückwand - 156206 - 18. Sep 2011 - 17:54

Gut ich denke einfach, daß wenn die Glasplatte mit der Wand fest verbunden wird, es eine einfarbige sein sollte, denn an Motiven, so ist meine persönliche Meinung, sieht man sich sehr schnell satt. (Ich zumindest;-))
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Brauche Tipps für Nischenrückwand

ja, so sehe ich das auch. Mit Motiv, dann so, dass dies auswechselbar ist, ansonsten die preiswerteste Befestigungslösung, Glas aufsetzen und mit Silikon an der Wand befestigen ;-)
 
Beiträge
6.854
AW: Brauche Tipps für Nischenrückwand

Hallo,

zu braun passt m.M. seeeehr viel!
Exoten wie rosa, orange und pink ebenso wie andere diverse Braun- und Beigetöne.
Außer Dunkel-Blau und Rot passt da sehr viel. Finde ich jedenfalls.

OT: Braun ist übrigens das neue Schwarz (auch bei Autos) und bei Klamotten sowieso.
 
Beiträge
13
AW: Brauche Tipps für Nischenrückwand

ja!! Sowas wie 2010 lena schreibt wäre ideal!! nur..wie macht man die fest?? Nur aufsetzten auf APL und Silikon drumherum??Oder hinter das Glas noch einen Spezialkleber??

Ansonsten wäre das sicher die beste Lösung. Zumal sich da nichts hintersetzten kann (so kleine Fliegen etc).

Ob ich bei
Dieser Link ist nur für registrierte Mitglieder sichtbar.
wohl auch diese Glaser bekommen kann zum ankleben? Da steht nämlich nur was von Bohrungen?!

Wir könnten ja z.B. auch schokobraunes Glas nehmen.. oder klarglas... aber über die gesamte Rückwand würde doch sicher schwierig zumal da ja auch noch 2 Doppelsteckdosen sind.

Ihr meint, dass ein Glas in der Höhe von ca 40 cm hinter der Spüle und ein weiteres bis zum Oberschrank nicht so gut aussehen würde, woll?

Hat jemand von euch schomal diese Glas selbst an die Wand gemacht??

LG Evelyn
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.959
AW: Brauche Tipps für Nischenrückwand

Das Glas wird nur auf der APL aufgesetzt, dort dann eine kleine feine Silikonnaht. An der Wand sind dann, glaube ich, nur ein paar Punkte rundum am Rand der Glasscheibe gemacht worden. Ich habe allerdings einen blickdichten Mastercarrée-Hintergrund.

Bei dem Internet-Vertrieb mußt du keine Bohrungen fürs Glas bestellen. Die sind optional.
 

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben