BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Anaconda777, 11. Nov. 2010.

  1. Anaconda777

    Anaconda777 Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Rheinland Pfalz

    Hallo noch mal alle zusammen.

    Küche wird bald bestellt, wir sind in Verhandlungsphase;-)

    Geräte haben wir auch ausgesucht...fast. Bei BO und DG kommen wir nicht weiter:knuppel:*stocksauer*

    Ich habe mir diese hier ausgesucht:

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Mein Mann stellt sich da total quer und will es nicht, weil es ihm zu teuer ist (ich muss ihn schon überzeugen, was für ein tolles Dind der DG ist...er wollte den auch nicht, na ja, immer noch nicht soooo überzeugt, aber einigermaßen einverstanden).

    Jetzt bin ich auf der Suche nach Alternativen. Neff, Bosch oder AEG oder doch was anderes......was könnt Ihr uns günstigeres empfehlen?

    Was mir wichtig ist:

    -Pyrolyse auf jeden Fall
    -automatik Programme (Eingabe von Lebensmitteln und das Gerät bereitet es selber zu....es vereinfacht die Arbeit um einiges).
    -beim DG gutes Ergebniss

    Ein DG und BO in einem wäre noch besser, die sind aber alle ohne Pyrolyse.:(


    Grüße,

    Tanja
     
  2. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    Hallo Tanja, zum Miele Dampfgarer und der externen Dampferzeugung gibt es eigentlich keine Alternative, habe ich mir sagen lassen. Nur Küppersbusch bietet diese Art der Dampferzeugung noch, aber sonst kann ich zu Küppersbusch Dampfgarern nichts sagen.
     
  3. Anaconda777

    Anaconda777 Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    Hallo Ulla,

    Danke für Deine Antwort.....Küppersbusch ist nicht günstiger wie Miele:(

    Grüße
     
  4. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    Hallo Tanja, wo hast Du denn da geschaut? Frage mal Deinen *kfb*
     
  5. Anaconda777

    Anaconda777 Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    Im Netz.....aber ich Spreche den*kfb* morgen an, da haben wir eh ein Termin.

    Habe mich gerade noch mit einem Großhändler in Verbindung gesetzt.....er schaut nach, war er noch tun kann.

    LG
     
  6. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    ... bei Miele kommst Du auch gut ohne Pyrolyse klar, das Perfect Clean funzt super.

    Ich rate Dir sowieso ab einen DG zu kaufen; wenn dann nimm einen DGC. Deshalb kaufe jetzt den Miele BO; lass den DG weg - sieh aber den Platz und die Steckdose vor. Dann kannst Du das bei Gelegenheit nachrüsten. Der DGC XL wird bestimmt noch günstiger... - oder unser Geld weniger Wert, oder Dein Mann gönnt sich ein neues Auto, obwohl das neue noch fährt ;-)
     
  7. Anaconda777

    Anaconda777 Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    Hallo Vanessa,

    danke für Deine Antwort.

    Wenn wir jetzt keinen DG kaufen, werden wir nie einen DGC kaufen, weil es zu teuer ist. Und wenn ich alleine dafür sparen müsste, würde es Jahrzente dauern.....da könnte ich wieder eine neue Küche gebrauchen.;D;-)

    Grüße
     
  8. jabrokoss

    jabrokoss Mitglied

    Seit:
    26. Nov. 2009
    Beiträge:
    88
    Ort:
    Saarland
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    hallo,

    auch wenn miele mich momentan ärgert, würde ich dir den dg empfehlen.

    wenn ihr damit auskommt, schaut euch doch mal den dg mit heißluft an - der reicht schon für viele sachen aus und ihr spart vielleicht den backofen.

    meinen dampfgarer würde ich auf alle fälle nieeeeeee wieder her geben!*kiss*
     
  9. Anaconda777

    Anaconda777 Mitglied

    Seit:
    17. Juni 2010
    Beiträge:
    219
    Ort:
    Rheinland Pfalz
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    Hallo jabrokoss,

    danke auch Dir für Deine Antwort.

    Der DG alleine, ist uns zu klein.

    Grüße

    P.S.: Schöne Küche hast du ;-) Und warum bist du über Miele so verärgert?
     
  10. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    Anaconda,

    in den DGC 5080 XL passen die Backbleche aus dem 66 Liter Backofen von Miele.

    Klein ist was anderes, ausreichend auch.

    Ausser den großen Vogel wirst Du alles reinkriegen und bist wesentlicher flexibler als mit einem normalen Dampfgarer.

    Gruß cooki


    .. und im DGC kann man den großen Vogel auch schon vorher durchschneiden. ;-) ;D
     
  11. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    Hallo Cooki, habe gerade gegoogelt, das Teil kostet knapp 3000 Euro. Kann das sein? Habe mich bisher nicht mit den Preisen bei Miele beschäftigt :(
     
  12. ulla

    ulla Premium

    Seit:
    15. Aug. 2008
    Beiträge:
    4.619
    Ort:
    München
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    Hallo Cooki, habe gerade gegoogelt, das Teil kostet knapp 3000 Euro. Kann das sein? Habe mich bisher nicht mit den Preisen bei Miele für die Dampfgarer-Combis beschäftigt :(
     
  13. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    ;D jaaa Ulla, aber ich hab nicht damit angefangen !!! :cool:

    War ja nur eine Anmerkung und apropos, der Küppersbusch Dampfgarer EDG6200 (oder so) ist schon günstiger als der Miele ( ca. 300 € ) und hat auch eine externe Dampferzeugung.

    Würde ich der BSH klar vorziehen.
     
  14. Katrini

    Katrini Mitglied

    Seit:
    11. Nov. 2010
    Beiträge:
    7
    Ort:
    Kressbronn
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    Hallo,

    für diese Geräte von Miele gibt es keine echte Alternative!!!
    Allerdings kannst du dir das Geld bei Mielegeräten für die Pyrolyse sparen - diese Geräte lassen sich top reinigen. Also schon bei der Anschaffung 300 - 400 Euro gespart, plus Stromkosten etc.

    Kochen mit Genuss ist mit den Mielegeräten garantiert, und die sind jeden, ja wirklich jeden Cent wert!!!!

    Viele Grüße
    Katrin
     
  15. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    Heee, arbeitest Du bei Miele? ;D ( aber Du hast Recht *top* )
     
  16. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.944
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    Hi,
    das Stromkostenargument war hoffentlich nicht ernst gemeint.
    Außerdem ersetzt das einfache Auswischen nach der Benutzung nicht das richtige Putzen des Ofens in größeren Abständen. Und spätestens da ist die Miele-Beschichtung auch nicht mehr so grundlegend besser, als andere.
    Die Siemens-Geräte sind ja nun nicht als schlecht zu bezeichnen-sie sind einfacher in der Technik, aber ordentlich gemacht.
    Bei rund 1500€ Preisunterschied (und mehr) für die Kombination Ofen+DGC IST Siemens eine Alternative.
    Grüße,
    Jens
     
  17. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    Klar Jens, Ford ist auch eine Alternative zu Audi, da günstiger. ;D;D
     
  18. mozart

    mozart Spezialist

    Seit:
    2. Apr. 2007
    Beiträge:
    1.944
    Ort:
    Wiesbaden
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    eins so lahm wies andere...
     
  19. emilie

    emilie Premium

    Seit:
    14. Dez. 2008
    Beiträge:
    648
    Ort:
    Wetteraukreis
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    Wenn ich mir die Diskussion hier durchlese, habe ich das Gefühl, mich richtig schlecht fühlen zu müssen, weil ich "nur" Siemens BO und Siemens Dampfbackofen habe... :rolleyes: Ich mag beide Geräte und ehe ich aus preislichen Gründen auf den Dampfbackofen verzichtet hätte, habe ich doch lieber mein Siemens-Gerät.
    Beim Backofen finde ich Siemens (oder auch Neff) übrigens kaum als schlechtere Alternative zu Miele. Meine Mutter hat einen Miele-Backofen, die Auszüge sind stabiler, als die beim Siemens, aber ansonsten würde ich meinen Siemens-BO mit Pyrolyse nicht gegen einen von Miele ohne Pyrolyse eintrauschen.Ich mag nicht nach jeder Benutzung den Backofen auswischen und ich mag ihn auch nicht zwischendurch mit Dampf einweichen müssen. Ich möchte einfach nur den Schalter Pyrolyse einstellen und nach gut 2 Stunden mit einem Lappen durchgehen. Die Beschichtung der Bleche ist beim Miele noch besser, aber dann kaufe ich mir halt in 5 Jahren neue Bleche bzw. ich kaufe mir erst mal für 13 Euro die Halterungen, damit ich bei der Pyrolyse ein Blech im Ofen lassen kann und schaue, wie das Ergebnis ist.

    Mein Fazit: Der Dampfbackofen von Miele ist natürlich besser als der von Siemens, aber auch mit dem von Siemens bringt man ordentliche Sachen zustande. Beim BO sehe ich keinen so großen Vorteil von Miele, was den höheren Preis rechtfertigt, vor allem dann nicht, wenn man sich bei Siemens nicht ganz in den unteren Preiskategorien aufhält.
     
  20. hilly

    hilly Mitglied

    Seit:
    18. Aug. 2009
    Beiträge:
    285
    Ort:
    Thüringen
    AW: BO und DG mein Mann will keine Miele....alternativen?

    Ich stimme Emilie da 100%ig zu. Klar, wenn ich nicht wüßte, wohin mit meinem Geld, würde ich in die Hochpreisschiene gehen. Ich hab mir die gleichen Geräte rausgesucht wie Emilie jetzt hat und bin überzeugt, das mir Miele nicht fehlen wird. Unsere Eltern und deren Eltern haben ohne diese ganze Technik gekocht und gebacken, geschmeckt hats auch. Lieber stecke ich das gesparte Geld zum Bsp. in ein sicheres gutes Auto, DAS brauche ich jeden Tag :girlblum:
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Wasserschaden in meiner neuen Küche Mängel und Lösungen Freitag um 09:56 Uhr
Leicht Küchenplanung: Meinung zu Siemens Elektrogeräten Einbaugeräte 13. Nov. 2016
Status offen Küche für meine Eltern (65/72) Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Status offen Meine Traumküche auf 11,5m² Küchenplanung im Planungs-Board 29. Okt. 2016
Status offen Meinungen und Kritiken zu meiner geplanten DAN-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016
Meine erste eigene Küche *mit fast 40 Jahren *hüstel** Küchenplanung im Planungs-Board 29. Sep. 2016
Mein Küchenstrang - was lange währt ist weg? ;- ) Feedback zum Forum 29. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen