1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

1. Küchenplan liegt vor, bitte um eure Meinungen und Tipps!

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Aggi, 1. Feb. 2009.

  1. Aggi

    Aggi Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2009
    Beiträge:
    9

    Hallo liebe Küchenplaner und Helfer,

    nach unserem gestrigen Besuch im Küchenstudio, möchte ich euch heute den ersten Plan so wie Informationen zu den Geräten mitteilen.

    Modell: Häcker-Bristol

    Im Großen und Ganzen hat uns die Planung auf Anhieb gut gefallen.

    Was uns sehr überrascht hat, war die Preisgestaltung. Wir bekammen als erstes, einen Preis für die Holzteile incl. einer Spülmaschine mit dem Hinweiß zwegs Blockverrechnung wäre es notwendig ein Gerät bei Häcker mitzubestellen.

    Der Preis für eine Großraumspülmaschine der Marke Siemens liegt bei ca. 1.300 € in Vollverkleidung. (Modell: leider nicht bekannt)

    Diese Spülmaschine aus der Holzteilberechnung zu nehmen würde kaum eine Ersparniss bringen.

    Für die Holzteile incl. Spülmaschine wurde ein Preis von 11.450,00 € berrechnet.

    Was meint ihr zu diesem Preis?

    Danach wurde uns mitgeteilt, falls wir Beziehungen zu Elektrogeräten hätten, würden uns diese auch gerne, gegen einen geringen Aufpreis, mit eingebaut.

    Als weitere Geräte, wurde uns ein Geräte-Set von der Marke Miele angeboten.

    Einbaubackofen H 4217 BP
    Glaskeramik-Kochfeld KM 5955
    Gesamtpreis: 2.900 €

    Des weiteren:

    Siemens Lüfterbaustein LB 75564 (420 €)
    Siemens Kühlautomat KL 26 FA 50 mit vitaFresh (900 €)

    Der Gesamtpreis, der Holzteile und dieser Geräte wurde mit 15.700 € geplant.

    Erst nachdem wir selbst nach Einbauspüle und Wassermischbatterie gefragt haben wurde uns mitgeteilt das diese Teile noch nicht mit eingerechnet sind.

    Anbei erstellter Küchenplan und Plan meiner Räumlichkeiten.

    Wie gefällt euch die Küchenplanung? Eure kreativen Gegenvorschläge würden mich sehr interessieren.

    Unser Preislimit haben wir uns bei ca. 13.000 € gesetzt. Ist das realisierbar.

    Was haltet ihr von den Elektrogeräten & Preisen?

    Vielen Dank im Vorraus für eure Hilfe und Unterstützung

    Liebe Grüße
    Aggi
     

    Anhänge:

  2. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.154
    AW: 1. Küchenplan liegt vor, bitte um eure Meinungen und Tipps!

    Hi Aggi,

    Der Gerätepreis erscheint mir "leicht" überzogen.

    Zum Küchenpreis kann ich nicht so viel sagen;

    Zur Bristol Front gerne mehr über PN; montiert haben wir sie schon.

    gruß shopfitter
     
  3. Vince

    Vince Mitglied

    Seit:
    10. Jan. 2009
    Beiträge:
    42
    AW: 1. Küchenplan liegt vor, bitte um eure Meinungen und Tipps!

    Hallo Aggi,

    Hm... solange der Vertriebskanal nicht gerade "vom Laster gefallen" heißt, sollte es für euch als Käufer eigentlich egal sein, von wo das Küchenstudio seine Geräte bezieht - entscheidend ist doch der Gesamtpreis von Holzteilen und Geräten. Ich hätte allerdings darauf gedrängt, die genaue Modellbezeichnung zu erfahren statt mich mit "Siemens Großraumgeschirrspüler im Wert von 1.300 €" zufriedenzugeben - ein wirklich guter Preis ist das mMn nicht, aber dazu sollten lieber die Profis mit dem größeren Überblick etwas sagen...

    Beim Kochfeld würde ich mich vielleicht auch noch bei anderen Herstellern umsehen; ich persönlich finde z.B. die Bedienung bei Siemens (Touch-Slider) oder Neff (Twist-Pad) besser und eleganter gelöst als bei Miele - und günstiger sind sie normalerweise auch. ;-)

    Grüße
    Vince
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.672
    AW: 1. Küchenplan liegt vor, bitte um eure Meinungen und Tipps!

    Hallo Aggi,
    gefühlsmäßig erscheint mir der Preis auch etwas hoch.

    Zu einer Alnoplanung gehören immer 2 Dateien, kannst du bitte auch die Datei mit der Endung POS noch anhängen?

    --> Hinweise zum Alnoplaner

    VG
    Kerstin
     
  5. bungaloo

    bungaloo Mitglied

    Seit:
    23. Jan. 2009
    Beiträge:
    232
    AW: 1. Küchenplan liegt vor, bitte um eure Meinungen und Tipps!

    Konkrete Geräteinfos solltest du dir im Nachgang telefonisch holen.

    Aber mal zur Aufteilung: Das Foto deiner Küchenplanung lässt nicht so klar den Abstand der Hochschränke zur Tür erkennen. Es scheint aber fast so, als wenn man eintretend direkt gegen den Schrank läuft. Das wäre natürlich nicht so schön.
     
  6. Aggi

    Aggi Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2009
    Beiträge:
    9
    AW: 1. Küchenplan liegt vor, bitte um eure Meinungen und Tipps!

    Hallo Shopfitter,

    danke für deine Meinung.

    Mit den Geräten bin ich auch etwas verunsichert . Mir wurde gesagt
    das der Preisunterschied zu Siemens bei Backofen und Kochfeld nur dreisig Euro ausmacht. Für das Modell das mir bei Miele aber eigentlich gefallen hat bekam ich leider keinen Preisvorschlag.

    Allerdings muß ich sagen war die Zeit wohl auch zu knapp um darauf näher einzugehen da es schon 15 Minuten nach Feierabend war.

    Der Preis für den Geschirrspüler finde ich auch etwas hoch.

    Werde Dir noch eine PN schreiben.

    VG- Aggi
     
  7. Aggi

    Aggi Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2009
    Beiträge:
    9
    AW: 1. Küchenplan liegt vor, bitte um eure Meinungen und Tipps!

    Hallo Vince,

    ja du hast Recht bei dem Geschirrspüler hätte ich besser nachfragen müssen. Aber wie schon gesagt war die Zeit nicht mehr vorhanden.

    Du hast auch Recht damit das es für den Käufer nicht relevant ist woher die Geräte bezogen werden. Allerdings hatte ich fast das Gefühl die wollen mir gar nicht unbedingt die Geräte mitverkaufen.
    Grund dafür war wohl die knappe Zeit.

    Werde mich mit den Geräten auf jeden Fall noch ausführlicher beschäftigen und auch mit dem Preis.

    VG. Aggi
     
  8. Aggi

    Aggi Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2009
    Beiträge:
    9
    AW: 1. Küchenplan liegt vor, bitte um eure Meinungen und Tipps!

    Hallo Kerstin,

    auch Dir vielen Dank für die Meinung zum Preis.

    Werde mich bemühen die andere Endung noch anzuhängen.
    Bitte aber etwas Geduld muß den Alnoplaner noch studieren

    VG.Aggi
     
  9. Aggi

    Aggi Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2009
    Beiträge:
    9
    AW: 1. Küchenplan liegt vor, bitte um eure Meinungen und Tipps!

    Hallo Bungaloo,

    du hast Recht zum linken Türstock sin es nur noch 15cm könnte allerdings noch 5 cm weiter nach rechts rutschen , mehr nicht da ich ansonsten nicht mehr zur anderen Türe rechts vom Schrank durchpasse.

    Die genaueren Geräteinfos werde ich mir wie geraten morgen telefonisch einholen.

    VG Aggi
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.672
    AW: 1. Küchenplan liegt vor, bitte um eure Meinungen und Tipps!

    Die solltest du aber auf jeden Fall auch schriftlich einfordern ... damit du auch weißt und schwarz auf weiß hast, was du bekommen sollst.

    VG
    Kerstin
     
  11. Aggi

    Aggi Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2009
    Beiträge:
    9
    AW: 1. Küchenplan liegt vor, bitte um eure Meinungen und Tipps!

    Hallo Kerstin,

    wieder eine gute Iddee von Dir mit dem schriftlichem Angebot.

    Werde heute mal telefonisch nachfragen und versuchen sowohl die Gerätepreise und genauere Informationen zu den Holzteilen zu bekommen.

    Sobald ich mehr weiß melde ich mich wieder!

    An der POS Endung bin ich noch am arbeiten.

    VG. Aggi
     
  12. Aggi

    Aggi Mitglied

    Seit:
    5. Jan. 2009
    Beiträge:
    9
    AW: 1. Küchenplan liegt vor, bitte um eure Meinungen und Tipps!

    Hallo Kerstin,

    hoffentlich klappt das jetzt mit der POS Datei bin sehr gespannt, habe so etwas noch nie gemacht.

    LG. Aggi
     

    Anhänge:

  13. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.109
    Ort:
    Berlin
    AW: 1. Küchenplan liegt vor, bitte um eure Meinungen und Tipps!

    hallo Aggi,
    also 15700 für die Bristol finde ich nicht überzogen mit Miele BO und KF. das mit der Blockverrechnung verstehe ich nicht, aber muss ich auch nicht. bei der Bristol mit Geräten auf 13000 zu kommen, ist aber nicht leicht. Ist eine Massivholzfront, die lackiert wird. Pilaster, Regalelemente und Glasschränke sind nicht grad Preisdrücker, auch die passende Nischenverkleidung im Kochfeldbereich ist nicht grad ein Schnäppchen. Also wie ich schon anschnitt sind die 15700 schon ein angemessener Preis. Würde dir aber raten, das Kochfeld und den Backofen nochmal zu überdenken, weil es sicher günstigere Sets gibt bei Siemens und Neff, die das selbe Leisten wie Miele und weniger kosten.
    Gruss Tino

    PS: ich bin zwar kein Landhausfan, aber die Bristol liebe ich, wir haben sie in Kaminrot in der Ausstellung und in einer anderen Filiale in schwarz. SUPER EDEL (Kollegen würden mir nen Vogel zeigen: schlechte Provision ;D)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Hausbau - Küchenplanung und damit Implikation auf Fenster/Türen Küchenplanung im Planungs-Board 23. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau-Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 22. Nov. 2016
Status offen Küchenplanung in der Endlosschleife Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Leicht Küchenplanung: Meinung zu Siemens Elektrogeräten Einbaugeräte 13. Nov. 2016
Status offen Benötige Hilfe für Küchenplanung Haussanierung Küchenplanung im Planungs-Board 10. Nov. 2016
Küchenplanung in beengten Verhältnissen Küchenplanung im Planungs-Board 7. Nov. 2016
Anregungen für eine Küchenplanung Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Küchenplanung für Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen