Unbeendet Unser erstes Küchenangebot - Preis o.k.?

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von big-timmy, 11. Jan. 2009.

  1. big-timmy

    big-timmy Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2009
    Beiträge:
    20

    Hallo miteinander!

    Wir haben am WE unser erstes Angebot von Küchen-Vesta in Frankfurt bekommen. Es handelt sich hierbei um folgende Küche...

    Lieferant: NOLTE MATRIX 150
    Serie: Chicago
    Programm: Kunststoff, Magnolia glänzend
    Front-Kombination: Glas satiniert / grau
    Farbe Glastürrahmen: Kunststoff, Magnolia Hochglanz
    Korpus-Kombination: Boston Cherry
    Griff-Kombination: Relinggriff Edelstahl-Optik
    Griff-Lage: Waagrecht / Senkrecht
    Sockelausführung: Dekorgruppe 2 glänzend
    Sockelfarbe: Edelstahl-Optik
    Sockelfußhöhe: 15cm Standardsockelhöhe
    Wangen-Ausführung: Dekorgruppe 1, 50 MM
    Wangenfarbe: Boston Cherry
    Arbeitsplattenausführung: 40mm mit Dickkante
    Arbeitsplattendekor: Boston Cherry
    Arbeitsplatten-Kantenfarbe: Boston Cherry
    WAP-Ausführung: Kunststoff Dekor
    WAP-Farbe: Boston Cherry
    Ausführung Schubkäst./Auszüge: ComfortLine Dämpfung

    Alle E-Geräte wurden von AEG geplant und umfassen Folgende...

    Kühlgerät: SZ91802-4I
    Multi-Dampfgarer: B9820-5-M
    Großraum-Spüler: F35020VI
    Autark Induktionsfeld: 88032K-MN
    Inselhaube BEST Tavolara IS 181: 077M5001


    Hier die Preise für die E-Geräte, welche ich dort bekommen würde....

    Kühlgerät: 840,- €
    Multi-Dampfgarer: 1271,- €
    Großraum-Spüler: 500,- €
    Autark Induktionsfeld: 1150,- €
    Inselhaube BEST Tavolara IS 181: 546,- €

    Aufgeschrieben habe ich mir noch Folgendes....

    Möbelpreis: 6598,- €
    Arbeitsplatte: 825,- €
    Handelsware und Kleinkram: 1768,- €
    Armatur (sehr schick): 627,- €
    E-Geräte: 4307,- €
    Dienstleistung: 875,- €

    Wir würden auf die Küche 5 Jahre Garantie und auf alle E-Geräte 2 Jahre Garantie bekommen.

    Der Gesamtpreis von 15.000,- € versteht sich geliefert und montiert!

    Was meint ihr dazu - ist der Preis okay für diese Küche?

    Gruß,
    Tim
     

    Anhänge:

  2. Flyboy

    Flyboy Spezialist

    Seit:
    17. Feb. 2008
    Beiträge:
    427
    AW: Unser erstes Küchenangebot - Preis o.k.?

    Hallo,:-\

    viel Geld für eine Folienfront.???

    Gruß Flyboy:-)
     
  3. big-timmy

    big-timmy Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2009
    Beiträge:
    20
    AW: Unser erstes Küchenangebot - Preis o.k.?


    Hallo Flyboy,

    wieso Folie? ???

    Uns wurde gesagt, dass es sich um eine Schichtstoff-Front handelt! :-X

    Gruß,
    Tim
     
  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    46.773
    AW: Unser erstes Küchenangebot - Preis o.k.?

    Hallo zusammen,
    es sind auch recht viele Möbel, daher erscheint mir der Preis erstmal nicht so hoch.

    Welches Frontmaterial ... das kann ich nicht beurteilen.

    Für alle Interessierten -- Big Timmy - Planungsgrundlagen Teil 1 ;-)

    VG
    Kerstin
     
  5. big-timmy

    big-timmy Mitglied

    Seit:
    4. Jan. 2009
    Beiträge:
    20
    AW: Unser erstes Küchenangebot - Preis o.k.?

    Hallo Kerstin,

    danke für die Verlinkung!! ;-)

    Gruß,
    Tim
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. Mai 2012
  6. Tinolino

    Tinolino Spezialist

    Seit:
    11. Mai 2008
    Beiträge:
    1.108
    AW: Unser erstes Küchenangebot - Preis o.k.?

    finde den Preis angemessen für eine Matrix150 mit AEG und allem Drum und Dran
     
  7. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.736
    AW: Unser erstes Küchenangebot - Preis o.k.?

    Es ist wirklich eine Folienfront, aber nicht mit abgerundeten Kanten, sondern mit 0,8mm dekorgleicher Dickkante.
     
  8. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    13.062
    AW: Unser erstes Küchenangebot - Preis o.k.?

    Hallo Cooki,

    hab noch nie Folienfronten mit Dickkante gesehen. Bist du sicher?
     
  9. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.736
    AW: Unser erstes Küchenangebot - Preis o.k.?

    zu 110 % ;-) :p

    Hab mir die Front eben mal angeschaut. Also seknkrecht Postforming, waagerecht 0,8 mm Dickkante. Die Front ist foliert und lackiert. Sieht aber aus wie Schichtstoff.
    Front macht aber einen ordentlichen Eindruck und sieht haltbarer aus, als die normalen Kofferfronten mit Folie.

    Evtl ist die Folie auch ein bischen stärker. :-\

    Andere Hersteller wie Wellmann machen die Folienfronten auch mit allseitiger Dickkante.

    Wer kein Risiko eingehen möchte:

    Würde aufgrund der Haltbarkeit und Tiefenbrillianz auf jeden Fall Acrylux oder Lack bevorzugen.
     
  10. Michael

    Michael Admin

    Seit:
    1. Jan. 1998
    Beiträge:
    13.062
    AW: Unser erstes Küchenangebot - Preis o.k.?

    Postforming ist Schichtstoff. Und Dickkanten sind in der modernen Möbelfertigung 2mm stark. 0,8mm ist die Stärke des Schichtstoffes.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Unser erstes Küchenangebot Forum Datum
Unbeendet Unsere Küchenplanung - erstes Ergebnis Küchenplanung im Planungs-Board 15. Juni 2008
Miniküche für unsere neue Wohnung Küchenplanung im Planungs-Board 8. Okt. 2017
Küche für unseren DHH-Neubau Küchenplanung im Planungs-Board 20. Sep. 2017
Unsere Küche zum Kochen, Tratschen und Verweilen Küchenplanung im Planungs-Board 26. Aug. 2017
Status offen Unsere Wunschküche von DAN Küchenplanung im Planungs-Board 27. Mai 2017
Wir planen unsere aller erste Küche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Mai 2017
Meinungen zu unserer L-Küche mit angebrachter Insel Küchenplanung im Planungs-Board 9. Mai 2017
Planung unserer L-Küche Küchenplanung im Planungs-Board 23. Apr. 2017