Next125 Küche. Fast perfekt aber leider nur fast.

Dieses Thema im Forum "Küchenmöbel" wurde erstellt von edik, 2. Aug. 2016.

  1. edik

    edik Mitglied

    Seit:
    2. Aug. 2016
    Beiträge:
    11

    Hallo Forumgemeinde,
    habe vor eine NEXT125 Küche mit hohem Korpus und Glasfronten zu kaufen.
    Leider bekommen wir die Küche mit dem Küchenverkäufer nicht so geplant, dass die uns richtig gut gefehlt. Er gibt sich voll die Mühe, aber seine Möglichkeiten sind auch begrenzt. Er kann nichts einbauen was Küchenhersteller nicht hat. Ich verstehe es auch, aber vielleicht habt ihr bessere Ideen. Die Küche in großen und ganzen ist bereits geplant und auch voll in Ordnung bis auf zwei Hochschränke. Irgend etwas passt noch nicht zusammen. Optisch ist es nicht 100 % gut.
    Wie z.B.
    -Wange die, die Griffmulde zwischen Spülmaschine und dem Auszugschrank unterbricht. Es sieht in meinen Augen einfach wie gepfuscht aus. Kann mir jemand hierfür eine Lösung vorschlagen.
    - Griffmulde oberhalb der Spülmaschine ist schmaler als sonst in der ganzer Küche. Verstehe zwar nicht warum, sieht aber auch nicht so toll aus.
    Noch kurz zu den Hochschränken:
    in den Schrank links soll eine Spülmaschine reinkommen. Uns ist es egal ob es eine XXL oder normale Spülmaschine wird. Drüber ein Backofen von Neff und ein Schrank mit Tür.
    In dem Hochschrank rechts kommt ein Kühlschrank mit 140cm(158er wäre auch ok) auch von Neff und drüber auch ein Schrank mit Tür.
    Die Griffmulden sollen so einheitlich, gradlinig verlaufen wie möglich.
    Vielen Vielen Dank schon mal im voraus.
    Hoffe ihr habt Vorschlage.


    Checkliste zur Küchenplanung

    Anzahl Personen im Haushalt: 3
    Davon Kinder?: 1
    Art des Gebäudes?: Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 168- 175
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 100
    Fensterhöhe (in cm): 110
    Raumhöhe in cm: 240
    Heizung: Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse: fix
    Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
    Kühlgerät Größe: bis 140 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube: Abluft
    Backofen etc. hochgebaut?: Ja
    Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
    Kochfeldart: Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 60
    Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
    Geplante Heißgeräte: Backofen
    Küchenstil: Grifflos
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Keine
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Nein
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
    86,5cm+ 5cm sockel +1,2cm Arbeitsplatte
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Toaster
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
    Keller
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: alleine oder zu zweit
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: alter >25 Jahre.
    Optisch schön und natürlich pracktisch

    Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?: Altglas, Gelber Sack Müll, Restmüll
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: next125 wegen der Metallumrandung. Glasfronten.
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: NEFF
    Preisvorstellung (Budget): bis 15.000,-
     

    Anhänge:

  2. Anke Stüber

    Anke Stüber Mitglied

    Seit:
    23. Feb. 2016
    Beiträge:
    1.193
    Das sind sehr spezielle Fragen und gehören eher ins Unterforum. Denke ein Moderator oder Admin verschiebt den Thread.

    So, wie ich es sehe (bin aber kein Spezialist) ist es so, dass die Griffmulde schon die gleiche ist, nur die Optik eine andere, da die Blende unter dem BO dicker ist wie die Arbeitsplatte. Wenn die Vermutung stimmt, kannst du das umgehen, indem du eine Arbeitsplatte in genau der Stärke nimmst.

    Einfach nur geschätzt könnte der BO mit der Tür des anderen Hochschrankes abschließen, wenn du unter den BO noch eine Wärmeschublade setzt, dann ist der BO zwar höher, aber ist vielleicht zu verschmerzen, da es ein Neff mit Hide&Slide ist?
    Alternativ zur Wärmeschubladen bietet Neff auch eine Schublade an, die einfach nur die Optik wie eine Wärmeschublade hat.

    Was mich irritiert sind die beiden unterschiedlichen Fotos, die du eingestellt hast.
    Der GSP braucht eine horizontale Griffleiste und der KS eine vertikale. Auf dem angehängten Foto ist das auch so, auf dem Vollbild sieht es nicht so aus. ?
     
  3. edik

    edik Mitglied

    Seit:
    2. Aug. 2016
    Beiträge:
    11
    Hallo Anke,
    vielen Dank für deine Rückmeldung.
    Mit der Wärmeschublade ist eine gute Idee, werde den Verkäufer man ansprechen.
    Bilder sind aus der Planung entstanden. Es sind zwei Möglichkeiten die mir vorgeschlagen wurden. Wange die, die Griffmulde unterbricht stört mich sehr .
    werde mich wahrscheinlich nach einem anderen Küchenhersteller umschauen müssen.
    Mal gucken ob z.B Häcker das Problem besser löst.
    Vielen Dank
    Gruß
     
  4. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    Glasfronten mit Metallrahmen gibt es in verschiedenen Ausführungen von Alno. Einmal als 'Alno Art' (hochglanz), dann als 'Alno Sara' (matt) und 'Alno Vera' (hochglanz).
     
  5. Anke Stüber

    Anke Stüber Mitglied

    Seit:
    23. Feb. 2016
    Beiträge:
    1.193
    Also den Kühlschrank mit einer horizontalen Griffleiste aufzumachen ist sehr unpraktisch. Das würde ich auf jeden Fall erst mal ausprobieren, ob du damit zu recht kommst, sofern das überhaupt so wo steht.

    Es gibt hier im Forum einige, die es so gelöst haben, dass sie den Griff des BO als Ersatzteil bestellt und diesen dann an den KS geschraubt haben.
     
  6. chrissih

    chrissih Mitglied

    Seit:
    23. März 2016
    Beiträge:
    18
    Zum Einbau des Backofens über der Spülmaschine ist links die Wange erforderlich. Diese wird die horizontale Griffleiste leider immer unterbrechen.

    Eine horizontale Griffleiste über dem Kühlschrank in 1,50m Höhe wäre wahrscheinlich denkbar, ist aber eher unkomfortabel in der Nutzung, dann entweder senkrechte Leiste oder aufgesetzter Griff wie vorgeschlagen.

    Eine Lösung wäre vielleicht die Spülmaschine mit dem Auszugsschrank links zu tauschen und die zwei Auszüge unter dem Backofen zu platzieren...

    Ansonsten würde ich mir mal Warendorf Küchen anschauen, hier gibt es sehr individuelle Lösungen, leider nichts, wenn es auf den Preis ankommt...
     
  7. Anke Stüber

    Anke Stüber Mitglied

    Seit:
    23. Feb. 2016
    Beiträge:
    1.193
    Ah @chrissih – frage mich die ganze Zeit, welche Wange er meint. ;-) Aber das müsste der KFB doch erklärt haben, dass die keiner weg lassen kann. Hm.

    @edik – Vielleicht hast du doch auch mal Lust einen Grundriss und einen Gesamtplan einzustellen. Eventuell fällt uns dann noch was ein... Es sieht auf den Fotos auch so aus, als wenn die Eingangstür gar nicht komplett aufgehen würde.?
     
  8. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.630
    Eine Lösung wäre:
    Arbeitsplatte über den Geschirrspüler bis zur Kühlschrankwange durchlaufen lassen und den Backofenschrank auf die Arbeitsplatte setzen.
    Die Wange beim Geschirrspüler kann entfallen.
    Den linken Nachbarschrank würde ich optisch mit Frontauszug und Innenauszug anpassen.
    LG Bibbi
     
  9. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    Bibbis Vorschlag für den HS mit GSP und Backofen sieht so aus:
    Thema: Next125 Küche. Fast perfekt aber leider nur fast. - 394865 -  von menorca - edik.png

    Richtig gut, finde ich!

    Was in diesem Bild noch stört, ist der HS rechts daneben. Die Griffleiste hier ist nicht wirklich sinnvoll und sitzt auch in einer optisch störenden Höhe.
    Da ist das Bild mit vertikaler Griffleiste und der Teilung der Front in deinem zweiten Bild deutlich besser:
    [​IMG]

    Eine Kombination aus diesen zwei Möglichkeiten wäre dann "perfekt", oder?
     
  10. bibbi

    bibbi Spezialist

    Seit:
    28. Feb. 2010
    Beiträge:
    2.630
    Man muss halt den "Backofenaufsatzschrank"an den rechten Hochschrank anpassen.
    Die obere Front nicht mit Greifraumprofil sondern mit Federdruckverschluss.
    Hängt natürlich von den machbaren Fronthöhen des Herstellers ab.
    LG Bibbi
     
  11. edik

    edik Mitglied

    Seit:
    2. Aug. 2016
    Beiträge:
    11
    Wow mit so vielen Vorschlägen habe ich ehrlich gesagt nicht gerechnet :-)
    Ihr seit echt SPITZE!

    @moebelprofis vielen Dank für den Vorschlag mit der Alno Küche, habe bereits zwei Küchen in der Ausstellung gesehen bei denen die Glasfronten im Eck geplatzt waren.

    @Anke Stüber mit dem Griff am Kühlschrank möchten wir Anfang September in der Werkausstellung angucken, sofern die, so eine Küche ausgestellt haben.
    Mit dem BO-Griff kann ich mir nicht vorstellen. Sieht es nicht gepfuscht aus?
    Die Tür: anke du hast vollkommen richtig gesehen, die Tür geht nicht komplett auf.
    Aber das stört überhaupt nicht. Wir haben uns schon dran gewöhnt. Mit der alter Küche geht die auch nicht ganz auf.

    @bibbi
    Den Vorschlag finde ich sehr sehr gut. Werde nächste Woche dem KFB vorschlagen.



    @chrissih
    so wird aber die Griffleiste nicht durchgehend, die wird mit der Spülmaschine unterbrochen. Sieht optisch, denke ich, nicht so prickelnd aus.
    Warendorf...... es kommt leider wie fast immer auf den Preis an :(
    Die Küche kostet so schon ein kleines Vermögen.
    Zahle aber gerne, wenn es alles passt wie man es sich vorgestellt hat.

    Vielen vielen Dank euch allen.
    Stelle noch die Planung und den Grundriss ein. Ihr habt echt gute Ideen.
    Bei den Hochschränken sind zwei Vorschlage einmal mit der Griffmulde senkrecht und einmal waagrecht.
    Gruß edik Thema: Next125 Küche. Fast perfekt aber leider nur fast. - 394877 -  von edik - 2016-08-03 22.32.23.png Thema: Next125 Küche. Fast perfekt aber leider nur fast. - 394877 -  von edik - 2016-08-03 22.33.07.png
    Thema: Next125 Küche. Fast perfekt aber leider nur fast. - 394877 -  von edik - 2016-08-02 18.03.54-1.png Thema: Next125 Küche. Fast perfekt aber leider nur fast. - 394877 -  von edik - 2016-08-03 22.33.41.png Thema: Next125 Küche. Fast perfekt aber leider nur fast. - 394877 -  von edik - 2016-08-03 22.34.12.png
     
  12. edik

    edik Mitglied

    Seit:
    2. Aug. 2016
    Beiträge:
    11
    Oh habe Antwort bereits gestern Abend geschrieben aber vergessen auf einstellen zu drücken uuppps
     
  13. melli25

    melli25 Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2015
    Beiträge:
    173
    Hätte auch noch eine Idee dazu... wie wäre es wenn man rechts und links von den Hochschränken Wangen setzt, die waagerechten Griffleisten komplett weglässt und nur eine senkrechte in der Mitte zwischen den den beiden Schränken setzt?

    Den Geschirrspüler kann man doch auch anders öffnen...

    |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  14. Ign

    Ign Mitglied

    Seit:
    4. Aug. 2016
    Beiträge:
    8
    Wenn du ( Edik ) die Hinterbauleiste unbedingt weghaben möchtest, dann würde ich dir empfehlen den Schrank mit Servo-Drive von Blum auszustatten, kostet ca. 500-700 €.

    siehe Link: |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|

    Vorsicht nur bei dem Backofen über der Spülmaschine, Neff hat letztes Jahr glaube ich ein Gericht verloren und seit dem steht in der Gebrauchsanweisung, dass ihre Backöfen nicht über der GSP planbar sind.

    Ist auch schwierig den Schrank mit Backofen ohne Wange zu montieren, da er sonst wenig halt hat, aber ist machbar.

    PS: Häcker Glasfronten sind der letzte schrott....
     
  15. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    @edik : Abgeplatze Ecken (bei Glasfronten) sind selten und kommen meist bei unsachgemäßer Behandlung vor, egal bei welchem Hersteller. Der Metallrahmen dient übrigens nicht dem Schutz vor solchen Beschädigungen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Aug. 2016
  16. Ign

    Ign Mitglied

    Seit:
    4. Aug. 2016
    Beiträge:
    8
    es wäre schön wenn Häcker überhaupt einen Rahmen hätte. Sieht aus wie Glasrückwandverkleidung ( Trägermaterial + 3 mm ESG und dazwischen 1 mm Fuge)
    Sieht besonders geil aus nach einigen Jahren, wenn es viel fettig gebraten wird.

    Zu der Miele GSP, ist nicht schlecht, leider geht sie auch auf wenn Katzen/Hunden mit ihren Schwanz wedeln :-) und bei empfindlichen Finger tut es irgendwann auch weh. ( alles Erfahrungen von meinen Kunden )

    Siemens/Neff/Bosch/Gaggenau bieten da auch eine Alternative an, mit Push-to-Open.

    PS: Wenn es schon über Push-to-Open gesprochen wird, dann kann man auch direkt die komplette Küche auf Push-to-Open umrüsten. Die mechanische Push-to-Open Auszüge sind sehr günstig und man bekommt dadurch in der kompletten Küche mehr Stauraum.
     
  17. melli25

    melli25 Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2015
    Beiträge:
    173
    Das war auch nur ein Denkanstoß von mir mit dem GSP, da die Griffleiste dort optisch irgendwie stört. Über ähnliche Systeme könnt ihr mehr sagen als ich.

    Könnte man den GSP auch von der Seite her aufmachen? Geht sowas?
     
  18. moebelprofis

    moebelprofis Spezialist

    Seit:
    5. Juni 2013
    Beiträge:
    2.202
    Ort:
    Neumarkt i.d.OPf.
    nein. Ein Gsp ist nur mit knock/push-to-open oder horizontaler Griffleise grifflos machbar.
     
  19. melli25

    melli25 Mitglied

    Seit:
    30. Jan. 2015
    Beiträge:
    173
    Achso, wieder was gelernt *dance*
     
  20. edik

    edik Mitglied

    Seit:
    2. Aug. 2016
    Beiträge:
    11
    WOW, ich werde mehr und mehr von der Forumrunde hier überrascht, ihr habt echt tolle Ansätze.
    Ich weiss gar nicht wo ich anfangen soll.

    Vorschlag von @bibbi und das Bild @menorca finde ich sehr gut.

    Thema: Next125 Küche. Fast perfekt aber leider nur fast. - 394916 -  von edik - upload_2016-8-4_21-6-46.png
    Sobald die "blöde" Wange weg ist, und die waagrechte Griffmulde überall gleich breit ist sieht die Küche echt super aus.
    Natürlich muß die Griffleiste über dem KS auch weg. Die bringt Unruh in die Küche.

    @melli25 Danke für den Tip, die Griffmulde über den GS stört mich nicht solange die genau so breit ist wie die restliche Mulde. Und Nachteil wäre solche GS (Push to...) kosten gleich viel mehr.

    @moebelprofis und
    @Ign Danke euch auch für die Tipps und Vorschläge. Vor allem mit den Häcker-Glasfronten. Push to.. für den KS finde auch gute, Idee die werde ich aufgreifen.
    Komplete Küche in Push... haben wir angeschaut aber wir haben uns damit nicht angefreundet.

    So und was nehme ich aus den Diskussionen hier mit?

    Werde KFB vorschlagen:
    Die Arbeitsplatte bis zu dem KS zu legen, Griffmulde zwischen den Hochschränken entfernen. Kühlschrank mit Servo-Drive ausstatten, die Tür drüber und über dem BO mit Push to open.
    Unterschrank links von der SP mit Frontauszug und Innenauszug.

    Vorteile: Wange ist weg, Griffmulden Breite über den GS wird breiter. Gesamtbild wird harmonischer.
    Nachteil:
    Die Küche wird um einiges teurer.(Keramic-Arbeitsplatte wird 60cm länger schon alleine deswegen steigt der Preis, Push to Open für den KS.)

    Frage KFB ob er mir es so Planen kann. Bin gespannt wie die Küche auf dem Bild aussieht, und als vergleich alles gleich nur mit der senkrechter Griffleiste zwischen KS und BO/GS Kombination.
    Kann mir im Kopf die Küche richtig gut vorstellen.
    Mal schauen ob die Küche so machbar ist.
    Vielen Dank an alle.
    Falls ihr noch Vorschläge habt,nur her damit.
    Grüße edik
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen