Entscheidungshilfe Küche - Preis für Next125, Leicht, Rotpunkt oder Novel ok?

F95Jan

Mitglied

Beiträge
11
Hallo zusammen,

wir haben für unseren Neubau mittlerweile 4 Angebot von verschiedenen Küchenanbietern.

Von der Geräten und der Optik sind alle Küchen gleich. Jetzt benötigen wir Tipps und Hilfe bei der Entscheidung. Folgende Marken stehen zur Auswahl: Rotpunkt , Leicht, Next125, Novel .

Folgende Geräte sind enthalten:
Kochfeld: Bora Professional 2.0 mit 2x Flex Induktion
Wasserhahn: Grohe Blue
Dampfbackofen: Siemens iq 700 Black Edition
Backofen: Siemens iq 700 Black Edition
Kühlschrank: Miele 178 cm mit 0 Grad Zone
Spülmaschine: AEG mit Restzeitanzeige
Arbeitsplatte Decton in 1,2 cm Sirius Solid Schwarz
Tresen: Echtholz Eiche 6cm dick, 2mx0,5m
Lack: weiß glanz voll lackiert
Küchenzeile: 3 x 60er Schrank und 2x 90er Schrank 70cm Arbeitsplatte
Hochschränke: 3 x 60 2,20m hoch
Insel: 2x 90er und 4 x 45er
Korpushöhe: 78 cm, next125 in 87,5

Ich habe Euch noch ein Bild der Küche angehängt. Die Next ist bisher unser Favorit, da sie den höchsten Korpus hat.

Hier noch die Preise:
Rotpunkt: 44.000 € unverhandelt
Leicht: 28.900 € unverhandelt
Next: 27.000 € unverhandelt
Novel: 24.900 € verhandelt.

Sind die Preise für den Großraum München ok, oder seht Ihr noch Spielraum?

Welche Küche würdet Ihr nehmen und warum?

Danke für Euer Feedback.

Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 4
Davon Kinder?: 2
Art des Gebäudes?: Neu-/Umbau, Planänderungen möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 186 und 165
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 126
Fensterhöhe (in cm): 100
Raumhöhe in cm: 260
Heizung: Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel
Ausführung Kühlgerät: Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: Umluft
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?:
Spülenform: 1 Becken ohne Abtropffläche
Geplante Heißgeräte: Backofen, Dampfbackofen (DGC) ohne Wasseranschluß
Küchenstil: Grifflos
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Tresen in Barhöhe
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Vorhandener Tisch
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße:
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?:
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?:
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?:
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Wie häufig wird gekocht?:
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?:
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?:
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?:
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?:
Preisvorstellung (Budget):
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
49.771
Zuerst ist zu sagen, dass wir uns hier nicht als Preisauskunft verstehen. In unserem Planungsboard geht es vorrangig um Planungsoptimierung. Wenn es zum Preis kommt, dann kann man schon Aussagen treffen wie "zu teuer", "ok" mit Alternative nichts zu sagen oder "echtes Schnäppchen". Für mehr wirst du hier niemanden finden. Eine Küche ist immer auch ein individuelles Kalkulationsobjekt.
Faktoren wie

  • Kosten des Studioinhabers (unterschiedliche hohe Mieten, Lohn usw., z. B. wg. der Region)
  • Entfernung Montageort
  • Vorrätigkeit, evtl. Auslaufmodelle etc. oder auch Konditionen für Geräteeinkauf
spielen eine Rolle, die hier niemand beurteilen kann.
Damit wir überhaupt etwas zum Preis sagen können benötigen wir folgende Infos:

  1. Aussagekräftige Planungsbilder, oder im Alno-Planer genau nachgebildet
  2. Hersteller, Frontmaterial, Korpushöhe, Übertiefen, Preisgruppe, Griffart, Innenausbau, Arbeitsplattenmaterial, sonstige Extras
  3. wenn Stein- APL : Steinname & Herkunft; Bearbeitung, Randgestaltung, Oberflächenfinish
  4. mit/ohne Lieferung & Montage
Ausserdem:
  1. ermittle den MITTLEREN Internetpreis, plus Versandspesen, plus ca. €100 für den Einbau/Gerät und vom Preis abziehen (Geräte, Spüle , Armaturen).
  2. Verlinke die Geräte / Armaturen / Spüle auf die jeweilige Herstellerseite, wenn wir die Auswahl kommentieren sollen.

Und dann bietet es sich immer an, das ganze so darzustellen:

Bilder der Planung: xx
Gesamtpreis: xxx
davon ermittelter Internetpreis Geräte: xxx
Hersteller / Serie: xxx
Korpushöhe: xxx
Frontmaterial: xxx
Wangenmaterial: xxx
APL-Material: xxx
Das wäre dann übersichtlich.
-

Leider sieht man deinem einem Planbild überhaupt nicht an, wie die Schrankaufteilungen und deren Innenleben sind.

Wir haben keinen Gesamtgrundriss deines Vorhabens usw.

Ich verschiebe diesen Thread jetzt zu den "Teilaspekten der Küchenplanung ", da weder brauchbare Grundrisse noch eine komplett ausgefüllte Checkliste vorliegen. Solltest du an einer Planungsoptimierung interessiert sein, so musst du im Planungsboard einen neuen Thread eröffnen.

 

Ähnliche Beiträge


Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben