Neue U-Küche benötigt Feinschliff

dami2382

Mitglied
Beiträge
2
Hallo an alle,:-)

wir Planen im Moment eine neue Küche da unsere vorhandene Küche schon schätzungsweiße 15-20 Jahre auf dem Buckel hat.
Wir haben unser Haus vor 5 Jahren gekauft und die Küche von den Vorbesitzern übernommen, im Moment ist eine Alno Küche eingebaut. An sich ist die Küche ja okay, allerdings wird es doch langsam Zeit für eine schon länger gewünschte neue Küche...

Wir waren bisher in 2 Küchenhäusern, der erste hat eine Planung mit Wellmann Korpushöhe 72cm geplant
und der zweite eine Brinkmeier mit 78cm Korpushöhe.
Von der Planung her sind beide identisch mit dem unten angehängten Dateien.
Was wir uns jetzt vllt. von euch wünschen würden, wären evtl. ein paar Vorschläge was man besser machen könnte
oder anders gestalten könnte.
Wichtig wäre uns, dass es noch Sitzplätze für 2 Personen gibt, ist zwar nicht absolut Pflicht, aber Wünschenswert.
Als Bodenbelag hätten wir gern schwarze Glanzfließen, in die Decke kommen Spots und die Wände sollen tapeziert werden. Der Spritzschutzbereich soll mit beleuchtetem Plexiglas verkleidet werden.

Ansonsten ist vielleicht noch hinzuzufügen, dass wir sämtliche Geräte seperat besorgen und auch die komplette Küche selbst einbauen werden.

Wenn jemand eine komplett andere Idee hat, wäre das kein Problem, wir sind offen für alle Vorschläge...
Sollte etwas an Angaben fehlen, so reichen wir dies natürlich umgehend nach.

Vielen Dank schon mal an alle für Ihre Bemühungen *2daumenhoch*





Checkliste zur Küchenplanung von dami2382

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 168
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 95
Fensterhöhe (in cm) :
Raumhöhe in cm: : 246
Heizung : Keine Heizung
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank (60cm)
Kühlgerät Größe : bis 88 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Abluft
Hochgebauter Backofen? : Ja
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte :
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Keine
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : Für 2 Personen
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Meistens 2x pro Tag, einmal zum Frühstücken und dann zum Abendessen
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 91-92
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Messerblock, Allesschneider, Brotbehälter, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Montag bis Freitag Abendessen
Samstag und Sonntag Mittag und Abendessen.
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Alleine
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Alt und wenig Stauraum.
Die neue Küche sollte schon ein Sitzplatz, entweder erhöht oder mit verlängerter APL, haben
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : Nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : Neff
Preisvorstellung (Budget) : bis 5.000,-
 

Anhänge

Angelika95

Angelika95

Mitglied
Beiträge
4.540
Wohnort
bei HH
AW: Neue U-Küche benötigt Feinschliff

Hallo Dami,
:welcome:

Ich habe dir mal einen Zweizeiler mit übertiefer Kochzeile geplant (Spülenzeile übertief wäre zwar auch gut, aber brächte dir nicht mehr Stauraum, es sei denn, man könnte die Seiten tauschen!?)
Hat folgende Vorteile: APL-Ecken sind oft teuer, das Geld lieber in die Übertiefe stecken, etwas mehr Stauraum und durch die Tiefe noch mehr.

Zeilenabstand 100 cm, da kommt man auch mal aneinander vorbei. Sitzplatz habe ich dir gelassen, da ich so was auch bräuchte.:cool:

Spülenzeile ab Tür:
  • Tisch auf APL-Höhe, bietet gleich Schnippelfläche im Sitzen
  • 40-er 3-3 Müll unter der APL
  • 60-er Spüle
  • 60-er GSP
  • Blende

Herdzeile von oben 75-er Tiefe
  • Blende
  • 40-er alle in 1-1-2-2 Raster
  • 80-er
  • 90-er mit Herd
  • 80-er
  • BO-Schrank 60 tief und breit ;-)
  • Kühlschrank
  • 6 cm Blende, damit die Kühlschranktür auch gut aufgeht, eventuell auch mehr nötig.
  • Hängeschränke durch gehend, über Herd mit DAH
  • Spritzschutz jeweils Glas, Plexiglas verkratzt sehr schnell und ist auch nicht Hitzebeständig (Pfanne zu dicht ran und schon ist ne Kerbe geschmolzen) und Glas lässt sich leichter mit so gut wie jedem Mittel reinigen, Plexi reagiert auf einiges mit *Blindheit*;-)
Neue U-Küche benötigt Feinschliff - 249894 - 27. Mai 2013 - 16:31

Neue U-Küche benötigt Feinschliff - 249894 - 27. Mai 2013 - 16:31

Neue U-Küche benötigt Feinschliff - 249894 - 27. Mai 2013 - 16:31

Geplant mit 6-er Raster, typische Korpushöhe um die 78 cm, 10 cm Sockel und 4 cm APL -> 92 cm Gesamt. Bietet bei 1-1-2-2 auch gleich eine Stauraumebene mehr und man kann ganz viel in Schubladen unterbringen!
https://www.kuechen-forum.de/forum/themen/link-liste.12434/#post-218049


full


Übertiefe Schublade im Vergleich
full
 

Anhänge

dami2382

Mitglied
Beiträge
2
AW: Neue U-Küche benötigt Feinschliff

Hallo Angelika,

vielen Dank erst mal für deine Mühe.

Dein Vorschlag mit dem 2 Zeiler gefällt uns relativ gut allerdings sieht die Seite mit der Spüle noch sehr leer aus....
Sicher kann man noch mit Dekoration arbeiten, müsste man halt sehen.

Allerdings gefällt die andere Seite sehr gut. Mit den übertiefen Schränken macht das einen ganz anderen Eindruck.

Wir werden das auf jeden Fall mal mit in Betracht ziehen.

Deine Frage bezüglich Spüle tauschen,
meinst du damit die Spüle auf die andere Seite zu stellen?

Wenn ja der Wasseranschluss wäre zur not auch auf der anderen Seite realisierbar. Allerdings nur mit Aufwand.

Danke und LG

Damiano
 
Angelika95

Angelika95

Mitglied
Beiträge
4.540
Wohnort
bei HH
AW: Neue U-Küche benötigt Feinschliff

Ja, genau, die Spülenseite mit der Herdseite tauschen, wäre halt nett, weil die meiste Arbeit rund um die Spüle statt findet, aber so geht es auch;-)

Ne große Uhr und vielleicht noch ein Regal o.Ä. und schon ist die (jetzige) Spülenseite voll;-)
 

Mitglieder online

  • Wolfgang 01
  • Gernelila
  • blanco10
  • Elba
  • Makljaza
  • jemo_kuechen
  • tamali
  • moebelprofis

Neff Spezial

Blum Zonenplaner