1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Neue Küche für unser neues Heim

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von Tolis, 8. März 2012.

  1. Tolis

    Tolis Mitglied

    Seit:
    6. März 2012
    Beiträge:
    6

    Hallo miteinander,

    meine Frau und ich haben uns vor kurzem ein Haus gekauft welches nun renoviert und eingerichtet werden möchte! Besonders spannend und schwierig zugleich erscheint die Küchenplanung. Wir sind uns noch nicht ganz einig über die Art der Küche - geschlossen oder offen? Sollten wir uns für eine offene Küche entscheiden, müsste lediglich eine nicht tragende Wand raus. Da wir ohnehin renovieren, stellt dies jedoch kein Problem dar, ebenso sind aus selbigem Grund die Position des Wasseranschlusses und die des Starkstroms für den Backofen variabel.
    Ich habe in den letzten Tagen viele nützliche Tipps innerhalb dieses Forums gefunden und möchte mich schon mal vorab hierfür bedanken. Was die Küchenplanung angeht, sind wir jedoch noch nicht wirklich weit! Das einzige worüber wir uns einig sind, sind die Fronten - Massivholz Kernbuche evtl. mit einigen weißen Elementen als kontrast. Ich würde mich sehr über Ideen oder auch Planungsvorschläge freuen. Den ALNO Küchenplaner habe ich bereits ausprobiert, jedoch erscheint es für uns sehr schwer eine erste Planung zu realisieren, da dies unsere erste Küche darstellt...

    Über hilfreiche Ideen oder Planungsvorschläge würden wir uns sehr freuen.

    Herzliche Grüße
    Tolis & Ehefrau


    Checkliste zur Küchenplanung von Tolis

    Anzahl Personen im Haushalt : 2
    Davon Kinder? : keine
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 178 & 165
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 96
    Fensterhöhe (in cm) : 100
    Raumhöhe in cm: : 245 (265 Sichtbalkendecke)
    Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank als kleines Fach oben
    Dunstabzugshaube? : Abluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
    Kochfeldart? : Ceran (herkömmlich)
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
    Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Einbaumikrowelle, Dampfgarer ohne Wasseranschluß
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Überstehende Arbeitsplatte
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 1 Person
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 200 cm (außerhalb Küche)
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Kaffee trinken, Zeitung lesen (häufig)
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 85
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeevollautomat, Messerblock, Toaster, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Wasserkocher, Mixer, Pürierstab, Eierkocher
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Gemeinsam
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : -
    Preisvorstellung (Budget) : mehr als 25.000,-
     

    Anhänge:

  2. Gatto1

    Gatto1 Spezialist

    Seit:
    3. März 2009
    Beiträge:
    2.002
    Ort:
    Naumburg
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    Hallo Tolis und Ehefrau ;-)

    schöne Vorstellung, schöne Auswahl, schöner Grundriss - und schönes Budget *kfb*

    Ich bin ein Fan von Wohnküchen - daher würde ich für mich die Wand heraus nehmen und die Küche entsprechend großzügig planen.

    Zur Höhe der Arbeitsplatte werden Euch unsere Küchenengel schon noch was sagen - wenn nichts besonderes dagegen spricht, solltet Ihr dabei mindestens auf 91cm gehen - aber dazu werdet ihr noch was hören

    Viel Spaß und viel Erfolg hier
     
  3. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    auch von mir ein herzliches :welcome:.

    Nur um zu fragen, ob ich alles richtig kapiert hab,
    und die Frage nach den Maßen planunten-links und planunten rechts.

    Vllt finde ich Zeit zum bisschen mitschubsen ?
    Ansonsten viel Spass hier und viel nützlichen Input.
    *winke*
    Samy
    Thema: Neue Küche für unser neues Heim - 183065 -  von Schreinersam - KF-Tolis.jpg
     
  4. Tolis

    Tolis Mitglied

    Seit:
    6. März 2012
    Beiträge:
    6
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    Vielen Dank für diese Infos!Ich habe den Plan von Samy vervollständigt und hoffe die Erläuterungen sind eindeutig.Danke nochmals*top*
     

    Anhänge:

  5. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    Danke für die rote Linie;D
    ganz kurz nur...
    Die angedachte Arbeitshöhe erscheint mir zu niedrig.

    3 Methoden zur Ermittlung der ergonomisch richtigen Höhe

    1. Unterarm waagerecht halten und dann das Maß Unterkante Ellebogen bis Fußboden
    abzgl. 12 -15 cm
    2.) Nicht über den Hüftknochen

    3). und die Wichtigste Möglichkeit...
    AUSPROBIEREN. Bspw an einem höhenverstellbaren Bügelbrett echt mal ne zeitlang
    probeschnippeln. Nicht nur kurz drauffassen und sagen NÖ...

    Man soll entspannt schnippeln können...
    -Ohne Hochziehen der Schultern
    -aber auch ohne vorbeugen.

    *winke*
    Samy
    P.S.: wenns dann für eine XXL-SpüMa reicht ists perfekt (86,5 Nischenhöhe)
     
  6. Tolis

    Tolis Mitglied

    Seit:
    6. März 2012
    Beiträge:
    6
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    Danke für den Hinweis, habe nochmal den Meterstab ausgepackt und bin nun auf ca. 900-920mm gekommen. Daher denke ich, dass die XXL-SpüMa kein Problem ist und auch eine Nischenhöhe von 86,5 als Planungsgrundlage sinnvoll ist.

    Vielen Dank
     
  7. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    A U S P R O B I E R E N ! ! !

    Aber ich glaub, das sag ich immer und machens tuns die Wenigsten:rolleyes:
     
  8. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    hmmmmm...
    dass sich hier noch nix tut, liegt evtl. daran, dass Ihr so gar nix über Eure eigenen Vorstellungen sagt.
    Planen in´s Blaue hinein ist für unsere PlanerInnen eher schwierig, auch auf grund der heftigen "Arbeitsbelastung" zur Zeit.
    Könntet Ihr nicht versuchen, ein bisschen Eure Wünsche/Vorstellungen zu erläutern ?
    Wir brauchen schon auch ein bisschen eine Planungsgrundlage, die mehr aussagt als "Küche...";-).
    Ich weiss... manche "Kunden " hier meinen es sei sinnvoll, uns nicht vorzube-einflussen.
    aber bisschen was ausser der Frontfarbe solltet Ihr uns schon geben.
    Immer dran denken, hier planen überwiegend engagierte "Laien" in ihrer Freizeit...
    und die machen das so gut, dass ich als "Profi" manchmal echt neidisch werd.
    Aber... eine (Planungs-)Grundlage brauchen wir schon.

    *winke*
    Samy
     
  9. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    Dann fangen wir doch mal mit dem leeren Alnogrundriss an.
     

    Anhänge:

  10. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    Thema Arbeitshöhe:

    Edit: ist ja schon geklärt.

    Gibt es schon ein Abluftloch? Wo? Welchen Durchmaesser hat es (ganz neue DAHs hingen an 100mm, neuere an 125mm, heute wollen gute DAHs gerne 150mm).
     
  11. Tolis

    Tolis Mitglied

    Seit:
    6. März 2012
    Beiträge:
    6
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    In der Zwischenzeit habe ich mich mal mit dem ALNO Planer an einer ersten Variante probiert...ob das aus ergonomischer Sicht optimal ist kann ich nicht sagen. Freue mich auf Eure Meinungen:rolleyes:@menorca: Ein Abluftloch existiert (siehe Anhang) kann jedoch je nach Bedarf noch versetzt werden. Wir sind bereit geringe Umbauarbeiten in Kauf zu nehmen.
     

    Anhänge:

  12. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    Trotz dem es ein riesiger Raum ist, wird das nicht ganz einfach.
    Könntest Du uns noch die Anschlag-/Öffnungsrichtung der Fenster einzeichnen ?

    Wenn´s irgend geht, Alnopläne immer noch als JPG -Bild mit einstellen.
    In der Alnohilfe steht wie´s geht.
    Ich habe bspw. (wie viele von uns "Profis") keinen Alno on Bord, kann also deine Plaung nicht sehen. Und, die wenigsten laden sich deine Dateien runter und starten den Planer, nur um mal einen kurzen Blick drauf zu werfen.

    Aber keine Bange... im Lauf der Jahre lernst Du das alles
    ;D
    *winke*
    Samy
     
  13. Tolis

    Tolis Mitglied

    Seit:
    6. März 2012
    Beiträge:
    6
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    Hallo nochmal,

    anbei nun auch einige Screenshots der Küche incl. Grundriss.
    Im Basisplan habe ich auch noch die Öffnungsrichtung der Fenster eingezeichnet.
     

    Anhänge:

  14. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    zwischen Spüle und Herd ist der Hauptarbeitsplatz .. da sollte schon 80-100cm Arbeitsfläche sein. Es besteht bei der Menge Platz gar kein Grund die beiden so eng nebeneinander zu klatschen.
    :-)

    Der Kühlschrank steht sehr ungünstig; ich würde ihn nach vorne ziehen, auf die gleiche Linie wie die Seitenschränke, mit der Oeffnung nach Planlinks zeigend. hinter dem Kühlschrank kann man einen Schrank oder Regal stellen.
     
  15. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    Wenn man das Wasser entlang der Wand verlegen kann, dann doch eigentlich auch noch um die Ecke rum, besonders wenn man die Spülenzeile übertiefe 70cm macht.

    Ich habe mal drei Ideen angeplant. Bin gespannt, was euch davon gefällt.
    Gemeinsam sind allen dreien die Spülenzeile planoben und zwei Vorratsschränke 50cm/45cm breit an der schmalen Wand, teils versenkt.

    Hier also die erste Möglichkeit mit ganz offener Wand:
     

    Anhänge:

  16. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    Und hier die nächste Möglichkeit: eine Insellösung; Insel 185 x 96,5cm. Die Durchgänge BO - Insel, Insel Kochseite - Wand - Insel Spüle können alle 90cm sein, auf der Rückseite der Insel wird es etwas schmaler (oder die Insel nur 90cm tief).

    Für den BO und den Kühlschrank bleibt die halbe Wand stehen.
     

    Anhänge:

  17. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    13.989
    Ort:
    München
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    Und die letzte Version: wieder die halbe Wand für BO und KS. Ansonsten das L mit einer kleinen Halbinsel.
     

    Anhänge:

  18. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    echt pfiffig Lieblings-M-Punkt,
    alle 3 Varianten haben was, und vorallem ist der :-\-Kühli weg*top*.

    Man sieht sehr schön, was der Raum so "kann"

    *winke*
    Samy
     
  19. Magnolia

    Magnolia Mitglied

    Seit:
    25. Dez. 2010
    Beiträge:
    6.516
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    Menorca, toll gemacht.... *top*

    Zwischen Beitrag 17 und 18 habe ich es schwer mich zu entscheiden. Sieht beides super aus.

    Das bestätigt wieder, der integrierte KS sieht einfach perfekter aus.

    • *kiss*
     
  20. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.434
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Neue Küche für unser neues Heim

    mal auf die Schnelle noch eine Skizze einer grossen Halbinsel-Variante.
    Dann hat man glaub die meisten grundsätzlichen Möglichkeiten schon mal angerissen.
    Als Kühli habe ich mal den Doppelkeks-SBS eingezeichnet... der hat was;D .

    *winke*
    Samy

    Thema: Neue Küche für unser neues Heim - 183399 -  von Schreinersam - stauraum_sbs.jpg Thema: Neue Küche für unser neues Heim - 183399 -  von Schreinersam - KF-Tolis-V99.jpg
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Passender Standort für neue Küche im Neubau?? Ratschläge/Ideen erwünscht Küchenplanung im Planungs-Board 28. Nov. 2016
Neues Küchenradio gesucht Elektro 23. Nov. 2016
Neue Küche für Neubau-Eigentumswohnung Küchenplanung im Planungs-Board 16. Nov. 2016
Anregungen für neue Küche, geplant für 2017 - Reihenhaus, Bj.1969 Küchenplanung im Planungs-Board 6. Nov. 2016
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Neue offene Küche mit Halbinsel in EFH Küchenplanung im Planungs-Board 2. Nov. 2016
Neue Küche im neuen Haus Küchenplanung im Planungs-Board 26. Okt. 2016
Neue Wohnküche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016

Diese Seite empfehlen