Neue, kleine Kueche mit Einschraenkungen

Beiträge
4
Hallo,

Meine Frau und ich planen eine neue Kueche mit Einschraenkungen.

Hierbei soll der Herd an der Aussenwand stehen und der Wasseranschluss muss an der rechten Innenwand sein.

Die bisherige Planung wie auf den Bildern zu sehen.

Sehen Sie irgendwelche Sachen, die so nicht optimal sind? Vielleicht haben Sie andere Ideen um die Kueche optimaler zu nutzen?

Vielen Dank im voraus,

Ruediger Klein

_______________________________________________

Checkliste zur Küchenplanung von ruediklein

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrösse des Hauptbenutzers (wegen Arbeitshöhe) in cm : 163
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Hochgebauter Backofen? : Ja
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Sanitäranschlüsse : fix
Dunstabzugshaube? : Abluft
Sitzmöglichkeit in der Küche erforderlich? : nein
Gefriermöglichkeit? : bis 40 Liter
Ausführung Kühlgerät? : integriert
Küchenstil? : modern
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
Kochfeldart? : Induktion
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Raumhöhe in cm: : 232
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : NA
Fensterhöhe (in cm) : NA
Preisvorstellung (Budget) : bis 10.000,-
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Neue, kleine Kueche mit Einschraenkungen

Hallo Rüdiger,
ein bemaßter Grundriss der Küche wäre hilfreich ... und die Antworten zum erweiterten Fragenkatalog

Was ich schon mal sagen kann, die Hängeschränke würde ich oben in derselben Höhe wie den Hochschrank abschließen lassen.

Apotheker würde ich vermeiden --> Apothekerschrank
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Neue, kleine Kueche mit Einschraenkungen

Hallo Rüdiger,
ist das eine Schiebetür? Außen laufend? Oder nur ein Durchgang oder doch eine Tür, die in die Küche öffnet?
 
Beiträge
4
AW: Neue, kleine Kueche mit Einschraenkungen

Die Tuere 'oben' an der Aussenwand geht nach innen auf (Balkontuer). Die andere Tuer 'unten' zum Wohnraum ist eine vollversenkte Schiebetuer.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.839
Wohnort
München
AW: Neue, kleine Kueche mit Einschraenkungen

Hallo Rüdiger,

ist das okay, wenn wir hier zum Du übergehen, wie das in den meisten Foren üblich ist?

Und ist das Absicht, dass ihr die linke Wand nicht in die Küche miteinbezieht? Oder steht da etwas anderes?

Mir würde ein richtig schön langes Stück Arbeitsfläche fehlen, und das bekäme man links vom Kochfeld, wenn die Hochschränke an die linke Wand wandern könnten.
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Neue, kleine Kueche mit Einschraenkungen

Menorca, da sind uns wieder dieselben Gedanken durch den Kopf gegangen :cool::cool::cool: .. ich bastele jetzt nicht, falls du also Lust hast.
 
Beiträge
4
AW: Neue, kleine Kueche mit Einschraenkungen

Hallo Menorca,

Das 'Du' ist kein Problem.

Die linke Wand ist noch leer. Dort steht nichts und es gibt einige Strombuchsen.

Allerdings war wohl der Gedankengang meiner Frau, dass der Ofen doch recht weit weg von allem waere wenn er in der linken unteren Ecke stehen wuerde.

Ansonsten haette man eine Ecke mit Arbeitsflaeche an die man schlecht ran kaeme, oder?

Ruediger
 

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Neue, kleine Kueche mit Einschraenkungen

Hallo Rüdiger

fülle doch bitte noch den Fragebogen aus, zu dem Kerstin verlinkt hat und stelle noch einen Grundriss (oder Grundrisskizze) der WHG / Stockwerks ein - dann sehen wir die Laufwege und können uns die Situation besser eindenken.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.839
Wohnort
München
AW: Neue, kleine Kueche mit Einschraenkungen

Ich wurde aufgehalten, deshalb jetzt kurz vor bevor meine Augen zufallen, nur die Kochseite als Bild.

Der zweite Hochschrank kann entweder ein Vorratsschrank mit Innenauszügen sein, der den Apotheker mehr als wett macht, oder auch der Kühlschrank.

Die Ecke ist im Unterschrankbereich "tot", und oben drüber kann ein Aufsatzschrank stehen, der Küchenmaschine, Toaster und ähnliches beherbergt. Die Sachen stehen nicht mehr im Sichtfeld, sind aber schnell greifbar.

Die Unterschränke sind jetzt 90 - 90 - 50cm.
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.969
AW: Neue, kleine Kueche mit Einschraenkungen

Ja, so .. und ich habe es mal weitergeführt. Vorteil ist so ja schon, dass der Backofschrank von der Wand weggekommen ist (Ellbogenfreiheit)

Rüdiger, sind euch mal die Wangen aufgefallen? So mitten in der Sockelleiste? Das sind gerne Schmutzecken.
39886d1295376675-neue-kleine-kueche-mit-einschraenkungen-innere-wand.jpg


Ich habe jetzt den Kühlschrank in die Hochschrankwand integriert und einen 50 cm breiten Vorrats-/Geschirr-/große Sachen/Schrank, innen im unteren Bereich mit Auszügen, oben Fachböden:
attachment.php?attachmentid=35401


Das ergibt dann auch mehr Arbeitsfläche rund um die Spüle und man kann die Hängeschränke dort relativ weit oben beginnen lassen und niedrig halten. Das schafft Kopffreiheit, Bedienfreiheit für Kaffeemaschine etc. und sieht luftiger aus.

Welche Arbeitshöhe ist eigentlich geplant? Und welcher Küchenhersteller mit welchem Frontmaterial ist bisher angeboten?
 

Anhänge

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.839
Wohnort
München
AW: Neue, kleine Kueche mit Einschraenkungen

Danke, Kerstin!

Genau, neben den beiden 60cm Hochschränken ist noch Platz für einen weiteren 50cm Hochschrank , außer man macht die Kochzeile übertief.

Rüdiger: der Backofen ist so nicht weiter weg als in der Zeile, eigentlich sogar näher am Geschehen dran.

Nur für die Optik würde ich die Hochschrankwand mit einer hellen Front nehmen, die Unterschränke können gerne euer bevorzugtes Holzmuster haben, die Hängeschränke würde ich wieder in hell nehmen.
 

Ähnliche Beiträge


Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben