Warten Küchenplanung - Willkommen im Dschungel

Melanie 75

Premium
Beiträge
4.884
Ich baue beispielsweise gerne die Räume im Alno nach, um Abstände/Raumproportionen besser sehen zu können. Kann ich aber hier nicht, weil bis auf den Küchenbereich die Maße fehlen. Ich wüsste nicht auf welchem Bild ich sie ablesen könnte.
Hat sich aber erledigt..
 

TomTom123

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
23
Hallo zusammen,

es ist vollbracht, die Küche ist bestellt.
Vielen Dank für Eure zahlreichen Anmerkungen, die mir sehr weitergeholfen haben.
Es ist jetzt das L geworden, allerdings noch etwas modifiziert. Den Muldenlüfter habe ich durch eine freistehende Schräge Haube ersetzt, unter dem Kochfeld ist klassisch der Backofen. Falls Interesse besteht, kann ich ja nochmal ein Bild der Planung hochladen.

Vielen Dank auf jeden Fall allen die sich beteiligt haben!

Gruß, Tom
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.070
Interesse besteht sowohl an die Planungs- als auch Realisierungsbilder, Montage, alles! Daumen sind gedrückt!
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
19.691
Wohnort
München
Wie du siehst, @TomTom123 , hat dein Thread jetzt das orange Warten-Symbol: du wartest auf die Küche und wir auf Bilder der fertigen Küche. ;-) :rose:

Und ja, natürlich interessiert uns auch die fertige Planung!
 

TomTom123

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
23
Hallo zusammen,
Planung kommt noch, hatte leider noch keine Zeit.
Beim Aufmaß hat sich jetzt ein Problem ergeben. Der UP Wassserzählereinbauplatz sitzt auf Unterkante 89,8cm, also würde die geplante 91cm Arbeitsplatte genau davor stehen. Jetzt muss ich abwägen, ob ich die Arbeitsplattenhöhe auf 89cm absenke, oder die Küche nochmal umplane. Die 91cm sind ohnehin schon etwas zu tief für mich, aber der Fensterbank geschuldet. Irgendwelche Tipps oder Ideen?

Gruß, Tom
 

isabella

Mitglied

Beiträge
19.070
Tipps und Ideen gerne, nur weiß ich nicht, ob sie zur aktuellen Planung passen würden. Z.B.:
- Arbeitsplatte über der Fensterbank laufen lassen, hier ist die Höhenbegrenzung durch die Höhe der Unterkante des Fensterflügels gegeben
- Abtreppung der Arbeitsplatte - z.B. diese Küche hier: Eggersmann ganz in weiss| Küchenplanung einer Küche von Eggersmann oder auch meine eigene Küche
Mehr kann man, ohne zu wissen was geplant wurde, nicht sagen.
 

TomTom123

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
23
Arbeitsplatte höher laufen lassen, geht leider nicht. Dann liegt die Arbeitsplatte komplett vor dem Zähler. Treppe würde gehen, fände ich aber seltsam an der Stelle.
DIe Zähler liegen auf der Seitenwand der Küche. Eigentlich war geplant, dass die Schränke bis zur Wand gehen (Mit Abschlussblende) und die Zähler oberhalb der Arbeitsplatte liegen un zugänglich sind. Leider sitzen die Zähler niedriger als erwartet, das ist aber erst im Aufmaß des Küchenbauers aufgefallen. Den habe ich noch nicht erreicht.
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
19.691
Wohnort
München
Kleinen Ausschnitt auf der Rückseite der Arbeitsplatte mit WAP drumherum?
Installateur fragen, ob man da ein anderes Modell anbringen kann?
 

TomTom123

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
23
Der Zähler ist ja Unterputz und stört an sich gar nicht. Er muss nur frei bleiben, um ihn alle paar Jahre wechseln zu können. Versetzen ist nicht möglich, da Mietwohnung. Im Allerersten Post ist ein Foto, auf dem man die Situation gut erkennen kann. Direkt neben den Zählern ist ein Unterschrank geplant.
 

Jette

Mitglied

Beiträge
238
Auf dem Foto wirkt es tatsächlich so als ob die Wasseruhr über der fensterbrüstung ist - eventuell nachfragen ob es nicht doch ausgeht, mit vielleicht einer kleinen Aussparung in der Arbeitsplatte .
 

menorca

Moderatorin

Moderator
Beiträge
19.691
Wohnort
München
Warum muss man Wasserzähler alle paar Jahre wechseln?

Der eine gute Zentimeter sitzt ja wohl nur über dem flachen Rand des Wasserzählers. Da würde ich wirklich nur die Arbeitsplatte anpassen.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.948
Wasserzähler werden mit der Zeit "langsamer". Neuere Zähler sind genauer und bei uns, wird das auch aus "equity" Gründen gemacht, damit bei allen mit demselben "Maßstab" gemessen wird. Bei uns werden sie in einem gewissen Zeitraum ausgetauscht. Wie beim Stromzähler auch gegen moderne.
 

TomTom123

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
23
Warum der Zähler gewechselt werden muss ist doch irrelevant. Fakt ist: Er muss ab und zu gewechselt werden und dafür zugänglich sein. Da möchte ich nicht regelmäßig die Küchenzeile abbauen. Der Vorschlag des Küchenbauers ist, den angrenzenden Schrank um 10cm schmaler zu machen und dann 14cm Lücke zur Seitenwand zu lassen um an den Zähler zu kommen. Geht, überzeugt mich aber optisch nicht. Ich habe auch Bilder, die möchte ich aber wegen Copyright nicht posten.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.948
keiner verlangt von dir den Studionamen einzustellen. Außer deiner Küche haben wir schon mehrere 1000 andere KFB Planung gesehen, ich glaube nicht, dass deine Küche so speziell ist, dass man sie abkupfern wird oder?
 

TomTom123

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
23
Nein, sicher nichts spezielles, eher Stangenware. Trotzdem baue ich sie lieber im Planer nach und stelle die Bilder dann ein.
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben