Küchenplanung Küche in U-Form

anstossfuchs

Mitglied

Beiträge
7
Küche in U-Form

Hallo,
wir benötigen für einen Umzug eine Küche in U - Form. In der Zeichnung sind 2 Anschlüsse für ein Kochfeld bzw. einen erhöten Backofen vorgesehen. Markiert sind diese mit einem schwarzen Kreis. Die Wasseraschlüsse finden sich farblich markiert an der Fensterseite.

Viele Grüße
Markus

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
3
Davon Kinder: 1
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 169
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 91

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Neu-/Umbau > Planänderungen nicht möglich, Miete
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 92.
Fensterhöhe (in cm): 148
Raumhöhe in cm: 240
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: fix (Bitte Position im Grundriss vermaßt angeben)

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Stand-Alone bis 75cm Breite
Einbaukühlgerät Größe: 70 x 198 x 65 bereits vorhanden.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: N. a.
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: wenn möglich
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Ceran (herkömmliche Beheizung)
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Keine
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: nein
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Keiner
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: N. a.

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeevollautomat, Wasserkocher, Thermomix, Messerblock
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Allesschneider (z.B. in Schublade), Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte, Staubsauger/Wischer etc., Bügelbrett, Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: alleine

Spülen und Müll
Spülenform:
1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: nein
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: wechsel wegen Umzug.Wenn möglich viel Stauraum.
Preisvorstellung (Budget): 8000 Euro

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Grundriss.jpg
    Grundriss.jpg
    97,4 KB · Aufrufe: 71
  • Wand links.jpg
    Wand links.jpg
    101,1 KB · Aufrufe: 75
  • Skizze Wohnung.jpg
    Skizze Wohnung.jpg
    76,6 KB · Aufrufe: 77
  • Wand rechts.jpg
    Wand rechts.jpg
    179,2 KB · Aufrufe: 38
  • Wand mitte.jpg
    Wand mitte.jpg
    153,1 KB · Aufrufe: 37
Zuletzt bearbeitet:

anstossfuchs

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
Hallo,

da ich neu hier bin, habe ich gestern hier meinen Grundriss für die Küche auf die schnelle hochgeladen. Hab ich irgendwas vergesse, oder passt das so?

Viele Grüße und Danke für eure Mühe
Markus
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.948
Hallo,

ne passt nicht. Schau was und wieviel die anderen hochladen, pdf's werden auch ungern geöffnet, die Infos auf Papier sind 3 linien mit Zahlen dran, mehr glaube ich nicht oder?
 

taylor

Mitglied

Beiträge
1.515
Hi,

du hast jedenfalls vergessen, den Rest des Raums zumindest grob zu skizzieren - der öffnet sich ja wohl nicht ins freie Feld, oder? :rofl: So weiß man zB nicht recht, wo man in die Küche reinkommt, oder ob genau bei den 291 bzw 327 cm Schluss sein muss und warum?
Und - du hast noch nicht erwähnt, wie wir helfen können, wo du Unterstützung brauchst.
 

anstossfuchs

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
Hallo,

danke schon mal für eure Tipps bis hierher. Ich habe mal die Dateien neu als "jpeg" hochgeladen und hoffe, das ihr mir helfen könnt.

Zur Situation: Wir ziehen innerhalb des Hauses vom 1. OG in das EG. Diese Mietwohnung wird im Moment total renoviert und ich bräuchte Hilfe, wie die Küche am besten geplant werden soll (U-Form, L-Form,...) Natürlich möchte ich erwähnen, dass es sich um eine Mietwohnung handelt und wir kein Vermögen für die neue Küche bezahlen möchten. Daher auch der ca. Betrag von 8000 Euro.

Viele Grüße
Markus
 

Radix

Mitglied

Beiträge
179
Hallo,

Wo ist den der Wasseranschluss? Den finde ich nicht in den Zeichnungen.
 

anstossfuchs

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
Hallo,
Der Wasseranschluss befindet sich in der Datei "Wand links". Da ist ei roter und blauer Kreis eingezeichnet.
Viele Grüße
Markus
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.948
ist die Säule vermaßt? kannst die die Gesamtraumlänge noch eintragen?

es wäre gut, wenn du alle Pläne so ausrichtest, dass man den laptop nicht drehen muss.
 
Zuletzt bearbeitet:

anstossfuchs

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
Hi, danke für deine Rückmeldung.

Der Kühlschrank ist Solo. Ich habe nur die Maße angeben wollen.
Ja, die 8000 Euro sollen das ungefähre Budget sein. Die Säule ist ein Schornstein und ist noch nicht vermasst. Der Raum ist eine offene Küche mit Ess-/Wohnzimmer und die Küche soll nicht größer/tiefer sein wie die 3,27 m welche auf dem Foto "Wand rechts" angegeben.

Bilder habe ich auch gedreht.:hand-woman:

Viele Grüße
Markus
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.948
tja, dann hast du schon lange keine Küche mehr kauft oder vielleicht noch nie?

Mach mal eine Handszkizze, Stift und Papier, mit Schrankbreiten, wie du dir die Küche vorstellst
 

taylor

Mitglied

Beiträge
1.515
Mal ein erster Versuch. Budgetschonend möglichst wenig, dafür möglichst breite Schränke, alles vor den jeweiligen Anschlüssen platziert. Besenschrank könnte vielleicht auch 60 breit werden, hängt von der Position der Säule ab - der Durchgang sollte ja nicht zu schmal werden.
Ob du zusätzlich Hängeschränke brauchst, wird deine Stauraumplanung zeigen.

Um einen preislichen Anhaltspunkt zu haben: der Ikea -Planer bleibt mit Ringhult/Bagganäs/Ekbacken und Geräten (außer KS) innerhalb deines Budgets, so gerade eben, ohne Lieferung & Montage. Und natürlich nur mit maximal 80 breiten Schränken.

Interessehalber gefragt: Warum kein Induktionsfeld? Energiesparendes Kochen ist ja auch fürs Budget von Vorteil.
 

Anhänge

  • anstossfuchs_var1_ansicht1.jpeg
    anstossfuchs_var1_ansicht1.jpeg
    33 KB · Aufrufe: 64
  • anstossfuchs_var1_ds.jpeg
    anstossfuchs_var1_ds.jpeg
    52,6 KB · Aufrufe: 68

anstossfuchs

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
7
Ja Evelin, das sitimmt. Ich habe schon ewig keine Küche mehr gekauft. Danke Taylor und allen anderen für Die Hilfe und den Entwurf, welche mich mal weiterbringt.
Viele Grüße
Markus
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben