1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

klein Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von 3mal2, 21. März 2010.

  1. 3mal2

    3mal2 Mitglied

    Seit:
    21. März 2010
    Beiträge:
    7

    Hallo zusammen,

    erst mal grosses Lob an die Initiatoren und Mitwirkenden des Forums.
    Habe hier bereits einige gute tips gefunden, aber eventuell koennt Ihr mir bei diesem Problem noch etwas helfen.

    Zuerst einmal die geplante Küche ist nicht für mich, es soll eine Überraschung für meine Mutter werden.
    Die neue Küche ist nach ~25 Jahren durch eine nicht ausgemachte Herdplatte fast abgebrannt.
    Ich habe zwar mit Ikea Möbeln (Herdunterbau, neue Arbeitsplatte ..) eine provisorische Einrichtung zusammen gezimmert das ist aber nicht das wahre.

    Einen ersten Vorschlag für eine ALNO habe ich bereits (ca. 6000€ mit Herd/Kühlschrank, keine SpülMa.) wobei mir der Preis recht hoch vorkommt.
    Ein halbes Jahr vorher hatte ich beim gleichem Händler für ~4800€ eine neue Küche ähnlicher Ausstattung (aber mit SpülMa.) fürs Büro gekauft.

    So nun zum eigentlichem die Küche ist recht klein und die Fensterhöhe bereitet auch Kopfschmerzen (ca. 85,5 cm Unterkante Fensterscharniere).
    Zudem sollte die Einrichtung für 'ältere gerecht' sein, Bsp. Herd mit Kontollampe an Front ob Platte an ist (gibt es das eigentlich noch?).

    Ich habe mal soweit es geht die ganzen Abmessungen in eine Zeichnung gepackt und mich mit dem Alno Planer rumgeschlagen.
    Hut ab, habt da in den Blogs echte Meisterwerke gesehen.
     

    Anhänge:

  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: klein Küche

    Hallo Sechs ;-),
    damit wäre schon mal bewiesen, dass ich rechnen kann *dance*

    *2daumenhoch* Sehr schön bemaßt, so kann man genau erkennen, wo das Wasser ist.

    Für heute nur erstmal eine Anregung .. denkt über ein Induktionskochfeld nach. Steht kein Topf auf dem Feld, dann gibt es auch keine Wärme. Da gibt es heute durchaus bezahlbare Einsteigerversionen.

    Und, sei doch bitte so gut, und hänge noch 1 oder 2 Ansichten und den Alnogrundriss mit an, Hilfe dazu ==> Alnohilfe Kapitel 3

    Stand-Alone-Kühlschrank ... soll der unten 2 oder 3 TK-Schubladen haben und oben dann Kühlschrank?

    Muss man an die Heizung rankommen können, weil sie regelmäßig abgelesen wird? Wird sie sonst genutzt?
     
  3. 3mal2

    3mal2 Mitglied

    Seit:
    21. März 2010
    Beiträge:
    7
    AW: klein Küche

    Hallo Kerstin,

    Ja an einen Induktionsherd habe ich auch schon aus aus diesem Grund gedacht, allerdings muss dann fast noch das gesamte Kochgeschirr getauscht werden.

    Stehe mit dem Planer noch etwas auf Kriegsfuß, denke aber wenn ich besch... und den Raum breiter mache bekomme ich noch eine brauchbare ansicht.

    Meinst du mit dem Alnogrundriss die *.kpl und *.pos files?
    (die sollten eigentlich dabei sein)

    So, mit besch... bin ich weiter gekommen, anbei noch drei ansichten, wobei man bei der fenster ansicht sieht das 2x 60'er eigentlich zu breit sind.

    Der Kühlschrank muss nicht unbedingt Stand-Alone sein, eine Lösung mit 3 Schubladen sollte es aber schon sein.
    Der jetzige besteht aus zwei Einzelgeräten mit etwa dieser grösse da die teile aber auch schon über 10 Jahre sind sollten auch diese ausgetauscht werden.

    An die Heizung sollte man ran kommen, die läuft auch wenn es kalt ist da die Fenster noch die originalen aus den 60'er sind.
     

    Anhänge:

  4. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: klein Küche

    Hallo,
    mit Grundriss meinte ich halt die Grundrissansicht aus dem Alnoplaner ... ist in dem Kapitel 3 auch beschrieben. Für die Planung reicht es aber so.

    Du hattest in der Checkliste "hochgebaute Spüma" JA angewählt, Versehen oder Wunsch, falls möglich?

    Kocht deine Mutter noch viel? Wie nutzt sie den Backofen bzw. die Mikrowelle?

    Zum Induktionsfeld ... es gibt oft schon eine Grundausstattung beim Kauf des Feldes. Ansonsten gibt es auch immer wieder mal günstige und gute Topfsets und es gibt auch Ikea, z. B. die Serie 365+.
     
  5. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: klein Küche

    ... der 50cm breite Hochschrank in der Alnoplanung für "Putzmittel". Muss da etwa auch noch Staubsauger etc. untergebracht werden?
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: klein Küche

    So,
    jetzt habe ich mal umgestellt. Bei deiner Planung war der Spülenschrank ja gar nicht mehr im Bereich des Wasseranschlußes.

    Vom Elektriker die Herdanschlußdose auf die andere Seite legen lassen. Habe ich in meiner Küche auch gemacht.

    Der Backofen braucht nur eine Steckdose. Generell habe ich jetzt hier einen 60cm hohen Backofen eingeplant und die Mikrowelle extra. Meine Frage nach den Kochgewohnheiten insbesondere eben BO und MW zielt darauf ab, ob für deine Mutter nicht ein Modell wie mein Siemens Kompaktbackofen auch geeignet wäre. Der ist dann über der Spüma auch bestimmt bequem zu bedienen.

    "Wasserseite"
    - Kühlschrank
    - Sonderschrank mit Spüma und Backofen so wie bei mir, hier nur zunächst mit 60er Backofen
    - 40er Vorratsunterschrank
    - 50er Spülenschrank
    - 80er Vorratsschrank

    "Ofenseite"
    - 80er Auszugsunterschrank
    - 60er Auszugsunterschrank mit Kochfeld (hier könnte auch der Backofen unters Kochfeld)
    - 60er Auszugsunterschrank
    - hinter der Tür hohe Schränke, dort müßte eigentlich noch eine Tiefe von ca. 30 bis 35 cm zur Verfügung stehen. Evtl. sollte man überlegen die Küchentür ganz zu entfernen.

    Da es für die Wasserseite am Fenster kritisch ist, sollte sie wirklich nicht höher als die 85 cm werden. Was eigentlich unergonomisch ist.
    Ich empfehle mal bei Schüller zu gucken. Die haben das sogenannte System 715 (Korpus=71,5 cm=5,5 Raster) und System 780 (Korpus=78cm=6 Raster).

    So könnte die Wasserseite
    - 9 cm Sockel
    - 71,5 cm Korpus
    - 4 cm APL
    ---------------
    = 84,5 cm Arbeitshöhe

    Ofenseite könnte dann
    - 9 cm Sockel
    - 78 cm Korpus
    - 4 cm APL
    --------------
    =91 cm Arbeitshöhe sein. Das dürfte am Fenster gerade noch gutgehen, insbesondere, wenn man die Arbeitsplatte zur Wand hin abrundet, so wie auf dem Foto erkennbar.
    [​IMG]

    Sonderschrank Spüma mit Kombibackofen:
    [​IMG]
     

    Anhänge:

  7. 3mal2

    3mal2 Mitglied

    Seit:
    21. März 2010
    Beiträge:
    7
    AW: klein Küche

    Wow,

    was man aus einer so kleinen Küche alles machen kann ...

    Ich versuche mal die Fragen alle zu beantworten.

    War ein versehen, bin 3x ausgetimed bevor es mir gelungen ist den Eröffnungsbogen abzuschicken.
    Bisher gab es keine Spüma, jeder Überredungs Versuch war gescheiterd, denke aber eine kleine 45'er sollte schon dabei sein dafür dann das neue grosse 1m Waschbecken opfern.
    Generell denke ich aber das eine hochgebaute wahrscheinlich keine schlechte Idee ist (nicht so weit bücken).

    Hm, eigentlich nicht mehr, wenn dann aber meisst zuviel deshalb die Gefriere.
    Backofen ist warscheinlich auch 'nice to have' und Micro gibt bisher noch gar nicht.
    Als temporaere Lösung habe ich meinen neuen Bauknecht (aus meiner neuen Küche, fast nie benutzt) eingebaut da wurde dann schon mehr gekocht aber als Backofen hat bisher ein kleiner Beistell Backofen in grösse einer kleine Micro hergehalten.

    Ja, da muss ein Staubsauger rein sonst gibt es kaum einen Platz wo man den unterbringen kann (ist glaube es ist ein Vorwerk Kobold).

    Na ja, habe erst mal versucht ein paar komponenten zusammen zusetzten ... aber Du hast recht.
    Da wo ich die Spüle eingezeichnet hatte stand bis vor 2 Jahren eine kleine Wama. Der Platz ist jetzt frei denn man findet keine niedrigen Toplader mehr.

    Den Herdanschluss kann man sicherlich umlegen, Kabel in Sockelleiste Unterputz wird schlecht gehen.

    Ein Kombi Herd ist sicherlich eine gute Idee was aber abschreckt ist nach einem Stromausfall geht bis zum Uhrstellen erstmal nichts mehr (Tel. support zum reaktivieren des Herds).

    Dein Vorschlag gefällt mir echt gut, ich habe nur etwas bedenken da der Mittelgang dann nur noch ~70cm ist (welcher Architekt hat sowas nur geplant ... :-X)
    Evtl. kann man dort aber auch 45'er nehmen wenn man den Herd auf der linken Seite lässt (wirkt für mich pers. besser in so einem kleinem Raum).

    muss jetzt wieder an die Arbeit ...

    Danke erstmals für den Vorschlag, werde wohl heute abend mal vorbeifahren um erneut auszumessen.
     
  8. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: klein Küche

    Ach, ich dachte, die Gangenge wäre erledigt, weil du auch beidseitig mit 60cm tiefen Schränken geplant hast. Es sind zwar dann nur 68 cm, aber das sollte noch gehen. Den extremsten Fall, den ich kenne, ist 2-zeilig in einer 176 cm breiten Küche, Gangbreite also nur 56 cm ;D. Vorteil ist eben, dass man zwischen Kochfeld und Spüle einen kurzen Weg hat, aber trotzdem jeweils rechts und links ausreichend Platz. Und, damit es nicht zu eng wird, wollte ich halt den Hochschrank da an der Tür wegbekommen. Der wirkt nämlich sonst wirklich bedrückend.

    Der Kombibackofen von Siemens ist wirklich einfach zu bedienen. Und, wenn ich so die Schilderungen übers Kochen lese, auch ideal für deine Mutter. Die Dinger haben sogar Pyrolyse .. ;-) und sind damit absolut einfach zu reinigen.

    Genau, Kabel in kleinem Kabel-Kanal auf der Sockelleiste unter der Heizung durch, so ist es bei mir auch.

    Spüma hochgestellt ist sehr angenehm. Das Kochfeld noch zusätzlich auf der Wasserseite finde ich nicht so toll, da dann alles sehr eng wird.

    Vielleicht hast du mal Gelegenheit, den Platz hinter der Tür genau auszumessen und auch den Kobold mal zu messen. Der Kobold ist doch eigentlich recht schlank.
     
  9. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: klein Küche

    Ich will nicht wirklich maulen, nur 2 Punkte zum Überlegen:

    1. Kochfelder: ich würde die Zeile quasi spiegeln, so dass die Kochfelder weiter zum Fenster kommen und die breitere Arbeitsfläche näher am Kücheneingang liegt (mal eben ein Brot schmieren ohne ins hinterste Eck der Küche zu müssen).

    2. Mikrowelle, Backofen, kleines Standgerät: auch hier die Empfehlung (wie Kerstin schon angefangen hat) einen etwas flacheren (45 statt 60 cm Höhe) Kombibackofen zu nehmen, und zwar einen mit Mikrowelle. Dann erschlägst Du alle Heissmachgeräte, die Deine Mutter nur selten oder noch garnicht nutzt, mit einem Gerät und kannst Dich beim Rest auf Optik und Stauraum beschränken.

    Nachtrag: Streich den folgenden Absatz, ich habe die Abtropfe nicht gesehen, damit ist das der beste Platz!!
    [Beim Spülbecken habe ich zwar auch das Gemaule, dass es zu dicht am Hochschrank ist, aber auf der anderen Seite ist es auch nicht besser und in die Mitte legen, dann hast Du nur noch so Fizelschränke übrig, in die nichts rein geht. Also muss man da wohl einen Kompromiss nehmen.]

    neko
     
    Zuletzt bearbeitet: 22. März 2010
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: klein Küche

    ... und, beim Spülbecken muss man auch auf die Position des Wasseranschlußes achten. Aber, die Ellbogenfreiheit ist ja auf jeden Fall gewährleistet.:-)
     
  11. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: klein Küche

    Kerstin: genau. Ich habe extra noch mal nachgeschaut, wegen der Abtropfe, weil Du die ja auch gerne mal weg lässt... aber in diesem Fall hast Du sie ja mitgenommen und ich finde das gut!

    Ich habe den Parkplatz für feuchte Handtücher gefunden ;-) sogar 2 potentielle Parkplätze! Und keiner davon heisst (Stangen)griff.

    neko
     
  12. 3mal2

    3mal2 Mitglied

    Seit:
    21. März 2010
    Beiträge:
    7
    AW: klein Küche

    Hallo Kerstin,

    Mein Fehler hatte den Plan 2x gemacht 1x mit 60 und einmal mit schmäleren 45'er rechts aber den 60'er raufgeladen.

    Hatte heute Abend Gelegenheit bei einer Nachbarin die Küche anzuschauen, die war glatt nochmals 30cm schmäler (nur 158) und ca. 40'er auf der anderen Seite also ~65cm Platz da kann man glatt Platzangst bekommen.

    Habe den verbleibenden Platz hinter der Türe mal ausmessen können. Bis zur Zarge sind es 25cm, evtl. Platz für den Staubsauger oder ein kleines Regal worin man Einkaufstaschen ... verstauen könnte. Wobei ich es nicht prickelnd finde wenn der Staubsauger offen in der Küche herumsteht.

    Der Vorschlag von Dir die Türe auszuhängen werde ich mal anfragen, das würde sicherlich noch einiges bringen.

    Habe mir für morgen mal ein paar Stunden frei genommen und einen Termin in einem anderem Küchenstudio gemacht.
    Mal sehen was für Ideen haben (wenn sie kreativ sind).
    Bei denen ist um die Ecke ein großer Elektro-Fachmarkt angeschlossen (kein Blödmarkt/Saturn), evtl. haben die auch den von Dir vorgeschlagen Kombi Herd.

    Habe noch eine Grafik mit ein paar mehr Konstruktionslinien angehängt welche ich für die Abstandsermittlung eingezeichnet hatte.

    Werde morgen berichten was der Termin gebracht hat.
     

    Anhänge:

  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: klein Küche

    Hallo 3mal2,
    ich habe nochmal etwas geändert.

    Jetzt die "Kochfeldseite" nur 45 cm tief. Es gibt ja auch Kochfelder wie das |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|. Ich meine auch im Kopf zu haben, dass es von irgendeinem Hersteller so ein "Querfeld" auch mit 3 Kochstellen gibt. Beachten muss man aber trotzdem die Ausschnitttiefe. Beim Teka ist sie nur 33 cm ... und das paßt dann gut auf 45 cm tiefe Unterschränke.

    Schlechter ist es dann aber, da noch Hängeschränke zu setzen, evtl. welche mit sehr viel Abstand zur Arbeitsfläche, damit Kopffreiheit herrscht.

    Den Backofen habe ich jetzt mal als 45er Kombigerät eingeplant.
    Da gibt es ja auch verschiedene Möglichkeit.
    --> mit Pyrolyse und mehr Heizarten |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
    --> ohne Pyrolyse und weniger Heizarten |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| (natürlich auch etwas günstiger).
    Evtl. lohnt es sich auch, da bei Bosch oder Neff mal zu gucken. Die kommen ja auch aus dem Hause BSH.
     

    Anhänge:

  14. 3mal2

    3mal2 Mitglied

    Seit:
    21. März 2010
    Beiträge:
    7
    AW: klein Küche

    klasse, das gefällt mir.
    Habe mal noch zwei Eckschränkchen eingebaut wo man Kleinzeugs unterbringen kann.
    Somit kann man den platz noch gut nutzen ohne die Arbeitsfreiheit einzuschränken.
     

    Anhänge:

  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.663
    AW: klein Küche

    Die Unterkante solcher Schränkchen sollte aber über dem Kopf deiner Mutter liegen, sonst kann man die darunterliegende APL nicht nutzen. Die Hängeschränke sind ja ca. 35 cm tief, die APL nur 45 cm .. wo soll der Kopf hin, wenn man da steht? Man sollte auch genau prüfen, wofür man die Schränke brauchen kann, denn sie werden in Relation zum zu erzielenden Platzgewinn relativ teuer sein.
     
  16. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: klein Küche

    Ist das Kochfeld da gerade gewachsen? Braucht sie das?

    Die vorletzte Version von Kerstin mit (von links nach rechsts) breit, schmal mit Kochstelle, schmal umstellen nach (von links nach rechts): schmal, schmal mit Kochstelle, breit mit Brotkasten.

    Dann ist zwar die Symmetrie flöten, aber man hat die große Arbeitsfläche dann etwas näher an der Eingangstür. Sonst muss/wird sie sich immer an die kleine Fläche vorne quetschen.

    neko
     
  17. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: klein Küche

    ja Neko - in die Breite; dafür nur 45cm tiefe .. Kerstin hat ein Panoramakochfeld eingeplant mit den Platten nebeneinander (je nachdem 3 oder 4 ;-)
     
  18. neko

    neko Mitglied

    Seit:
    24. Juni 2009
    Beiträge:
    2.363
    Ort:
    München
    AW: klein Küche

    hmmmmja. Die Seite ist wohl etwas 'flach' :-)

    Trotzdem mal schauen, ob man die beiden kurzen Schränke mit dem Kochfeld oben drauf ans Fenster schieben kann (wegen der türnahen Arbeitsfläche).

    neko
     
  19. Cooki

    Cooki Team

    Seit:
    10. Okt. 2008
    Beiträge:
    8.588
    Ort:
    3....
    AW: klein Küche

    Hallo 3mal2,

    die gezeichneten Hänger gehen GAR NICHT.

    SORRY! :trost:
     
  20. 3mal2

    3mal2 Mitglied

    Seit:
    21. März 2010
    Beiträge:
    7
    AW: klein Küche

    Ja, da gebe ich euch allen recht!

    Bin mit beiden Plänen mal in 2 KS gegangen um mir ein angebot erstellen zu lassen, alternativ auch eine Planung vom jeweiligem KS.
    Auf die vorschläge kein KS eingegangen, in einem Punkt waren sich jedoch alle KS einig, auf die rechte Seite keine 60'er (was auch mein pers. empfinden ist).

    Von einem KS habe ich bereits einen alternativ Vorschlag welcher mir auch ganz gut gefällt.
    (Jedoch ~3.400+ ohne E-Geräte, Schränke nur Drehtüren keine Auszüge).
    Was mir aber daran gefällt ist der ansatz die Arbeitshöhe erst am Fenster abzusenken damit man das Fenster noch zu ca 40% aufbekommt.

    Die Schänke auf der rechten Seite sind eigentlich umgedrehte Hänger, evtl. gibt es von diesem Hersteller keine 40'er.
    (habe deshalb im Alno auch Hänger verwendet, kann dort nur die Griffe nicht nach oben schieben).

    Anbei ein paar Bilder, habe versucht es nachzuzeichnen.
    Was meint Ihr zu dem Vorschlag?
     

    Anhänge:

Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Kleine Küche für Mietwohnung für Tupper-Süchtige Küchenplanung im Planungs-Board Donnerstag um 13:56 Uhr
Kleine Einbauküche machbar? Küchenplanung im Planungs-Board 26. Nov. 2016
Kleine Küche 4,2m² Ratschläge gesucht! Küchenplanung im Planungs-Board 20. Nov. 2016
Umplanung unserer kleinen Küche Küchenplanung im Planungs-Board 14. Nov. 2016
kleine Küche in ELW mit Platzmangel Küchenplanung im Planungs-Board 13. Nov. 2016
dunkler Küche und klein, aber große Wohnzimmer, wie kann ich planen? Küchenplanung im Planungs-Board 30. Okt. 2016
Status offen Kleine hochwertige Küche Küchenplanung im Planungs-Board 25. Okt. 2016
Status offen Kleine Küche - Hilfe bei der Anordnung benötigt Küchenplanung im Planungs-Board 28. Sep. 2016

Diese Seite empfehlen