Fertig mit Bildern HILFE! Schmale Küche REH mit ungünstigen Maßen + Anschlüssen + Berücksichtigung Kühl-Gefrier-Kombi + Vorratsschrank

myname

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
761
Wohnort
bei Stuttgart
Reparaturknete? Was ist das denn, Spachtelmasse oder sowas in der Art?
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.924
für die kleineren Löcher gibt es Lochstopfen. Leider schreibt Martin nicht im Moment, der weiß sowas. Vielleicht einer der anderen Monteure, oder Ex-Monteure.
 

myname

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
761
Wohnort
bei Stuttgart
ja, so etwas schwebte mir vor. Was man einfach nur draufsteckt.
 

myname

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
761
Wohnort
bei Stuttgart
Sind das Normdurchmesser und -tiefen? Dann könnte ich gleich bestellen … ich hab das Maß noch nicht abgenommen. Und wie heißen die Abdeckungen für die anderen Löcher?
 

mozart

Spezialist
Beiträge
5.186
Wohnort
Wiesbaden
...Abdeckkappen. ;D

Die Topfbohrung ist mit 35mm genormt.
Die Nebenlöcher sind es nicht, die mußt Du messen.
Es dürften 8 oder (wahrscheinlicher) 10mm Durchmesser sein.

Die 35mm-Kappen kenne ich nur in weiß und in braun.
 

myname

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
761
Wohnort
bei Stuttgart
@mozart online scheint es auch grau zu geben, muss nur prüfen, ob die Tiefen passen. Super, danke!
 

myname

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
761
Wohnort
bei Stuttgart
Ich habe noch ein paar Fragen zu meinen weiteren ungelösten Kleinigkeiten.

1. wo würdet ihr am ehesten einen Küchenrollenhalter befestigen? Ich sträube mich innerlich irgendwie, sowas an die Unterseite der Schränke zu kleben oder gar schrauben, falls ich dann doch unzufrieden damit bin. Oder besser was auf die APL stellen? Oder erst mal stellen und dann schauen, wo man am ehesten immer hingreifen möchte?

2. ich hatte bislang ein langes Hände-Handtuch mit einem Haken an der Backofentür, und das normale Geschirrtuch an einem Auszugshalter unter der APL (wobei das aus praktischen Gründen meist doch über einer der Türen gelandet ist). Etwas unpraktisch, aber gab keinen anderen Platz.
Jetzt KÖNNTE ich rein theoretisch den freien Wandplatz nutzen, wo die Möbel unterbrochen sind, aber das möchte ich nicht, weil das über kurz oder lang meine schöne Tapete verunstaltet und mir optisch auch nicht gefällt.
Also Hände abtrocknen doch wieder am BO, aber dieses Mal mit noch etwas mehr Wegstrecke? Und für das Geschirrtuch wie schon überlegt ans Ende des rechten Schrankblocks einen Halter …

Gibt es einen sinnvollen Abstand/Tiefe für so eine Handtuchreling? Ich wollte eigentlich zuerst einen ausrangierten langen IKEA -Pax-Griff verwenden, der schön aussieht und aus Edelstahl ist, aber der hat nur eine Nutztiefe (Abstand zum Schrank) von ca. 3 cm. Das erscheint mir etwas pfriemelig, um da immer ein Handtuch zwischenzuschieben (zumal es dann ja eh auch an der Küchenflanke reibt und Feuchte hinterlässt).
Wäre es besser, so eine offene "Reling" statt einem geschlossenen "Bogen" zu holen? Optisch und bzgl. Hängenbleiben in der engen Küche gefällt mir die Lösung nicht so gut, aber vielleicht spricht ja etwas absolut dafür.
 

LosGatos11

Mitglied

Beiträge
375
Handtuch zum Händeabtrocknen und Wegstrecke widersprechen sich. Wo tropft es hin? Meine Handtücher sind im Schrank neben der Spüle. Wenn es zu feucht ist, woanders - aber zum Gebrauch nehm ich ein Neues. Wenn ein gebrauchtes trocken ist aber noch verwendbar, landet es wieder im selben Schrank.
Küchenrolle dort, wo Du sie am meisten brauchst. Warum nicht auf der AP?
 

myname

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
761
Wohnort
bei Stuttgart
Küchenrolle: Einfach wegen dem Platz – wenn sie hängt, verbraucht sie auf der AP halt keine Stellfläche und steht dumm rum. Ich hatte sie immer hängend, weiß noch nicht, wie ich so klar käme mit einem stehenden Rollenhalter.

Handtuch: Ja, das widerspricht sich und funktioniert auch nur bei mir einigermaßen, da ich grundsätzlich meine Hände kurz abschüttel, bevor ich zum Handtuch gehe :rofl: Mein Mann hinterlässt immer seine Spuren. Ist aber alles gefliest.
Feuchte Handtücher würde ich persönlich auch niemals in einen Schrank hängen …
 

frühling03

Mitglied

Beiträge
24
Geschirrtuch und Händehandtuch bei Nichtgebrauch und zum Trocken habe ich unsichtbar an drei einzelnen Haken auf der Rückseite meines Unterschrankes. Sie trocknen dort prima. Ein sehr nasses Geschirrtuch kommt bei mir zum Trocken über Nacht an den Backofengriff.

Küchenrolle ausprobieren wo sie am meisten benötigt wird. Bei Nichtgebrauch vielleicht auch Platz im Oberschrank oder im Unterschrank ?
oder
Rechts vom Fenster die Rolle an der Wand befestigen und oben drüber ein Regalbrett mit Deko?
Hier könnte ich mir vorstellen, dass rechts der Spüle auf der APL vorbereitet wird und dort oft auf die Rolle zugegriffen wird.
 

Flori01

Mitglied

Beiträge
127
Es gibt auch Handtuchhalter zum Einhängen in den Auszug. Dann hast du es direkt bei der Spüle.
Die Küchenrolle liegt bei mir auch im Spülenschrank, oberste Lade. Ich brauche sie aber nur sehr selten, Papier sparen. ;-)
Ich hatte15 Jahre die Geschirrtücher seitlich am Schrank, da passiert nix.
 

LosGatos11

Mitglied

Beiträge
375
Küchenrolle: sonst hängt sie dumm rum - ehrlich, sie nimmt so wenig Platz weg. Und wenn sie doch mal genau auf dem Stück am Rand steht, was man ausnahmsweise mal braucht - stell sie temporär um. Wenn es klar wäre, wohin die Hängevorrichtung - ok. Aber so, Probier es doch aus. So viel kostet ein Stehhalter auch nicht. Manchmal lohnt es sich, Gewohnheiten umzustellen.
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
55.761
Ich habe die Küchenrolle die ersten Jahre in meiner jetzt schon 12 Jahre alten Wohnung auch auf einem Ständer gehabt. Und dann irgendwann einen Hänger für unter dem Hängeschrank an der Spüle gekauft.
 

Jette

Mitglied

Beiträge
274
Habe mir ein günstigen klebehalter für die küchenrolle geholt (dafür ist t*um ganz gut zu gebrauchen) hängt jetzt unter dem Regal über der Spüle. Handtücher- wenn’s nach meinen Männern ginge bräuchte ich gar keinen Handtuchhalter - neu nehmen und rein stopfen ist die Devise
 

Anhänge

  • image.jpg
    image.jpg
    235,1 KB · Aufrufe: 82

Melanie 75

Premium
Beiträge
5.123
Ich habe meine Halterung unter das Regal geklebt; extrem praktisch, da ich die Küchenrolle sehr oft brauche. Das Regal biegt sich nicht durch und ich kann den Klebestreifen jederzeit entfernen. Ich würde dir aber raten, erst einmal zu schauen, wie die Küche funktioniert. Ob du vielleicht ein Regal über dem US baust, welche Dinge auf der Arbeitsplatte herumstehen, usw. Mir hat es geholfen, alles StepbyStep zu machen und schön langsam wird es so, wie es für mich passt.
 

myname

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
761
Wohnort
bei Stuttgart
@Melanie 75 ja, das muss ich vermutlich so machen.
Über den rechten Einzelschrank kommt auf jeden Fall ein Regal, da suche ich schon lange, hab aber noch nicht das gefunden, was mir vorschwebt. Dort sollen meine Müslisachen drauf, da brauche ich eine bestimmte Tiefe und gleichzeitig möchte ich noch hinten ein wenig Wandschutz, also nicht nur ein Brett mit Befestigung, sondern ein Board, das zur Wand hin noch etwas nach oben hin hochgeht. Am Liebsten Metall, da ich nicht noch eine Holzart im Mix möchte.
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben