1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Hilfe für Spüle - Schmale Küche

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von skybreaker, 4. Juli 2010.

  1. skybreaker

    skybreaker Mitglied

    Seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Krefeld

    Hallo zusammen,

    da ich im Moment irgendwie aufm Schlauch stehe und net weiß wie ich folgendes Problem nun angehen soll, hab ich mich hier mal angemeldet und... mal sehen was draus wird :-)

    Ich bin vor kurzem in eine kleine 1-Zimmer-Wohnung gezogen. Alles soweit ok, bis auf die Küche. Drin war natürlich vorher nix. Den Backofen auf den Bildern habe ich mitnehmen können, allerdings fehlt links daneben ne Spüle :/

    Mal zwei Fotos dazu, mit und ohne Maße:

    [​IMG]

    [​IMG]

    Wie Ihr seht, ist da nicht wirklich viel platz...

    Nun stell ich mir selbst die Frage, ob ich mir passend selbst was bauen soll(te), oder ob es günstig irgendwo was mehr oder weniger passendes gibt. Das Problem ist im Grunde eigentlich nur der Geldbeutel. Zu viel will ich darin nicht Investieren, da reicht eigentlich was einfaches, wenn möglich bisschen Stauraum und natürlich ne kleine Spüle in der man zumindest nen paar Teller vernünftig Spülen kann.

    Ich hoffe Ihr könnt mir da nen wenig weiterhelfen. Wenn Ihr was wissen wollt oder müsst, fragt ruhig. Schau öfters am Tag mal rein.

    MfG
    Christoph
     
    Zuletzt bearbeitet: 4. Juli 2010
  2. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.736
    Ort:
    Schweiz
    AW: Hilfe für Spüle - Schmale Küche

    wie breit ist die Nische , und wie breit ist der Herd? .. sonst stehen wir auch auf dem Schlauch
     
  3. skybreaker

    skybreaker Mitglied

    Seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Krefeld
    AW: Hilfe für Spüle - Schmale Küche

    Herd: 600mm
    Nische: 1650mm (abzüglich der "Ecke" rechts im Raum, die ist 200mm = 1450mm)
     
  4. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Hilfe für Spüle - Schmale Küche

    Ohne mehr zu wissen, würde ich einen 80cm breiten Spülenschrank vorschlagen, wie ihn sogar Ikea hat. Die 5 cm links daneben brauchst du eh für eine Passleiste, denn die Standardtiefe von Küchenschränken ist 60cm, wie der Herd daneben auch ist.

    Die Frage ist aber natürlich: wo ist dein Geschirr/deine Vorräte, wo schnibbelst du usw?

    Daher wäre es auch prima, wenn du einen Grundriss der gesamten Küche einstellst bzw des gesamten Raumes, wo sich diese Nische befindet.
    Vielleicht kann man ja den Herd woanders hinstellen, denn das Herdkabel lässt sich meistens mit wenig Aufwand verlängern.
     
  5. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.404
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Hilfe für Spüle - Schmale Küche

    Viel interessanter ist das exakte Maß zwischen Türzarge und Herd. Bitte oben und unten messen!

    Für Warmwasser muss auch eine Lösung gefunden werden: entweder Heißwassergerät oberhalb der Spüle oder Untertischspeicher.
     
  6. skybreaker

    skybreaker Mitglied

    Seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Krefeld
    AW: Hilfe für Spüle - Schmale Küche

    Die von IKEA hab ich auch schon gesehen, sind allerdings zu Hoch, waren alle 86cm ohne Arbeitsplatte, also nochma ca. 3-4cm.

    Das mitm "Schnibbeln" mach ich hinter mir (vom Foto aus gesehen). Da ist auch edit: EIN Fenster, sowie der Kühlschrank. Da hab ich edit: EINE 1m breite Arbeitsfläche. edit: EIN Schrank mit Arbeitsplatte, 2 Schubladen, 2 Türen.

    Das mit dem Umstellen hab ich auch schon überlegt, allerdings aufgrund Fenster, Heizung, bla bla... ich glaub anders wies jetzt ist passts net wirklich... aber kein edit: nen Grundriss kann ich später noch beifügen. Muss ich erst ausmessen gehen.

    edit: macht mal net so schnell... ich komm net hinterher :P
     
  7. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Hilfe für Spüle - Schmale Küche

    Die Arbeitshöhe macht man aber von der Körpergröße abhängig (wie groß bist du?), nicht von der Fertigherdhöhe. Den kannst du auch auf einen Sockel stellen, oder tiefer lassen.

    Der Spülenschrank darf auch gerne vor den Fliesen stehen.
     
  8. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Hilfe für Spüle - Schmale Küche

    Tja, du bist hier eben bei der schnellen Truppe gelandet. Wir haben alle ein Helfersyndrom! ;D

    Und "nen" ist übrigens nicht der allgemeingültige einzige Artikel in der deutschen Sprache. ;-)
     
  9. skybreaker

    skybreaker Mitglied

    Seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Krefeld
    AW: Hilfe für Spüle - Schmale Küche

    So...

    @martin: Das Maß, man mags kaum glauben ist oben wie unten gleich, bei der krummen Bude xD... jeweils 825mm.

    @menorca: Ich selbst bin 1,88m

    Mal nebenbei, danke für die schnellen Antworten!

    edit: Beitrag oben für menorca editiert :/ (ist mir garnicht aufgefallen... echt schlimm :()

    edit2: bezüglich Warmwasser. EINEN *auf menorca acht* Untertischboiler habe ich bereits. Der Stromanschluss ist auch hinter dem Herd.
     
  10. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.404
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Hilfe für Spüle - Schmale Küche

    Naja, bei so wenig Küche kann man auch ruhig mal an Buchstaben sparen ;D. Da haben uns andere Zeitgenossen schon wesentlich schwerer zu lesende Beiträge geliefert.
     
  11. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.404
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Hilfe für Spüle - Schmale Küche

    Dann kannst Du es ganz billig machen. Hol Dir aus irgendeinem Baumarkt einen "schwachsinnigen" 8 0er Spülenschrank mit Edelstahl-Auflagespüle. Dann behältst Du natürlich links eine üble Schmuddelecke.

    Eleganter (und pflegeleichter) wird es mit 80er Spülschrank, meinetwegen auch vom Elch, einer Paßleiste links (die heißt Paßleiste, weil sie angepasst werden muss, APL und Sockel 85cm breit, einer kleinen Einbauspüle und etwas Wandanschlußleiste.
     
  12. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Hilfe für Spüle - Schmale Küche

    Dankeschön, skybreaker, für das schnelle Ausbessern! Das macht dich ja glatt zum heartbraker!;-)

    Martin hat schon fast alles gesagt. Ich würde nur tatsächlich empfehlen, bei deiner Größe auf eine AP-Höhe von circa 100cm* zu kommen, weil du sonst beim Spülen schnell dein Kreuz spüren wirst.
    * Faustregel: angewinkelter Ellbogen minus 15cm.

    Das ist mit Ikea etwas schwierig, weil die Unterschränke nur 70cm hoch sind, plus 4cm normale Arbeitsplatte, bleiben 26cm (!) Sockel. Vielleicht hat ein Baumarkt da besseres, oder du bastelst dir einen Schrank selber? Beine Spüle AP kann ja Ikea sein.

    Zusätzlich kannst du für die Spüle eine Abdeckung anschaffen, die eine zusätzliche Arbeitsfläche in guter Höhe sein kann.
     
  13. skybreaker

    skybreaker Mitglied

    Seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Krefeld
    AW: Hilfe für Spüle - Schmale Küche

    Erstmal danke Euch beiden.

    Also das mit dem selber bauen hab ich auch schon überlegt. Allerdings frag ich mich in wie weit sich die Kosten da verändern. Wobei bei dem kleinen "Schränkchen" dürfte das so viel nicht variieren oder?

    Und wenn, muss oder sollte ich bestimmtes Holz nehmen? Dann würde ich mich die Tage mal auf zu gewissen Baumärkten machen und mal durchrechnen.

    Auf die paar Tage mehr oder weniger kommts jetzt auch nicht drauf an. Solange muss halt das Becken im Bad herhalten :knuppel:
     
  14. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.404
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Hilfe für Spüle - Schmale Küche

    Baumarkt, Spanplatte und dann mit Heimwerkermitteln umleimt, das wird nichts Langlebiges. Besser ist schon, wenn Du was "Fertiges" oder "Halbfertiges" kaufst.
     
  15. martin

    martin Moderator

    Seit:
    23. Jan. 2006
    Beiträge:
    9.404
    Ort:
    Barsinghausen
    AW: Hilfe für Spüle - Schmale Küche

    Nachtrag: professionell gefertigte Möbelbauplatten bekommst Du z.B. bei |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|
     
  16. menorca

    menorca Moderatorin Moderator

    Seit:
    4. Dez. 2008
    Beiträge:
    14.001
    Ort:
    München
    AW: Hilfe für Spüle - Schmale Küche

    Falls du nicht den ganzen Schrank neu basteln möchtest, wie wäre es damit:

    11cm Capita-Beine (oder andere), 70cm Ikea-Spülenschrank, da drauf aus vier beschichteten Sperrholzbrettern (Baumarkt-Zuschnitt) eine passende Erhöhung, und erst darauf die AP mit Spüle usw.
     

    Anhänge:

  17. tantchen

    tantchen Premium

    Seit:
    29. Jan. 2009
    Beiträge:
    6.240
    Ort:
    Bodensee
    AW: Hilfe für Spüle - Schmale Küche

    ...also ich hab meine bisherigen Schränke aus 18mm Birke Multiplex gemacht und die Oberfläche nur geölt+gewachst. guckst Du Album. Spülmaschine direkt nach Betrieb aufreißen hat noch keine Schäden verursacht ;-)
    Im Baumarkt fertig zusägen lassen, Rückwand in 9mm Stärke eingenutet (Oberfräse nötig). Ansonsten erst sorgfältig zusammengeleimt, ggf. bischen genagelt zum besser fixieren. Und dann von außen einfach Dübellöcher reingebohrt und so gedübelt. Sieht man später eh nicht und es ist einfach viel "präziser" ;D
    Die Dinger sind jedenfalls bombenfest hab ich den Eindruck...

    Um bei IKEA und menorcas Vorschlag zu bleiben:
    - Wenn der Aufsatz 13cm hoch ist, kannst noch eine IKEA Schubkastenblende davorschrauben. Sieht einheitlicher aus.
    - Oder Du baust Dir wie oben beschrieben einen 83cm hohen Schrank und bestückst den komplett mit IKEA Auszügen. Dabei sollte bei der Höhe in der Mitte evtl. sogar ein normal tiefer Auszug reinpassen. Oben dann evtl. einen 45cm (gibts extra dafür!) oder einen 35cm tiefen Schubkasten...
    Bringt viel Stauraum.

    Den Herd würde ich zwecks Bewegungsfreiheit der Töpfe dann auch auf einen Sockel stellen.
     
  18. skybreaker

    skybreaker Mitglied

    Seit:
    4. Juli 2010
    Beiträge:
    6
    Ort:
    Krefeld
    AW: Hilfe für Spüle - Schmale Küche

    Öhhh... Ja... Ist man mal kurz weg kommt wieder und dann so viel zu lesen *tounge*

    Nein, vielen Dank für die Tips bisher. Ich lass mir das mal durch den Kopf gehen.

    Wünsch Euch ne gute Nacht

    LG
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
2 NEFF Geschirrspüler Entscheidungshilfe Einbaugeräte 10. Jan. 2015
Normaler Geschirrspüler statt XXL?! Hilfe! Einbaugeräte 12. Juli 2014
Brauche mal dringend hilfe bei meiner Spüle ! Montage-Details 28. Nov. 2013
Hilfe!!! Auf welchem Material soll meine Spüle sein? Spülen und Zubehör 14. Okt. 2013
Hilfe bei Siemens Geschirrspüler Einbaugeräte 19. Juni 2013
Bitte das Thema "Geschirrspüler Bosch/Siemens/Neff HILFE" nachbearbeiten Feedback zum Forum 7. März 2013
HILFE - Probleme bei Unterbauspüle und Silestone Platte Spülen und Zubehör 23. Mai 2012
Entscheidungs-/Kaufhilfe Unterbaugeschirrspüler Bosch/Siemens Einbaugeräte 28. Dez. 2011

Diese Seite empfehlen