1. Sie befinden sich im Planungs-Board des Küchen-Forum.

    Aufgrund der großen Nachfrage und unserem Bemühen, jedem bestmöglich gerecht zu werden, ist es unbedingt erforderlich dieses Thema vor der Eröffnung eines neuen Planungsthreads zu lesen und sich an alle darin enthaltenen Anweisungen zu halten.
    Durch die hohe Anzahl der erforderlichen Rückfragen unsererseits geht der Planungsfluss verloren. Das kostet Zeit, und die steht jedem hier aktiven Planer nur begrenzt zur Verfügung.
    Wie man mit dem Alno-Planer umgeht, Bilder/Grundriss anhängt und welche Planungsdateien erforderlich sind, erfahren Sie hier...
    Wichtig! Bitte unbedingt zu den Planungsbildern auch den vermaßten Grundriss (Heizung, Wandvorsprünge usw) mit hochladen.

Fertig ohne Bilder Eine neue Wohnküche für 5

Dieses Thema im Forum "Küchenplanung im Planungs-Board" wurde erstellt von lelaina3, 6. Sep. 2013.

  1. lelaina3

    lelaina3 Mitglied

    Seit:
    18. Apr. 2012
    Beiträge:
    67

    Hallo Ihr lieben,

    nachdem ihr mir bei meiner Küchenplanung sehr weiter geholfen habt, eröffne ich jetzt diesen Thread für eine Freundin, die schon etwas am Verzweifeln ist.

    Ich versuche jetzt mal alles so genau wie möglich zu beantworten. Die Sanitäranschlüsse befinden sich derzeit an der Fensterwand sind aber variabel. Das gleiche gilt für den Ofen/Herd.
    In der Küche soll sich noch eine Sitzgelegenheit für die Kinder befinden, deswegen sollte es kein Tresen oder ähnliches sein.

    Vielen Dank schon mal
    lela


    Checkliste zur Küchenplanung von lelaina3

    Anzahl Personen im Haushalt : 5
    Davon Kinder? : 3
    Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 190 -170 - 130 - 120 - 95
    Art des Gebäudes? : Bestandsbau, (kleinere) Umbauten möglich
    Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : 90
    Fensterhöhe (in cm) : 126
    Raumhöhe in cm: : 250?
    Heizung : Fussbodenheizung
    Sanitäranschlüsse : variabel an aktueller Wand
    Ausführung Kühlgerät? : Stand-Alone bis 75 cm Breite
    Kühlgerät Größe : bis 175 cm Höhe
    Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
    Dunstabzugshaube? : Umluft
    Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
    Hochgebauter Geschirrspüler? : ja
    Kochfeldart? : Induktion
    Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 80
    Spülenform: : 1,5 Becken mit Abtropffläche
    Weitere geplante Heißgeräte : Standmikrowelle
    Küchenstil? : modern
    Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Arbeitsplatte in Tischhöhe
    Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 3 Personen
    Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Vorhandener Tisch
    Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : 100x200
    Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : hauptsächlich für Frühstück oder kleine Snacks der Kinder
    Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? : 94
    Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Kaffeemaschine, Wasserkocher, Messerblock, Küchenmaschine, Obstschale
    Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? : Küchenmaschine, Toaster, Schneidemaschine (z. B. in Schublade), Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
    Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
    Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Speisekammer
    Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
    Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
    Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : meist alleine, selten für Gäste
    Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : viele offene Regale, Schränke, die schlecht zu bedienen sind, kein Müllsystem.
    Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt? : nein
    Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt? : AEG
    Preisvorstellung (Budget) : bis 15.000,-
     

    Anhänge:

  2. lelaina3

    lelaina3 Mitglied

    Seit:
    18. Apr. 2012
    Beiträge:
    67
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    Irgendwie bin ich zu blöd die Dateien wieder zu löschen.
    Also hier die aktuelle Planung.
     

    Anhänge:

  3. Schreinersam

    Schreinersam Team

    Seit:
    19. Mai 2009
    Beiträge:
    7.430
    Ort:
    Schorndorf
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    Hallöle, und erst ein mal ein herzliches :welcome: hier.
    Schöne Thread-Eröffnung*top* .

    Eine kleine Bitte... Stell uns bitte noch den Alno-Grundriss als JPG vor, dann bekommen auch welche wie ich (kein Alno aufm PC) einen Überblick.
    Auch ein vermaßter Küchenplan mit Anschlüssen, Fenster- und Türmaßen sowie
    Brüstungshöhen ist hilfreich.

    Da derzeit viel los ist im Planungsboard, bitte nicht ungeduldig werden. Auch unsere privaten PlanerInnen machen mal Urlaub und haben ein Wochenende.

    Bis dahin viel Spass hier und viel nützlichen Input wünscht
    Samy
     
  4. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    Die Grundidee ist doch schonmal nicht schlecht für den Raum. Da die Brüstungshöhe zu niedrig sein könnte, evt Fenster tauschen - z.B. in Schiebefenster wie in meiner Küche - ginge auch vertikal-Schiebe...

    Die Speisekammertüre würde ich als Schiebetüre ausführen, welche hinter dem Koffer der Seitenschränke verschwindet.

    Die Arbeitszeile vor dem Fenster unbedingt in Übertiefe ausführen (so tief wie es eben noch funktioniert mit der Schiebetüre) - falls in die Speise kein Kühlgerät soll, genügt eine Türöffnungsbreite von 50cm. Ist nicht ideal, aber die Arbeitszeile vor dem Fenster braucht einfach die Uebertiefe.

    Der hochgeb. GSP sollte ein bisschen Luft zum Fenster haben, das schaut sonst sehr gequetscht aus.

    Ich bin sicher, hier wird noch feingetuned und auch ganz andere Vorschläge in den Raum geworfen :cool:
     
  5. lelaina3

    lelaina3 Mitglied

    Seit:
    18. Apr. 2012
    Beiträge:
    67
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    Guten morgen,

    erst mal vielen Dank für die ersten Ideen hier.

    Einen vermaßten Küchenplan habe ich leider selbst nicht vorliegen. Im Grunde geht es auch erst mal um das Grobkonzept. Natürlich bin ich auch für alle anderen Ratschläge schon mal offen.

    Das ursprünglich gewünschte Grobkonzept sollte mit einer Halbinsel sein. Die auf der zur Esszimmer liegenden Seite erhöht ist. Dadurch waren aber weder der hohe GSP noch ein erhöhter Backofen möglich.
    Deswegen bin ich von der Planung mal komplett weg. Weiß auch gar nicht, wie meine derzeitige den Küchenbesitzern in Spe eigentlich gefällt. Aber vielleicht hat von euch ja auch noch jemand ne ganz andere Idee.


    Mich würde auch mal interessieren, wie diese Einkofferungen gemacht werden und in welcher Stärke die Seitenwände sein müssen/sollen. Werden die vom Trockenbauer oder vom Küchenstudio gemacht? Und warum braucht die Arbeitszeile vorm Fenster unbedingt Übertiefe?
    Ich weiß gar nicht, ob das machbar ist, da die Tür zur Speis eigentlich nicht geändert wird.

    Der Alno-Grundriss als jpg folgt noch. Aber leider hab ich den Alno-Planer auf nem PC ohne Internetanschluss, der gerade auch nicht aufgebaut ist.
     
  6. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    Trockenbauwände sind wohl minimal 8 cm breit, ob sie vom Küchenstudio gemacht werden oder vom Trockenbauer auf der Baustelle, ist Vereinbarungssache.

    Aber ... so geht das ja nicht ... den eigenen Thread offen lassen, nicht mal den endgültigen Plan vorstellen und dann die nächste Küche planen lassen wollen ;-) ;-). Wäre schön, wenn wir da wenigstens erfahren würden, wie die Küche nun ausgeführt wurde. *rose*
     
  7. lelaina3

    lelaina3 Mitglied

    Seit:
    18. Apr. 2012
    Beiträge:
    67
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    So hier mal der angepasste Plan.
    Ich habe noch einmal einige Maße geändert, da da irgendwas nicht gepasst hat.
    Da der Plan aber leider nicht alle Maße hergibt, musste ich mir einiges ableiten und bin so nicht hundertprozentig sicher, ob alle passen.
    Aber für´s Grobkonzept sollte es reichen.

    Eine übertiefe Zeile am Fenster ist aber wohl nicht möglich, wenn die Tür nicht verändert werden darf. Schiebetüren fänd ich persönlich auch besser. Hab ich im Alnoplaner aber nicht hinbekommen und ich weiß auch nicht, was die Bauherren davon halten.

    Bei der Sitzgelegenheit hab ich die Höhe der APL geändert, da 94 cm ohne Barhocker ja nicht praktikabel sind.

    Was meint ihr?
     

    Anhänge:

  8. lelaina3

    lelaina3 Mitglied

    Seit:
    18. Apr. 2012
    Beiträge:
    67
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    Danke Kerstin,

    hast ja Recht :(

    Werde meinen Thread dann mal aktualisieren. Unsere Küche steht seit 4 Wochen und wir sind voll happy damit. Mehr dazu dann später in "meinem" Thread.
     
  9. Bodybiene

    Bodybiene Premium

    Seit:
    23. Mai 2009
    Beiträge:
    5.293
    Ort:
    Kleines Kaff in Ostwestfalen
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    Bei 94 cm APL Höhe braucht man keine Barhocker, da reichen leicht erhöhte Stühle.

    LG
    Sabine
     
  10. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    Die Sitzposition mit der Flurtür im Rücken ist leider auch nicht so günstig.

    Und danke ;-) .. der Wink mit dem Zaunpfahl ;-)
     
  11. lelaina3

    lelaina3 Mitglied

    Seit:
    18. Apr. 2012
    Beiträge:
    67
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    Leicht erhöhte Stühle bedeutet aber auch, dass man keinen Kinderstuhl mit hinstellen kann. Das sollte aber machbar sein. Gefallen tut es mir anders auch besser.

    Das mit der Tür im Rücken ist wirklich nicht optimal. Meint ihr eine Schiebetür würde das Ganze entzerren? An der Position der Tür lässt sich leider nichts ändern.
    Im ersten Plan ist ein Tisch an der Wand, wo jetzt der Kühlschrank steht. Der wiederum steht leicht schräg in der Ecke daneben. Finde ich persönlich auch ganz unpraktisch, da ja da dann Speistür und Kühlschranktür stören, wenn man am Tisch sitzt.
     
  12. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    Das jüngste Kind ist doch auch schon 95 cm groß. Da handelt es sich doch max. noch 1 oder 2 Jahre um einen Kinderstuhl. Kinder ab 3 oder 4 Jahren sitzen sehr gerne auf den leicht erhöhten Stühlen.

    __________________________Aus der Küche von Darla, die auch kleine Kinder hat.
    [​IMG]
    [​IMG]
     
  13. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    du planst irgendwie immer die offene Küche. Nach dem Grundriss ist das doch aber eher eine geschlossene Küche mit Durchgang und Durchreiche - oder?
    [​IMG]

    Und das sind doch wohl auch tragende Wände .. wie ist denn jetzt wirklich der aktuelle Status? Das wäre ja sinnvollerweise mit deiner Freundin zu klären. Und dann wäre es auch sinnvoll die Trennwand zwischen Küche und Esszimmer mal zu vermaßen.
     
  14. lelaina3

    lelaina3 Mitglied

    Seit:
    18. Apr. 2012
    Beiträge:
    67
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    Bis jetzt sind Küche und Esszimmer zwei Räume, die aber zu einem werden.
    Deswegen die offene Küchenplanung.

    Das mit den Tresenstühlen zeig ich meiner Freundin mal.
     
  15. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.652
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    Der Kühlschrank bis 75 cm Breite ... gibt es den schon? Wirklich 75 cm breit? Du hast ihn auch mit größerer Tiefe eingezeichnet ... wie tief ist er denn? Ist das so ein Gerät von Liebherr? 200 cm hoch?

    Wenn eine Deckenhaube geplant ist, solltest du auch noch feststellen lassen, wie hoch der Raum wirklich ist und wieviel Platz über dem Fenster bis zur Decke zur Verfügung steht. Und, ob da evtl. von innen die Revisionsklappe für Rolläden ist. Denn so eine Deckenhaube braucht je nach Ausführung schon ca. 25 bis 30 cm Abhängung, da ja auch Umluft und kein externer Motor möglich ist.

    Deine Grundplanung gefällt mir eigentlich auch. Die Insel könnte man noch ca. 20 cm weiter nach planlinks setzen, denn 110 cm Gangbreite reichen auch dicke aus. Es müssen nicht 130 cm sein.

    Und dann die Unterschränke am Fenster noch etwas anders aufteilen und die Planung wäre doch schon ganz gut.
     
  16. lelaina3

    lelaina3 Mitglied

    Seit:
    18. Apr. 2012
    Beiträge:
    67
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    Kühlschrank Größe und Höhe klär ich ab. Das Teil existiert schon.
    Und auch wegen der Deckenhaube frag ich mal nach.

    Danke für die vielen Hinweise und Tips.
     
  17. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    Die übertiefe APL vor dem Fenster sollte sein:
    - es einfach komfortabler ist an einer übertiefen APL zu Arbeiten, da man hinten Dinge stehen haben kann, und davor bequem schnibbeln oder anrichten oder was auch immer.
    - eine Schiebetüre zur Speise bei den anfallenden Baukosten auch nicht mehr ins Gewicht fällt
    - die Fenster sauberer bleiben

    und ganz allgemein die Vorteile an der Hauptarbeitszeile überwiegen im Vergleich zum Tausch der Speis-Türe.:cool:
     
  18. lelaina3

    lelaina3 Mitglied

    Seit:
    18. Apr. 2012
    Beiträge:
    67
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    Ok, das leuchtet mir ein.
    Allerdings darf die Tür nicht verschoben werden und man hat nur 71,5 cm von Wand zur Tür. Da ist dann nicht mehr viel mit Übertiefe, oder?
    Der Bauherr scheint auch nicht begeistert von ner Schiebetür. Keine Ahnung warum.
     
  19. lelaina3

    lelaina3 Mitglied

    Seit:
    18. Apr. 2012
    Beiträge:
    67
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    Kurzes Update.
    Der Plan geht jetzt mit einigen Änderungen ins Küchenstudio. Bin gespannt was letztendlich dabei dann raus kommt und ob es dabei bleibt.

    Wir haben jetzt noch ein paar Kleinigkeiten geändert.
    Die Arbeitsplatte des "Tisches" wurde wieder erhöht, damit es eine Fläche ist.

    Die Einkofferung hinten wurde auch wieder eliminiert, der StandAlone kommt weg und wird durch einen integrierten Kühl- und Gefrierschrank ersetzt.

    Außerdem haben wir die gesamte Insel etwas nach links gerutscht, damit mehr Platz zur Tür ist, denn Schiebetüren kommen für den Bauherren nicht in Frage.

    [​IMG]

    So, das war´s im Großen und Ganzen. Mal sehen, was der Küchenplaner draus macht und wie der Endstand dann aussieht. Meine Arbeit ist hiermit getan und jetzt heißt´s warten. Danke für eure Tips und Ratschläge.
     
  20. Nice-nofret

    Nice-nofret Moderatorin Moderator

    Seit:
    21. Aug. 2009
    Beiträge:
    18.731
    Ort:
    Schweiz
    AW: Eine neue Wohnküche für 5

    Dann die Platte halt nur mit 70cm übertiefe, das ist bereits komfortabler als 60cm. Manche Hersteller haben dazu passende übertiefe U-Schränke (Leicht z.B.).
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Eine neue Küche für meine Mama... ;) Küchenplanung im Planungs-Board 4. Nov. 2016
Meine neue Küche: ein einziger Montage- und Planungsfehler Montagefehler 21. Sep. 2016
Neuer Versuche....nur Verfeinerung.. Teilaspekte zur Küchenplanung 22. Aug. 2016
Neueinsteiger benötigt Hilfe bei der Auswahl eines Gaskochfelds Einbaugeräte 16. Aug. 2016
Unbeendet Planung einer neuen Küche mit Kochinsel im Altbau Küchenplanung im Planungs-Board 22. Juli 2016
Neue kleine Küchenzeile, Entscheidungshilfe Teilaspekte zur Küchenplanung 4. Juli 2016
Planung einer neuen Küche Küchenplanung im Planungs-Board 18. Juni 2016
Warten "Biblio-Media-Küche" - Meine Gedanken zum neuen Ernährungs-Treffpunkt Küchenplanung im Planungs-Board 3. Juni 2016

Diese Seite empfehlen