Wie immer - Neuling mit Planung

Beiträge
7.460
Wohnort
Schorndorf
AW: Wie immer - Neuling mit Planung

ich hab die Platte 77 tief gezeichnet... Heizkörperproblem erledigt,
Die Hochschränke stehn auch 6 cm vor der Wand, reicht für Aufputz-Wasserverlegung.
Was mir besonders gefällt... durch die Stufe hat die Halbinsel im Wohn-Essbereich eine Höhe von 104... suuuuper um dran rumzulungern;D, und nach aussen beleuchtete Glasschränke... macht eine wunderschöne, intime "Notbeleuchtung" des Wohnraums.
Dazu ein passender Deckenkoffer für Dunstabzug und zusätzliches Licht... würde sogar mir gefallen.

*winke*
Samy
sehe grade.... Küche ist tiefer... o.K. rumlungern wird unbequemer, dafür ists vom Esszimmer her normale Sitzhöhe... hmmmmmm netter Käffchenplatz mit FreundInnen oder frühmorgens
 
Zuletzt bearbeitet:

Privra

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
70
AW: Wie immer - Neuling mit Planung

Oh mann, Sammy, Du machst uns schwach. Wir dachten, wir sind durch, jetzt fangen wir von vorn mit Grübeln an.
Richtig, richtig geile Planung!

Das Fenster wird ein Problem, die Nutzung des Heizkörpers auch, wir brauchen ihn und seine Heizleistung (sonst könnte er ja auch ab). Der Fliesenspiegel ist fürn A..., die meisten Steckdosen auch, ein Kaffeeeplatz etwa 50 cm neben dem Esstisch ist auch nicht ideal, aber diese Kochecke, die beleuchteten Schränke, der Block an Hochschränken mehr als reizvoll!!!

Mal eben noch mal drüber schlafen...

Jens
 
Beiträge
7.460
Wohnort
Schorndorf
AW: Wie immer - Neuling mit Planung

oops...
für schlaflose Nächte will ich natürlich nicht verantwortlich sein,
aaaaaber...
-das Fenster sieht recht neu aus, da bauen die ohne Probleme und Ausreissen eine andere Einteilung rein und die Scheibe des neuen is Klasse fürs Frühbeet;D.
-Fliesenspiegel... naja... wird nicht sooo schlimm. Zur Not könnte an der 2-Meterwand auch noch was mit 30cm tiefem Regal/ Schrank / ...Dingens... gemacht werden.
Da genug Arbeitsfläche vorhanden ist, könnte man noch überlegen aus dem 3-er Hochschrankensemble einen 4-er zu machen, dann wäre die APL planobenlinks evtl nur so 40cm tief.
Die heizleistung bleibt weitestgehend erhalten, wenn man für eine Konvektion sorgt... Kneuluft wird übern Sockel angesaugt und kommt oben erwärmt wieder raus (bei tieferliegendem Fensterbrett sogar unsichtbar)
Gehen tut soooo viel, man muss es nur WOLLEN.

a guads Nächdle
Samy
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
53.444
AW: Wie immer - Neuling mit Planung

Hallo Jens,
Samys Idee ist von der Aufteilung sehr schön. Mir ist aber beim Ansehen von seinem und deinem Grundriss eine Diskrepanz aufgefallen. Und zwar handelt es sich um das Maß oberhalb der Kücheneingangstür (Grundrissaufsicht). Bei Samy 200 cm, die in deinem Grundriss aber nur wie 160 bis 170 cm aussehen. Was stimmt denn?
16519d1255883498-wie-immer-neuling-mit-planung-kfo-priv-1.jpg


16521d1255884311-wie-immer-neuling-mit-planung-bild2grundriss.jpg


Irgendwie gefällt mir dieser Kochblock nicht. Es ist zwar ein Block, ist aber vom Gefühl her wie vor die Ecke gestellt, weil zwar mittem im Raum stehend, aber trotzdem die Wand anguckend.

Nochmal zu diesem Grundriss:
16451d1255669986-wie-immer-neuling-mit-planung-kf_privra_20091015_variante2_grundriss.jpg


Nicht ganz verstehe ich die Bedenken wg. Abstand Spüma/Spüle. Wenn die Spüma aufgeklappt ist, dann geht sie fast bis zur Spülenzeile und man kann das Geschirr ohne Problem von da in die Spüma räumen.
Der Kochblock steht hier im Grund wie in eurer Planung aber eben in Standardtiefe und vermittelt daher nicht so die Insel vor der Wand. Du schreibst zu dieser Planung
Hallo und noch mal hier,

nach Wochenendberatung und vielen Diskussionen haben wir für uns den Hochblock in der Ecke abgewählt. Es fehlt jegliche Verbindung der Küchenabschnitte untereinander und es wird unpraktisch.
Da sehe ich in der bisherigen Planungen jedoch auch einige recht unpraktische Teile, z. B. ist der Kühlschrank immer mehrere Schritte sowohl von Spüle als auch vom Kochfeld entfernt. Der Backofen steht an der Wand und ist damit unbequemer bedienbar. Vom Kochfeld zur Spüle in der Ecke muss man halb um den Kochblock und dann rüberlaufen.

Der Raum ist allerdings auch wirklich nicht einfach :rolleyes: :p
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
53.444
AW: Wie immer - Neuling mit Planung

So, jetzt habe ich auch noch mal eine Variante 3 gemacht. Kochfeld und Spüle wieder in einer Zeile, Verzicht auf die hochgestellte Spüma.

Wobei mich hier auch wieder die im Grund auseinandergerissenen Hochschränke nicht so ganz überzeugen.
 

Anhänge

  • kf_privra_20091018_Variante3.kpl
    4,2 KB · Aufrufe: 76
  • kf_privra_20091018_Variante3_Grundriss.jpg
    kf_privra_20091018_Variante3_Grundriss.jpg
    67,7 KB · Aufrufe: 92
  • kf_privra_20091018_Variante3_Ansicht3.jpg
    kf_privra_20091018_Variante3_Ansicht3.jpg
    162,8 KB · Aufrufe: 86
  • kf_privra_20091018_Variante3_Ansicht2.jpg
    kf_privra_20091018_Variante3_Ansicht2.jpg
    212,2 KB · Aufrufe: 79
  • kf_privra_20091018_Variante3_Ansicht1.jpg
    kf_privra_20091018_Variante3_Ansicht1.jpg
    249,7 KB · Aufrufe: 94
  • kf_privra_20091018_Variante3.POS
    9,3 KB · Aufrufe: 70

Privra

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
70
AW: Wie immer - Neuling mit Planung

Bei Samy 200 cm, die in deinem Grundriss aber nur wie 160 bis 170 cm aussehen. Was stimmt denn?

Es stimmen die 200 cm vor der Tür, der Rest ist meinem fehlenden ALNO -Planer-Geschick geschuldet.

Irgendwie gefällt mir dieser Kochblock nicht. Es ist zwar ein Block, ist aber vom Gefühl her wie vor die Ecke gestellt, weil zwar mittem im Raum stehend, aber trotzdem die Wand anguckend.

Du hast Recht, aber eben nur beim Kochen, dort steht man die geringste Zeit. Wir haben auch langsam das Gefühl, das geringste Übel gefunden zu haben. Sammys Idee "arbeitet" noch bei meiner Frau, aber der Aufwand ist schon gross und die Heizkörpergeschichte ist nicht optimal. Dazu noch Anschlussverlegungen, Fliesenspiegel - ich glaube sie wird abwählen, obwohl es uns beiden gut gefällt.

Nochmal zu diesem Grundriss:
Nicht ganz verstehe ich die Bedenken wg. Abstand Spüma/Spüle. Wenn die Spüma aufgeklappt ist, dann geht sie fast bis zur Spülenzeile und man kann das Geschirr ohne Problem von da in die Spüma räumen.

Die Dame meint den optischen Eindruck von drei rumstehenden einzelnen Blöcken, die nicht zueinander gehören, es fehlt ihr die optische Verbindung :rolleyes: "Da stehen drei einzelne Blöcke rum"...


Da sehe ich in der bisherigen Planungen jedoch auch einige recht unpraktische Teile, z. B. ist der Kühlschrank immer mehrere Schritte sowohl von Spüle als auch vom Kochfeld entfernt. Der Backofen steht an der Wand und ist damit unbequemer bedienbar. Vom Kochfeld zur Spüle in der Ecke muss man halb um den Kochblock und dann rüberlaufen.

Der Raum ist allerdings auch wirklich nicht einfach :rolleyes: :p

Ja du hast Recht. Kühlschrank/Spüle haben wir jetzt schon, das ist kein Problem. Backofen - die dreimal im Jahr. Das Problem ist Spüle/Kochfeld. Damit will sie leben ...

Mal sehen, was morgen die Werksausstellung noch bringt...

Jens
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
53.444
AW: Wie immer - Neuling mit Planung

Guten Morgen zusammen,
und noch eine Variante:

- Kühlschrank und hochgebaute Spüma mit Klappfach für Mikro obendrüber in der Ecke
- eine lange schöne Arbeitszeile, die sogar mal in den Genuß von Tageslicht kommt
- ein Kochblock mit leicht hochgesetztem Backofen, wobei dieser Turm auch der ideale Gästetümmelplatz ist und Abstellfläche für Obstschale etc. .. Blick zum Fenster
- Platz zum Fenster nicht superbreit, aber so, dass man notfalls durchkommen sollte, Fenster putzen kann und die Heizung wirkt.
 

Anhänge

  • kf_privra_20091019_Variante4_Grundriss.jpg
    kf_privra_20091019_Variante4_Grundriss.jpg
    83,6 KB · Aufrufe: 97
  • kf_privra_20091019_Variante4_Ansicht5.jpg
    kf_privra_20091019_Variante4_Ansicht5.jpg
    275,9 KB · Aufrufe: 77
  • kf_privra_20091019_Variante4_Ansicht3.jpg
    kf_privra_20091019_Variante4_Ansicht3.jpg
    194,5 KB · Aufrufe: 86
  • kf_privra_20091019_Variante4_Ansicht4.jpg
    kf_privra_20091019_Variante4_Ansicht4.jpg
    186,4 KB · Aufrufe: 91
  • kf_privra_20091019_Variante4_Ansicht2.jpg
    kf_privra_20091019_Variante4_Ansicht2.jpg
    129,2 KB · Aufrufe: 88
  • kf_privra_20091019_Variante4_Ansicht1.jpg
    kf_privra_20091019_Variante4_Ansicht1.jpg
    168,1 KB · Aufrufe: 74
  • kf_privra_20091019_Variante4.POS
    10,3 KB · Aufrufe: 82
  • kf_privra_20091019_Variante4.kpl
    4,2 KB · Aufrufe: 81
Beiträge
7.460
Wohnort
Schorndorf
AW: Wie immer - Neuling mit Planung

Moin-Moin zusammen,
nach dem ich mir den heizkörper noch mal genauer angeschaut habe, wird DIESES Problem immer weniger relevant. Es ist schon ein Konvektions-Heizkörper, der seine Wärmeleistung eher nach oben abgibt.
Eines muss ich auch mal sagen... bei meiner Prinzip-planung habt Ihr mehr als genug Stauraum, die Heizung könnte sogar ganz klassisch frei bleiben (Nische unter APL )
Das Fensterproblem ist eigentlich auch Keines. Wenn man den fensterumbau scheut... könnte in der übertiefen APL auch vom Fenster her eine vertiefte Nische sein, Fenster ca 15 cm über die Wand öffenbar, putzen scheint von aussen zu gehen.

Also ehrlich mal...
alle bisherigen Varianten haben dieses "zerrissen-Problem", da n bissken Küche, dort n bissken Schrank, und hier auch noch was... da Ganze wegen 5 meter Abflussrohr, 7 M Stromkabel, paar m2 Fliesen und 300,- Euro mehr für übertiefe APL :-\.
Kerstin gibt sich echt Mühe mit dem Raum und macht das beste aus den Vorgaben... aber für ne neue Küche wirkt das alles irgendwie hin gekrampft (weils SO halt nich anders geht).

Wenn Ihr bei Nolte seit fragt mal nach tiefengekürzten Unterschränken... ob die bspw. 40-er Unterschränke (Tiefe) können, dann pepple ich die Samyvariante noch bisserl auf;D

*winke*
Samy
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
53.444
AW: Wie immer - Neuling mit Planung

Samy, danke :kiss: ... kam aus deiner Fensteridee ...
 
Beiträge
7.460
Wohnort
Schorndorf
AW: Wie immer - Neuling mit Planung

ich will ja nicht unken Kerstin,
aber ... mach se mal länger und stell sie mal schräg... Abstand am Fenster 60-70 cm, am Durchgang unten null
;D

Samy *duckundweg*
 

Privra

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
70
AW: Wie immer - Neuling mit Planung

ich will ja nicht unken Kerstin,
aber ... mach se mal länger und stell sie mal schräg... Abstand am Fenster 60-70 cm, am Durchgang unten null

??? ??? ??? ??? ??? ??? ??? ???

Hallo Ihr Beiden und alle stillen Mitleser... wie kann man Euch "Dank" sagen für die Zeit, die Mühen und Ideen? Wohin geht der trockene Rotwein?

Die gestrige Besichtigung der Werksausstellung ist seeehr empfehlenswert. 52-Küchen in allen möglichen Dekors und Formen von einem Hersteller, dazu nette Service-Leuteund ansprechendes Ambiente.

Aus Euren Vorschlägen und den gestrigen Eindrücken sind wir gerade am Bauen.
Wegen Fenster/Hizung/Fliesenspiegel/Anschlüssen und Durchgangsbegrenzung fällt Samys Vorschlag leider durch. Die Idee mit den Lichtschränken und dem "Ansitzen" findet großes Gefallen bei der optischen Entscheiderin.

Aus Kerstins Ideen und Anregungen entnehmen wir insbesondere die Drehung des Kochfeldes zur Arbeitsfläche und die teilweise Erhöhung des Blocks zum "Tresen".


Madam hat sich auf Magnolia-Hochglanz in den Ober- und Geräteschränken, African-Wenge im Rest festgelegt.

Ich fürchte, es sieht schlimmer aus als vorher :w00t:

Jens
 

Anhänge

  • Bild2-1.jpg
    Bild2-1.jpg
    21,5 KB · Aufrufe: 102
  • Bild2-2.jpg
    Bild2-2.jpg
    26,9 KB · Aufrufe: 101
  • Bild2-3.jpg
    Bild2-3.jpg
    23,7 KB · Aufrufe: 90
  • Grundriss2.jpg
    Grundriss2.jpg
    30,7 KB · Aufrufe: 99

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
53.444
AW: Wie immer - Neuling mit Planung

Hallo Jens,
nee, nee ... jetzt ist neben der unpraktischen Backofenposition noch eine unpraktische Spülenposition dazugekommen. Und der Platz ums Kochfeld ist sehr eng. :-\:-[;-)

Was spricht denn gegen meine letzte Variante? Strom sollte doch verlegbar sein und die paar Fliesen von der Wand?
 
Beiträge
7.460
Wohnort
Schorndorf
AW: Wie immer - Neuling mit Planung

=Privra;58495]??? ???

Hallo Ihr Beiden und alle stillen Mitleser... wie kann man Euch "Dank" sagen für die Zeit, die Mühen und Ideen? Wohin geht der trockene Rotwein?
Da kriegst ne Rechnung... wusstest Du das nicht ??
Zu bezahlen sind mit...
-Fotographieen der fertigen Küche, wenns machbar ist, des Aufbaus.
-Erfahrungsberichte Geräte

Ich fürchte, es sieht schlimmer aus als vorher :w00t:
Stimmt;D

Jens

mal ernsthaft:
Mit dem Kochbereich werdet Ihr nicht froh
Wenn da mal der Pfannengriff übersteht und Jens zum kühlen Bierchen eilt
...
Ende von Rostbraten.
aaaaaaaber... jeder ist seiner Küche Schreiner... oder so;-)
*winke*
Samy
 

Privra

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
70
AW: Wie immer - Neuling mit Planung

jetzt ist neben der unpraktischen Backofenposition noch eine unpraktische Spülenposition dazugekommen.


Richtig, die Alternative ist die "Zerstörung" eines 90er Unterschranks. Wir fanden diese schöner und praktischer als drei 60er Schränke. Die Spüle komplett auf die Arbeitsfläche zu packen, zerstört jede Menge Arbeitsplatz.


Und der Platz ums Kochfeld ist sehr eng. :-\:-[;-)

Wir wollen ein 80er Kochfeld, leider nicht im Alno -Planer gefunden. Damit bleiben bei 115er Breite noch 35 cm zum verteilen, die überwiegend vorn am Fenster sein sollen.


Was spricht denn gegen meine letzte Variante? Strom sollte doch verlegbar sein und die paar Fliesen von der Wand?
Das Haus hat in diesem Bereich keine Unterkellerung. Den Fußboden zur Stromverlegung aufhacken??? Deshalb versuchen wir eben, das Kochfeld irgendwie an die Wand "anzubinden".
Das Rumdrehen des Kochfeldes war gedacht, um näher an der Spüle und Arbietsfläche zu sein, ansonsten langt man irgendwann quer über den Block auf das Feld rüber. Vielleicht wirkt das Ganze optisch schöner, wenn wir ein 60er Feld nehmen.


Die Erhöhung am Block zum Tresen gefällt mir in Dunkel auch nicht so, eventuell lassen wir ihn doch eben.


Jens
 

Privra

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
70
AW: Wie immer - Neuling mit Planung

=Privra;58495]??? ???

Hallo Ihr Beiden und alle stillen Mitleser... wie kann man Euch "Dank" sagen für die Zeit, die Mühen und Ideen? Wohin geht der trockene Rotwein?
Da kriegst ne Rechnung... wusstest Du das nicht ??
Zu bezahlen sind mit...
-Fotographieen der fertigen Küche, wenns machbar ist, des Aufbaus.
-Erfahrungsberichte Geräte

Ich fürchte, es sieht schlimmer aus als vorher :w00t:
Stimmt;D

Jens

mal ernsthaft:
Mit dem Kochbereich werdet Ihr nicht froh
Wenn da mal der Pfannengriff übersteht und Jens zum kühlen Bierchen eilt
...
Ende von Rostbraten.
aaaaaaaber... jeder ist seiner Küche Schreiner... oder so;-)
*winke*
Samy

Diese Rechnung bezahle ich gerne! Das Pfannennargument ist nachvollziehbar, wird aber durch das übergroße Kochfeld im Planer übermäßig dargestellt. Wird noch mal überdacht, ebenso die Spülenposition! Das Kochfeld soltle aufgrund der Herdanschlussdose aber irgendwie auf den Block.

vielleicht noch mal die "Einschränkungen des Hauses:
Verlegung von Elektroleitungen und Abwasser/Wasser nur hinter Korpus
oder mit Wandaufhacken realisierbar.

und der Dame:
"Der Durchgang bleibt frei, sonst hätten wir gleich die Wand dort lassen können"
"Ich will eine Insel"
"Ich brauche Stauraum"
"90er Schränke sind schöner als 60er"
"Tiefe Arbeitsplatte ist goil"

Weggelassen haben wir jetzt die Absenkung der Kochmulde (vielleicht sollten wir, dann würden die Wangen hochstehen und der Stil der Pfanne stört das Bierholen nicht) und die Hochstellung der SPÜMA, da die dann nötige Wange Platz wegnimmt und sichtbar wäre und wir haben uns (gerne) von der Eckspüle verabschiedet.

Korrigieren müssen wir leider die Maße ein wenig: Die lange Wand hat nur 3,28m bis zu dem Schacht, dann noch zzgl. 12cm Schacht.


Jens
 

KerstinB

Administratorin

Admin
Beiträge
53.444
AW: Wie immer - Neuling mit Planung

Habt ihr noch Ersatzbodenfliesen? Sonst könnte man vielleicht ein paar Fliesen rausnehmen und Herdkabel und ein weiteres Stromkabel rüberziehen und die Fliesen neu drüberlegen?

Ansonsten solltet ihr diese Variante (hochgebaute Spüma wg. Arbeitsfläche) eher nochmal überlegen. Das wirkt meiner Meinung nach homogener.
16418d1255600441-wie-immer-neuling-mit-planung-kf_privra_20091015_variante1_grundriss.jpg
 
Beiträge
7.460
Wohnort
Schorndorf
AW: Wie immer - Neuling mit Planung

eine Variante zu Kerstins Insel.

DAS is ne Küche:knuppel:

*winke*
S-Punkt
hau schon mal die Fliesen ab;D
 

Anhänge

  • Kfo-priv-2.jpg
    Kfo-priv-2.jpg
    37,5 KB · Aufrufe: 99

Privra

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
70
AW: Wie immer - Neuling mit Planung

Ohhh man, ich dachte, wir wären endlich durch ... das wird wieder ein langer Abend und ein schlaflose Nacht ... melde mich morgen wieder...

Jens

PS: Danke Euch Beiden! (ernst gemeint und auf die Planungshilfe bezogen)
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben