Werd ich hier über den Tisch gezogen? Möbel Boss

Serafin

Mitglied
Beiträge
3
Hallo ihr Lieben,

ich benötige euren erfahrenden Rat, denn ich bin absoluter Neuling in Sachen Küche.

Kurz die Eckdaten:

Wir möchten eine Küchenzeile von ca. 3 Meter in der folgendes enthalten sein soll:

Spüle (ein Becken reicht, eventuell Abtropffläche), Geschirrspüler, 1-2 kleine Hängeschränke (mehr passt nicht, haben eine Dachschräge), Dunstabzugshaube, Herd

Kühlschrank steht bei uns separat. Eigentlich haben wir auch einen seperaten Herd, es würde uns aber auch nicht wehtun unseren neuen Herd zu verkaufen und einen Einbauherd passend zur Zeile zu erwerben.

Von Möbel Boss wurd uns heute für genau diese Ausstattung ohne Elektrogeräte & ohne Spüle ein Preis von ca. 770€ genannt. Der Verkäufer sagte uns, dass wir diese Qualität nirgends günstiger bekommen würde, nahme eine Schublade aus einer der etwas besser aussehenden Musterküchen, drehte sie um und stellte sich darauf. Griffe seien alle aus echtem Metall und dass ein bisschen individuell an der Küche herumgesägt werden müsste, da wir eine Dachschräge haben, die bereits in 83cm höhe beginnt sei auch kein Problem.

Klang im ersten Moment total toll, aber ich hab natürlich gesehen, dass bei Möbel Boss Unmengen an Ramschmöbeln verschleudert werden, die keine 2 Jahre halten mögen, wenn sie denn den Aufbau überleben und im Internet find ich auch nur negative Rezensionen....

Welche Qualität kann ich für 770€ - ohne Elektrogeräte & Spüle - erwarten? Hat Möbel Boss auch durchaus (relativ) gute Küchen? Oder fallen selbst die qualitativ etwas besser wirkenden Küchen beim kleinsten Hauch zusammen?

Ich danke euch vielmals für eure Hilfe :-)
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Werd ich hier über den Tisch gezogen? Möbel Boss

Tja, was soll man sagen. Sind die Geräte da auch enthalten? Welches Frontmaterial? Welche Schrankarten? Lieferung, Montage? Welche Korpushöhe, welche Arbeitshöhe? Gibt es einen Herstellernamen zu den Küchenmöbeln?

770 Euro ... zuviel würde ich da nicht erwarten.
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Werd ich hier über den Tisch gezogen? Möbel Boss

Wie ich mal gehört habe, berechnet Boss 140€ Montagekosten pro Laufmeter.

Die werden m.S. nicht inkludiert sein und ich finde das schon ganz schön happig.
 

Serafin

Mitglied
Beiträge
3
AW: Werd ich hier über den Tisch gezogen? Möbel Boss

ne, Geräte sind wie gesagt nicht mit dabei, Montage würde mich auch wundern, wenn die schon inbegriffen wäre.

Vielleicht kann ich andersherum fragen:
Was kann man denn bei den Ansprüchen (ist ja auch keine komplette Standartzeile, also ich meine, wir brauchen ja keinen Kühlschrank, Hochschrank , viele Hängeschränke etc. die bei den Musterküchen meist dabei sind) für 770€ erwarten?

Mir wurde grad noch der Tipp eines Bekannten gegeben, dass man bei Möbel Boss immer sehr gut feilschen kann - ich wusste gar nicht, dass das in Möbelgeschäftigen überhaupt möglich ist :rolleyes:
 
KerstinB

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.860
AW: Werd ich hier über den Tisch gezogen? Möbel Boss

Wie gesagt, wir wissen vieles nicht. Ich hatte ja nicht nur nach den Geräten gefragt?

Feilschen kann man immer, ob das Gegenüber draufeingeht ist eine Frage dessen, wie scharf der Preis schon kalkuliert ist. ;-)

EDIT:
Hast du deinen Möbelbedarf mal bei Ikea gegengerechnet?
 
Michael

Michael

Admin
Beiträge
13.625
Wohnort
Lindhorst
AW: Werd ich hier über den Tisch gezogen? Möbel Boss

Hallo Serafin,

bei vielen Herstellern des mittleren Preissegments bekommst du dafür 2x 60cm breite Unterschränke ohne Auszüge.
Deine Ansprüche sollten sich bezgl. des Angebotes also im Rahmen halten. Was hat der KFB außer Turnübungen denn noch so veranstneuet? *kfb*
 
menorca

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.748
Wohnort
München
AW: Werd ich hier über den Tisch gezogen? Möbel Boss

Hallo Serafin,

hat der KFB dir irgendeine Schublade "vorgeführt", oder dir tatsächlich die Möbel deiner angebotenen Küche gezeigt, so dass du Schubladen, Türen, Scharniere usw sehen und prüfen konntest? Welcher Hersteller macht deine Möbel?
Welches Frontmaterial hat man die angeboten ? (Folie: lass es!, Melaminharz: okay)

Bei Ikea kommst du bei 60cm Platz für Geschirrspüler (braucht keinen Umschrank), 60cm Spülenschrank mit Spüle, 80cm Schrank mit Schubladen/Auszügen, 60cm Schrank für Herd (aber ohne Herd), 40cm Schrank mit Schubladen/Auszügen in der billigsten Variante auf circa 720€. Hängeschränke und "Kleinkram" fehlt noch.

Über den Tisch gezogen im Sinne von "zu viel bezahlt" kann sein, wenn die Möbel tatsächlich quasi Pappe sind. Für halbwegs stabile Möbel ist der Preis sehr gut und nicht zu unterbieten. Da du aber wahrscheinlich nicht weißt, wie die Qualität ist, würde ich persönlich in diesem Fall zu Ikea greifen. Sorgfältig aufgebaut hält das eine Weile.
 
Wolfgang 01

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.216
Wohnort
Lipperland
AW: Werd ich hier über den Tisch gezogen? Möbel Boss

naja,

IKEA sind nicht die günstigsten.

Das Bild zeigt mal ne Küche von Impuls , Vollauszug mit Dämpfung (Blum) Melaminharzfront und vor allem: Korpusfarbe, APL-Farbe usw. wählbar.

Keine Kartonware, vom kleinen Händler *tounge*


Werd ich hier über den Tisch gezogen? Möbel Boss - 148265 - 26. Jul 2011 - 17:48

Achso, der Preis fehlt ja noch. 980.-€ Abholpreis.....
 
Zuletzt bearbeitet:
Bodybiene

Bodybiene

Premium
Beiträge
5.726
Wohnort
Kleines Kaff in Ostwestfalen
AW: Werd ich hier über den Tisch gezogen? Möbel Boss

Also ne Küche hab ich bei Möbel Boss noch nicht gekauft, aber so manche andere Möbel über deren Qualität ich echt nicht meckern kann. Sind die gleichen Möbel wie sie bei Porta und Möbel Heinrich und Zurbrüggen stehen. Die Regale der Kinder haben den Umzug gut überstanden, unser Überbauschlafzimmer (Markenmöbel) ist auch 1a trotz Umzug. Das einzige ist halt das die Möbel im Laden nicht so toll aufgebaut und von keinem Schlipsträger verkauft werden.

LG
Sabine
 
Cooki

Cooki

Team
Beiträge
8.691
Wohnort
3....
AW: Werd ich hier über den Tisch gezogen? Möbel Boss

Boss gehört ja auch zu porta. ;-)
 

Serafin

Mitglied
Beiträge
3
AW: Werd ich hier über den Tisch gezogen? Möbel Boss

Ich danke euch sehr für eure Antworten :-)

Zu dumm, dass ich mich über das Material etc. nicht genauer informiert habe, ich war so überrumpelt... ist vielleicht ja auch Absicht gewesen ;-) Deswegen hatte ich dazu auch grad nichts genaueres geschrieben.
Beim nächsten mal werd ich hartnäckiger nachharken :-)

War übrigens gestern mal in einem "edlen" Küchenstudio. Da wurd mir gesagt, dass das was ich haben möchte sie mir ebenfalls für unter 1000€ anbieten können allerdings nehmen sie Aufträge erst ab 5000€ überhaupt an. Einen Entwurf fertigt mir der Herr trotzdem an, den ich mir nächste Woche abholen kann.
Kann man denn bei Küchenstudios eher darauf vertrauen, dass sie einem keine Papp- und Folienware andrehen? Naja, das wird wahrscheinlich auch aufs Studio wieder ankommen...


Dabei fällt mir die Frage ein: was wären denn "normale" Montagekosten? Und ist es sinnvoll den Fachmann da ran zu lassen oder nur eine Frage der Bequemlichkeit?

Liebe Grüße, vielen Dank noch ein mal *clap*
 
Nice-nofret

Nice-nofret

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.826
Wohnort
Schweiz
AW: Werd ich hier über den Tisch gezogen? Möbel Boss

Hallo Serafin

Montage: da kommt es drauf an, wieviel Erfahrung Du schon mitbringst (oder dazu organisieren kannst) und wie anspruchsvoll Du an das Ergebnis bist.

Ich würde wohl eher bei einem Küchenstudio kaufen - aber auch da heisst es nachfragen und die Details genau abklären.
 

Mitglieder online

  • nobbi1991
  • Elba
  • regin
  • Michael
  • Lianste
  • -=|Acki|=-
  • coja
  • angeliter
  • Adebartax
  • Magnolia

Neff Spezial

Blum Zonenplaner