Küchenplanung Welche Küche ist hier optimal?

EffingKitchen

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
könntest du mal einen Etagenplan einstellen, ohne dass die Hausmaße abgeschnitten sind? Wir haben keine Ahnung, wie lang der Raum von planunten bis zur Toi Wand ist, die komplette Raumbreite müssen wir uns ausrechnen.

Küche wäre besser planlinks unten
Bitte sehr, ich bin für jede Hilfe und jeden Ratschlag dankbar.

Gruß Sven
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
21.940
Wohnort
Schweiz
Die Abluft ist nicht sonderlich laut am Auslass, und wenn ihr im Garten grillt, dann sind die Gerüche auch deutlich kräftiger. Also keine Sorge :-)
 

Phlox

Mitglied

Beiträge
379
Ich würde aber der Seite planrechts mehr Fenster gönnen als nur das bodentiefe Fenster Kann ja auch ein feststehendes Fenster beim Sofa sein (nicht bodentief)
 

EffingKitchen

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
Ich würde aber der Seite planrechts mehr Fenster gönnen als nur das bodentiefe Fenster Kann ja auch ein feststehendes Fenster beim Sofa sein (nicht bodentief)
Wir hätten ein Fenster neben der Couch geplant (nicht bodentief). Wenn wir die Küche tatsächlich entweder unten links oder unten rechts platzieren, dann wirkt die Couch als Raumtrenner. So nimmt man wiederum das offene Wohngefühl weg.
 

Meinkei

Premium
Beiträge
419
Wohnort
Norddeutschland
Gibt es beim Neubau die Möglichkeit,. die Abluft in einen Schacht nach oben abzuleiten?
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
19.029
Wohnort
Perth, Australien
schade, dass der Etagenplan wieder verschwunden ist ...

Küche planunten rechts

1642463010991.jpg 1642462919928.jpg
 
Zuletzt bearbeitet:

EffingKitchen

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
Küche planunten links+rechts
Wow, danke für die Pläne! Die sehen echt gut aus und geben uns eine gute Vorstellung wie es aussehen könnte.
Was hältst du von dieser Konstellation ohne Trennwand von Flur und Wohnbereich?

TV 65Zoll würden wir an die Treppenhauswand (gelb) aufhängen, Fenster (lila = nicht bodentief), Fenster (türkis=bodentief). Die Wand oben (blaue Pfeile zeigen darauf) haben wir nach oben auf das Niveau vom Anfang des Treppenhauses verschoben. So verlieren wir zwar Platz im oberen Zimmer (wird ein Büro), gewinnen aber im Wohnbereich Platz.


Etagenplan ist wieder angehängt, keine Ahnung warum der auf einmal weg war.

Gruß Sven
 
Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied

Beiträge
19.029
Wohnort
Perth, Australien
ich hatte die Wand wegen Geräusche eingeplant. An sich eine gute Idee den TV an die Treppenwand zu hängen.

Ich wollte die Küche übrigens planlinks haben, etwas versteckt. Planrechts wäre mir die Küche "optisch zu laut".
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
21.940
Wohnort
Schweiz
Ich würde offen planen und dem TV ein Soundsystem gönnen, dass dann im Wohnbereich steht, um den Schall nach oben zu minimiereren, falls das ein Problem sein sollte.
 

EffingKitchen

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
ich hatte die Wand wegen Geräusche eingeplant. An sich eine gute Idee den TV an die Treppenwand zu hängen.

Ich wollte die Küche übrigens planlinks haben, etwas versteckt. Planrechts wäre mir die Küche "optisch zu laut".
Planlinks wollen wir die Abluft nicht Richtung Gartenterrasse des Nachbarn haben. Würde ich mir ehrlich gesagt als DHH Nachbar auch nicht wünschen.

Da wir wirklich sehr viel Zeit in der Küche verbringen (in Zukunft mit Kücheninsel und Barhocker wahrscheinlich noch viel mehr) wollen wir die Küche zum Mittelpunkt unseres Wohnbereichs machen.

Für den TV werden wir ein Soundsystem installieren (0 Lautstärke vom Fernseher aus und Boxen nur hoch an den Wänden des Wohnbereichs.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
19.029
Wohnort
Perth, Australien
wenn du die Wandzeile planrechts stellst, wie lang würdest du die Zeile machen und wo soll der SBS stehen?

Wie tief soll die Insel ohne Theke sein?

Planlinks an der Wand wäre eine Bank, Tisch 100cm breit und Stühle?
 

EffingKitchen

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
19
wenn du die Wandzeile planrechts stellst, wie lang würdest du die Zeile machen und wo soll der SBS stehen?

Wie tief soll die Insel ohne Theke sein?

Planlinks an der Wand wäre eine Bank, Tisch 100cm breit und Stühle?
Wandzeile: 4,50m (planlinks wären es 4,85m gewesen)
SBS: links an der Küchenzeile positioniert
Kücheninsel: 1,20 tief x 2,75-3,00m (beidseitig Stauraum ohne Theke, wenn dann würden wir 1,40-1,50m auf einer Seite ohne Stauraum machen, wo Barhocker unten stehen können. Sehe aber nicht die Notwendigkeit dafür, wenn der Tisch unmittelbar dahinter steht. Steht noch zur Diskussion)
Esstisch: 0,9-1m tief (wahrscheinlich eher 0,9m, da somit zwischen Wand und Tisch 1m Platz und zwischen Tisch und Insel 1,20m Platz ist; wenn wir tatsächlich eine Bank nehmen ersparen wir uns noch 20-30cm an Platz; Stühle zwischen Insel und Tisch)
 

Nice-nofret

Moderatorin

Moderator
Beiträge
21.940
Wohnort
Schweiz
Ich würde die Küche planlinks planen, so dass zwischen Küche und Wohnen etwas mehr Platz ist, sonst hört man auch auf dem Sofa z.B. Kühlschrank/TK, GSP oder auch das Backofengebläse & die DAH... das muss man mögen.

Aussen am Mauerkasten hört man kaum etwas; das geht in den üblichen Aussengeräuschen unter.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben