Welcher Geschirrspüler Nobilia Küche Grifflos Linie N Höhe 86cm

Ringelwurm13

Mitglied
Beiträge
4
Hallo,

ich habe im Küchenstudio eine Nobilia Riva, grifflos Linie N geplant und bestellt.

Nun rief mich der Händler heute an, dass es angeblich für unsere Höhe (86 cm) KEINE Spülmaschine gibt. Hat irgendwas mit dem Sockel und der Linie zu tun.
Nun habe ich aber gehört, dass es einen bestimmten Geschirrspüler von AEG gibt, welcher als einziger eingebaut werden kann. Meine Frage ist nun: WELCHER???
Der Händler kann mir nicht weiter helfen :stocksauer:
Eine 91er Höhe kommt für mich leider nicht in Frage. Es muss doch Alternativen geben???

Bitte helft mir!!!!

Liebe Grüße
 

kingofbigos

Spezialist
Beiträge
1.116
Wohnort
Wien
Servus!

Du schreibst 10cm Sockel , 72 Korpus, 3 APL das ergibt 85cm.

Bei einer Arbeitshöhe von 86cm und einer Plattenstärke von 3cm bleibt eine NISCHENHÖHE von 83cm. Was für eine Platte ist es? Corian , Stein?

Wenn es eine "grifflose" Küche ist, geht davon noch die Höhe der Griffleiste ab, meines Wissens bei nobilia 5cm. Somit könnte ein hypothetischer Geschirrspüler mit 78cm Höhe geplant werden. Ich kenne kein Gerät dass passt.

Meine Empfehlung:

a) sich von der grifflosen Küche verabschieden oder

b) den Auftrag ruhend stellen und hier im Forum mit dem Plan nach Lösungen suchen.

Wenn ich mit so niedrigen Arbeitshöhen planen muss, gelingt es meistens, den Geschirrspüler hoch zu stellen. Das geht bei grifflos nur mit einem integrierbaren Gerät.

Es spricht auch nicht gerade für den Verkäufer, zuerst einen Abschluss zu machen und dann zu verkünden, dass es nicht geht.

Grüße

Rüdiger
 

mozart

Spezialist
Beiträge
4.257
Wohnort
Wiesbaden
Hi,
das Greifraumprofil wird in solchen Fällen im Geschirrspülerbereich ausgeklinkt und mit der (aufgedoppelten) GS-Front verbaut. So steht die volle Nischenhöhe bis Unterkante Arbeitsplatte für den GS zur Verfügung.
Ganz egal, ob es nun 3 oder 4 cm Plattenstärke sind, passt dann jeder Geschirrspüler in Standard-Höhe.
Das sollte der Planer wissen.
Übrigens kann man auch bei Nobilia -Küchen die Sockelhöhe exakt definieren, es gibt zwar Standard-Sockelhöhen, aber auch die Möglichkeit, diese zu ändern. Auc das sollte er wissen.
VG,
Jens

so sieht das dann aus:
20170128_mlg_059_Nobilia_kueche_vollintegrierter_Geschirrspueler.jpg
 

Michael

Admin
Beiträge
16.636
Die Lösung von Mozart sollte man aber nur mit Miele Geräten realisieren, weil man dort das hohe Gewicht der doppelten Front mit der Federspannung des Geschirrspülers ausgleichen kann.
Zudem sind mindestens 2 cm zur Wand einzuplanen weil der GSA zurückgesetzt werden muss.
Am Besten 60cm APL Tiefe mit frontbündigem Überstand vorne.
 

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
18.195
Wohnort
München
Wird nicht bei grifflos sowieso mit einer größeren APL-Tiefe geplant, 63,5cm?
 

moebelprofis

Spezialist
Beiträge
5.175
Wohnort
Neumarkt i.d.OPf.
nein, das würde die nächste Tiefe APL (und somit eine teurere Platte) erfordern, das versucht man zu vermeiden.
Insbesondere im Werbeblock-Bereich, in dem Nobilia auch aktiv ist ;-)
 

Wolfgang 01

Spezialist
Beiträge
4.998
Wohnort
Lipperland
Der Händler kann mir nicht weiter helfen

Mach das doch nicht zu deinem Problem. Bestehe auf Lieferung wie vertraglich vereinbart und fertig.

Nobilia schreibt folgendes:
- Es dürfen ausschließlich vollintegrierte Geschirrspüler verplant werden
- Für Geschirrspüler-Planungen ist eine Mindest-Sockelhöhe von 150 mm erforderlich
- Bei Planungen von Geschirrspülern am Zeilenende ist eine Wange erforderlich

Das sollte der Planer gelesen und verstanden haben. Wenn nicht, sein Problem.
 
Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben