Tischgrösse und NICHTKOCH-Insel

Beiträge
7.454
Wohnort
Schorndorf
Hier mal ein Beispiel für Tischgrösse.
Heute kleines Familienessen für 6 Leut
Tischgrösse 198 x 98 cm (leicht elyptische Form)
Ich finde das geht gut, ist aber nicht zu viel Platz, vorallem wenn dann noch Gläser, Salatschüsseln und -teller hinzukommen.

2. Thema... Inseln
meine ist ohne Kochfeld, ca. 3 Meter lang, 1,30 tief... eine Seite leicht gerundet.
So wie auf dem Bild ist das dann immer... Alle stehen um die Insel rum, quasseln, helfen...
Das wäre bei einem Kochfeld mit Blechkasterl von der Decke lange nicht so gemütlich.
Meine Beobachtung war wieder mal... die Köchein ist immer nur ganz kurz dem Kochfeld /Backofen an der linken Wand zugewendet, das meiste ist Vorbereiten , Anrichten auf der mehr als grosszügigen Arbeits- und Komunikations-"Insel".
Und heut gabs viel vom Kochfeld... Spätzle, Knödel, Rotkraut, Suppe, Soße...

Samy *rülps*;D
 

Anhänge

menorca

Moderatorin
Moderator
Beiträge
15.828
Wohnort
München
AW: Tischgrösse und NICHTKOCH-Insel

Hey, Samy, erst jetzt entdeckt.

Vielleicht ist es wirklich ganz interessant, Erfahrungswerte zu Tischgrößen/Inselgrößen zu sammeln!

Unsere Tischgröße: runder Tisch mit Durchmesser 120cm. War für uns Fünf jahrelang okay. Letztes Jahr haben wir aber festgestellt, dass es uns irgendwie zu eng ist, da inzwischen alle eine Erwachsenengröße haben. Wir haben dann eine der 50cm breiten Einlegeplatten halbieren lassen und finden die 145 x 120 oval sehr angenehm. Dabei gneu ursprünglich der runde 120er Tisch als geeignet für 6 Personen.

Insel in der Küche habe ich keine, sondern nur eine Verlängerung der AP, oval, 88x60. Das ist bequem für zwei und geht wenn's sein muss auch für drei (Bild in meinem Album).

LG, Menorca
 

Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben