Unbeendet L Küche mit Insel ohne Hängeschränke gerne mit Eigenleistung

Luchs777

Mitglied

Beiträge
2
L Küche mit Insel ohne Hängeschränke gerne mit Eigenleistung

Hallo zusammen,

wir haben uns ein Haus gekauft und planen gerade eine Küche, die wir am liebsten Ende August im Haus haben möchten. Wir sind eine junge Familie und müssen etwas auf das Budget achten. Ich habe Erfahrung mit dem Aufbau von Ikea -Küchen, es wäre mein dritter Ikea-Küchenaufbau.



Für die Ikea Küche hätte ich eine massive Eichenarbeitsplatte gekauft, passend zum Parkettboden. Auf dem Bild ist die Spüle eingezeichnet, da ich diese in der Planung nicht selbst platzieren konnte. Die Elektrogeräte wären alle gekauft und im mittleren Preissegment. Über dem Backofen wäre noch eine Mikrowelle ideal in einem Fach (gab es so bei Ikea nicht).

Könntet ihr mir vielleicht eine Hausnummer nennen, wie teuer die Küche im Küchenstudio /bei z.B. XXLutz wäre und was ihr anders gestalten würdet?



Erstes Angebot im Küchenstudio mit einfachen Geräten und Nolte Schränken war 10T Euro ohne große Verhandlung.



IKEA Planung wäre
4500 Euro Ikea Küche
ca. 600 Euro Arbeitsplatte (Massivholz Eiche 26mm)
1300 Euro Geschirrspüler, Backofen und Induktionsherd
200 Euro Spüle
Zusammen mit eigenem Aufbau 6600€

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 180, 170, 77, 56 cm
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 80cm (Wird sind Ikea gewöhnt)

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Bestandsbau > (kleinere) Umbauten möglich, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 80
Fensterhöhe (in cm): N. a.
Raumhöhe in cm: 245
Heizung: Keine Heizung
Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
Stand-Alone bis 60cm Breite
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: N. a.
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: wenn möglich
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 60, gerne auch 80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 6 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Vorhandener Tisch
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Offener Kochessbereich

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeevollautomat, Wasserkocher
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: N. a.
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Es wird in der Woche Mittags warm gekocht und Abends 2-3 mal und am Wochenende wird auch regulär gekocht oder auswärts gegessen. Gerne die Möglichkeit Pizza im Ofen zu machen.
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Es wird zu 90% allein gekocht und 10% wird zu zweit gekocht.

Spülen und Müll
Spülenform:
1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Bio/Restmüll ungetrennt, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
Ich würde gerne eine Küche von Noblia, Alno und Co. haben, wenn der Preis stimmt. Ansonsten würde ich auf Ikea ausweichen.
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Bei der Ikea Küche würde ich mixen und im mittleren Preissegment bleiben. Kann man das auch bei den Nobilia und Alno Küchen?
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: N. a.
Preisvorstellung (Budget): 6000-7000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • Küche Ikea.jpg
    Küche Ikea.jpg
    58,8 KB · Aufrufe: 87
  • Grundrisse Bungalow OBen.jpg
    Grundrisse Bungalow OBen.jpg
    196,9 KB · Aufrufe: 96
  • Küchenplanung.jpg
    Küchenplanung.jpg
    207,2 KB · Aufrufe: 78
  • Ikea Küche Maße.jpg
    Ikea Küche Maße.jpg
    68,9 KB · Aufrufe: 93

isabella

Mitglied

Beiträge
19.158
Hallo und herzlich Willkommen!

Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 180, 170, 77, 56 cm
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 80cm (Wird sind Ikea gewöhnt)
Bei Ikea Metod ist allein der Korpus schon 80 cm hoch, dann kommt die Arbeitsplatte dazu und dann die Füße, die bei Ikea wahlweise 8 oder 11 cm hoch sind.
Ich würde die kleinere Person unter den Erwachsenen nehmen, die tatsächlich mit der Küche wirklich arbeiten und die optimale Arbeitshöhe anhand folgenden Faustregeln bestimmen:
ARBEITSHÖHE ermitteln - 3 Methoden haben sich da etabliert:
  • abgewinkelter Ellbogen bis Boden messen und 15 cm abziehen
  • Höhe Beckenknochen messen
  • z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint, wobei dies der wichtigste Test ist.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert
Ausführlicher in Optimale Arbeitshöhen beschrieben. *
Die größere Person kann dann ein hohes Schneidebrett verwenden.

Die Grundrisse sind leider nicht wirklich verständlich bez. Maßen, aber meine Empfehlung ist, die Hauptarbeitsfläche zwischen Spüle und Kochfeld zu maximieren. 1 m oder 1,20 m wäre schon gut.
Sollte das Küchenbereich unterkellert und somit der Wasseranschluss einfach umstellbar sein, würde ich zur Spüleninsel raten. Wenn interesse besteht, kann ich etwas Theorie dazu liefern.
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 6 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Vorhandener Tisch
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: N. a.
Könntest Du bitte den vorhandenen Tisch ausmessen und die Abmessungen liefern?
 

Luchs777

Mitglied

Themenersteller:in
Beiträge
2
Hallo @isabella, vielen Dank für den kurzen Exkurs in die optimale Arbeitshöhe .

Wir haben uns gemessen und unsere Ellenbogen sind auf 106 und auf 103 cm. Daher wäre eine Arbeitsplatte auf Höhe von 88 cm ideal und die Ikea Küche mit 80 + 8 + 2,6 cm= 90,6 cm etwas zu hoch (was bisher noch gar nicht aufgefallen ist in den letzten 8 Jahren.)

Unter unserer Küche ist auch Wohnraum und die Insellösung ist leider nicht möglich. Daher würden wir gern die Insel nur als Arbeitsfläche nutzen und mit einer Steckdose erweitern. Wäre das Kochfeld auf der Insel sinnvoll? Meine Frau hat Bedenken, dass beim Kochen das Fett überall landet.

Unser Tisch ist 140x90 cm groß, ich versuche die Tage mal einen besseren Grundriss zu zeichnen, habt ihr da ein Programm, welches man nutzen kann?
 

Melanie 75

Premium
Beiträge
4.949
Hallo!
Hier wird gerne der Alnoplaner benutzt. Du kannst aber gerne eine handschriftliche Zeichnung mit den Maßen einstellen, bitte auch den genauen Wasseranschluss und die Brüstungshöhe des Fensters. Richte bitte auch alle Pläne gleich aus, das macht es leichter die Planung zu verstehen und zu beschreiben. Die Wände kommen weg? Dann bitte auch die Maße des gesamten Raums, da es sich um einen Allraum handelt.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
23.948
Hallo,

der Raum ist 513 x 885cm groß.

Die BRH angeblich 80cm. Wie wollt ihr davor eine Zeile stellen? Du schreibst, Wohnraum darunter. Ist das ein Hanghaus und planunten sind deshalb beide Wandöffnungen Fenster?

Weil es eine Allraum ist, bräuchten wir auch die Maße der restlichen Möblierung.

Wir benutzen den ALNO Planer, V15b ansonsten die neuere Version,läuft aber nur auf windows. Im downloadbereich kannst du ihn runterladen.

Günstiger Hersteller wäre zB Nobilia Elements, kannst du online kaufen und selbst aufbauen.
 

Nörgli

Premium
Beiträge
9.318
Wohnort
Berlin
Wir haben uns gemessen und unsere Ellenbogen sind auf 106 und auf 103 cm. Daher wäre eine Arbeitsplatte auf Höhe von 88 cm ideal und die Ikea Küche mit 80 + 8 + 2,6 cm= 90,6 cm etwas zu hoch (was bisher noch gar nicht aufgefallen ist in den letzten 8 Jahren.)
Der Erfahrungswert, womit ihr gut zurecht kommt, ist auch sehr relevant. Finde eure Messung ehrlich gesagt auch überraschend, denn ich bin 1,63 groß und 88cm ist meine ideale Arbeitshöhe... ihr seid ja beide deutlich größer als ich. :think:

Die Spüle in der Ecke da hinten ist hoffentlich nicht ernst gemeint. Dort kann man kaum arbeiten, und die Platten bekämt ihr auch nicht ordentlich verbunden.
 

Ähnliche Beiträge

Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Weibel - Intelligente Küchenlüftung

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Weibel Abluft-Tuning

Weibel Abluft-Tuning
Oben