Status offen Tipps & Feedback - Küche im neuen EFH

baumhous3

Mitglied

Beiträge
3
Titel des Themas: Tipps & Feedback - Küche im neuen EFH

Hallo,

ich befinde mich aktuell in der Planung für meine Küche im aktuell neu zu errichtendem EFH. Dabei würde ich gerne eure Meinung zum aktuellen Planung stand erfahren um etwaige Tipps & Feedback berücksichtigen zu können.

Vorgesehen ist die Errichtung der Küche im großen Wohn-/Koch-/Esszimmer. Wobei Wohnzimmer von Küche & Esszimmer durch einen Kamin abgetrennt sein wird. Dieser geht ca. bis 240cm von Innenkante Außenwand in den Raum hinein und wird eine L-Scheibe in Richtung Wohnzimmer/Eingangstür des Raumes haben. Höhe der Abmauerung ist noch flexibel.
Der Grundriss selbst ist ansonsten fix. Fenster, Türen, etc. können noch im Rahmen verschoben werden.

Im Bereich der Küche muss ebenfalls der Esstisch mit unter gebracht werden, da ich ansonsten keine Möglichkeiten habe diesen zu stellen.
Geplant ist dies im unteren Bereich, wie auch auf den Bilder zu erkennen.

Aktuelle Idee der Küche ist dabei die Anordnung in U-Form.
Auf der rechten Seite ist dabei das Kochfeld mit Umluft-Abzugshaube. Kochfeld ist aktuell 80cm Siemens eingeplant.
Auf der Fensterseite oben ist dann eine Spüle vorgesehen. Unter der Spüle wird ein Abfallsystem installiert. Links daneben ein Rondell-Schrank, rechts neben der Spüle der GS.
An der rechten Seite folgt dann der Backofen (Fabrikat Siemens) sowie daneben eine SBS-KS (aktuell noch nicht vorhanden), der entsprechend eingefasst ist. Die Seite wird auch auf 70cm Tiefe ausgelegt, so dass der SBS soweit wie möglich eingeschoben werden kann um nicht zu weit herauszuragen.
In der Ecke zwischen Fensterseite und Kaminseite sind zur Zeit 2 Regale als zusätzlicher Stauraum vorgesehen.

Von der Anordnung bin ich jedoch flexibel. Was ich gerne erhalten möchte ist der SBS-KS.
In der Planung ist aktuelle eine weiße Hochglanzfront von Nobilia Lux (Vollackfront) enthalten sowie als Arbeitsplatte Endgrain Oak Imitat.

Preis liegt zur Zeit bei ca. 9.800 Euro.

Ich würde gerne mal eure Ideen, Anregungen, Bedenken zur aktuellen Planung hören und mit einfließen lassen.

Eine Frage hätte ich noch, wie seht ihr den Unterschied zwischen Lacklaminat und Volllackfront?

Vielen Dank :-)

Checkliste zur Küchenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt: 2
Davon Kinder: keine
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshöhe): 189 / 173
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 96

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes: Neu-/Umbau > Planänderungen möglich
Brüstungshöhe des Fensters (in cm):
Fensterhöhe (in cm):
Raumhöhe in cm: 255
Heizung: Fußbodenheizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät: Side by Side (ca. 90cm breit)
Einbaukühlgerät Größe: N. a.
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: N. a.
Dunstabzugshaube: Umluft
Hochgebauter Backofen: ja
Geplante Heißgeräte: Standmikrowelle, Backofen
Hochgebauter Geschirrspüler: nein
Art des Kochfeldes: Induktion
Kochfeldbreite (ca. in cm): 80

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 8 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: 180 x 80cm
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: Essen & Empfang Besuch / Nutzung täglich

Stauraumplanung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Wasserkocher, Messerblock
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Mixer, Pürierstab, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: ALLE Vorräte
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Hauswirtschaftsraum

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Vorrangig alleine; jedoch teilw. für Gäste

Spülen und Müll
Spülenform: 1 Becken mit Abtropffläche
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Bio/Restmüll ungetrennt, Gelber Sack Müll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt: Planung Nobilia
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Siemens
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Preisvorstellung (Budget): 10.000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

Evelin

Mitglied

Beiträge
9.839
Wohnort
Perth, Australien
Hallo und herzlich willkommen.

In diesem Plan kann man nur wenige Maße lesen. Ausserdem ist er nicht richtig ausgerichtet gemäß dem EG Plan.

1552788658475.png
bitte stelle den Plan als pdf, gedreht ein.

Die Nobilia Küche hat welche Korpushöhe?
 
Zuletzt bearbeitet:

baumhous3

Mitglied

Beiträge
3
Hallo,

anbei die ergänzen Dokumente, als pdf und Bild-Datei.

Korpushöhe, wenn ich es richtig aus dem Angebot habe 900mm (Korektur 720mm!).
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied

Beiträge
9.839
Wohnort
Perth, Australien
900mm bestimmt nicht, denn dau kommen noch Füße und die AP. Steht das nicht irgendwo?
 

Omas Garten

Mitglied

Beiträge
3.701
72 ist möglich. Manch ein Anbieter bietet auch 78er an, was bei deiner Arbeitshöhe angebracht wäre und mehr Stauraum böte.
Deine Planung gefällt mir schon ganz gut. Allerdings würde ich die Fensterseite ab HS so planen:
Tote Ecke-60GSP-60Spüle-40MUPL-Auszüge und Schubladen-tote Ecke. Herdseite wie gehabt. So hast du mehr Arbeitsfläche zwischen Spüle und Kochfeld und einen MUPL .
Was nicht so optimal ist, ist die Kopffreihaube eingeklemmt zwischen den OSs. Wie willst du da drauf putzen, wenn du nicht seitlich drauf greifen kannst? Ich würde zu einem Lüfterbaustein im OSs tendieren, bei dem die DAH ganz dezent im OS ihren Dienst verrichtet. Oder auf die OSs verzichten, eine schicke, große Kopffreihaube und evtl über der toten Ecke ein, zwei Regale.
Statt des SBSs würde ich einen FrenchDoor vorschlagen; der Innenraum ist (v.a. beim TK) besser nutzbar.
MW hinter Lifttür über BO? Dann solltest du auf die Höhe achten und bedenken, dass die MW so hoch stehen sollte, dass man gut einen heißen Teller Suppe herausnehmen kann.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
9.839
Wohnort
Perth, Australien
Nein, es wird nicht 720mm sein, hoffe ich, der Sockel wäre zu hoch. Aber genau deshalb Frage ich. Es gibt bei Nobilia noch andere Höhe.
 

Evelin

Mitglied

Beiträge
9.839
Wohnort
Perth, Australien
Die Kopffreihaube ist schon okay, ihr seid sehr gross. Etwas Abstand zu den OS oder besser, die OS ganz weglassen.
 

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie Blanco Spülen

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Blanco News

Oben