Status offen Offene Küche mit Insel

bkr

Mitglied
Beiträge
3
Hallo,

mein Name ist Ben und wie viele hier sind wir gerade am Bauen. Rohbau mit Innenwänden und Fenster steht bereits und nun müssen wir uns für die Sanitär- und Elektroanschlüsse entscheiden.

Vorgestellt haben wir uns eine offene Küche mit Kochinsel. Diese soll aufgrund unseres Größenunterschieds höhenverstellbar ausgeführt werden. Der Kühlschrank symbolisiert einen frei stehenden side by side Kühlschrank. Das neben dem Kühlschrank ist ein Wäscheschacht.

Links vom Wasserhahn unter dem Fenster ist MUPL geplant.

Ich freue mich auf Eure Kritik. Schon jetzt lieben Dank. Falls Ich irgendwelche wichtigen Infos vergessen haben sollte, bitte ich um Verzeihung und liefere sie gerne nach.

Grüße Ben


Checkliste zur Küchenplanung

Anzahl Personen im Haushalt: 3
Davon Kinder?: 1
Art des Gebäudes?: Neu-/Umbau, Planänderungen nicht möglich
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm: 148 und 190 cm
Brüstungshöhe des Fensters (in cm): 135
Fensterhöhe (in cm): 85
Raumhöhe in cm: 252
Heizung: Fussbodenheizung
Sanitäranschlüsse: variabel an aktueller Wand
Ausführung Kühlgerät: Side by Side ca. 90cm breit
Kühlgerät Größe: bis 178 cm Höhe
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Im Kühlschrank ab 3 Schubladen unten
Dunstabzugshaube: Abluft
Backofen etc. hochgebaut?: Ja
Hochgebauter Geschirrspüler?: Nein
Kochfeldart: Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)?: 90
Spülenform: Noch nicht festgelegt
Geplante Heißgeräte: Einbaumikrowelle, Dampfgarer ohne Wasseranschluß, Dampfbackofen (DGC) ohne Wasseranschluß
Küchenstil: Modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich: Überstehende Arbeitsplatte
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Vorhandener Tisch
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße: 140x85
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig?: Die überstehende Arbeitsplatte mit Stühlen dient dazu, mit unserem kleinen Sohn gemeinsam mal was zu schnippeln oder anderweitig vorzubereiten.
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 85cm Arbeitszeile plus höhenverstellbare Insel
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?: Wasserkocher, Messerblock
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden?: Küchenmaschine, Toaster, Mixer, Eierkocher
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden?:
Welchen Stauraum gibt es sonst noch?:
Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw): Insbesondere asiatisch, daher ist noch ein Reiskocher unterzubringen. Der genannte Mixer ist ein Thermomix
Wie häufig wird gekocht?: (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Üblicherweise zu zweit oder allein
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?:
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden?:
Altglas, Altpapier, Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt?: keine Präferenz
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt?: keine Präferenz
Preisvorstellung (Budget): bis 20.000,-
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied
Beiträge
7.946
Wohnort
Perth, Australien
Hallo Ben und :welcome:

könntest du den Etagenplan auch in pdf hochladen, mn braucht die Lupe, um die Zahlen zu lesen.

Was ist das genaue Wandmass vom Wäscheschacht bis zur Aussenwand? In deinem ALNO Plan ist die Gesamtbreite inkl Schacht 361cm. Im Etagengrundriss ist die Breite inkl Schacht aber nur 330cm. Was stimmt?

Den SBS gibt es schon? Die meisten SBS braucen einen grösseren öffnungswinkel und deshalb würde der SBS nicht so in die Ecke passen, wie in deinem ALNO Plan.

Offene Küche mit Insel - 377736 - 5. Apr 2016 - 02:28

Das Kochfeld ist zu nah am Rand, das Fett spritzt auf den Boden und die Gefahr ist gegeben, dass jemand beim Vorbeigehen eine Pfanne/Topf erwischt.

Die Inselschränke sind glaube ich, 150cm breit und darauf soll ein Kochfeld und eine Spüle?
 
Zuletzt bearbeitet:

bkr

Mitglied
Beiträge
3
Hallo Evelyn,

Danke, da hat mir die Mauerstärke einen Streich gespielt. Überarbeite ich nochmals. Das mit dem Kühlschrank sollte funktionieren. Ich habe ihn daher weiter vom Wäscheschacht entfernt gestellt und nach vorn ragt er über die übrigen Schränke heraus

Grüße,
Ben
 
Beiträge
7.679
Auch von mir herzlich Willkommen! Schönes Projekt und schöne Threaderöffnung. Der Wunsch nach einer Höhenverstellbare Insel ist gut nachvollziehbar, aber auch preislich nicht ohne. Hier im Forum ist der Begriff Gattenblock entstanden, für Küchen, die das Thema über verschiedenen Arbeitshöhen gelöst haben (einfach anklicken).

Empfehlenswert ist dann das Kochfeld im niedriegeren Bereich und die Spüle im erhöhten Bereich zu platzieren (damit die kleinere Person auch die Spüle verwenden und in die Töpfe reinschauen kann).

Ist das Abluftloch schon vorhanden oder noch veränderbar? Das Kochfeld mitten in einem großen Raum ist auch ablufttechnisch nicht optimal und kostenintensiv, besser wäre, dieser an die Wand zu platzieren, auf 86 cm Höhe, und die Insel höher und als Spüleninsel auszuführen.

Ist das Budget nur für die Möbeln gemeint, oder sollen auch die Geräte enthalten sein?
 

bkr

Mitglied
Beiträge
3
Hmm, irgendwie kann ich das Anfangsposting nicht mehr verändern. Ich wollte die Anhänge rausnehmen und nochmals überarbeiten. Das scheint wohl nicht zu funktionieren. Editieren kann ich nur meinen Beitrag von vor 10 Minuten.

Ben
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
48.074
@bkr .. bekommen wir noch einen lesbaren vermaßten Grundriss?

Die Kochinsel hat zwar Kochfeld und kleine Spüle, aber keinen Platz mehr um an der Insel zu arbeiten oder Vorbereitetes abzustellen ;-)

Die Position vom SbS sehe ich auch kritisch und mich würde auch stören, dass Abstellfläche doch relativ weit entfernt ist.
 
Oben