Küchenplanung Neue Küche im Bestand - überarbeitete Angaben

Fragerunde123

Mitglied
Beiträge
6
Neue Küche im Bestand

Hallo zusammen, wir planen gerade eine neue Küche im Bestandshaus. Unsere Küche ist noch "gut" und hübsch, aber langfristig wünschen wir uns eine bessere Aufteilung. Mehr Stauraum, besser im Raum positioniert, mehr Arbeitsfläche...

Anbei schon mal ein paar Pläne (bemaßter Raum, EG Grundriss, Ansicht der aktuellen Küche).

Wir möchten den Raum besser nutzen. Von den Fenstern hat man überall einen tollen und geschützten Blick in den Garten. Ich möchte gerne einerseits mehr Stauraum, andererseits mehr Möglichkeiten für gemeinsames Arbeiten (aktuell steht man sich in der Ecke im Weg).

Eventuell wären eine große Zeile an der Wand planlinks und davor eine Insel gut?

Oder die Küche an eine andere Stelle im Raum?

Drei grobe Ideen für den Raum habe ich auch mal entworfen.

Zeile plus Insel finde ich gut. Gerne muss einfach nur noch ein Esstisch in den Raum, fertig.

Aktuell haben wir Lack Hochglanz, das ist in Ordnung, ich mag das Material und auch die Farbe. Es kann auch gerne mattschwarz sein, auf den Bildern sieht es immer sehr hübsch aus, aber mag ich es in 10 Jahren noch? Materialien sind im ersten Schritt noch nicht so wichtig. Wichtiger wäre mir, den Raum für die Bedingungen (gerne viele Gäste, guter Zugang zum Garten, Stauraum in der Küche, gute Arbeitsbedingungen) optimal auszunutzen.

Der große Raum links ist aktuell Küche und Esszimmer mit direktem Zugang zu Terasse (komplett uneinsichtig) sowie Garten. Aktuell steht in diesem Raum eine recht kleine U-Küche sowie zwei Esstische (im Küchenbereich ein kleiner für den Alltag sowie noch ein großer Tisch). Ich habe absichtlich nicht die aktuelle Aufteilung eingemalt, kann es aber gerne nachreichen.
In der Mitte ist die Haustüre mit Flur, Garderobe, Treppe nach oben, Gäste-WC und Allzweck/Abstellraum, den wir im Moment auch für Vorräte nutzen (planuntenrechts). Dann geht es drei Stufen hoch ins seperate Wohn-/Fernsehzimmer. Wir mögen diese Trennung von "öffentlichem Küchen- / Esszimmer" und Fernsehzimmer.

Zur Ergänzung: Die Straße ist planrechts neben dem Wohnzimmer. Man betritt das Haus über den Hof. Zwischen Haustür und Garten/Terasse ist allerdings ein Sichtschutz.

Anschlüsse sind vorhanden, können aber komplett frei gelegt werden (Keller ist drunter). Habt ihr schöne Ideen für eine tolle Küche, die den Raum ausfüllt, praktisch und schick ist und genug Stauraum bietet?

Ich bedanke mich vorab schon mal herzlich und entschuldige mich für alle fehlenden Unterlagen (die zwei Fenster planlinks haben eine Brüstungshöhe von 87 cm, die zwei großen sind ein feststehendes und eine Hebeschiebetüre, jeweils bodentief).

Der große Block planunten ist ein Kamin, der zur Not auch versetzt werden kann.

Danke!

Checkliste zur Kuechenplanung

Personenkriterien und Ergonomie
Anzahl Personen im Haushalt:
4
Davon Kinder: 2
Körpergrößen aller Hauptbenutzer in cm (wegen Arbeitshoehe): 165, 175
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)?: 90

Gebäudekriterien
Art des Gebäudes:
Bestandsbau > (kleinere) Umbauten möglich, Eigentum
Bruestungshöhe des Fensters (in cm): 87
Fensterhöhe (in cm): 125
Raumhöhe in cm: 255
Heizung: Keine Heizung
Sanitäranschlüsse: vollkommen variabel

Einbaugerätekriterien
Ausführung Kühlgerät:
N. a.
Einbaukühlgerät Größe: Noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät: Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube: Abluft
Hochgebauter Backofen: wenn möglich
Geplante Heißgeräte: Backofen, Dampfbackofen (DGC) ohne Wasseranschluß
Hochgebauter Geschirrspüler: wenn möglich
Art des Kochfeldes: Induktionskochfeld
Kochfeldbreite (ca. in cm): 90

Sitzmöglichkeiten
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich:
Separater Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen?: Für 4 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche: Vorhandener Tisch
Gewünschte oder vorhandene Tischgröße: 1 großer Tisch (2 auf 1 Meter, ausziehbar auf 3 Meter Länge) verhanden
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden und wie häufig: aktuell wird der Sitzplatz in der Küche für alle "Familienmahlzeiten" genutzt

Stauraum-Planung
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen?:
Kaffeevollautomat, Thermomix, Messerblock, Brotbehälter, Obstschale
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden: Handrührgerät, Mixer, Pürierstab
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden: Geschirr komplett (nichts in Ess-/Wohnzimmer)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch: Speisekammer, Hauswirtschaftsraum, Keller

Kochgewohnheiten
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw):
Alltagsessen, Snacks, oft Grillen im Freien
Wie häufig wird gekocht: (fast) täglich 2x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste?: Täglich alleine / zu zweit, am Wochenende gerne mit und für Gäste

Spülen und Müll
Spülenform:
Noch nicht festgelegt
Welche Mülltrennung soll in der Küche vorgehalten werden: Altpapier, Biomüll, Gelber Sack Müll, Restmüll

Sonstiges
Steht schon ein Küchenhersteller fest oder wird bevorzugt:
Nein
Steht schon ein Gerätehersteller fest oder wird bevorzugt: Nein
Küchenstil: Klassisch
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum?: Ich benötige mehr Stauraum.
Preisvorstellung (Budget): 35000

Angehängte Dateien
 

Anhänge

  • EG.jpg
    EG.jpg
    89,4 KB · Aufrufe: 123
  • Aktuelle Küche.JPG
    Aktuelle Küche.JPG
    101,6 KB · Aufrufe: 101
  • V3.jpg
    V3.jpg
    119,4 KB · Aufrufe: 100
  • V2.jpg
    V2.jpg
    119,8 KB · Aufrufe: 81
  • V1.jpg
    V1.jpg
    123,1 KB · Aufrufe: 75
  • Küche : Esszimmer 2.jpg
    Küche : Esszimmer 2.jpg
    139,6 KB · Aufrufe: 60
  • 3D.jpg
    3D.jpg
    29,6 KB · Aufrufe: 66
Zuletzt bearbeitet:

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.568
Wohnort
Perth, Australien
Hallo und herz;ich willkommen.

Schau doch mal, was in anderen threads im Eingangspost geliefert wird und wonach wir in fast jedem thread fragen. Irgendwo ein paar Fenster oder Türen reinzeichnen, hilft uns nicht. Der thread von Eucalypus ist ein sehr gutes Beispiel,
 

Fragerunde123

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
6
Hallo, danke für den Input. Kannst du mir den Thread verlinken? Ich finde ihn leider nicht.
 

US68_KFB

Mitglied
Beiträge
1.112
Wohnort
Oberfranken
Danke, aber leider weiß ich immer noch nicht, wo dieser Kamin eigentlich steht. Wie groß ist der und wie ist der Abstand von links oder rechts. Wie sind die Maße neben und zwischen den Fenstern. Und auch an der Tür links und rechts. Was ist denn da planoben mit 200 und 290, Fenster, bodentief?

Wohin sollen denn die hochgebauten Geräte? Du kannst einen DGC nicht ernsthaft in Kniehöhe bedienen. Kannst du bitte nochmal alles komplett vermessen?
Also alles wo du noch ein Fragezeichen siehst.
k1.jpg

Ansonsten hast du da einen schönen großen Raum und und das Budget bietet auch einiges an Spielraum für Komfort und ein bisschen Luxus. Da kann die Küchenplanung Spaß machen.
 

Fragerunde123

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
6
Danke für den Hinweis, jetzt müssten alle Maße drin sein. :-)

Genau, eine Wand mit Hochschränken für DG und Backofen fehlt noch (da bin ich flexibel, ob es kein Kombi- oder zwei getrennte Geräte sind). Aktuell habe ich einen Kombibackofen.

Der Kamin ist eine verkleidete Steinwand mit Ofen davor.
 

Anhänge

  • Küche : Esszimmer 2.jpg
    Küche : Esszimmer 2.jpg
    139,6 KB · Aufrufe: 29

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.568
Wohnort
Perth, Australien
und kannst du uns noch ein, zwei Biler zeigen, was du dir optisch in etwa für die neue Küche vorstellst, bzw deine Idealküche. Du hast ein gutes Budget, da braucht man nicht zu knausern.
 

Fragerunde123

Mitglied
Themenersteller:in
Beiträge
6

Evelin

Mitglied
Beiträge
16.568
Wohnort
Perth, Australien
entweder ganz planrechts bündig oder mit etwas Abstand

frage1.jpg
frage3.jpg frage2.jpg
 

Ähnliche Beiträge

Unsere Partner Neff Hausgeräte Ballerina Küchen Blum Bewegungstechnologie

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben