Meine Küchenplanung (Block o. Planung)

nuri

Mitglied
Beiträge
5
Hallo zusammen,

nachdem ich ja die Frage gestellt hatte, ob fertiger Küchenblock/Zeile, oder eigene Planung wurde auf den Küchenplanungsthread hingewiesen.
"Hier werde ich geholfen":-) Habe schon viele Threads durchforstet und bedanke mich für das engagement.

Nun, wie Ihr den Bildern entnehmen könnt, ist die Küche nicht besonders groß, deshalb auch nur ein Einzeiler. Da ich im November heiraten werde, ist die Wohnung(Miete) und Küche die erste eigene/gemeinsame und es wird mit Sicherheit nicht die letzte sein.

Die Küche hat die Maße von 400x250 cm, die Wand an dem die Küche stehen soll, ist 385cm lang. Dies kommt durch eine kleine Einbuchtung link neben der Tür zustande. Die Kücheneinzeichnung in der Handskizze kann man ignorieren. Auf einem Foto sind die Wasseranschlüsse zu sehen, weiß nicht in wie weit die variable/fix sind ???

Die Küche von Links neben der Tür zum Fenster hin:
Waschmaschine
Geschirrspüler
Spüle
Schubladenkasten/Auszug
Kochfeld
Hochschrank mit integriertem Backofen
Hochschrank mit Kühlschrank/Gefrier (Kann oben oder unter dem Kühlschrank sein)

Was ich noch nicht genau sagen sind sonstige Geräte wie z.B. wasserkocher Toaster etc. welche in der Küche stehen werden.
Vorräte etc. können in einem kleinen Vorratschrank/ und Abstellraum neben der Wohnung untergebracht werden.

Im Anhang befindet sich leider kein Gesamtgrundriss der Wohnung, aber ich denke das es nicht so tragisch ist da sich Umstellungen in der Küche nur sehr gering auf Laufwege etc auswirken.
Die Fließenreihe fängt in einer Höhe von 77cm an.

Meine Bedenken sind auch die Lieferzeiten, dauert die frei geplante Lieferung sehr viel länger als eine Angebotsküche? Das Problem war ja auch die Arbeitsplatte über die Waschmaschine hinweg ( nicht in Angebotsküchen enthalten). Desweiteren das kkleine Budget von max. 3000 inkls Geräte, falls realistisch..

Aber ich hoffe wir schaffen das hier gemeinsam*clap*

Falls weitere Infos benötigt werden, gebe ich diese gerne weiter ,soweit mir bekannt.

PS: die verschiedenen Dateien habe ich gepackt und hochgeladen, ich hoffe es stellt kein Problem dar.

Ganz ganz vielen Dank schonmal vorab für eure Hilfe!


Checkliste zur Küchenplanung von nuri

Anzahl Personen im Haushalt : 2
Davon Kinder? : keine
Körpergrössen aller Hauptbenutzer (wegen Arbeitshöhe) in cm : 157, 173
Art des Gebäudes? : Bestandsbau, Umbauten ausgeschlossen
Brüstungshöhe des Fensters (in cm) : ca. 90
Fensterhöhe (in cm) : 160
Raumhöhe in cm: : 250
Heizung : Heizkörper wie im Grundriss
Sanitäranschlüsse : fix
Ausführung Kühlgerät? : Integriert im Hochschrank
Kühlgerät Größe : noch unbekannt
Ausführung Tiefkühl (TK)-Gerät : Nicht erforderlich bzw. steht woanders
Dunstabzugshaube? : Umluft
Hochgebauter Backofen? : Wenn möglich
Hochgebauter Geschirrspüler? : nein
Kochfeldart? : Induktion
Kochfeldbreite ca. (in cm)? : 60
Spülenform: : 1 Becken mit Abtropffläche
Weitere geplante Heißgeräte :
Küchenstil? : modern
Sitzmöglichkeit in der Küche / im Küchenbereich als : Gesonderter Tisch
Sitzmöglichkeit: Für wieviel Personen? : für 2 Personen
Sitzmöglichkeit: Tisch - wenn gesonderter Tisch oder offene Küche : Wird nach Bedarf neu gekauft
Gewünschte o. vorhandene Tischgröße : noch offen
Wofür soll der Sitzplatz in der Küche genutzt werden? Wie häufig? : Schnelles Frühstück, Zubereitungen etc.
Welche Arbeitshöhe ist angedacht (in cm)? :
Was steht auf der Arbeitsplatte oder soll dort stehen? : Wasserkocher, Messerblock
Welche weiteren Küchenmaschinen müssen in der Küche untergebracht werden? :
Was soll in der Küche außer den Standards untergebracht werden? : Sonstiges (evtl. im Beitragstext benennen)
Welchen Stauraum gibt es sonst noch? : Geschirr/Gläserschrank im Wohn-/Esszimmer, Speisekammer, Keller
Was/wie wird gekocht? (Alltagsküche, Menüs, Snacks usw) : Alltagsküche
Wie häufig wird gekocht? : (fast) täglich 1x warm
Wird alleine gekocht? Oder auch gemeinsam? Mit und für Gäste? : Je nach Bedarf, auch für Gaste
Was stört an der bisherigen Küche und was soll die neue Küche unbedingt können? Warum? : Die Arbeitshöhe, ggf. zu hoch für 158cm??
Preisvorstellung (Budget) : bis 3.000,-
 

Anhänge

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Meine Küchenplanung (Block o. Planung)

Hallo Nuri,
es ist besser die Dateien einzeln anzuhängen. Ich habe mal entpackt und hänge die Dateien hier ran.
__________________________Nuris Dateien:
Meine Küchenplanung (Block o. Planung) - 157557 - 1. Okt 2011 - 16:48 Meine Küchenplanung (Block o. Planung) - 157557 - 1. Okt 2011 - 16:48
Meine Küchenplanung (Block o. Planung) - 157557 - 1. Okt 2011 - 16:48 Meine Küchenplanung (Block o. Planung) - 157557 - 1. Okt 2011 - 16:48
Meine Küchenplanung (Block o. Planung) - 157557 - 1. Okt 2011 - 16:48
Anhang anzeigen PLAN1.POS
Anhang anzeigen PLAN1.KPL
__________________________Die Heizung scheint in den Raum zu stehen, dann klappt es mit dem Kühlschrank rechts nicht, da dieser dann nicht mehr aufgeht.

Zum Budget ... ich denke, hier könnte man eine Ikea -Küche empfehlen, wenn ihr euch den Aufbau selber zutraut.

Arbeitshöhe ermitteln:
3 Methoden haben sich da etabliert:
- Ellbogen abwinkeln und von dort 15 cm runtermessen
- Höhe Beckenknochen messen
- z. B. Bügelbrett nehmen und in verschiedenen Höhen Probeschnippeln und messen, wenn es einem am bequemsten erscheint.
Idealerweise ergeben alle 3 Methoden ca. denselben Wert

Das Kochfeld ist zu nah am Hochschrank .

Bei dem Budget würde ich zunächst auf eine DAH verzichten, zumal sie eh nur Umluft sein kann. Sie sind laut und nicht besonders effektiv in dem Preisbereich.

Ich koche seit über 20 Jahren ohne DAH, weil mir die guten bislang zu teuer waren. Mit meiner neuen Wohnung werde ich erstmals eine DAH, aber Abluft, bekommen.

Der Wasseranschluß scheint ca. 75 cm aus der linken Ecke entfernt zu sein. Da kann man nicht einfach die GSP davorstellen.

Im übrigen ist das keine ganz kleine Küche ... sondern eher mittelgroß. Meine Küche hat aktuell nur 6,3 qm ;-)
 

KerstinB

Administratorin
Admin
Beiträge
47.958
AW: Meine Küchenplanung (Block o. Planung)

So, ich habe das ganze jetzt mal mit dem Ikeaplaner geplant.

- ca. 68 cm Platz für Wama mit überbauter APL
- 60er Spülenschrank mit Spüle und Armatur
- 60er vollintegrierte Ikea -GSP
- 80er Auszugsunterschrank für Induktionskochfeld
- 40er Auszugsunterschrank
- Hochschrank mit Auszügen unten für Backofen

Dadrüber nur 2 horizontale Wandschränke, dann kommst du auch an alles ran.

Auf der gegenüberliegenden Seite einen Solo-Kühlschrank mit TK-Fach unten.

Außedem Tisch und 2 gemütlich Clubsessel.

Kaufpreis alles zusammen bei Ikea: 3300 Euro ... allerdings ohne Lieferung und Montage.

Ansichten und Artikelliste habe ich angehängt.
 

Anhänge

Ähnliche Beiträge


Mitglieder online

Neff Spezial

Blum Zonenplaner

Oben