Kochstelle richtig eingebaut??

Dieses Thema im Forum "Montagefehler" wurde erstellt von Gerupfter, 21. Apr. 2013.

  1. Gerupfter

    Gerupfter Mitglied

    Seit:
    31. Dez. 2012
    Beiträge:
    4

    Hallo erst mal!
    Unsere neue Küche steht und wie so oft gibt es auch bei uns ein paar Einbaumängel.
    Wir haben eineInduktionskochstelle Bosch PIB651N14E verbaut.
    Heute ist mir aufgefallen das diese, "meiner Meinung" nach, nicht richtig eingebaut ist.
    Die sitzt doch nicht richtig auf der Arbeitsplatte auf... oder?
    Ich habe mal ein Bild angefügt.
    Ich werde morgen natürlich beim Küchenplaner anrufen, eure Meinung würde mich dennoch interessieren.
    Gruß
    Gerupfter
     

    Anhänge:

  2. Berde

    Berde Spezialist

    Seit:
    16. Feb. 2010
    Beiträge:
    971
    Ort:
    Am Fuß der Schwäbischen Alb
    AW: Kochstelle richtig eingebaut??

    Unter dem Kochfeld sitzt umlaufend eine Dichtung,das Kochfeld sitzt also nie satt
    auf der Platte auf.
    Auf dem Bild sieht der Abstand allerdings sehr groß aus.


    Evtl. ist das KF nicht richtig in die Halteschiene eingerastet,kannst Du das Feld nach oben anheben?
    Oder es sitzt auf der Traverse auf, (Bild von unten möglich,ohne Schublade?)
     
  3. Gerupfter

    Gerupfter Mitglied

    Seit:
    31. Dez. 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Kochstelle richtig eingebaut??

    ...ups, das geht ja schnell hier!

    Also, anheben lässt sich da gar nichts und Bild von unten bringt nichts, denn da ist so ein "Alukasten" verbaut (wohl zum Schutz der Kabel usw. ), da ein Auszug darunter ist.
    Man sieht so gar nichts.
    Abstand ist gut 2 mm .
    Da muss man ja wirklich aufpassen, dass da nicht abspringt.
     
  4. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.154
    AW: Kochstelle richtig eingebaut??

    Hi Gerupfter,

    bitte höflich aber bestimmt um fachgerechten Einbau:nageln:...Deinem Foto zufolge hat das nicht ganz geklappt;-)
     
  5. Gerupfter

    Gerupfter Mitglied

    Seit:
    31. Dez. 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Kochstelle richtig eingebaut??

    Ja...werde ich tun.
    Liegt die Kochstelle denn normalerweise ganz auf?
    Wenn nicht, wäre das ja sehr sehr anfällig.
     
  6. shopfitter

    shopfitter Team

    Seit:
    27. Jan. 2009
    Beiträge:
    2.154
    AW: Kochstelle richtig eingebaut??

    Hi,
    der Spalt ist definitiv zu groß; weiterhin würde ich die Einbaurichtlinien für Induktionsfelder thematisieren...vermutlich hat das auch nicht geklappt.

    Dein Feld hat ne Einbautiefe von 51 mm, dazu Schutzblech und Auszug drunter*foehn*sieht alles etwas knapp aus. Sollten die Monteure nicht im Bilde sein, verweise auf die Montageanleitung, da steht alles drin:nageln:[​IMG][​IMG][​IMG][​IMG]
     
  7. Gerupfter

    Gerupfter Mitglied

    Seit:
    31. Dez. 2012
    Beiträge:
    4
    AW: Kochstelle richtig eingebaut??

    Hallo Stefan,
    ich danke Dir schon mal für Deine Unterstützung!
    Das mit den Einbaumaßen sieht ganz gut aus, die 65 mm zum Schubfach habe ich exakt, Rückwand ist entsprechend ausgeschnitten und Platz zur Wand habe ich auch.
    Die Jungs haben auch einen guten Eindruck gemacht.
    Aber mir kam der Abstand eben auch zu groß vor und damit verbunden eine erhöhte Bruchgefahr.
     
  8. Pfundskerl

    Pfundskerl Mitglied

    Seit:
    13. Dez. 2010
    Beiträge:
    9
    Ort:
    Franken
    AW: Kochstelle richtig eingebaut??

    ups ... gelöscht falsch gekuckt :-)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Einbauherd mit Kochstelle Einbaugeräte Samstag um 17:04 Uhr
Fettflecken an Granitplatte/Kochstelle Mängel und Lösungen 3. Juni 2016
Siemens iQ700 Induktionskochfeld - Timer pro Kochstelle möglich? Einbaugeräte 2. Feb. 2015
Adapterplatten für Induktionskochstellen Einbaugeräte 16. Aug. 2014
Höhe DAH und Glasplatte Kochstelle Teilaspekte zur Küchenplanung 11. Nov. 2013
Kochstelle 120 cm wie groß Dunstabzug??? Einbaugeräte 29. Juli 2013
Twin-Booster schaltet Kochstelle ab (Miele Kochfeld KM 6387) Einbaugeräte 2. Juni 2013
Neff Induktions-Kochstelle TT4463N – 1) Materialfehler, 2) Fragen zur Montage Einbaugeräte 24. Mai 2013

Diese Seite empfehlen