Siemens iQ700 Induktionskochfeld - Timer pro Kochstelle möglich?

Dieses Thema im Forum "Einbaugeräte" wurde erstellt von Wild_Thing, 2. Feb. 2015.

  1. Wild_Thing

    Wild_Thing Mitglied

    Seit:
    13. Apr. 2011
    Beiträge:
    63

    Hallo liebes Forum,

    ich hätte da mal eine Frage an die Gerätespezialisten.

    Ist es beim genannten Induktionskochfeld |Link ist nur für Mitglieder sichtbar| (+ Backofen Siemens |Link ist nur für Mitglieder sichtbar|) möglich das man den Timer für jede einzelne Kochstelle einschaltet?
    Also z. B. auf der einen Platte kocht die Milch und schaltet sich automatisch nach 5 min ab und auf der anden Platte die Nudeln und die schalten sich dann nach 8 min ab.
    In der Anleitung kann ich es nicht direkt rauslesen, aber mit diesen Satz klingt es ja schon danach, oder? "Hinweise ■ Wenn für mehrere Kochstellen eine Garzeit eingegeben wurde, erscheint in der Timer-Anzeige immer die Garzeit der ausgewählten Kochstelle."


    Meine Alternative wäre Neff TT5355N (+ Backoffen Neff B25CR22N0 ) mit dem Twistpad, allerdings ist das ein Aufpreis gegenüber von Siemens von 226 Euro für Induktionsfeld + Herd. Lt. Küchenstudio kann das Neff-Kochfeld jede Kochstelle mit einer eigenen Zeit versehen. Ich bin mir noch nicht sicher ob mir der Aufpreis die TwistPad Steuerung wert ist. Oder seht ihr noch andere Vorteile gegenüber dem Siemens-Set?

    Viele Grüße!
     
  2. KerstinB

    KerstinB Administratorin Admin

    Seit:
    14. Feb. 2008
    Beiträge:
    44.697
    Ich deute das so, dass für jede Kochstelle eine Garzeit eingegeben werden kann, es aber keine 4 Anzeigefelder dafür gibt, sondern nur eines. Angezeigt im Anzeigefeld wird dann immer die Garzeit des gerade angewählten Feldes.

    Denn auch zur Bedienung des Monosliders mußt du ja erst das Kochfeld anwählen und kannst dann den Monoslider bedienen.
     
  3. Wild_Thing

    Wild_Thing Mitglied

    Seit:
    13. Apr. 2011
    Beiträge:
    63
    Hallo Kerstin,
    das wäre ja völlig ok. Die Anzeige ist mir erstmal "egal". Mein KFB konnte mir nur nicht sagen ob Siemens das überhaupt kann mit z. B. 4 verschiedenen Timern.
     
  4. jemo_kuechen

    jemo_kuechen Spezialist

    Seit:
    6. März 2009
    Beiträge:
    2.430
    Ort:
    50126 BERGHEIM
    Korrekt Kerstin.
    Schlechter KFB.
    Wenn ich Geräte anbiete und verkaufe, sollte man sich auch damit auskennen.
     
  5. Wild_Thing

    Wild_Thing Mitglied

    Seit:
    13. Apr. 2011
    Beiträge:
    63
    Also kann es das Siemensgerät, oder?

    Naja, eher schlechter Vertreter. Der KFB hat sogar beim Vertreter nachgefragt und der konnte keine Auskunft geben...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen Forum Datum
Siemens iQ500 LF91BC542 oder iQ700 Edelstahl LF91BA582 Dunstabzugshauben und Lüftungstechnik 19. Okt. 2016
Welchen Dampfgarer zu Siemens iQ700 HM678G4S1 Elektro 10. Juli 2016
Siemens Einbaugeräte iQ700 Serie in weiss Einbaugeräte 21. Mai 2016
Putzwarnung Siemens iq700 DGC/Dampfstoß Bedienblende Einbaugeräte 2. Mai 2016
Nomenklatur Siemens Heißgeräte iQ700 Einbaugeräte 10. Feb. 2016
Siemens Geschirrspüler in Schüller Küche - passt nicht?! Montage-Details 20. Nov. 2016
Leicht Küchenplanung: Meinung zu Siemens Elektrogeräten Einbaugeräte 13. Nov. 2016
Siemens LC97BC532. Wie hoch soll die DAH hängen? Einbaugeräte 3. Nov. 2016

Diese Seite empfehlen